Jetzt lesen
Kapitel 29. Schreiben Sie eine neue Herausforderung.
0

Kapitel 29. Schreiben Sie eine neue Herausforderung.

by Mnahil Fahad7. Juni 2020

… Ein Argyle-Schal? Der deutliche Geruch ihrer Kindheit brach aus dem Paket hervor; Das Parfüm ihrer Mutter, das köstliche Aroma ihrer hausgemachten Mahlzeiten und der muffige, aber geliebte Duft des Bauernhauses, wenn es etwas zu viel regnen würde. Für einen Moment konnte Neina den Schal weder irgendetwas noch irgendjemandem zuordnen. Kurz bevor es sie traf, schlich sich endloses Schwarz von den Rändern ihrer Sicht herein und stahl sie erneut aus dieser Realität.

Meistens war Janus unglaublich gelangweilt. Wie konnte er nicht sein? Das Leben als Vogelscheuche ist nicht gerade voller Abenteuer. Natürlich hatte er in dieser Rolle nur wenig unter der Ewigkeit verbracht. Obwohl viele seine Rolle für gering hielten, erlaubte ihm seine Position direkt hinter dem Bauernhaus, das gesamte Anwesen mit Leichtigkeit zu betrachten. Von dem Teich, der im Wind wehte, bis zu der wunderschönen Scheune, die jahrelang leer und verlassen stand, sah er alles. In seinen Gedanken betrachtete er die fadenscheinigen kleinen Menschen so, wie ein Gott es von seinem Thron aus tun würde.

Nun, nur wenn der Thron nur ein Stock war, der an die 'mächtige' Gestalt gebunden war.

Schreiben Sie ein Bild einer Vogelscheuche, die eine Familie beobachtet und beschützt, während sie ihr Bauernhaus überblickt

Er hatte gesehen, wie sein gerechter Anteil am Leben wuchs und schließlich verdorrte. Kinder, die durch die Felder rannten, würden vor seinen wulstigen Augen altern, klein und naiv in einem Moment, groß und ängstlich im nächsten. Sie alle gingen schließlich, niemand kam jemals zurück. In all seinen Jahren hat er sich nie wirklich um sie gekümmert; warum sollte er? Sie waren alle unter ihm.

Das heißt, bis eine eigenartige Rasse von Menschen ins Bild kam. Auf den ersten Blick wirkten sie völlig normal, doch sein geschultes Auge erkannte schnell die verräterischen Anzeichen von Unvollkommenheit in ihnen: das Heulen zu zufälligen Tageszeiten, die Anspannung im Lächeln der Mutter und das Zittern in den Beinen der Kinder, wenn die Mutter kreischt wurde zu laut. Insbesondere eines von ihnen, das junge Mädchen, ging oft zu ihm und setzte sich in seinen schützenden Schatten. Ihr Haar würde mit Produkten verfilzt sein und ihre glatte dunkle Haut würde unter der heißen Sommersonne glitzern. Sie sprach selten und teilte nur die Ansicht eines inhaftierten Gottes. Es wurde bald zur Gewohnheit, jeden Abend mindestens eine Stunde lang den Hügel hinaufzuwandern und sich in der beruhigenden Gegenwart der süßen Vogelscheuche mit dem Argyle-Schal zu sonnen.

Gegen Ende, bevor einer von ihnen wusste, dass es das Ende war, begann sie ein Gespräch.

"Wünschst du dir jemals, du könntest in die Zukunft sehen?" Janus wehte einfach im Wind. Sie sah zu ihm auf und lächelte traurig: „Ich liebe meine Familie wirklich, aber manchmal langweile ich mich ein wenig, wenn ich mit denselben Leuten zusammen bin. Ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit zu wissen, ob es besser wird, nicht wahr? " Sie kicherte über sein Schweigen. Als die orangefarbenen Strahlen des Sonnenuntergangs den Himmel zu bemalen begannen, stand sie auf und ging. Diesmal war es etwas anders, weil sie sich die Zeit genommen hatte, umzukehren und sich zu verabschieden.

KomischJanus kicherte, wenn er an diesen schicksalhaften Tag zurückdachte, Es ist fast so, als ob sie es wüsste.

Als ihre Mutter in den Teich fiel, bewegte sich etwas in der Luft; es schmeckte anders, bösartiger. Das kleine Mädchen hörte für eine Weile auf zu besuchen.

In einer besonderen Nacht, der Nacht eines heftigen Gewitters, spürte Janus eine Präsenz unter sich… aber es war nicht das kleine Mädchen. Nein human Mädchen konnte solche Angst und Panik mit ihrer bloßen Anwesenheit hervorrufen.

„Hallo Janus“, die Stimme glitt über seinen Strohrücken. Neid stand vor ihm; groß, imposant, schön und tödlich. "Es ist an der Zeit, dass du und ich uns ein wenig über die Familie unterhalten, die du so liebevoll beschützt."

© SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Für weitere Informationen zu Write a Novel Challenge von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com klicken Sie bitte auf Kuyichi Signs Transparency Pledge.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 1 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 2 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 3 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 4 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 5 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 6 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 7 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 8 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 9 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 10 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 11 auf Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 12 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 13 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 14 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie auf, um Kapitel 15 zu lesen Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 16 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 17 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 18 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 19 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 20 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 21 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 22 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 23 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 24 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 25 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Um Kapitel 26 zu lesen, klicken Sie auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 27 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie zum Lesen von Kapitel 28 auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Für eine unabhängige Überprüfung der Scholars International Academy in Sharjah klicken Sie auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Klicken Sie für die offizielle Website der Scholars International Academy Sharjah auf Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Weitere Informationen zu WhichSchoolAdvisor.com finden Sie unter Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Über den Autor
Mnahil Fahad
Mnahil Fahad ist 18 Jahre alt, pakistanisch und Student im 13. Jahr an der Scholars International Academy in Sharjah. Sie schreibt: "" Neinas Geschichte zu verfolgen hat wirklich Spaß gemacht, aber der Charakter von Janus hat mich wirklich interessiert, also dachte ich, es würde Spaß machen, auch seine Hintergrundgeschichte zu erkunden. Viel Glück für den nächsten Autor und hoffe, Sie haben Spaß. "

Hinterlasse einen Kommentar