Guides
Jetzt lesen
Muttertagsdaten der VAE erklärt: Wann sollten Sie den Muttertag 2023 feiern?
0

Wenn Sie etwas verwirrt sind, an welchem ​​Datum Sie den Muttertag in den VAE feiern sollten, sind Sie sicherlich nicht allein.

Der Muttertag wird in Ländern auf der ganzen Welt gefeiert und ist eine Gelegenheit, Dankbarkeit für die wichtige Rolle zu zeigen, die Mütter in der Gesellschaft und im Leben ihrer Familien spielen.

Das Datum des Muttertags ist jedoch von Land zu Land sehr unterschiedlich, obwohl es oft in den Monaten März oder Mai liegt.

Bei so vielen Expats unterschiedlicher Nationalitäten, die in den VAE leben, bedeutet dies, dass die Frage "Wann ist der Muttertag der VAE?" hat keine klare Antwort. Hier haben wir alle wichtigen Daten zusammengefasst, die Sie wissen müssen, um den Muttertag 2023 in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu feiern …

Wann feiert man den Muttertag in den VAE?

8. MÄRZ Internationaler Frauentag

Internationaler Tag der Frau fiel auf den 8. März, der in vielen Ländern, insbesondere in Osteuropa, auch als Muttertag gefeiert wird. In den Vereinigten Arabischen Emiraten feiern viele Menschen den Internationalen Frauentag am 8. März, indem sie starke weibliche Vorbilder in ihrem Leben anerkennen und ihnen zu diesem Anlass Geschenke, Leckereien oder Karten schenken. Obwohl dies ein Fest der Frauen ist – von denen viele Mütter sind – unterscheidet es sich vom Muttertag in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

19. MÄRZ Muttersonntag 

Dann gibt es noch den „Muttersonntag“, der 2023 auf Sonntag, den 19. März, fiel. Der Muttertag wird in Großbritannien und Irland seit dem 1600. Jahrhundert gefeiert. Es fällt auf den vierten Sonntag des christlichen Fastenfestes, drei Wochen vor Ostern, was bedeutet, dass sich das genaue Datum jedes Jahr ändert.

EDELSTEINE_INARTIKEL  

Dies ist nicht der offizielle Muttertag für die VAE, obwohl viele britische und irische Expat-Familien, die in den VAE leben, an diesem Tag feiern, und das Datum tendenziell sehr nahe am arabischen Muttertag liegt, was bedeutet, dass sich die Feierlichkeiten ergänzen.

21. MÄRZ Arabischer Muttertag

Der arabische Muttertag fällt jedes Jahr auf den 21. März, der im Jahr 2023 ein Dienstag war. Dies ist der Tag, an dem in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in der gesamten arabischen Welt allgemein Mütter gefeiert werden. Die meisten Werbeaktionen und Feierlichkeiten zum Muttertag in den Vereinigten Arabischen Emiraten werden sich um dieses Datum drehen, insbesondere da es eng mit der Tradition des Muttersonntags in Großbritannien und Irland zusammenfällt.

14. MAI Internationaler Muttertag 

Nächste Woche steht der amerikanische Muttertag an, der am selben Tag auch in Kanada, Australien, Neuseeland, Indien, den Philippinen, China und den meisten anderen Ländern der Welt gefeiert wird. Obwohl die Feier des Muttertags an diesem Datum in Amerika begann, wird dieser Tag allgemein als Internationaler Muttertag angesehen. Da es auf den zweiten Sonntag im Mai fällt, variiert das genaue Datum jedes Jahr. Dieses Jahr fällt es auf Sonntag, den 14. Mai. Da so viele Länder auf der ganzen Welt an diesem Tag den Muttertag begehen und es in den Vereinigten Arabischen Emiraten so viele Nationalitäten gibt, kann es sein, dass in den Vereinigten Arabischen Emiraten auch einige Feierlichkeiten rund um dieses Datum stattfinden.

Wann wurde der Muttertag erfunden?

Es wird behauptet, dass die allerersten Mutterschaftsfeiern bis in die arabische Welt zurückverfolgt werden können, wobei Gelehrte der Universität von Kairo sagen, dass sie als Teil einer pharaonischen Tradition im alten Ägypten entstanden sind.

Die moderne Version des Muttertags in der arabischen Welt am 21. März soll von einem Journalisten namens Mustafa Amin populär gemacht worden sein, der das Konzept 1943 in seinem Buch „Smiling America“ einem ägyptischen Publikum vorstellte.

Inzwischen werden die Wurzeln des modernen Muttertags am zweiten Sonntag im Mai in den Vereinigten Staaten einer Frau namens Anna Jarvis zugeschrieben, die sich nach dem Tod ihrer eigenen Mutter – einer Aktivistin und Sozialarbeiterin – 1908 für einen offiziellen Feiertag einsetzte das würde alle Mütter ehren.

Während ihrer Kampagne gründete Anna Jarvis die Mother's Day International Association und machte die Ausdrücke „zweiter Sonntag im Mai“ und „Muttertag“ markenrechtlich geschützt. 1914 machte Präsident Woodrow Wilson den Muttertag zu einem offiziellen Nationalfeiertag in den USA.

Ist es „Muttertag“ oder „Muttertag“?

