Jetzt lesen
The SchoolsCompared Expert Opinion – Oktober 2021: „Das IB Career-related Programme: Warum immer mehr Schulen es einführen – und warum es eine so wertvolle Option für Schüler ist.“
Gut für den Sport
0

Die Expertenmeinung von SchoolsCompared – Oktober 2021:

„Das IB-Karriereprogramm

Warum immer mehr Schulen es einführen – und warum es eine so wertvolle Option für Schüler ist.“

Foto von Mariona Coderch Lopéz, IB Career-related Program Coordinator, GEMS International School – Al Khail

Mariona Coderch Lopéz, IB Career-related Program Lead, GEMS International School – Al Khail. „Sorgfalt, Wissen, Leidenschaft für Unterstützung und Beständigkeit […] Mariona ist der Lehrertyp, den die Schüler nicht vergessen.“ Paul Russell Fulce. Rektor. Ector County ESD. Texas. VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA.

 

Hintergrund – Das International Baccalaureate Career-related Programme.

Das International Baccalaureate (IB) hat 2012 sein Career-related Program (CP) ins Leben gerufen. Es hat dies getan, um die Bedürfnisse einer breiteren Gruppe von Studenten zu erfüllen und diejenigen anzusprechen, die möglicherweise bereits eine bestimmte Karriere im Auge haben, eine besondere Leidenschaft Sie sind begierig darauf, weiterzumachen, oder eine Fähigkeit, die sie verbessern möchten. Im Jahr 2017 gab es weltweit 200 Schulen, die den CP anbieten, und das Wachstum ist seitdem exponentiell. In nur vier Jahren ist diese Zahl auf 299 gestiegen, und heute gibt es noch viel mehr Schulen, die auf dem Weg zur CP-Akkreditierung sind – so auch an meiner eigenen Schule, der GEMS International School – Al Khail, die damit begonnen hat, den CP . anzubieten von September.

 

Befriedigung der Bedürfnisse von Studenten.

Der Grund für die zunehmende Popularität des CP liegt in seinen vielen Vorteilen für Studierende. Das Programm bietet eine interessante Balance zwischen Akademiker und berufsorientiertem Studium, das sowohl Strenge als auch angewandte Fähigkeiten integriert, die es den Schülern ermöglichen, die High School mit einem für Universitäten und Arbeitgeber attraktiven Profil zu beenden. Für viele Schulen hat die Einführung des CP den Schülern die Möglichkeit gegeben, einen alternativen Weg zum IB Diploma Program (DP) zu wählen – einen, der einen etwas anderen akademischen Ansatz verfolgt und dennoch das berühmte IB-Lernerprofil im Mittelpunkt behält.

 

Karriere-, Kompetenz- und Talentfokus.

Während das IBDP ein ganzheitlicher Weg ist, bei dem die Studierenden sechs Kurse aus verschiedenen Fächergruppen belegen, ist der IBCP ein spezialisierter Weg für Studierende, die bereits eine bestimmte Leidenschaft oder Fähigkeit identifiziert haben, die sie verfolgen möchten, und führt die Studierenden immer noch zu höheren Universitäten Ausbildung. Auf diese Weise bietet der CP eine einzigartige Kombination von Strenge durch die IBDP-Kursauswahl und gleichzeitig die Einführung praktischer beruflicher Fähigkeiten und Erfahrungen in einem bestimmten Interessengebiet. Dies ist äußerst wertvoll für Schüler, die bereits ein besseres Gespür dafür haben, was sie nach der Schule machen möchten.

 

IB Career-related Program Kurs- und Pfadstruktur.

IB Karrierebezogene Programmpfade und -fächer

Der CP dreht sich um das berufsbezogene Fach, das die Studierenden auswählen. Dieses Thema kann je nach Interesse der Schülerschaft an einer bestimmten Schule verschiedene Ansätze haben – von dualen Studienprogrammen, die in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Fachuniversitäten wie der Embry-Riddle Aeronautical University oder der Les Roches International School angeboten werden des Hotelmanagements bis hin zu den britischen National Level 3 iBTECs. IBCP-Studierende wählen auch zwei bis vier IBDP-Fächer aus, um ihr CP-Studium als Teil des Curriculums zu ergänzen. Zum Beispiel könnte ein IBCP Business Student auch DP Economics, DP Psychologie und DP Language and Literature studieren.

