News
Jetzt lesen
KHDA FAQ zu Omicron und Schuleröffnungen – Die Schulaufsichtsbehörde beantwortet alle wichtigen Fragen, um Schulen, Eltern und Schülern bei der Orientierung im neuen Schuljahr zu helfen
0

KHDA FAQ zu Omicron und Schuleröffnungen – Die Schulaufsichtsbehörde beantwortet alle wichtigen Fragen, um Schulen, Eltern und Schülern bei der Orientierung im neuen Schuljahr zu helfen

by Jon Westley10. Januar 2022

Die neue 4.5-Tage-Arbeitswoche

Welche Auswirkungen hat die neue Entscheidung auf die Arbeitswoche?

Die Regierung der VAE hat eine 4.5-Tage-Arbeitswoche für Regierungspersonal und Schulen angekündigt. Ab dem 1. Januar 2022 sind die offiziellen Arbeitstage Montag bis Freitag, wobei Freitag ein halber Tag ist, der um 12 Uhr endet.

Wann war die erste Tagesschule im Jahr 2022?

Der erste Schultag im Jahr 2022 ist Montag, der 3. Januar.

Können Schulen den Tag freitags vor 12 Uhr beenden?

Der Schultag kann freitags vor 12 Uhr enden.

Können Schulen den Tag freitags nach 12 Uhr beenden?

Der Schultag darf freitags nicht später als 12 Uhr enden.

EDELSTEINE_INARTIKEL  

Um sicherzustellen, dass die Gesamtschulzeit nicht verkürzt wird,

  1. Können Schulen den Schultag früher beginnen?
    Schulen haben diese Möglichkeit, sofern sie sich mit den Eltern absprechen.
  1. Können Schulen den Schultag später beenden?
    Schulen haben diese Möglichkeit, sofern sie sich mit den Eltern absprechen.

Gilt die Entscheidung für die Arbeitszeit des Personals oder nur für den Schulbesuch?

Das Samstags- und Sonntagswochenende sowie das Freitagsende um 12 Uhr gelten für Schüler und Mitarbeiter an Privatschulen.

Werden alle Privatschulen die gleichen Tageszeiten haben oder sind Abweichungen erlaubt?

Eine gewisse Flexibilität ist erlaubt, um sicherzustellen, dass die Schulen in der Lage sind, ihre Lehrplananforderungen zu erfüllen. Alle Schulen sollten KHDA über ihre aktualisierten Öffnungszeiten informieren.

 

 Änderungen der Protokolle – Januar 2022

Welche Änderungen wurden vorgenommen?

Vorsorglich müssen alle Reisen, Veranstaltungen und internen Versammlungen – wie Versammlungen und Aufführungen – ausgesetzt werden. Dazu gehört auch Sportunterricht.

Außerschulische Aktivitäten, die an der Schule innerhalb oder außerhalb der Schulzeit stattfinden, müssen ausgesetzt werden.

Cafeterien und Kantinen müssen geschlossen werden.

Warum wurden diese Änderungen vorgenommen?

Die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen der Bildungsgemeinschaft in Dubai haben weiterhin Priorität. Die Regierungsbehörden von Dubai arbeiten zusammen, um die Richtlinien zu überwachen und zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Studenten und Mitarbeiter in einer sich ändernden Umgebung sicher bleiben.

Wie lange werden diese Änderungen in Kraft sein?

Diese Änderungen gelten ab Montag, 3. Januar, für zwei Wochen. Alle Updates dazu werden so schnell wie möglich geteilt.

Für welche Schulen gelten diese Änderungen?

Diese Änderungen gelten für alle Privatschulen in Dubai.

Was passiert, wenn Studierende oder Mitarbeiter Covid-ähnliche Symptome haben?

Holen Sie ärztlichen Rat ein oder testen Sie auf Covid-ähnliche Symptome.

Schüler oder Mitarbeiter mit Covid-ähnlichen Symptomen dürfen nicht zur Schule gehen. Schulen müssen Schülern mit Covid-ähnlichen Symptomen die Möglichkeit zum Fernunterricht geben. Schüler und Mitarbeiter dürfen wieder zur Schule gehen, wenn sie keine Covid-ähnlichen Symptome mehr zeigen.

Wenn Sie positiv auf COVID-19 testen, sollten Sie die Isolationsrichtlinien der Dubai Health Authority befolgen. Für die Rückkehr zur Schule nach Abschluss der Isolation ist eine von der Dubai Health Authority auszustellende Unbedenklichkeitsbescheinigung erforderlich.

Eine vollständige Liste der COVID-Symptome und Isolationsrichtlinien für bestätigte Fälle finden Sie unter Dubai Gesundheitsbehörde.

Was passiert, wenn Studierende oder Mitarbeiter als enge Kontaktpersonen identifiziert werden?

In Übereinstimmung mit Dubai Gesundheitsbehörde Richtlinien, Schüler und Mitarbeiter, die vom Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragten der Schule als enge Kontaktpersonen identifiziert wurden, müssen sieben Tage lang unter Quarantäne gestellt werden. Den Studierenden muss die Möglichkeit des Fernstudiums eingeräumt werden.

Ein PCR-Test ist für enge Kontaktpersonen nicht erforderlich, um in die Schule zurückzukehren, es sei denn, sie entwickeln Covid-Symptome. Haushaltsmitglieder des engen Kontakts müssen sich nicht selbst isolieren, es sei denn, der enge Kontakt entwickelt Covid-19-Symptome.

Was passiert, wenn Studierende oder Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet werden?

In Übereinstimmung mit Dubai Gesundheitsbehörde Richtlinien, Schüler und Mitarbeiter, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, müssen 10 Tage häusliche Isolation absolvieren. Den Studierenden muss die Möglichkeit des Fernstudiums eingeräumt werden. Sie müssen eine von der Dubai Health Authority autorisierte Unbedenklichkeitsbescheinigung erhalten, bevor sie zur Schule zurückkehren.

Was können Schulen tun, wenn Schüler und Mitarbeiter positiv auf Covid getestet wurden oder enge Kontakte bestehen?

Den Schulen wird vertraut, die Gesundheit und Sicherheit von Schülern und Mitarbeitern jederzeit zu schützen. Bestehende Verfahren ermöglichen es Schulleitungen, ohne vorherige Zustimmung eine Klasse, Jahrgangsstufe oder die ganze Schule für 48 Stunden auf Fernunterricht umzustellen. Wir arbeiten eng mit den Schulleitern zusammen, um sicherzustellen, dass Schüler und Mitarbeiter in eine sichere Schulumgebung zurückkehren können.

Sind Gesichtsmasken noch notwendig?

Gesichtsmasken spielen eine entscheidende Rolle, um die Ausbreitung von Covid zu verhindern. Alle Schüler über sechs Jahre und alle Erwachsenen in der Schule müssen gemäß den Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen weiterhin ordnungsgemäß Masken tragen.

Wird es weitere Änderungen geben?

Von den Schulen wird vorerst erwartet, dass sie weiterhin die bestehenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle einhalten.

Wie erfahren wir von Updates?

Updates werden an Schulleiter gesendet, auf den Social-Media-Kanälen von KHDA veröffentlicht und als FAQs auf unserer Website geteilt.

 

COVID-19-Impfungen

Sind PCR-Tests obligatorisch?

Ab Sonntag, 11. April 2021, müssen Mitarbeiter, die berechtigt sind, sich aber nicht impfen lassen möchten, alle sieben Tage den PCR-Test durchführen. Dies gilt für alle privaten Bildungsinstitute in Dubai, einschließlich Frühförderzentren, Schulen, Universitäten und Ausbildungsinstituten.

PCR-Tests sind auch obligatorisch, wenn Symptome von Covid-19 vorliegen.

