Lernen Sie SchoolsCompared.com kennen

Für Verkaufs- und Sponsoringinformationen wenden Sie sich bitte an:


Eimear McKenna Singh
Direktor für Geschäftsentwicklung - SchoolsCompared.com
Telefon: 055 7027467
Email: eimearmckennasingh@schoolscompared.com

 

Für allgemeine Management- und redaktionelle Informationen wenden Sie sich bitte an:

Alanah Bunch ist 12 Jahre alt, Brite und Student der XNUMX. Klasse am Dubai English Speaking College. Frau Bunch ist eine talentierte und kreative Schriftstellerin, die das Abitur in englischer Literatur studieren wird, um ihrer Leidenschaft weiter nachzugehen. Sie schreibt: "Ich bin dankbar, an diesem Projekt teilgenommen zu haben. Jeder Student hat seinen eigenen Schreibstil und die neue Herausforderung hat es vielen jungen Schriftstellern ermöglicht, ihr Talent auszudrücken. Mit diesem Kapitel wollte ich einige offene Fragen klären." Ich denke, es ist sehr wichtig, dass wir die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven betrachten, um die Situation vollständig zu erfassen. Deshalb habe ich versucht, dies mit Archies Perspektive zu verwöhnen. Vielen Dank für diese wunderbare Gelegenheit. "
Alya Al Shamsi ist Studentin an der Swiss International Scientific School in Dubai und hat sich als Autorin für kreatives Schreiben begeistert. Miss Al Shamsi schreibt: "Obwohl ich erst kürzlich in diese Herausforderung eingeführt wurde, hat es so viel Spaß gemacht, Neina kennenzulernen und sie durch viele verschiedene talentierte Studenten in ganz Dubai wachsen zu sehen. Es war eine erstaunliche Gelegenheit, in der Lage zu sein eine Rolle in Neinas Reise zu spielen und eine, die ich nie vergessen werde. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie die Geschichte endet. "
Amal Jabir ist 14 Jahre alt, Inder und Schüler der 9. Klasse der Amity Private School in Sharjah. Sie sagte: "Dies war eine große Chance für mich und sicherlich etwas ganz anderes in Bezug auf Handlung und Kreativität. Insgesamt bin ich sehr dankbar, diese Gelegenheit zu erhalten, um auch einen größeren Teil des Charakters von Neina zu entdecken." Ich wünsche dem nächsten Schriftsteller alles Gute und erinnere mich: Lass einfach deiner Fantasie freien Lauf! Danke. “
Amr Baroudy ist fünfzehn Jahre alt, libanesisch-amerikanisch und Schüler der 10. Klasse der Dunecrest American School in Dubai. Er schreibt: "Als ich dieses Kapitel schrieb, wollte ich die Geschichte in die Richtung lenken, Neina zurück in die reale Welt zu bringen. Ich wollte Neina die Welt zeigen, nach der sie gesucht hatte und die jemand, den sie gesucht hatte, würde gefunden werden. Diese Herausforderung war eine großartige Gelegenheit, mich dazu zu bewegen, selbstbewusster zu schreiben, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie das nächste Kapitel Neinas Geschichte noch weiter entwickelt! "
Amy Downes ist fünfzehn Jahre alt und eine britische Studentin, die im 11. Jahr an der GEMS FirstPoint School in Dubai studiert. Miss Downes schreibt: „Ich habe es sehr genossen, die Geschichte zu verfolgen und zu sehen, wie sich die Charaktere entwickeln - und ich finde die Hintergrundgeschichten der Charaktere sehr interessant. Ich wollte dieses Kapitel mit Islas Vergangenheit verknüpfen, indem ich die Informationen, die wir aus früheren Kapiteln über sie erfahren haben, mit der Geschichte verknüpfe, wie sie sich jetzt entwickelt hat. Es war eine Freude, Teil dieser einzigartigen Gelegenheit zu sein, und ich bin sehr gespannt, wie sich die Charaktere im Verlauf der Geschichte entwickeln werden. “
Annabelle O'Connor ist fünfzehn Jahre alt, Brite und Studentin im 11. Jahr am GEMS Jumeirah College in Al Safa, Dubai. Sie schreibt: "Ich habe es wirklich genossen zu verfolgen, wie jeder Autor die Geschichte und die Charaktere entwickelt hat. Als ich die Geschichte las, bemerkte ich, dass einige frühere Autoren wirklich interessante Möglichkeiten geschaffen hatten, Charaktere wie Janus zu erkunden, und beschloss, daraus Kapital zu schlagen ihr Talent und weiter die Handlung zu etablieren. "
Anya Prokop ist fünfzehn Jahre alt, Amerikanerin und Schülerin der 10. Klasse der Safa Community School in Dubai. Frau Prokop schreibt: "Es war ein echtes Privileg und eine Ehre, an einer solch erstaunlichen Gelegenheit teilnehmen zu können. Ich habe es genossen, Neinas Reise durch die guten und die schlechten Zeiten zu verfolgen. Das vorletzte Kapitel eines Romans zu schreiben Es war eine entmutigende Aufgabe, und ich hoffe, dass ich ein zufriedenstellendes Ende für unsere Charaktere schaffen konnte. Ich möchte meinem Englischlehrer dafür danken, dass er mir diese Gelegenheit gegeben hat, und auch einem meiner anderen Lehrer und meinen Freunden, der mich überzeugt hat Ich hoffe wirklich, dass es Ihnen genauso viel Spaß gemacht hat, dies zu lesen, wie ich es geschrieben habe. Ich wünsche dem nächsten und letzten Autor viel Glück beim Schreiben des letzten Kapitels dieses bahnbrechenden Romans. "
Arshia Shetty ist zwölf Jahre alt, Inderin und Schülerin der achten Klasse der Repton School Dubai. Miss Shetty schreibt: "Es ist mir eine Ehre, Teil einer solch erstaunlichen Erfahrung zu sein. Während dieses ganzen Romans war ich so fasziniert und fasziniert, Neinas Reise zu verfolgen. Vielen Dank an meinen Englischlehrer, Mr. Parkes, dafür Eine großartige Gelegenheit. Als der Roman fortschritt, hatte ich das Gefühl, dass Lolas Charakter weiterentwickelt werden könnte, und in diesem Kapitel habe ich ihren Charakter weiterentwickelt. Als ich den Roman las, hatte ich auch das Gefühl, dass Königin Orlas Schwert für unsere Helden von wirklicher Bedeutung sein könnte und haben diese Wendung zu unserer Geschichte hinzugefügt. Viel Glück für den nächsten Schriftsteller! Lassen Sie Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf!
