Jetzt lesen
Der Prophetenturm. Kapitel 60. Schreiben Sie eine neue Herausforderung.
0

Der Prophetenturm. Kapitel 60. Schreiben Sie eine neue Herausforderung.

by Chaeli-Jade Pienaar23. Juni 2020

Und dann war er zurück.

Zurück zu der Hütte, bei der Neina sich nicht sicher war, zurück zu dem harten Bettrahmen, der in eine einzigartige Decke gewickelt war, die er in einem der Hinterzimmer gefunden hatte.

Archie saß schweigend in der kalten Dunkelheit und bemerkte, wie weit das Ganze gekommen war. Und dann beschloss er weiterzumachen.

Ein Rückblick und das Erinnern an jedes Detail und das Verweilen in der Vergangenheit halfen ihrer ausgefransten, abgenutzten Gruppe nicht, weiter voranzukommen.

Und so stand Archie auf und machte sich daran, die Habseligkeiten der Gruppe zu sammeln, die sie brauchen würden. Er nahm die frische Luft zur Kenntnis, die nur Sonnenaufgang bedeuten konnte. Zugegeben, er war sich nicht ganz sicher, was vor ihm liegen würde oder ob einer der anderen es tat - aber er wusste, dass Neina und Isla ein paar höllische Tage durchgemacht hatten und nicht durch triviale Aufgaben wie diese gebremst werden mussten Als er die Rucksäcke packte, die er zuvor in eine staubige Ecke geworfen hatte.

Nachdem er die Reste von Brot und etwas Käseähnlichem erhalten hatte, das er in der Küche gefunden hatte, hörte Archie, wie Frankie und Ryder sich in gedämpften Tönen unterhielten, als sie sich aus einem der anderen Räume näherten. Er unterbrach nicht und lauschte nicht, wusste aber, dass sie die schwere, knackige Angst teilten, die er selbst zu fürchten begann. Als Charlotte ihre Stimmen hörte, schlenderte sie durch die Haustür - sie war letzte Nacht nervös gewesen und hatte darauf bestanden, aufzuwachen und draußen Wache zu stehen. Niemand hatte gestritten.

Sie versammelten sich wortlos in der kleinen Küche, leise Geräusche, die nur durch sanfte Blicke und harte Blicke verstanden wurden. Neina und Isla schliefen noch. Sie mussten loslegen, wenn sie die Chance hatten, voranzukommen und die Angst vor Drachen hinter sich zu lassen.

Charlottes Stimme krachte durch die Stille. "Wenn niemand anderes vorhat, die Prinzessinnen zu wecken, werde ich die Pflicht auf mich nehmen."

Ryder und Frankie nickten in einer langsamen, kalkulierten Bewegung und drehten sich um, um Archies Reaktion auf die leichte Ausgrabung zu messen.

Er wollte sich natürlich verteidigen, aber der verdorrende Blick, den Charlotte auf ihn schoss, brannte heiß auf seiner kühlen Haut, und er schluckte und nickte leicht.

"Sie können. Aber Charlotte - fang nichts an. Wir wollen alle neutral halten, und Sie hatten offensichtlich keine großartigen Erfahrungen. “

Er wurde von Charlottes scharfen Augen abgeschnitten, die träge rollten, während sie in einem rauen Ton kicherte.

„Ich bin verrückt, richtig? Um auf jemanden zu schießen? Dies ist kein Büro, Archie. Machen Sie sich mit der Idee vertraut, dass einige Leute unprofessionell handeln, ja? “

Er wollte antworten, als er sich bemühte, das Vergehen zu verbergen, das er an ihrer verletzenden Unempfindlichkeit begangen hatte - und von dem er wusste, dass es jetzt schmerzhaft über sein Gesicht geschrieben war, aber sie war bereits gegangen. Sie war einfach fest aus dem Raum geschlendert, knarrende Dielen quietschten empört gegen ihre schweren Schritte, ohne sich darum zu kümmern, den Schmerz zu registrieren, den sie hinterlassen hatte.

Isla und Neina kamen beide aus einem Raum, den sie besetzt hatten, und streckten schmerzende Muskeln von den nackten Betten und Dielen, die das Cottage zu bieten hatte. Er bemerkte, dass niemand Kleidung oder Zahnbürsten wechselte - aber es war nicht so wichtig, entschied er. Das Gefühl der drohenden Angst war mehr als genug, um ihn auf Trab zu halten, und er reichte die Rucksäcke herum, die, wie er jetzt erkannte, eher wie eine Art Sackmaterial waren. Charlotte schien bereit zu sein zu protestieren, als einer an ihre Brust gedrückt wurde, aber ein kurzer Blick von Frankie zwang sie, ihn anzunehmen und ihn schweigend zu ergreifen und sich zu den anderen umzusehen. Neina und Isla haben offensichtlich darüber gesprochen, was als nächstes passieren sollte - sie schienen etwas selbstbewusster zu sein, als Archie erwartet hatte, wofür er dankbar war.

Es war Zeit für ihn, zurückzutreten und sie den Weg weisen zu lassen. Er würde sie unterstützen und was auch immer sie waren - und selbst wenn er nicht sicher war, was genau das war, entschied er sich zu akzeptieren, dass er vielleicht nie Antworten brauchte. Jedenfalls nicht ganz.

Archie blickt nach vorne und führt als Hauptdarsteller der Write a Novel Challenge den Weg in die letzte Schlacht

Und so führten Neina und Isla den Weg aus der Hütte heraus, Ryder und Frankie unterhielten sich leise hinter ihnen, Archie beugte sich vor, um zuzuhören, und Charlotte brachte das Heck hoch, auf der Suche nach allem, was angreifen könnte.

Und während sie gingen, legte Neina genau dar und ließ absolut keinen Zweifel daran, was sie als nächstes tun würden.

© SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Klicken Sie für unsere unabhängige Bewertung der Hartland International School in Dubai auf hier.

Klicken Sie für die offizielle Website der Hartland International School auf hier.

Für weitere Informationen zu Write a Novel Challenge von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com klicken Sie bitte auf hier

Der Prophetenturm - Ein Roman.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 1 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 2 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 3 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 4 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 5 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 6 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 7 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 8 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 9 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 10 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 11 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 12 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 13 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 14 auf hier.

Klicken Sie auf, um Kapitel 15 zu lesen hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 16 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 17 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 18 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 19 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 20 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 21 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 22 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 23 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 24 auf hier.

Um Kapitel 26 zu lesen, klicken Sie auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 27 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 28 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 29 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 30 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 31 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 32 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 33 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 34 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 35 auf hier

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 36 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 37 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 38 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 39 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 40 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 41 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 42 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 43 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 44 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 45 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 46 auf hier

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 47 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 48 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 49 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 50 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 51 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 52 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 53 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 54 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 55 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 56 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 57 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 58 auf Hier klicken.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 59 auf hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 60 auf Hier klicken.

Über den Autor
Chaeli-Jade Pienaar
Chaeli-Jade Pienaar ist XNUMX Jahre alt, Australier und Schüler der Hartland International School in Dubai. Emma Sanderson, Leiterin Englisch an der Hartland International School, sagte: "Machen Sie sich bereit für die nächste Reise in das Unbekannte, den Prophetenturm. Wow! Ich hoffe, dass Ihnen Chaeli-Jades Kapitel für die Write a Novel Challenge genauso gefällt wie mir tat! "

Hinterlasse einen Kommentar