Gilt diese Entscheidung nur für Pädagogen?

Nein. Diese Entscheidung gilt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Frühfördereinrichtungen, Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen. Es umfasst Hilfskräfte, ausgelagerte Mitarbeiter und Gelegenheits- oder Teilzeitkräfte.

Was sind die Zulassungskriterien für den Impfstoff?

Alle Erwachsenen in Dubai sind berechtigt, den Covid-19-Impfstoff zu nehmen, mit Ausnahme der in genannten Gruppen diese Broschüre von der Dubai Health Authority.

Können wir die Art des Impfstoffs auswählen?

In Dubai gibt es eine Vielzahl von Impfstoffen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von der Dubai Health Authority.

Ist es für berechtigte, nicht geimpfte Mitarbeiter erforderlich, den PCR-Test zu absolvieren, auch wenn sie remote arbeiten?

Alle berechtigten und ungeimpften Mitarbeiter, unabhängig davon, ob sie aus der Ferne oder von Angesicht zu Angesicht arbeiten, müssen alle sieben Tage den PCR-Test durchführen.

Müssen anspruchsberechtigte, nicht geimpfte Mitarbeiter im Urlaub den PCR-Test machen?

Es ist nicht notwendig, den PCR-Test im Urlaub zu machen.

Unter welchen Umständen muss ich den PCR-Test nicht alle sieben Tage machen?

Sie tun nicht müssen Sie den PCR-Test alle sieben Tage durchführen, wenn Sie derzeit nicht für den Impfstoff in Frage kommen oder wenn Sie Ihre erste Dosis bereits erhalten haben. Weitere Informationen zu Covid-19-Impfstoffen und -Berechtigungen finden Sie in diese Broschüre von der Dubai Health Authority.

 

Körperliche Distanzierung

Gilt der Abstand von 1.5 Metern an Schulen noch?

Ab diesem Studienjahr wird ein Abstand von einem Meter empfohlen. Die Schulen müssen geeignete Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Schüler und Lehrer nach Möglichkeit physisch Abstand halten.

Sind im neuen Studienjahr Gesichtsmasken Pflicht?

Ja. Schüler ab sechs Jahren, Mitarbeiter und Besucher von Schulen müssen weiterhin Gesichtsmasken tragen.

 

FAQs für Eltern

Wird die Schule die gleiche sein wie vor der Pandemie?

Auf absehbare Zeit müssen die Schulen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien einhalten, um alle vor einer Ansteckung zu schützen. Dies bedeutet, dass die Schule möglicherweise nicht mehr so ​​​​aussieht oder sich anfühlt wie vor der Pandemie. Jede Schule hat ihre eigene Methode zur Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle. Die Schule Ihres Kindes teilt Ihnen diese schnellstmöglich mit.

Ich bin nervös, meine Kinder wieder zur Schule zu schicken – was kann ich tun?

Wir wissen, dass die Rückkehr in die Schule für Eltern und Schüler eine besorgniserregende Zeit sein kann. Die Schulen werden spezifische Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien befolgen, um Schüler und Mitarbeiter zu schützen. Wenn Sie nervös sind, Ihre Kinder zur Schule zu schicken, sprechen Sie bitte mit der Schule, um mehr darüber zu erfahren, wie sie mit Gesundheit und Sicherheit umgeht und was Sie tun können, um Ihren Teil dazu beizutragen. Für Sicherheit in der Schule ist jeder selbst verantwortlich.

Welche Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen müssen die Schulen im neuen Schuljahr einhalten?