Aya Nayal ist dreizehn Jahre alt und Schülerin der Deira International School. Sie schreibt: "In diesem Kapitel wollte ich etwas völlig Unerwartetes einbringen, um diesen Roman noch spannender zu machen und dem nächsten Schriftsteller einen Ozean von Möglichkeiten zu eröffnen. Ich hoffe, dass die nächsten Autoren die von mir aufgenommene Wendung weiter ausbauen während sie ihren eigenen Ideen treu bleiben. Für die nächsten Autoren viel Glück! "
Bliss D'Souza ist 17 Jahre alt, Inderin und studiert an der Nibras International High School in Dubai. Sie schreibt: „Es war eine wirklich faszinierende Erfahrung, über Neina und die anderen Figuren des Romans zu lesen. Ich persönlich liebe es, die Geheimnisse in den verschiedenen Büchern, die ich lese, zu enträtseln, deshalb habe ich beschlossen, der Geschichte ein wenig Spannung zu verleihen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie sich das Geheimnis entfalten wird. Ich wünsche dem nächsten Autor alles Gute und hoffe, dass jeder diesen Roman genauso gerne schreibt wie ich.
Chaeli-Jade Pienaar ist XNUMX Jahre alt, Australier und Schüler der Hartland International School in Dubai. Emma Sanderson, Leiterin Englisch an der Hartland International School, sagte: "Machen Sie sich bereit für die nächste Reise in das Unbekannte, den Prophetenturm. Wow! Ich hoffe, dass Ihnen Chaeli-Jades Kapitel für die Write a Novel Challenge genauso gefällt wie mir tat! "
Christia Baghdadian ist 10 Jahre alt, Armenierin und Studentin der XNUMX. Klasse am English College in Dubai. Frau Bagdadian schreibt: "Dies war eine phänomenale Erfahrung. Ich möchte meinen Englischlehrern wirklich dafür danken, dass sie mich für die Teilnahme an dieser Herausforderung nominiert haben. Ich habe das Gefühl, dass diese Erfahrung meinen Horizont definitiv erweitert und mich dazu inspiriert hat, weiter zu schreiben. Dafür Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben und die Geschichte fesselnd und herausfordernd gehalten haben, mein Schreiben zu verbessern. Für mein Kapitel wollte ich unbedingt das türkisfarbene Juwel verwenden, weil es ein mächtiges Mittel war, um ein kleines Fenster der Hoffnung für eine Niederlage zu öffnen Die Königin, die keinen tragischen Tod mit sich gebracht hat. Ob dies funktioniert oder nicht, liegt nun bei den Autoren, die mir folgen. Allen wünsche ich viel Glück - und ich hoffe, Ihnen gefällt das genauso gut wie mir. "
Cydnee Howard ist 17 Jahre alt, britisch und ein Schüler der 13. Klasse am Dubai English Speaking College. Sie wird als "sehr kreativ beschrieben und gedeiht bei jeder Gelegenheit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen". Frau Howard schreibt: "Von Anfang an wusste ich, dass ich etwas Radikales und Anderes tun wollte. Im Laufe des Romans wurde ich zunehmend inspiriert, nicht von Neina, sondern von Islas Widerstandsfähigkeit und was dies für die Entwicklung ihres Charakters bedeutet. Ich freue mich darauf zu sehen, wie wir als kollektive Gruppe von Schriftstellern Islas Persönlichkeit entwickeln - und wie die Prophezeiung in die Geschichte einfließen wird. Es war eine erstaunliche Gelegenheit, und ich bin so dankbar, dass ich teilgenommen habe ... "
Dalia Mustafa ist fünfzehn Jahre alt, sudanesische Amerikanerin und Schülerin der 10. Klasse der Universal American School. Frau Mustafa schreibt: "Ich bin unglaublich froh, dass ich für eines der letzten Kapitel ausgewählt wurde, und noch mehr, dass meine wunderbaren Englischlehrer mich dazu gedrängt haben, an dieser Herausforderung teilzunehmen. Neina und Isla wachsen zu sehen - und den endlosen Wendungen zu folgen Ich wollte alle wieder zusammenbringen, um wieder zusammenzukommen und einen Ausgangspunkt für die Lösung zu schaffen. Ich wollte die Leser auch an Neinas Hauptziel und das, was als erstes geschah, erinnern Als sie in die Mors-Welt geschickt wurde, beschloss ich, auf einige der früheren Herausforderungen (die Erforschung der Sünden) und den Verschwindungspunkt von Freya zurückzukommen. Sie waren interessante Teile der ursprünglichen Handlung und ich hoffe, sie zu binden Zurück in wird den nächsten Autoren etwas Festes bieten, das sie aufbauen können - und so auf den Abschluss von Neinas Geschichte hinarbeiten! "
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com
Eman Murshed wurde in Pakistan geboren, ist 16 Jahre alt und besucht das GEMS Jumeirah College im Jahr 11. Sie schreibt über ihre Eröffnung des Romans: „So entmutigend es scheint - das Eröffnungskapitel eines ganzen Romans zu schreiben - ich kann leicht sagen, dass ich bin unheimlich aufgeregt. Das Spannendste an dieser Herausforderung ist, dass ich jedem eine Figur vorstellen kann, die ich schon so sehr mag, und miterleben kann, wie die nächste Schriftstellerin sie wahrnimmt! Die Idee zu diesem ersten Kapitel entstand aus einem Gespräch mit meinem Freund, als wir diskutierten, was wir am meisten über die Zukunft fürchteten, da Pandemien anscheinend die existenziellsten Fragen bei Teenagern aufwerfen. Ich hoffe, dass dieser ziemlich deprimierende Start gut zu den späteren Kapiteln passt, wenn wir sehen, wie die Figur über ihre anfänglichen Turbulenzen hinaus wächst, und ich hoffe wirklich, dass jeder Spaß daran hat, was geschrieben wurde und wird! “
