Guides
Jetzt lesen
Vom Dubai English Speaking College zu den Dreaming Spiers of Oxford. Geschichten vom Rand der Zukunft – Ein Leitfaden für die Bewerbung an der Universität.
Gut für den Sport
0

Hintergrund. Geschichten vom Rand der Zukunft – Ein Leitfaden für die Bewerbung an der Universität.

Reihe Studentenstimmen. „Vom Dubai English Speaking College zu den Dreaming Spiers of Oxford.“

Im vierten Teil einer speziellen Artikelserie schreibt Jessica Cullen, Studentin der Oberstufe am DESC, über ihren persönlichen Weg, sich an der Universität zu bewerben.

Miss Cullen spricht direkt mit SchoolsCompared über die Auseinandersetzung mit dem größten Sprung in die Zukunft, vor dem Schüler in den letzten Schuljahren stehen; Bewerbung an der Universität und die Herausforderung, was als nächstes…

Was lernen wir? Viele Dinge, einschließlich der Tatsache, dass es für jeden Schüler selten klare und eindeutige Antworten für die nächsten Schritte nach der Schule gibt – und der vielleicht beste Rat von allen ist, sich selbst treu zu bleiben und seinen Leidenschaften zu folgen.

Jeder Schüler in diesem Studentenstimmen Reihe von Artikeln von SchoolsCompared, erhielt freie Hand, um ihre Erfahrungen zu beschreiben und ihren Kommilitonen und Familien ihre Ratschläge zu geben, die sich den vielen Dilemmata, Kämpfen und manchmal schlaflosen Nächten gegenübersehen, was nach der Schule kommt – und die besten Wege, für jeden von ihnen, dorthin zu gelangen.

Es erfordert nicht wenig Mut, sich bereit zu erklären, einen Artikel in einem solchen öffentlichen Forum zu nennen, und wir sprechen unseren großen Dank aus – und (riesiges) Lob für jeden von Ihnen, der den Schritt gewagt hat, einen Beitrag zu leisten und stellen Sie sich über die Brüstung.

Für viele unserer Mitwirkenden ist dies das erste Mal, dass ihre Namen gedruckt werden – gut gemacht! Wer weiß, vielleicht sehen wir Sie in den nächsten Jahren als Journalist, der die Welt verändert…

Die vierte unserer Geschichten, wie oben, stammt von Jessica Cullen, schreiben aus dem Englisch sprechendes College in Dubai, or DESC wie es in den VAE liebevoll genannt wird.

Miss Cullen schreibt eloquent und ehrlich über die Herausforderungen, denen sich Studenten gegenübersehen, die Fächer ohne klaren Karriereweg studieren; ihre Leidenschaft für englische Literatur; und die Auswirkung der Erkenntnis, dass all ihre besten Pläne, in den USA zu studieren, nicht ganz das waren, was sie als Träume mit der Realität aussahen.

Überall lobt Miss Cullen ihre Schule und ihre Alumni, die ihr geholfen haben, ihre Gedanken zu kristallisieren und den Bewerbungsprozess und die Entscheidungsfindung überschaubar zu machen.

Schließlich bringt Miss Cullen uns allen die Hoffnung, dass selbst unsere unmöglichsten Träume nur manchmal wahr werden und vielleicht, wenn es am wichtigsten ist, wahr werden …

„Vom Dubai English Speaking College zu den Dreaming Spiers of Oxford.“

von Jessica Cullen. Englisch sprechendes College in Dubai. 2014 – 2021.

Foto von Miss Jessica Cullen, vom Dubai English Speaking College zur University of Oxford UK

"...

Heute abend von Oxford aus verirrt sich dein Weg!
Hier kam ich oft, oft, in alten Zeiten –
Thyrsis und ich; damals hatten wir noch Thyrsis.
Läuft hier nicht, die Strecke von Childsworth Farm,
Vorbei am hohen Wald, wo die Ulme krönt
Der Hügel, hinter dessen Bergrücken der Sonnenuntergang flammt?
Die Signalulme, die auf Ilsley Downs schaut,
Das Tal, die drei einsamen Wehre, die jugendliche Themse?—
Dieser Winterabend ist warm,
Befeuchte die Luft! blattlos und doch weich wie der Frühling,
Das zarte lila Spray auf Wäldchen und Dornen!
Und diese süße Stadt mit ihren träumenden Türmen,
Sie braucht nicht den Juni, um die Schönheit zu steigern,
Lieblich lügt sie alle Zeiten, lieblich heute Nacht!
... "
Von Thyrsis. Matthias Arnold. 24. Dezember 1822 – 15. April 1888.