Die Aufrechterhaltung von Gesundheit und Sicherheit liegt in der Verantwortung aller. Zu den Bedingungen zum Schutz von Studierenden und Mitarbeitern gehören:

  • Testen des gesamten Schulpersonals vor der Wiedereröffnung der Schulen
  • Überprüfung der Temperatur aller Schüler und Mitarbeiter am Eingang der Schule
  • Einhaltung der von den zuständigen Gesundheitsbehörden empfohlenen Abstandsrichtlinien und Reduzierung der personellen Kapazitäten in den Unterrichtsräumen.
  • Begrenzung von Versammlungen und Aussetzen von Gruppenaktivitäten wie Schulfeiern und Sportveranstaltungen;
  • Organisation und Verwaltung des Arbeitstages der Studierenden einschließlich der Essenszeiten, um eine hohe Konzentration von Studierenden an einem Ort zu vermeiden.
  • Regelmäßige Sterilisation des Schulgebäudes, der Klassenzimmer, Labors und anderer Einrichtungen;
  • Sicherstellen, dass Mitarbeiter des Support- und Wartungsdienstes die Schule nicht betreten, wenn Schüler und Mitarbeiter anwesend sind
  • Ernennung eines geschulten Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragten, um sicherzustellen, dass die Menschen und Prozesse in der Schule dem Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll entsprechen.

 

FAQs für Schulen

Wie kann eine Schule einen vermuteten oder bestätigten COVID-19-Fall melden?

Schulen müssen jeden vermuteten oder bestätigten COVID-19-Fall einer speziellen Hotline der Dubai Health Authority melden, indem Sie 800588 anrufen oder eine E-Mail senden [E-Mail geschützt] und befolgen Sie die entsprechenden Protokolle.

Die KHDA hat unser Betriebsmodell für das neue akademische Jahr genehmigt, aber wir möchten kleine Änderungen vornehmen. Müssen wir erneut um Genehmigung bitten?

Dies hängt von den Änderungen ab, die Sie vornehmen möchten. Bitte senden Sie unserem Team eine E-Mail, um eine Anleitung zu erhalten.

 

Studenten der Entschlossenheit

Können Studierende mit körperlichen Behinderungen, die eine völlige Selbständigkeit verhindern, von ihren Kindermädchen unterstützt werden?

Alle Protokolle, die für Schulpersonal gelten – wie das Tragen von PSA und das negative Testen von Covid-19 – gelten auch für Kindermädchen.

Dürfen Logopäden, Ergotherapeuten, Verhaltenstherapeuten und andere Fachärzte, die eine Therapie vor Ort durchführen, während der Therapiesitzungen in unmittelbarer Nähe zu ihren Schülern sein?

Alle Protokolle, die für Schulpersonal gelten – wie das Tragen von PSA und negative Tests auf Covid-19 – gelten auch für Therapeuten. Alle Therapeuten müssen sich auch an alle Protokolle ihrer Aufsichtsbehörde halten.

 

Evaluation des Fernstudiums

Was ist der DLE?

Das DLE ist eine gemeinsame Initiative des Bildungsministeriums der VAE (MoE), der Knowledge and Human Development Authority (KHDA), des Abu Dhabi Department of Education and Knowledge (ADEK) und der Sharjah Private Education Authority Ministry of Education (SPEA) konzipiert die Qualität des von öffentlichen und privaten Schulen in den VAE angebotenen Fernunterrichts zu bewerten.

Können Schulen Eltern zu einer Schulführung empfangen?

Wir ermutigen Schulen, virtuelle Schulführungen und Online-Beratungen mit angehenden Familien zu veranstalten. Alle persönlichen Schulführungen sollten die Anforderungen an die physische Distanzierung einhalten und die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien einhalten. Schulführungen dürfen nur nach Vereinbarung und nicht in großen Gruppen angeboten werden.

Was ist der Zweck des DLE?

Der DLE wurde entwickelt, um gemeinsame Erwartungen an den Fernunterricht für Schulen, Eltern und Schüler zu wecken und den Schulen Feedback zu geben, um ihnen zu helfen, wichtige Aspekte ihres Angebots zu verbessern.

Wie wurde der DLE entwickelt?