Francesca Chapman ist Studentin im 9. Jahr am Brighton College Al Ain. Sie schreibt: „Ich bin unglaublich stolz darauf, an einer so erstaunlichen Herausforderung teilgenommen zu haben. Während des Romans hat sich Neinas Charakter wirklich entwickelt und ich habe die unterschiedliche Perspektive im letzten Kapitel absolut geliebt. In diesem Kapitel wollte ich, dass Neina wieder anders gesehen wird. Sie kämpft mit ihrem eigenen Verstand und hat viele Kämpfe, die uns fragen lassen, auf wen sie sich wirklich verlassen kann - und wer wirklich real ist. Die vielen Charaktere, die in den vorherigen Kapiteln zu sehen waren, erweisen sich in meinem Kapitel als viele Facetten ihres eigenen Geistes. Ich bin sehr gespannt, wohin die Geschichte in den kommenden Kapiteln führt. “
Hasan Javaid ist fünfzehn Jahre alt, pakistanisch und studiert im zehnten Jahr am English College in Dubai. Er schreibt: "Das Lesen der letzten 10 Kapitel hat mir gezeigt, wie vielfältig der Schreibstil eines jeden ist und wie jeder Autor sein eigenes kreatives Flair hat, mit dem er seinen eigenen Kapiteln seinen individuellen Stempel aufdrückt. Es war eine Freude, Neinas Schicksal langsam zu beobachten Enträtseln Sie sich vor unseren Augen und nehmen Sie an diesem Event teil. Es wird spannend zu sehen sein, wie sich die Geschichte in den nächsten 36 Kapiteln entwickelt - und ich wünsche allen viel Glück! "
Jacob Sims ist 17 Jahre alt, Brite und Student der 12. Klasse. Er studiert Abitur in englischer Sprache, Geschichte und Regierung und Politik am Dubai English Speaking College. Jacob ist weithin für seine Leidenschaft für Sprache und sein kreatives Flair bekannt und schreibt: "Diese Geschichte hat bereits so viele Wendungen genommen, und ich habe es bisher sehr genossen, sie zu lesen. Ich dachte, ich würde eine der Ideen aus einem früheren Kapitel erweitern mit den sieben Sünden, während Sie die Unsicherheiten und Charakterfehler angehen, die Neina hat. Viel Glück für diejenigen, die noch nicht geschrieben haben. Genießen Sie es, diesen Charakter auf die vielen kommenden Abenteuer mitzunehmen ... "
Jana Samy ist 16 Jahre alt, Ägypterin und Schülerin der 11. Klasse der Sheffield Private School in Dubai. Sie schreibt: "Ich habe es genossen, die Geschichte zu lesen, und war sehr aufgeregt, mein Kapitel zu schreiben. Ich kann es kaum erwarten, das nächste Kapitel zu lesen, um herauszufinden, wie die Geschichte weitergeht. Vielen Dank für diese Gelegenheit und ich wünsche dem viel Glück nächster Autor! "
Jane Talbot, Reporterin für Sonderprojekte auf SchoolsCompared.com, ist eine renommierte Journalistin und Forscherin, die für ihre ausführliche und anstößige Dokumentation der wichtigsten Probleme bekannt ist, mit denen Eltern in der Bildung weltweit konfrontiert sind. Sie bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Journalismus und ein authentisches, zutiefst mitfühlendes Engagement für das Schreiben auf SchoolsCompared.com ein, das das Wohl von Kindern und Familien in den Mittelpunkt stellt. „Ich schreibe, um Familien zu unterstützen, die vor den schwierigsten Entscheidungen in der Bildung stehen - sei es der erste Schultag oder die Bewältigung von Herausforderungen wie Legasthenie. Ich sehe Journalismus als Berufung, die nach und nach verspricht, die Welt zum Besseren zu verändern. SchoolsCompared gibt mir die Möglichkeit, meine Rolle für Eltern und Kinder in diesem Gesamtbild zu spielen. “
Jessica Cullen ist eine 17-jährige britische Studentin, die am Dubai English Speaking College ihr Abitur macht. Als Reserveschreiberin hat Jessica diese Geschichte aufmerksam verfolgt und wir freuen uns, dass sie die Gelegenheit hatte, zu diesem herausragenden Roman beizutragen. Frau Cullen schreibt: „Ich freue mich sehr, dass ich Teil dieses Projekts sein konnte, und ich denke, dass die bisherige Geschichte sicherlich die Vorstellungskraft so vieler talentierter Schriftsteller in den VAE gezeigt hat. In diesem Kapitel war es mein Hauptziel, einige der Charaktere und Ereignisse, die in den vergangenen Kapiteln passiert sind, genauer zu untersuchen und gleichzeitig Islas Charakterbogen weiter auszubauen. Obwohl wir vielen wichtigen Menschen in Neinas Leben vorgestellt wurden, wollte ich außerdem untersuchen, warum sie für sie so wichtig sind und in welcher Beziehung sie zu The Prophecy Tower stehen. Ich hoffe, dass zukünftige Schriftsteller uns allen als Lesern ein besseres Verständnis für die wichtigen Menschen in Neinas Leben vermitteln. Zum Schluss muss ich mich bedanken - ich bin dankbar, Teil von etwas so Inspirierendem zu sein. “
Joli Lindberg ist 13 Jahre alt, schwedisch und Student der achten Klasse am Kent College Dubai. Sie sagte: "Ich habe es wirklich genossen, wie sich die Geschichte in den letzten Wochen mit all den Wendungen in der Handlung und dem anhaltenden Gefühl des Mysteriums entwickelt hat. Ich habe versucht, weitere Spannung aufzubauen und dem nächsten Autor viele Möglichkeiten zu geben, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen." Action in der Geschichte. Ich wünsche dem nächsten Autor viel Glück und freue mich sehr darauf zu sehen, wohin die Geschichte von hier aus geht. "
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
Jude Hasanin ist 13 Jahre alt, ein britisch-palästinensischer Staatsbürger und Schüler der 9. Klasse der Amity International School Abu Dhabi. Er schreibt: "Ich bin sehr stolz und geehrt, die Amity International School bei diesem Schreibwettbewerb zu vertreten. Ich wollte, dass es einen Teil gibt, in dem Neina ihrer Angst gegenübersteht und dass sie ihren Wert erkennt! Ich, wie viele Autoren , habe mich in Neina verliebt und bin wirklich gespannt, was zukünftige Autoren neben dieser exquisiten Geschichte bringen können! Nächster Autor in der Reihe: Viel Glück! "