 

„Ich habe die Universität immer als sehr widersprüchlich empfunden.

Einerseits repräsentiert es den nächsten Lebensabschnitt, in dem ich alle meine Träume verwirklichen und in die Zukunft gehen werde.

Auf der anderen Seite scheint es entmutigend, diese neue Welt zu betreten.

Ich hatte das Gefühl, dass ich gründlich darüber nachdenken musste.

Doch erst zu Beginn dieses akademischen Jahres wurde die Universität Realität. Plötzlich fing ich an richtig überlegen, was ich mit meinem Leben anfangen soll.

Mein Name ist Jessica Cullen und ich besuche derzeit das Dubai English Speaking College, wo ich Mathematik, Spanisch und Englische Literatur auf A-Niveau studiere, zusammen mit einer erweiterten Projektqualifikation (EPQ).

Diese kurze Biografie beginnt mit der ersten Schwierigkeit, auf die ich im Bewerbungsprozess an der Universität gestoßen bin – Ich wusste wirklich nicht genau, was ich studieren wollte.

Ich habe Fächer studiert, die ich echt genießen, und dies hat es mir ermöglicht, mit Hilfe des großartigen Unterrichts gute Noten zu bekommen. Aber sie sind alle unterschiedliche Themen und spiegeln möglicherweise sehr unterschiedliche Lebenswege wider.

Ich bin jedoch weder der Erste noch der Letzte, dem das so geht: Nicht genau zu wissen, was man studieren soll, ist ein kollektives Gefühl, das fast alle Studierenden besitzen.

Also beschloss ich, unterstützt durch den Rat meiner Lehrer und meiner Familie, wähle das Fach, für das ich die größte Leidenschaft hatte: Englische Literatur.

Ich wollte mich zunächst in den USA bewerben, gefolgt von England und Australien. Das waren alles Länder, in denen ich weiter Fußball spielen konnte, eine unglaubliche Universität besuchen und mich wie zu Hause fühlen konnte.

Als ich mich jedoch endlich in den USA bewerben wollte, stellte ich fest, dass dies nicht der Ort war, an den ich gehen wollte. Es war zu unterschiedlich . zu weit. Daher habe ich mich trotz Erreichen des erforderlichen SAT-Ergebnisses entschieden, mich dort nicht zu bewerben.

Ich habe mich daher nach England umgesehen und meine Universitäten aufgrund ihrer Rankings für Englisch, der Städte, in denen sie sich befanden, und den Ratschlägen der DESC-Alumni, die sie besuchen, ausgewählt. Letzteres half mir, mir ein lebendiges Bild davon zu machen, wie mein Leben dort aussehen würde.

Der UCAS-Prozess fühlte sich dank COVID und diesen schwankenden Zeiten wie ich seltsam unwirklich an mich an einer Reihe von Universitäten bewerben, die ich noch nie besucht hatte.

Die University of Oxford war schon immer ein Traum von mir, aber selbst als ich mich bewarb, Ich hätte nie gedacht, dass es tatsächlich Realität wird, akzeptiert zu werden.

Das Bewerbungsverfahren an der University of Oxford fällt früher als an den meisten anderen britischen Universitäten. Tun der Aufnahmetest war entmutigend, aber ich habe meine ganze Zeit und Energie auf die Bewerbung konzentriert. Als die Interviews kamen, verursachte COVID erneut Chaos und die Interviews wurden online statt von Angesicht zu Angesicht geführt. Aber die Tutoren waren sehr nett, und DESC half mir in jeder Hinsicht, um sicherzustellen, dass ich bereit war, alle Fragen zu beantworten, die sie mir stellen könnten.

Ich denke, der Tag, an dem ich die Zulassung zum Studium an der Universität Oxford erhielt, wird für immer in meinem Gedächtnis bleiben und ich werde so hart wie möglich arbeiten, um sicherzustellen, dass ich die Noten bekomme, um meinen Platz zu sichern.

Obwohl Oxford für mich die beste Universität ist, wie es mir gibt die Möglichkeit, Fußball zu spielen . studiere das Fach, das ich liebe, auf höchstem Niveau, mein Rat an alle nervösen Studenten, die sich an der Universität bewerben, wäre setze deine Hoffnungen nicht nur auf eine Uni. Ich war begeistert, ein Angebot zu bekommen, aber ich wusste, ob ich es tat oder nicht, es würde nicht meinen Wert oder meine Intelligenz definieren.

Überlegen Sie sich, wo Sie leben möchten und was Ihre Hochschulerfahrung sein soll, und nicht nur das Ranking der Universität. Sie möchten die nächsten drei oder vier Jahre Ihres Lebens wirklich genießen.