Teams von MoE, KHDA, ADEK und SPEA interviewten Schulleiter und Lehrer an öffentlichen und privaten Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, um die Implementierung des Fernunterrichts an ihren Schulen zu diskutieren und ein Verständnis dafür zu gewinnen, wie dieser verbessert werden kann.

Bewertungskriterien und -prozesse wurden entwickelt und mit einer Reihe von öffentlichen und privaten Schulen getestet und die während dieser Pilotbewertungen gewonnenen Erkenntnisse wurden verwendet.

Worauf werden Schulen evaluiert?

Der DLE wird die folgenden drei Zonen abdecken:

  • Fernunterricht und Wohlbefinden der Schüler
  • Lehren und Beobachten des Lernens der Schüler
  • Führung und Management des Lernens der Schüler.

Jede dieser Zonen ist in Themen unterteilt, die durch Deskriptoren unterstützt werden.

Wie wird der DLE implementiert?

Jede Schulevaluation wird aus der Ferne durchgeführt und wird voraussichtlich etwa fünf Stunden dauern. Es umfasst Online-Meetings mit dem Schulleiter und dem leitenden Führungsteam sowie die Fernbeobachtung des Unterrichts. Eine Evaluation wird den Schulen vorab bekannt gegeben.

Wie werden die Ergebnisse der Evaluierung weitergegeben?

Die DLE-Ergebnisse werden mit den Schulen geteilt und auch zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.
Mitarbeiter.

 

Studenten der Entschlossenheit

Wie werden zielstrebige Studenten Zugang zum Fernstudium haben?

Die Lehrer werden den Lehrplan anpassen und differenzieren, um die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Lernpräferenzen von Schülern mit Entschlossenheit zu berücksichtigen. Die Lehrer werden auch sicherstellen, dass sie das Engagement, die Beteiligung und den Fortschritt ihrer Schüler aufrechterhalten.

Dürfen Learning Support Assistants in der Nähe ihrer Schüler sein, um ihnen bei ihren Bedürfnissen zu helfen?

LSA-Mitarbeiter können Studierende unterstützen, solange alle persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) verwendet werden, um sowohl die Studierenden als auch die LSA zu schützen.

Was erwarten Sie von einer Lernbegleitung, die einen engagierten Schüler unterstützt?

Lernunterstützungsassistenten spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Bildungsprogramms für Studenten der Entschlossenheit. Unter der Aufsicht des Leiters für Inklusion und des designierten Lehrers sollte die LSA eine Schlüsselrolle bei der Überwachung, Unterstützung und Überwachung des Bildungsprogramms und der damit verbundenen Ziele spielen.

Was passiert, wenn ein Schüler mit Entschlossenheit keinen Zugang zum Fernstudium der Schule hat?

Für Schüler mit Entschlossenheit, die keinen Zugang zum Fernunterricht haben, sollten die Schulen ein alternatives auf Lebenskompetenzen basierendes Programm anbieten, das zu Hause angewendet werden kann. Dieses Programm sollte Fächer wie Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften in alltägliche Aktivitäten wie Telefonieren, E-Mails schreiben, Kochen und persönliche Organisationsaufgaben einbetten. Schlüsselkompetenzen wie Kommunikation, Problemlösung, Zusammenarbeit mit anderen, Verwendung und Anwendung von Zahlen und Unabhängigkeit sollten ebenfalls durch diese Aktivitäten entwickelt werden.

Wenn ein Schüler mit Entschlossenheit die Schulwebsite nicht besucht, wie wird er auf das Lernen zugreifen?

Die Lehrkräfte werden Fernunterrichtsverfahren einsetzen, um den Lehrplan entsprechend den Bedürfnissen, Fähigkeiten und Lernpräferenzen der Schüler anzupassen, zu differenzieren und bereitzustellen. Dies umfasst die Förderung und Überwachung des Engagements, des Wohlbefindens, der Teilnahme und des Fortschritts der Schüler.

Wie erhalten Studierende mit Entschlossenheit Zugang zu fachlicher Unterstützung, wenn sie ein Fernstudium absolvieren?

