News
Jetzt lesen
Aktualisierte COVID-Regeln für Schulen und Kindergärten in Dubai – KHDA Official
0

Die KHDA hat eine Reihe von Aktualisierungen der COVID-Regeln für Schulen und Kindergärten in Dubai angekündigt. Im Anschluss an die VAE-weite Lockerung der COVID-Beschränkungen die am 26. Februar 2022 in Kraft getreten sind – insbesondere sind Gesichtsmasken draußen nicht mehr obligatorisch – hat die KHDA nun die Protokolle für Schulen und Kindergärten aktualisiert, um die neuen Aktualisierungen widerzuspiegeln. Die Bestätigung klärt einige Fehlmeldungen in den sozialen Medien, dass alle Regeln nun aufgegeben wurden – etwas, von dem wir wissen, dass es definitiv nicht der Fall ist.

Die folgenden Regeln gelten jetzt für alle Privatschulen und Kindergärten in Dubai und werden auf absehbare Zeit fortbestehen, da die KHDA ein Gleichgewicht zwischen Schutz und Befreiung von Kindern von den Covid-Regeln anstrebt, die sich allgemein als negativ auf ihre Bildung ausgewirkt haben:

 

  • Gesichtsmasken sind nicht mehr erforderlich im Freien.

 

  • Masken hingegen bleiben in Innenräumen obligatorisch für alle Erwachsenen und Kinder ab 6 Jahren.

 

  • Kinder oder Mitarbeiter, die als enge Kontakte gelten, aber keine Covid-Symptome zeigen, müssen sich nicht isolieren und können das Zentrum weiterhin besuchen.

 

  • Kinder oder Personal, die als enge Kontaktpersonen gelten und Covid-Symptome aufweisen, können auch bei negativem PCR-Test nur symptomfrei ins Zentrum zurückkehren.

 

  • Die Zentren müssen die Eltern weiterhin informieren, wenn ihr Kind als enger Kontakt angesehen wird

 

EDELSTEINE_INARTIKEL  

  • Sowohl Kinder als auch Mitarbeiter, die positiv auf Covid getestet wurden, müssen noch 10 Tage lang isolieren.

 

  • Das Gesundheits- und Sicherheitspersonal muss die Kontaktverfolgung fortsetzen

 

  • Konsequente und regelmäßige Hygieneverfahren müssen weiterhin befolgt werden

 

  • Sicherheitsstandards der zuständigen Regierungsbehörden von Dubai (Gemeinde, DHA usw.) müssen weiterhin befolgt werden.

 

Die Lockerung der Regeln folgt der sehr viel weniger gefährlichen Omicron-Variante von Covid 19, die derzeit vorherrscht, folgt jedoch insbesondere nicht dem Ansatz einiger anderer Nationen, einschließlich Großbritanniens, die alle Beschränkungen in Schulen kontrovers aufgehoben haben.

Lesen Sie hier mehr von der KHDA. 

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen. Sie finden Tabitha oft auf Parents United – unserem Facebook-Community-Board, das die neuesten Schul- und Bildungsthemen mit unserer Eltern-Community in den Vereinigten Arabischen Emiraten – und darüber hinaus – diskutiert.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar