Guides
Jetzt lesen
Ansicht von einem Elternteil. Warum ich mich für eine International Baccalaureate-Ausbildung für meine Kinder entschieden habe. Hat der IB die Erwartungen erfüllt?
0

97Die erste in einer Reihe von Momentaufnahmen von Eltern, die wir uns angehört haben Anne-Marie Lind, Mutter von zwei Kindern an der GEMS World Academy Dubai, und erklärt, warum sie sich als Familie für eine International Baccalaureate-Ausbildung entschieden haben – und was sie und sie gelernt haben, als sie sich in das IB-Programm eingelebt haben.

Foto von zwei IB-Studenten an der GEMS World Academy Dubai

Elternteil Frau Anne-Marie Lind erläutert, warum sie sich für eine Ausbildung zum International Baccalaureate für ihre Kinder entschieden hat; Miss Sofie Nordesgaard Lind (Bild rechts) und Meister Frederik Nordesgaard Lind (Bild links)

Warum haben Sie sich für eine International Baccalaureate-Ausbildung entschieden und nicht etwa für eine amerikanische oder britische Alternative?

„Es gibt viele Dinge zu beachten, wenn Sie einen Lehrplan für Ihr Kind auswählen. Das International Baccalaureate (IB) ist ein konzeptbasiertes Curriculum, international anerkannt und respektiert für seine hohen Standards.

Sein Ansatz ist ganzheitlich und umfassend – und seine Perspektive und Ausrichtung global und nach außen gerichtet.“

 

Was hat dies „passend“ zu den Bedürfnissen Ihrer Kinder gemacht?

„Als meine beiden Kinder, Frederik und Sofie, eingeschult wurden, war es mir wichtig, einen Ort zu finden, an dem individuelles Lernen positiv und fürsorglich gefördert wird.

Ihr Wohlergehen stand ebenso im Fokus wie ihre Bildung.

Mir war auch wichtig, dass meine Kinder die Möglichkeit haben, mitzuarbeiten und den ganzen Tag über körperlich aktiv zu bleiben, insbesondere in der Grundschule.“

EDELSTEINE_INARTIKEL  

 

Haben Sie die richtige Entscheidung getroffen? Hat eine IB-Ausbildung Ihre Erwartungen erfüllt?

„Jetzt, da meine Kinder seit mehreren Jahren im IB-Programm sind, habe ich gelernt, dass der Lehrplan so viel mehr zu bieten hat, als ich ursprünglich erwartet hatte.

Ich sehe Kinder, die Risiken eingehen und wissen, was sie lernen wollen – und wie.

Ich sehe unabhängige Studenten, die sozial selbstbewusst geworden sind und sich sowohl rücksichtsvoll als auch freundlich verhalten.“

 

Wenn Sie einen einzelnen Teil des IB auswählen müssten, der den Unterschied für Kinder ausmacht, welcher wäre das?

„Für mich ist das IB Learner Profile das Wichtigste. Wieso den? Es enthält die Werkzeuge, die erforderlich sind, um ein lebenslanger Lernender zu werden.

Das IB-Lernerprofil soll es allen Lernenden ermöglichen, Fragende, Denker, Risikoträger und Kommunikatoren zu sein, die aufgeschlossen, sachkundig, fürsorglich, ausgeglichen, prinzipientreu und nachdenklich sind – all dies sind Eigenschaften, die während der Primary genutzt und entwickelt werden können Years Program (PYP), Middle Years Program (MYP), Diploma Program (DP) und darüber hinaus.“

 

Viele Eltern befürchten, dass es bei einer IB-Ausbildung nur um Druck und Stress geht – mit einem fast einseitigen Fokus auf nur Akademiker und nicht auf die breiteren Dinge, die für das Menschsein und insbesondere für einen jungen Menschen wichtig sind. Sind Sie einverstanden?

"Nein! Gar nicht. Ich möchte meinen Kindern eine geben ausgeglichenes Leben wo ihre intellektuellen, körperlichen und emotionalen Bedürfnisse erfüllt und respektiert werden.

Ich glaube, eine solche Grundlage wird es ihnen ermöglichen, ein glücklicheres Leben zu führen. Genau das bietet eine IB-Ausbildung meinen Kindern.

Aufgeschlossene Studenten können viele verschiedene Sichtweisen sehen.

Sie respektieren andere und wachsen in ihrem eigenen Denken.“

 

Wenn Ihre Kinder älter geworden sind und die Auswirkungen des IB auf ihre Entwicklung erlebt haben, welche Werkzeuge werden sie Ihrer Meinung nach für ihr Leben nach dem Abschluss mitnehmen?

„Das IB verwendet auch einen Rahmen und ein Vokabular, das die Schüler ihr ganzes Leben lang verwenden können, nicht nur um zu verstehen, wie sie erzogen wurden, sondern auch um ihr Lernen und ihre Ausbildung für den Rest ihres Lebens fortzusetzen.

IB-Schüler verlassen die Schule als kritische Denker; Meine Kinder sind jetzt sowohl mit einem tiefen Verständnis als auch mit einer Alphabetisierung in ihrer eigenen Bildung ausgestattet.“

 

Welche Botschaft würden Sie anderen Eltern mit auf den Weg geben, die jetzt über den IB nachdenken?

„Ich bin so froh, dass ich mich für das IB-Curriculum für meine Kinder entschieden habe.

Ich glaube, die Grundlage, die es bietet, wird ihnen helfen, ihre Hoffnungen und Träume zu verwirklichen.

Meine Kinder sind beide glücklich und gedeihen…“

 

Weitere Informationen

Sie können nur dann Lesen Sie hier unseren Bericht über die GEMS World Academy Dubai.

Lese mehr über das IB Learner Profil hier.

Mehr darüber, wie wichtig Wohlbefinden im IB ist, finden Sie unten:

Wohlbefinden im International Baccalaureate

 

Besuchen Sie die offizielle Website der GEMS World Academy hier.

©SchoolsCompared.com 2022 Alle Rechte des Autors vorbehalten.

Über den Autor
Anne Marie Lind
Anne-Marie Lind ist Elternteil von zwei Kindern, die derzeit für eine International Baccalaureate-Ausbildung an der GEMS World Academy in Dubai studieren. Frau Lind ist begeistert vom IB und spricht mit SchoolsCompared darüber, warum sie sich zuerst für das IB für Sofie und Frederik entschieden hat und ob es all ihre Hoffnungen erfüllt hat.

Hinterlasse uns einen Kommentar