 

Der IB Core – das Herzstück des karrierebezogenen Programms.

Das Herzstück des IBCP ist der Kern, der den Kurs für persönliche und berufliche Fähigkeiten umfasst, der sich auf lebenslange Fähigkeiten konzentriert, die die Schüler am Arbeitsplatz und in ihrem Beitrag zur Gesellschaft als Weltbürger benötigen. Dazu gehören praktische Elemente wie die Praxis von Vorstellungsgesprächen, das Erstellen eines Lebenslaufs und wie man am besten schwierige Entscheidungen in Bezug auf ethische Dilemmata in einem professionellen Umfeld trifft. Der Kern umfasst auch die Sprachentwicklung einer Nicht-Muttersprache, Service Learning und das Reflective Project. Letzteres ermöglicht es den Studierenden, ein reales Problem im Bereich ihrer Wahl zu untersuchen und mögliche Lösungen für das Problem zu entwickeln. Das reflektierende Projekt ermöglicht es den Schülern, eine Fülle wertvoller Fähigkeiten wie Forschung, Kommunikation und kritisches Denken zu perfektionieren. Im Kern des IBCP finden Universitäten und Arbeitgeber einen intrinsischen Wert des Curriculums.

 

Auswirkungen und Türen zu Universität und Industrie öffnen. 

Nach Angaben des IB gab es zwischen 1,088 und 35 2015 Universitäten in 2019 verschiedenen Ländern, die Bewerbungen von CP-Studenten entgegennahmen, davon über 750 in den Vereinigten Staaten, 150 im Vereinigten Königreich, 33 in Kanada, 26 in den Niederlanden, 18 in Australien und 12 in der Schweiz.

IB Career Related Program Destinations - In Gefragt von Arbeitgebern und Universitäten

Schneller Vorlauf bis heute, und immer mehr Universitäten zeigen Interesse an CP-Kandidaten, da sie den enormen Wert erkennen, den dies für die Studierenden bedeutet, sie in jungen Jahren zu Spezialisten auf ihrem Gebiet zu entwickeln und sie gleichzeitig mit akademischer Strenge zu befähigen und zu schulen mit den Attributen des IB-Lernerprofils.

 

Hinweise für Eltern

Lesen Sie mehr über das IB Career-related Program an der GEMS International School.

Lesen Sie unseren unabhängigen Testbericht für Eltern der GEMS International School Al Khail.

© SchoolsCompared.com und GEMS Education. Alle Rechte des Autors vorbehalten. 2021.

Über den Autor
Mariona Coderch Lopéz
Nach Jahren erfolgreicher Karriere in Kommunikation und Marketing beschloss Frau Mariona Coderch Lopéz, einen sinnvolleren Lebensweg zu finden, indem sie sich der Erzieherin widmete. Frau Coderch Lopéz hat einen Master in Sekundarschulbildung mit Schwerpunkt Geisteswissenschaften von der Universidad de Navarra und ist derzeit die IB Career-related Programme Coordinator an der GEMS International School Al Khail in Dubai. Frau Coderch Lopéza ist der Ansicht, dass die Schule "den Schülern Türen öffnen und ihnen Werkzeuge an die Hand geben sollte, damit sie in allem, was sie sich vorgenommen haben, erfolgreich sein können". Frau Coderch Lopéz begeistert sich für das IB und ist eine erfahrene DP Psychology Assistant Examiner sowie DP Psychology Teacher und CP Personal and Professional Skills Teacher. Vor der Einführung des berufsbezogenen Programms bei GIS arbeitete sie eng mit dem DP-Koordinator als DP-Grade Leader zusammen. Zuvor unterrichtete sie auch DP Economics, Theory of Knowledge, MYP Individuals & Societies sowie US-Curriculum Social Studies. Als große Verfechterin des Service Learning und der Bedeutung, anderen etwas zurückzugeben, war Frau Coderch Lopéz auch als Koordinatorin für gemeinnützige Arbeit an einer internationalen Schule in Barcelona tätig. https://www.linkedin.com/in/mariona-coderch-l%C3%B3pez-1387b87b/?originalSubdomain=ae

Hinterlassem Sie einen Kommentar