Katie Meldrum ist 13 Jahre alt, Amerikanerin und Schülerin der 9. Klasse der Safa Community School in Dubai. Sie schreibt: "Ich habe es wirklich genossen, die aufregenden Kapitel von verschiedenen Schülern zu lesen. Ich liebe die Art und Weise, wie die Geschichte verläuft und wie neue Charaktere eingeführt und entwickelt werden. In diesem Kapitel habe ich beschlossen, Neinas Kampf zu untersuchen, um herauszufinden, ob alles echt ist 'oder nicht. Vielen Dank für diese Gelegenheit, es war eine äußerst erfreuliche Erfahrung. Viel Glück für die nächsten Autoren. Ich hoffe, Sie alle haben einen großartigen Sommer ... "
Kinda Abouchakra ist 10 Jahre alt, libanesisch-kanadisch und Schüler der XNUMX. Klasse der Cranleigh School Abu Dhabi. Sie schreibt: "Ich bin so dankbar, dass ich zu dieser erstaunlich komplexen Geschichte beitragen kann. Ich habe vor zwei Jahren das befreiende Gefühl des Schreibens entdeckt und seitdem ist es ein Ausgang für meinen künstlerischen Wunsch nach Selbstdarstellung geworden. Mein Ziel in Dieses Kapitel soll die Geschichte ein bisschen mehr humanisieren, zumal ich ständig versuche, meine überwältigenden Gefühle während dieser Pandemie zu unterdrücken! Ich möchte auch meiner Mutter danken, die mich mit ihren wunderbaren literarischen Fähigkeiten sehr inspiriert hat. "
Kristian Maglantay ist fünfzehn Jahre alt und Schüler der 10. Klasse der Hartland International School in Dubai. Er schreibt: "Neinas Tod war eine wirklich inspirierende Entscheidung und führte dazu, dass ich Isla humanisieren wollte. Ich wollte sie sympathischer erscheinen lassen und hoffentlich eine Erklärung für ihre vergangenen und zukünftigen Handlungen geben. Ich freue mich darauf zu sehen, wie Islas Motive und Persönlichkeit erweitern und wachsen! "
Kriti Rai ist vierzehn Jahre alt und Schüler der 9. Klasse der Amity School in Sharjah. Sie schreibt: Ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte, eines der Kapitel dieses interessanten Romans zu schreiben. Es hat mir ein "goldenes Ticket" gegeben, um mein Talent und meine Kreativität bei der Beschreibung des Charakters von Neina zu demonstrieren. Das war für mich eine ganz andere Erfahrung - aber gleichzeitig auch eine aufregende. Ich wünsche dem nächsten Schriftsteller alles Gute und erinnere mich ... lass deine Kreativität durchscheinen! "
Lesath Samarakone ist 10 Jahre alt, aus Sri Lanka und Schüler der 19. Klasse der Sheffield Private School in Dubai. Er schreibt: "Ich war fasziniert von dem Konzept von Islas Mutter und was sie für Islas Charakter bedeutete. Ich dachte, es wäre das Beste, wenn ich Islas Mutter irgendwie wieder einführe, um die Handlung zu verdicken und Islas Vision zu verärgern. Ich beschloss, mich darauf zu stützen, worauf Viele Familien hätten die COVID-XNUMX-Pandemie auf der ganzen Welt durchmachen müssen (und werden es immer noch durchmachen): die grausame Entscheidung, soziale Distanzierung zu ignorieren und den Komfort einer Familie um uns herum zu haben oder sich von anderen zu isolieren und einsam zu sein, um andere zu schützen - einschließlich derer, die wir am meisten lieben. Ich habe auch versucht, die Kanon- und Überlieferungsinkonsistenzen zu beheben, von denen ich glaube, dass sie in diesem Roman aufgetreten sind, und einige verbleibende offene Fragen zu klären. Dieser Roman war eine großartige Erfahrung - all die verschiedenen Perspektiven von Diese Charaktere waren besonders aufregend. Zum Schluss und vor allem viel Glück für den nächsten Autor!
Ma. Yvana Fiona Kassandra Sager Dugenio ist 9 Jahre alt, Pilipino und Schülerin der XNUMX. Klasse der Star International School Al Twar. Frau Dugenio sagte: "Ich freue mich, an dieser Herausforderung teilzunehmen. Hier ist mein Meisterwerk. Ich hoffe, es gefällt Ihnen!"
Mahra Al Mesaybeh ist XNUMX Jahre alt, emiratisch und Schüler der British International School Abu Dhabi. Frau Al Mesaybeh schreibt: "Es war eine große Freude und Ehre, an dieser Herausforderung teilzunehmen. Es war auch aufregend, Neinas Geschichte in den letzten Monaten zu verfolgen. In diesem Kapitel des Romans wollte ich das Tempo etwas verlangsamen und Ich habe Charlotte ins Rampenlicht gerückt, da ihr Bogen und ihre Entwicklung als Charakter für mich als Leser immer sehr interessant waren. Dies war eine wundervolle Erfahrung - und ich wünsche den nächsten Autoren viel Glück. Ich bin gespannt darauf wohin die Geschichte als nächstes geht! "
Maia Christensen ist 14 Jahre alt, dänisch und Schülerin der 9. Klasse der Jebel Ali School in Dubai. Sie schreibt: "In diesem Kapitel habe ich mich entschieden, Neinas Gefühle und Gedanken zur Diskriminierung zu untersuchen. Ich habe mich auch dafür entschieden, ihren zukünftigen Verlobten Archie einzubeziehen, der in Kapitel 19 kurz erwähnt wurde. Ich bin gespannt, wie zukünftige Autoren Neinas Geschichte entwickeln. Vielen Dank für diese großartige Gelegenheit! "
Manahil Siddiki ist fünfzehn Jahre alt, Saudi-Araber und Schüler der 9. Klasse der Jebel Ali School in Dubai. Er schreibt: "Vielen Dank für diese Gelegenheit! Ich habe beschlossen, diesem Kapitel eine kleine Wendung hinzuzufügen, um den Lesern einen weiteren Grund zu geben, die Königin nicht zu mögen und Isla ein wenig mehr zu humanisieren. Dies war eine äußerst erfreuliche Erfahrung, viel Glück für die nächste." Schriftsteller!"