Bewerbungstechnisch würde ich sagen, fang früh an und erledige es schnell – je mehr Leute dein persönliches Statement oder deine Aufsätze lesen können, desto mehr Ratschläge bekommst du und desto besser.

Darüber hinaus würde ich DRINGEND empfehlen, einen aktuellen Studenten zu bitten, diese auch durchzulesen, insbesondere für Oxbridge, da sie Ihnen immens helfen werden, eine persönliche Stellungnahme zu schreiben, die Sie richtig widerspiegelt.

Wenn Sie Interviews haben, denken Sie nicht zu viel darüber nach. Sie werden gut abschneiden, wenn Sie die Leidenschaft zeigen, die Sie für Ihr Thema haben, und jede Übung ist eine gute Übung. Viele Leute sind pedantisch und gewissenhaft in dem, was sie sagen wollen, aber Ein gutes Interview fühlt sich an wie ein Gespräch, also lass es natürlich und authentisch sein.

Vor allem aber vertraue dir selbst.

Lassen Sie Ihren Bewerbungsprozess an der Universität Spaß machen und vertrauen Sie auf Ihre Fähigkeiten.

Beginnen Sie diese nächste Phase Ihres Lebens nicht gestresst; Vertraue darauf, dass deine Schule dir hilft und all die kleinen Gewinne einfahren wird.

Am Ende einfach dein Bestes geben – das habe ich getan."

Jessica Cullen. Englisch sprechendes College in Dubai. 2021.

 

Hinweise für Schüler und Eltern.

Das Dubai English Speaking College und seine Slipstream-Schule, die Dubai English Speaking School, wurden gemeinsam mit dem SchoolsCompared.com Award for Best Schools in the UAE 2019-20 ausgezeichnet. Das KHDA Outstanding, eine gemeinnützige Ivy League, wurde auch für die außergewöhnliche Qualität und Breite seiner inklusiven technischen Stream-Optionen für Schüler der Oberstufe und das reichhaltige Angebot für alle Kinder im Sport ausgezeichnet.

DESC gilt seit langem als eine der inspirierendsten und prestigeträchtigsten Schulen der VAE, die aufgrund ihres starken Engagements für Inklusion und der Bereitstellung eines britischen Lehrplans von Weltklasse, der den Bedürfnissen, dem Potenzial und den Fähigkeiten aller ihrer Schüler entspricht, ein Licht in die Bildung der VAE hebt .

Der Gemeinschaftsraum der Oberstufe des Dubai English Speaking College DESC - die Drehscheibe für die Bewerbung für die Universität der Oberstufe.

Der Gemeinschaftsraum der Oberstufe der Dubai English Speaking School – die informelle Drehscheibe für die Bewerbung an der Universität und die Planung der nächsten Schritte… 

 

Click to Lesen Sie unseren unabhängigen Testbericht für Eltern des Dubai English Speaking College.

Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Schule im Sport hier.

Click to Besuchen Sie die offizielle Website der Dubai English Speaking School and College hier.

Click to Erfahren Sie mehr über das Studium der englischen Literatur an der University of Oxford im Vereinigten Königreich hier.

Über den Autor
Jessica Cullen
Jessica Cullen studierte zwischen 2014 und 2021 am Dubai English Speaking College. Miss Cullen hat eine Leidenschaft für englische Literatur. Im Jahr 2021 wurde Miss Cullen ein Studienplatz für englische Literatur an der University of Oxford angeboten. Miss Cullen hat viel geschrieben, darunter einen herausragenden Beitrag zu einem Roman verfasst von Schülern aus Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dazu schrieb Miss Cullen: „Ich freue mich sehr, dass ich an diesem Projekt teilnehmen konnte, und ich denke, die Geschichte hat sicherlich die Fantasie so vieler talentierter Schriftsteller in den Vereinigten Arabischen Emiraten gezeigt. In meinem Kapitel bestand mein Hauptziel darin, einige der Charaktere und Ereignisse, die in den letzten Kapiteln passiert sind, genauer zu erkunden und gleichzeitig Islas Charakterbogen weiter auszubauen. Darüber hinaus wollte ich, obwohl wir viele wichtige Menschen in Neinas Leben kennengelernt haben, herausfinden, warum sie so wichtig für sie sind, und ihre Beziehung zu The Prophecy Tower erkunden. Abschließend muss ich Danke sagen – ich bin dankbar, Teil von etwas so Inspirierendem zu sein.“ Miss Cullen wird sehr vermisst, wenn sie das Dubai English Speaking College nach ihrem Abschluss im Jahr 2021 verlässt.

Hinterlassem Sie einen Kommentar