Ein weiterer Punkt der Verwirrung für Grammatik-Nerds, wenn es um den Muttertag geht, ist, wo dieser lästige Apostroph hingehört; spielt es überhaupt eine Rolle? Die amerikanische Muttertagsaktivistin Anna Jarvis hat sehr deutlich gemacht, dass sie die Platzierung des Apostrophs in „Muttertag“ vorzieht – indem es besitzergreifend im Singular und nicht im Plural besitzergreifend wird, damit jede Familie ihre individuelle Mutter ehren würde. Später bedauerte sie die darauf folgende Kommerzialisierung des Muttertags und führte rechtliche Auseinandersetzungen, um dagegen anzukämpfen. Sie hatte nie eigene Kinder.

Überall wird Muttertag gefeiert – und wann…

Überall auf der Welt gibt es eine Vielzahl anderer Tage, die den Müttern gewidmet sind. Der spanische, portugiesische und rumänische Muttertag wird am ersten Sonntag im Mai, der französische Muttertag am 30. Mai, der russische Muttertag im November, der indonesische Muttertag im Dezember und der norwegische Muttertag im Februar begangen.

Datum Länder
Februar 12 2023 Norwegen
Februar 21 2023 Israel
März 3 2023
März 8 2023

Albanien

Armenien

Afghanistan

Aserbaidschan

Belarus

Bosnien und Herzegowina

Bulgarien

Burundi

Burkina Faso

Kasachstan

Kosovo

Laos

Nordmakedonien

Republik Moldau

Montenegro

Russland

Serbien

Tadschikistan

Usbekistan

Vietnam (fällt mit dem Internationalen Frauentag zusammen)

März 21 2023

Bahrain

Komoren

Dschibuti

Ägypten

Irak

Jordanien

Kuwait

Libyen

Libanon

Mauretanien

Oman

Palästinensische Gebiete

Katar

Saudi-Arabien

Somalia

Sudan

Syrien

Vereinte Arabische Emirate

Jemen

März 19 2023

United Kingdom

Irland

Nigeria

Guernsey

Jersey

Isle of Man

März 25 2023 Slowenien
8. Mai 2023

Angola

Kap Verde

Ungarn

Litauen

Portugal

Spanien

Mosambik

Rumänien

São Tomé und Príncipe

8. Mai 2023 Südkorea (Elterntag)
14. Mai 2023

Anguilla

Antigua und Barbuda

Aruba

Australien

Österreich

Bahamas

Bangladesch

Barbados

Belgien

Belize

Benin

Bermuda

Bhutan

Bonaire

Botswana

Brasil

Brunei

Kambodscha

Kanada

Cayman Inseln

Zentralafrikanische Republik

Chad

Chile

China

Kolumbien Kongo

Elfenbeinküste

Kroatien

Cuba

Curacao

Zypern

Tschechien

Dänemark

Dominica

Ecuador

Äquatorialguinea

Estland

Äthiopien

Fidschi

Finnland

Deutschland

Gabun

Gambia

Ghana

Griechenland

Grönland

Grenada

Guyana

Honduras

Hongkong

Island

India

Italien

Jamaika

Japan

Kenia

Lettland

Liberia

Liechtenstein

Macau

Malaysia

Malta

Myanmar

Namibia

Neuseeland

Niederlande

Pakistan

Papa Neuguinea

Peru
Philippinen

Puerto Rico

St. Kitts und Nevis

St. Lucia

St. Vincent und die Grenadinen

Samoa

Sint Maarten

Singapur

Slowakei

Südafrika

Suriname

Schweiz, Taiwan, Tansania

Tongo

Trinidad und Tobago

Türkei

Uganda

Ukraine

Vereinigte Staaten

Uruguay

Vietnam

Venezuela

Sambia

Simbabwe

10. Mai 2023

México

El Salvador

Guatemala

15. Mai 2023 Paraguay
19. Mai 2023 Kirgisistan
26. Mai 2023 Polen (Dzień Matki)
27. Mai 2023 Bolivien
30. Mai 2023 Nicaragua
28. Mai 2023

Algerien

Kamerun

Dominikanische Republik

Frankreich

Madagaskar

Haiti

Mauritius

Klein

Marokko

Niger

Senegal

Schweden

Tunesien

1 Juni 2023

Mongolei

(Mutter- und Kindertag)

11 Juni 2023 Luxemburg
3 Juli 2023 Süd-Sudan
12 August 2023

Thailand

(Geburtstag der Königin)

15 August 2023

Antwerpen

Costa Rica

Oktober 14 2023 Belarus
Oktober 16 2023 Malawi
Oktober 15 2023 Argentina
November 3 2023 Timor Leste
November 16 2023 Nordkorea
November 26 2023 Russland
8 Dec 2023 Panama
22 Dec 2023 Indonesien

Wie auch immer und wann immer Sie den Muttertag feiern, ist es ein besonderer Tag, an dem die wichtige Rolle der Mütter und das Opfer und die oft nicht gewürdigte Arbeit, die dazugehören, eine Mutter zu sein, anerkannt werden. Hier ist für Mütter überall!

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist leitende Redakteurin von SchoolsCompared.com. Tabitha wurde in Oxbridge ausgebildet und ist seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie ist eine der leuchtenden Lichter der Region in Sachen Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und in der Bildung die Geschichten zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den rund um die Uhr besetzten Nachrichtenschalter, unsere Beratungsgremien und Fachgremien sowie die WHICHPlaydates von Parents United – einen regelmäßigen Treffpunkt für Eltern aus den VAE, um die Themen zu besprechen, die ihnen wichtig sind, Freundschaften zu schließen und sich mit anderen zu vernetzen. Sie können Tabitha auch oft auf Parents United finden – unserem Facebook-Community-Forum, wo wir mit unserer Eltern-Community in den VAE – und darüber hinaus – über die neuesten Schul- und Bildungsthemen diskutieren.

Hinterlasse eine Antwort