Manal Fatima Anjum ist fünfzehn Jahre alt, Brite und Schüler der 10. Klasse der Star International School Al Twar in Dubai. Sie schreibt: "Ich war von Anfang an fasziniert von der Geschichte und wollte, dass mein Kapitel neue Ideen hinzufügen kann, während ich gleichzeitig versuche, die Themen des vorherigen Autors einzubeziehen. Ich habe einige Dinge vage gelassen als andere, um zu sehen, wie die nächsten aussehen." Der Autor wird sie interpretieren und was sie von hier aus tun werden ... wie sich ihre Ideen von meinen ursprünglichen Ideen unterscheiden können. Ich bin froh, die Gelegenheit gehabt zu haben, meinen eigenen kreativen Input in die Geschichte und mich einzubringen Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wohin der nächste Autor es bringt. "
Maryam Junaid ist 16 Jahre alt, Kanadierin und Schülerin der 11. Klasse der Sheffield Private School in Dubai. Sie schreibt: „Ich freue mich sehr, an dieser Herausforderung teilzunehmen. Neinas Charakter hat sich vom ersten Kapitel an gut entwickelt und in diesem Kapitel habe ich das Aussehen von Archie enträtselt. Ich bin gespannt, wohin dieser Roman geht ... Viel Glück für die nächsten Autoren! “
Maya Adham ist Ägypterin und studiert im zehnten Jahr an der Dunecrest American School in Dubai. Miss Adham schreibt: "In diesem Kapitel wollte ich einen Einblick in Neinas Stärken und Fähigkeiten geben. Jede Frau verdient eine Chance, sich abzuheben, und ich finde, dass ein aktueller Kampf in der realen Welt. Diese Herausforderung war eine großartige Gelegenheit und eine Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie die nächsten Kapitel Neinas Charakter entwickeln! "
Mishal Faraz ist Inder, 13 Jahre alt und Schüler der 9. Klasse der Winchester School - Jebel Ali in Dubai. Sie schreibt: "Ich kann nicht ausdrücken, wie begeistert ich bin, Teil dieser sehr innovativen Herausforderung zu sein, die ein hervorragendes Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen Studenten aus allen Teilen der VAE ist. In den letzten Wochen wurde absolut fantastisch geschrieben, und ich fühle mich geehrt Was mich an den Vorgängen in der Geschichte wirklich fasziniert hat, ist das Potenzial, eine soziale Dokumentation über einige zutiefst dringende Probleme unserer Diskriminierung aufgrund der Zeitethnizität zu werden, die erdrückende Wirkung auf den Geist und die Rivalität in der Unternehmenswelt - ebenso wie das Stigma der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens. Ich habe die Sprache sehr einfach gehalten, ohne auf Bilder oder Metaphern einzugehen, weil ich die Wortgrenze nutzen wollte, um die Dichotomie zwischen der Realität zu beenden und Illusion. Unser Neina ist jetzt zurück in der menschlichen Welt und ich bin gespannt, wie die zukünftigen Autoren die Geschichte gestalten. Alles Gute ... "
Mishal Faraz ist dreizehn Jahre alt, Inder und Schüler der 9. Klasse der Winchester School in Jebel Ali. Sie schreibt: "Es ist eine absolute Ehre, zu dieser beispielhaften, innovativen Initiative von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com beitragen zu können. Dieses nie zuvor versuchte Endevour hat wirklich gezeigt, welche Wunder wir tun können, wenn wir zusammenarbeiten. Ich habe Ich habe Neinas Reise seit dem ersten Kapitel bis ins kleinste Detail verfolgt. Die Geschichte wurde bisher aus Neinas Perspektive erzählt. Unter Berufung auf allwissende Erzählungen habe ich dieses Kapitel aus Charlottes Perspektive geschrieben. Ich habe das Gefühl, dass Neina für die sehr einsam war In den letzten 40 Kapiteln wurde sie in ihrer eigenen privaten Hölle unter Quarantäne gestellt, ohne dass sie jemandem vertrauen konnte. Indem ich Charlottes Gedanken in diesem Kapitel entschlüsselte und Frankies Gedanken deutlicher machte, habe ich versucht, Neina standhafte Verbündete zu geben. Als Leser Wir wissen jetzt, dass sie Menschen hat, auf die sie sich verlassen kann. Nach all den Täuschungen und Prüfungen, die sie erlitten hat, freue ich mich darauf, dass unsere Neina die dringend benötigte Stabilität und Ruhe bekommt, die sie als Ju so dringend braucht durcheinandergebrachte Puzzleteile, die zu ihrem unruhigen Leben geworden sind, fallen an ihren rechtmäßigen Platz zurück. "
Mishal Faraz ist vierzehn Jahre alt, Inder und Schüler der 10. Klasse der Winchester School Jebel Ali. Miss Faraz schreibt: „'The Write a Novel Challenge' von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor war wirklich ein Höhepunkt des Covid Summer in den VAE. Dieses schreckliche Virus hat unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt und wir mussten unbedingt zu Hause bleiben. Dieser Roman gab uns etwas zurück, an das wir glauben und dem wir folgen konnten. Es brachte Schüler aus Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammen. Es gab uns eine Verbindung miteinander. Es gab uns ... Hoffnung. Dieses Projekt war das erste seiner Art in unserer Nation. Es war ehrgeizig und innovativ. Worte drücken nicht aus, wie begeistert ich bin, ein Teil davon sein zu können. Neina wird immer ein unvergesslicher Charakter für alle Autoren sein, die Teil ihrer Reise waren - und für alle Leser, die diese Reise Tag für Tag durchlebt und den Roman zu ihrem eigenen gemacht haben. Die Chance zu haben, diese unglaubliche Geschichte zum Abschluss zu bringen, ist ein Privileg und eine tiefe Ehre. Dies war eine Geschichte von Belastbarkeit, Mut, Opferbereitschaft und Standhaftigkeit. Es ist eine Geschichte, die uns erzählt, dass es in uns allen als gewöhnlichen (und nicht so gewöhnlichen) Individuen außergewöhnliche Möglichkeiten gibt. Die Geschichte wird bei mir bleiben, uns ... für immer. Und nur in diesem Sinne verabschiede ich mich flüchtig von Neina, unserem 'Mädchen aus Sternen', in dem Wissen, dass morgen für uns alle ein neuer Tag ist, an dem alles, absolut alles möglich ist.
Mnahil Fahad ist 18 Jahre alt, pakistanisch und Student im 13. Jahr an der Scholars International Academy in Sharjah. Sie schreibt: "" Neinas Geschichte zu verfolgen hat wirklich Spaß gemacht, aber der Charakter von Janus hat mich wirklich interessiert, also dachte ich, es würde Spaß machen, auch seine Hintergrundgeschichte zu erkunden. Viel Glück für den nächsten Autor und hoffe, Sie haben Spaß. "
Die „Write a Novel Challenge“ von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com war wirklich eine wegweisende Initiative in der Nation, die die Schüler kreativ einbezog - und so vielen Schulen die Möglichkeit gab, bei etwas Denkwürdigem zusammenzuarbeiten. Es ist mir eine große Ehre, Teil dieser wunderbaren Initiative zu sein. Neinas Reise hat verschiedene Wege verfolgt, aber was im Kern konstant geblieben ist, ist, dass sie dazu bestimmt ist, eine „Prophezeiung“ zu erfüllen. Da wir uns jetzt in den letzten Wochen der Herausforderung befinden, halte ich es für unerlässlich, diese Prophezeiung klar zu definieren, damit die zukünftigen Autoren beginnen können, auf den Abschluss des Romans hinzuarbeiten. Unser Magnum-Opus „The Prophecy Tower“ erwartet einen atemberaubenden Höhepunkt. Alles Gute für die zukünftigen Autoren. Schreiben und glänzen! "
Nandini Nambiar ist fünfzehn Jahre alt, Inderin und Schülerin der 10. Klasse der Hartlands International School in Dubai. Sie schreibt: "Ich schreibe gerne kreativ und fand die Kapitel gleichzeitig äußerst unterhaltsam und aufregend. Neina hat seit dem ersten Kapitel viel durchgemacht und ich bin gespannt darauf zu lesen, wie sich die Geschichte entwickelt. Viel Glück!"
Natalia Anwer ist fünfzehn Jahre alt, pakistanisch und Schülerin der 10. Klasse der Nibras International School in Dubai.
Philip L Dackiw ist 15 Jahre alt, deutsch-amerikanischer Nationalität und Schüler der 10. Klasse in Cranleigh Abu Dhabi. Er schreibt: „Ich hatte den Eindruck, dass in den letzten Kapiteln viele Erzählungen Neina und den Gefahren, denen sie begegnet, gewidmet wurden. Ich hielt es daher für angebracht, Neina einen Moment der Ruhe und einen Hafen der Sicherheit zu bieten, in den sie zurückkehren kann, wenn sie in Lebensgefahr ist. Dieses Kapitel sollte dem Leser außerdem einen Einblick in den eigentlichen Zweck von Neinas Suche geben. In diesen unvorhersehbaren Zeiten habe ich die Freude erkannt, zu einer kreativen Geschichte beizutragen, die von vielen jungen Autoren entwickelt wurde, und wünsche dem nächsten in der Reihe viel Glück! Der Name Janus ist relevant ...
Polina Chirkova ist 14 Jahre alt, Russin und Schülerin der 9. Klasse der Cranleigh School Abu Dhabi. Sie schreibt: "Ich bin sehr dankbar, dass ich an dieser kreativen und inspirierenden Herausforderung teilgenommen habe! Ich habe den Prozess des Wachstums jedes Charakters über die Kapitel und die unterschiedlichen Perspektiven und Ideen, die jeder Autor in die Geschichte aufgenommen hat, sehr genossen. Jedes Kapitel war super einzigartig und kreativ. In meinem Kapitel wollte ich die Idee der Humanisierung von Isla erweitern und ihr erlauben, einen Schritt weg von der bösen Figur zu gehen, indem ich Neina mit Hilfe von Charlotte wiederbelebte, die ich auch sympathischer machen wollte. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt! "
Praneeth Jose ist vierzehn Jahre alt, Inder und Schüler der 9. Klasse der Amity Private School in Sharjah. Sie schreibt: "Dies war eine großartige Gelegenheit für mich, mein Können und meine Kreativität unter Beweis zu stellen. Ich hoffe, der nächste Autor wird dem Roman noch interessantere Wendungen hinzufügen und das Vergnügen genießen, sein Kapitel zu schreiben. Fahren Sie mit Kapitel 52 fort!"
Rachel Deyis ist 17 Jahre alt, Inderin und Schülerin der 12. Klasse der Sharjah English School. Sie schreibt: "Dieses Buch hat definitiv einige unerwartete Wendungen genommen, und ich wollte dieses Kapitel nutzen, um das ungelöste Rätsel des Argyle-Schal-Typen und das, was am Ende von Kapitel 16 passiert ist, anzusprechen. Ich dachte, es würde Spaß machen, sich zu dehnen Lösen Sie die Spannung mit dem Klippenhänger aus dem vorherigen Kapitel und bereiten Sie Neina darauf vor, mit allem fertig zu werden, was sie gesehen hat, was meiner Meinung nach für einen entscheidenden Moment im Buch sorgen könnte! Ich freue mich sehr auf die Zukunft Autoren prägen diese Geschichte! "
Ruby Shadwell ist 13 Jahre alt, Brite und Schüler der achten Klasse an der Horizon International School in Dubai. Sie schreibt: "Ich bin seit dem ersten Kapitel so fasziniert von dieser Geschichte! Ich liebe es, wie jeder seine Rolle übernommen und sie so anders gemacht hat, mit so vielen neuen Ideen, an die ich nie gedacht habe. Ich habe es sehr genossen, meine Rolle zu schreiben, und Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wohin die nächste Runde diese Geschichte führt! "
Ryan Taoutaou ist 14 Jahre alt, Brite und Schüler der 9. Klasse an der British School Al Khubairat in Abu Dhabi. Er schreibt: "Nachdem ich alle anderen Kapitel gelesen habe, ist es unglaublich, wie viele Drehungen und Wendungen ein bestimmter Charakter in so kurzer Zeit erleben kann. Ich freue mich darauf zu sehen, was als nächstes in diesem abwechslungsreichen Buch passiert."
Sabaa Rashid ist dreizehn Jahre alt, bangladeschisch und Schülerin der achten Klasse der Sharjah English School. Sie schreibt: "Schreiben ist ein Hobby, das ich schon immer gern hatte - aus Worten immersive Welten für Leser erschaffen zu können, ist ein magisches Talent, das ich sehr bewundere. Ich strebe danach, es eines Tages zu meistern. An solchen Herausforderungen teilzunehmen sind einzigartige Lernerfahrungen, die dazu beitragen, meine Fähigkeiten zu verbessern, und vor allem viel Spaß machen! Neinas Reise zu verfolgen war aufregend, da jedes Kapitel weiterhin meine Aufmerksamkeit auf sich zieht - und ich hoffe, dass alle daran beteiligten Autoren es genauso genießen wie ich. Viel Glück! "
Salma Ghalwash ist Ägypterin, 16 Jahre alt und Schülerin der 11. Klasse. Sie studiert an der Deira International School in Dubai. Miss Ghalwash schreibt: "Ich warte ungeduldig darauf, dass alle folgenden Autoren die Konzepte entwickeln, die ich in diesem Kapitel vorgestellt habe. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie ihre eigene Begeisterung, Innovation und ihr Experimentieren die Charaktere in etwas Außergewöhnliches verwandeln. The Write a Novel Challenge schafft ein Produkt vieler Köpfe unter verschiedenen Bedingungen, sei es Zeit, Quarantäne ... oder gelegentliche Kreativitätsblockaden. "
Samhita Roychoudhury ist 11 Jahre alt, Inderin und Schülerin der XNUMX. Klasse und der Universal American School in Dubai. Sie schreibt: "Ich bin beeindruckt von den unzähligen Schriftstellern und dem Konzept dieses Projekts, das uns bei der Schaffung dieses ganzen fiktiven Universums vereint, in das wir eintreten können. Ich kann nicht anfangen, meine Dankbarkeit für diese Gelegenheit auszudrücken. Ich hoffe, ich habe es getan." Gerechtigkeit, um den Ton für Neinas Intelligenz und Individualität festzulegen. Mit ihrer Offenbarung und Entschließung zum Abschluss des letzten Kapitels war es fast eine zu gute Gelegenheit, auf die Klärung einiger Fragen der Leser zu verzichten und einige Handlungspunkte miteinander zu verknüpfen. und baue den Rahmen, der einen Zweck oder eine Absicht für diesen Abschnitt des Buches festigt. Ich bin unheimlich gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt, und wünsche den nächsten Autoren viel Glück! "
Shahinaz El Sayed ist neunzehn Jahre alt, Amerikaner und Schüler der 12. Klasse an der iCademy Middle East in Dubai. Sie schreibt: "Es war ein Privileg, an dieser Herausforderung teilzunehmen, und ich frage mich immer mehr, was mit Neina passiert. Wie viel von der Geschichte ist wirklich passiert? Wie viel ist einfach in ihrem Kopf? In In diesem Kapitel habe ich versucht, die Leser dazu zu bringen, dies noch mehr in Frage zu stellen ... "
Sofia Syed ist 10 Jahre alt, Kanadierin und Studentin der XNUMX. Klasse am Kent College Dubai. Sie schreibt: "" Es war eine solche Erfahrung, ein Kapitel für diesen Roman zu schreiben, und es war interessant zu beobachten, wie sich Neina und Isla in den letzten Monaten entwickelten. In diesem Kapitel habe ich beschlossen, zwei Dinge näher zu erläutern. Erstens, wie man die Verbindung zwischen Welten schließt. Zweitens, wie man das Problem löst, dass Isla Königin ist. Die Lösung schien darin zu bestehen, sich mit einem anderen Bereich des Romans zu befassen, der einer Lösung bedurfte: Freya. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie die nächsten Autoren die Geschichte beenden. Nicht mehr lange!"
Solenn Anne Le Guyon ist 18 Jahre alt, Französin und Schülerin der 13. Klasse der British International School Abu Dhabi. Sie schreibt: "Ich habe Neinas Geschichte des letzten Monats genau verfolgt und es hat mir wirklich Spaß gemacht, die verschiedenen Schreibstile zu sehen. Ich wollte untersuchen, was sie antreibt, und klarstellen, was ihre Motive sind. Also, ich denke das Es ist eine Art Aufbau auf dem, was in Kapitel 13 untersucht wurde. Ich wollte auch ein bisschen Welt aufbauen und ein bisschen zu ihrer Geschichte hinzufügen. Ich wollte mich auch auf die Ideen beziehen, die in den vorherigen Kapiteln vorgeschlagen wurden, also hoffe ich, dass ich es ausdrückte sie gut. Ich bin gespannt, was als nächstes passiert! "
Sophie Waddington ist zwölf Jahre alt, Brite und Schülerin der achten Klasse an der British International School in Abu Dhabi. Sie schreibt: "Es war eine große Freude, an diesem Projekt teilzunehmen. Es ist ein Privileg, mit diesen erstaunlichen Schriftstellern zusammenzuarbeiten, und ich hoffe, dass die Leute mein Kapitel gerne lesen und der nächste Schriftsteller gerne an meinem Kapitel arbeitet. In diesem Kapitel Ich wollte die Beziehung zwischen Neina und Charlotte sowie die Eigenschaften anderer Charaktere, die möglicherweise übersehen werden, weiter untersuchen. Vielen Dank für das Lesen und ich kann es kaum erwarten, den Rest dieser Geschichte zu sehen. "
Sreya Gupta ist vierzehn Jahre alt, Inderin und Schülerin der 9. Klasse der britischen Schule Al Khubairat in Abu Dhabi. Sie schreibt: "Ich möchte mich wirklich bei Ihnen für diese wunderbare Gelegenheit bedanken. Es war so aufregend, Neinas Reise verfolgen zu können. Während des gesamten Buches bin ich tief mit unserer Protagonistin Neina verbunden. Die Kämpfe, denen sie in sich selbst gegenübersteht und die Gesellschaft sind leicht zu verstehen und sie machen sie für mich so viel realer. In diesem Kapitel wollte ich die Handlung stärken, indem ich vielleicht vergessene Entdeckungen aus den vorhergehenden Kapiteln zurückbrachte, wie etwa Islas Anspruch zu sein Die Königin von Mors World und die Verknüpfung mit den aktuellen Ereignissen. Außerdem wollte ich einen klaren Antagonisten für unser Buch setzen, da das Ende näher rückt und Neinas Geschichte (leider) zu Ende gehen muss. Viel Glück für alle die kommenden Autoren! Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie Neinas Reise endet ... "
Talia Al Darrai ist XNUMX Jahre alt, Emirati und Schülerin der Horizon International School in Dubai. Miss Al Darrai schreibt: "Ein Kapitel so kurz vor dem Ende des Romans zugewiesen zu bekommen, war zunächst definitiv entmutigend, aber das Vergnügen, in den letzten Monaten Neinas Geschichte zu verfolgen, hat sich gelohnt. Ich begrüße all das Das ist vor mir gekommen. Jeder konnte seine individualistischen Wendungen hinzufügen und dabei den etablierten Charakteren treu bleiben. Es war eine Ehre - und im Allgemeinen eine lustige Zeit, meinen eigenen Beitrag dazu leisten zu können Die Geschichte geht weiter! Und ich wünsche den letzten beiden Autoren viel Glück bei ihren Bemühungen, diesem Buch das wirklich epische Ende zu geben, das es verdient. "
Tia Planjevic ist 11 Jahre alt, Malteserin und Studentin im XNUMX. Jahr am GEMS Jumeirah College in Dubai. Frau Planojevic schreibt: "Seit der Einführung von Königin Orla war ich begeistert. Ich wollte mehr über ihren Charakter erfahren. Ich dachte, dass ein Charakter mit solch grandioser Kraft definitiv eine Form von Gottkomplex besitzen würde, und in diesem Sinne ich wollte Königin Orla als gottähnlich darstellen. Diese Art von Menschen im wirklichen Leben sind komplex, einschüchternd und visuell mehrdeutig - und oft zeigen sie im Gespräch mit ihnen keinen einzigen Zweifel daran, was sie sagen und was sie sagen. Diese Zweideutigkeit gab mir die kreative Freiheit zu beschreiben, wie Archie, ein neuer Charakter, sie zum ersten Mal betrachtete. Ich hoffe, der nächste Autor kann diese Rückblende-Szene nutzen, um die Charaktere von Archie, Janus und Queen Orla sowie die Beziehungen weiter auszubauen Es würde mich auch interessieren, wie sich mein Erzählen dieser Geschichte auf Neina auswirkt. Ich hatte so viel Spaß zu sehen, wie wir diese Welt und Geschichte aufbauen konnten und wie genau ein einziges Kapitel in der Wimpernschlag eines Auges kann absolut alles ändern. "
Umar Shahzad ist 14 Jahre alt, pakistanisch und Schüler der 9. Klasse der GEMS FirstPoint School in Dubai. Er schreibt: "Neina, glaube ich, wurde in dem Roman eingerichtet, um ihren Kampf mit Isla zu verlieren. Ich habe darauf reagiert, indem ich versucht habe, ihren Charakter neu zu entwickeln und sie ihre Schwächen erkennen zu lassen. Gleichzeitig wollte ich hinzufügen Eine seltsame Wendung in der Geschichte, indem ein neuer Charakter, Gersemi, vorgestellt und ein entscheidendes Ereignis hinzugefügt wird - der mögliche Verrat ihrer Freundin und vielleicht ihr möglicher Tod? Ich würde gerne sehen, wie der nächste Autor die Geschichte von hier aus aufnimmt. “
Valeria Awada ist 18 Jahre alt, libanesisch und Schülerin der 13. Klasse der Jumeirah English Speaking School (JESS) in Dubai - Arabian Ranches. Sie schreibt: "Ich habe es genossen, die fantastischen Elemente des letzten Kapitels zu lesen, und habe mich daher entschlossen, in der ersten Hälfte meines Kapitels damit fortzufahren. Ich hatte die Hoffnung, dass ich mehrere zuvor erwähnte Themen wie das Prophezeiung, da ich dachte, es wäre interessant, sie weiter zu erforschen. Außerdem wollte ich etwas mehr in die Hintergrundgeschichte von Isla und Neinas 'Mutter eintauchen und hoffe, dass der nächste Autor von dort aus weitermachen kann. "
Yasmeen Shahin ist fünfzehn Jahre alt, Jordanierin und Schülerin der 10. Klasse der Nord Anglia School in Dubai. Miss Shahin schreibt: „Als ich hörte, dass mir der Epilog dieses Romans zugewiesen wurde, war ich sehr besorgt, muss ich zugeben. Es hat sich jedoch gelohnt, Teil dieser fantastischen Erfahrung zu sein. Ich bin total begeistert davon, wie viele Studenten zusammenkommen und einen so erstaunlichen Roman schreiben konnten. Neinas Geschichte wurde aus so vielen verschiedenen Perspektiven erzählt, was sie unglaublich speziell machte. Es war ganz anders und hat Spaß gemacht, die Geschichte einmal zu schreiben, anstatt sie zu lesen. Ich hatte jedoch das Gefühl, dass meine Liebe zum Lesen mir beim Schreiben dieses Kapitels wirklich geholfen hat. Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich diesem Roman und Neinas Geschichte ein endgültiges Ende geben oder Raum für eine Fortsetzung lassen soll. Am Ende entschied ich mich, Platz für einen zweiten Roman zu lassen, damit hoffentlich eines Tages mehr Studenten diese Erfahrung teilen und wieder genießen können. Ich beschloss, neue Aspekte in die Geschichte einzuführen sowie einige der alten zurückzubringen und sie mit den Ereignissen der letzten Kapitel zu verknüpfen. Ich entschied mich, die Beziehung zu untersuchen, die Freya zu den anderen Charakteren hatte und wie sie alle miteinander verbunden sind und warum beide in irgendeiner Weise für die Prophezeiung wichtig sind. Ich hatte immer ein böses Gefühl von Janus, also entschied ich, dass Freya ihn töten würde. Obwohl ich darüber nachgedacht habe, warum, habe ich ihre Argumentation für die Interpretation beibehalten. Ich möchte meiner Englischlehrerin, Frau Gray, dafür danken, dass sie mich für diese Gelegenheit nominiert und meine Liebe zum Englisch erweitert hat. Ich möchte auch Frau Ranson dafür danken, dass sie mich durch diese unglaubliche Erfahrung unterstützt hat, sowie meiner Familie, dass sie mich ermutigt hat, diese Gelegenheit zu nutzen und mich beim Schreiben meines Kapitels zu unterstützen. Abschließend möchte ich allen bisherigen Autoren alles Gute sagen. Ihre Kapitel waren wunderbar zu lesen! “
Zoya Khan ist vierzehn Jahre alt, Kanadierin und Schülerin der 9. Klasse der British School Al Khubairat in Abu Dhabi. Sie schreibt: "Als ich die Geschichte bisher durchgelesen habe, habe ich beschlossen, dass Neina diese kurze Pause gebraucht hat, bevor ich etwas von meiner eigenen Aktion hinzugefügt habe. Ich habe es wirklich genossen, Teil dieser Gelegenheit zu sein und freue mich darauf, das Endergebnis zu sehen. Viel Glück für die nächsten Autoren! "