Studierende, die auf spezialisierte Dienste wie Logopädie und Sprachtherapie zugreifen, sollten dies weiterhin tun, während sie von zu Hause aus lernen. Viele Therapeuten und andere Spezialisten können Ferntherapiedienste online anbieten. Für eine kleine Minderheit von Schülern, die keinen Zugang zur Online-Therapie haben, sollten die Schulen den Eltern Informationen, Schulungen und Anleitungen anbieten, wie sie therapeutische Ansätze zu Hause anwenden können, um die Entwicklung dieser gezielten Fähigkeiten zu unterstützen. Dies kann die Zusammenarbeit mit externen Spezialisten beinhalten, um maßgeschneiderte Unterstützungspakete zu entwickeln.

Wie können Learning Support Assistants Studierenden mit Entschlossenheit, die ein Fernstudium absolvieren, helfen?

Lernbegleitende Assistenten spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung ihrer Schüler. Unter der Aufsicht des Leiters der Inklusion und des designierten Lehrers kann die LSA ihre Schüler und ihr Lernen beaufsichtigen, unterstützen und überwachen.

Was passiert, wenn ein Student mit Entschlossenheit nicht am Präsenzunterricht teilnehmen kann und keinen Zugang zum Fernunterricht hat?

Für Schüler mit Entschlossenheit, die aufgrund von Risiken im Zusammenhang mit einem schweren Gesundheitszustand nicht in der Lage sind, den Schulstandort zu besuchen und aufgrund der Komplexität ihrer Lernbedürfnisse keinen sinnvollen Zugang zum Fernunterricht haben, sollten die Schulen ein alternatives, auf Lebenskompetenzen basierendes Programm anbieten, das angewendet werden kann zu Hause, um eine Kontinuität des Lernens zu gewährleisten. Ein Beispiel für einen solchen Ansatz ist in der KHDA-Publikation „School-Home-Bereitstellung – Ein kollaborativer Ansatz für das Fernstudium für entschlossene Studierende“ zu finden und unter folgendem Link verfügbar: https://www.khda.gov.ae/en/publications/article?id=10259

Werden entschlossene Schüler weiterhin Zugang zu einem Lernunterstützungsassistenten haben, wenn sie zum Präsenzunterricht zurückkehren?

Ja. Entschlossene Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung durch eine Lernbegleitung benötigen, erhalten diese Unterstützung auch weiterhin in der Schule. Wenn der Schüler Unterstützung in unmittelbarer Nähe (dh weniger als 1.5 Meter Abstand) benötigt, muss eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) verwendet werden, um sowohl den Schüler als auch die Lernbegleitung zu schützen.

Können Studierende der Studienrichtung fachärztliche Leistungen wie Logopädie oder Verhaltenstherapie in Anspruch nehmen?

Ja. Schüler mit Entschlossenheit, die Zugang zu therapeutischen Angeboten in der Schule benötigen, sollten weiterhin auf dieses Angebot zugreifen. Alle Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften, die für Schulpersonal gelten, gelten auch für Therapeuten. Therapeuten müssen auch sicherstellen, dass sie die Vorschriften der Genehmigungsbehörde einhalten. Wenn der Therapiedienst erfordert, dass sich Schüler und Therapeut in unmittelbarer Nähe befinden (dh weniger als 1.5 Meter Abstand), muss PSA getragen werden.

Können Studierende mit Entschlossenheit vom Tragen von Gesichtsmasken befreit werden?

In Punkt 44 der „Protokolle zur Wiedereröffnung von Privatschulen in Dubai“ heißt es, dass Schüler vom Tragen einer Gesichtsmaske befreit werden können, wenn ihnen ein ärztliches Attest darüber ausgestellt wurde. In diesem Fall sollte die Schule alternative Vorkehrungen treffen, um die Gesundheit und Sicherheit der Schüler und des Personals zu gewährleisten.

Können entschlossene Schüler weiterhin auf die Unterstützungsangebote der Stufen 1, 2 und 3 in der Schule zugreifen?

Alle Schüler, denen in der Schule Unterstützungsdienste der Stufe 1, 2 oder 3 zugewiesen wurden, sollten diese weiterhin in der Schule in Anspruch nehmen. Schulen sollten der Gesundheit und Sicherheit von Schülern und Mitarbeitern Priorität einräumen, indem sie die „Protokolle zur Wiedereröffnung von Privatschulen in Dubai“ und andere Richtlinien oder Richtlinien der Regierungsbehörden befolgen.

Wie erhalten Studieninteressierte im Rahmen ihres Fernstudiums fachliche Unterstützung?

Für Studenten mit Entschlossenheit, die Zugang zu spezialisierten Diensten wie Logopädie und Sprachtherapie als wichtigen Bestandteil ihres Bildungsprogramms haben, sollte dieses Angebot fortgeführt werden. Viele Therapeuten und andere Spezialisten bieten Zugang zu Ferntherapiediensten. Für eine kleine Minderheit von Schülern, die nicht in der Lage sind, auf hilfreiche Weise auf Online-Angebote zuzugreifen, sollten die Schulen den Eltern Informationen, Schulungen und Anleitungen anbieten, wie sie therapeutische Ansätze zu Hause anwenden können, um die Entwicklung dieser gezielten Fähigkeiten zu unterstützen. Dies kann die Zusammenarbeit mit externen Spezialisten beinhalten, um maßgeschneiderte Supportpakete zu entwickeln.

Können neue und zurückkehrende Studierende mit Entschlossenheit weiterhin bewertet werden, um ihre Bedürfnisse zu ermitteln?

Ja. Es ist wichtig, den Lernbedarf, die Fähigkeiten und das Interesse zielstrebiger Schüler so früh wie möglich zu erkennen, um ihr Bildungsangebot und ihre Interventionsziele planen und anpassen zu können. Beurteilungen, ob durch das Schulpersonal oder externe Fachbesucher durchgeführt, müssen allen relevanten Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen entsprechen. Wenn die Bewertungsverfahren erfordern, dass sich der Schüler und das Bewertungsteam nahe beieinander befinden (dh weniger als 1.5 Meter Abstand), muss PSA getragen werden. Artikel 45 der Protokolle erlaubt Mitarbeitern, die in direktem Kontakt mit Kindern stehen, transparente Masken oder Gesichtsschutzmasken zu tragen, um das Ablesen der Lippen und den Gesichtsausdruck zu ermöglichen.

Was ist das Beste für Studenten mit Entschlossenheit: ein Präsenz- oder Fernunterrichtsmodell?

Es gibt kein Modell, das für alle Entschlossenen am besten geeignet ist. Die Schulen sollten sich eng mit den Eltern entschlossener Schüler beraten, um deren Vorlieben und Umstände besser zu verstehen. Die Schulen sollten feststellen, ob die Rückkehr zum Präsenzunterricht Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für den Schüler oder andere in seiner Umgebung birgt. In diesem Fall muss die Schule den erforderlichen zusätzlichen Schutz planen und bereitstellen.

 

Finanzielle Probleme

Ich habe Schwierigkeiten, von meiner Schule, Universität, Ausbildungsstätte bezahlt zu werden, was kann ich tun?

Bitte kontaktieren Sie das Ministerium für Emiratisierung und Humanressourcen und besprechen Sie Ihre Zahlungsfähigkeit durch Ihre rechtliche Vereinbarung mit diesem: https://www.mohre.gov.ae/en/services/labour-offices.aspx.

 

Beratung

Weitere Informationen zur Coronavirus (COVID-19)-Pandemie
Rufen Sie bitte:
– Estijaba-Service unter 8001717
– Dubai Health Authority auf 800342 oder
– Ministerium für Gesundheit und Prävention unter 80011111

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar