News
Jetzt lesen
Kampf gegen das Covid 19-Virus in der Massenimpfkampagne der VAE. Hoffe, dass Familien und ältere Schüler folgen werden.
0

Hintergrund: Inspirierende Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten kämpfen in einer Massenimpfkampagne gegen das Covid 19-Virus.

Schulaufsichtsbehörden und Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten arbeiten rund um die Uhr daran, ihre Lehrer, Schulleiter und Mitarbeiter zu impfen, um die Sicherheit der Schulen für die Schüler zu gewährleisten.

Der Umzug ist Teil eines außergewöhnlichen Bestrebens in den Vereinigten Arabischen Emiraten, jedem Einwohner und Staatsangehörigen der Vereinigten Arabischen Emirate über 16 Jahren den Zugang zu kostenlosen Impfungen zu ermöglichen. Derzeit stehen die VAE weltweit an zweiter Stelle, da sie Impfungen schnell einführen.

Im Folgenden werden nur einige der Schulen und Schulleiter gefeiert, die ältere Schüler und Eltern dazu inspiriert haben, sich dem von vielen als wichtigstes Einzelprogramm in der Geschichte der VAE angesehenen Programm anzuschließen, um „den Unterschied zu machen“, Leben zu retten und das sicherste zu gewährleisten Lernumgebung für jedes Kind in allen unseren Schulen.

Mehr zum Laufwerk finden Sie hier:

Covid 19 Vaccine Guide Offizielle VAE 2021

 

Das „Who is Who“ derjenigen, die die Impfung der Schulen im Jahr 2021 vorantreiben. 

 

VHPS_MPU1_DESK

Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung

Foto von Dr. Abdulla Al Karam, Generaldirektorin der KHDA, Dubais Redulator der Schulen, die den Impfstoff gegen Covid 19 in Dubai 2021 einnimmt

Dr. Abdulla Al Karam, Vorsitzender des Verwaltungsrates und Generaldirektor der Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung, erhält die erste Dosis der Pfizer-Biontech-Impfung gegen Covid 19 in Dubai 2021.

"Wir sitzen alle im selben Boot.'"

Dr. Abdulla Al Karam. Präsident des Verwaltungsrates und Generaldirektor der Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung.

 

GEMS Bildung

Dino Varkey. Group Executive Director und Vorstandsmitglied. GEMS Bildung. Patron. Die Varkey Foundation ist ein starker Befürworter von Impfstoffen in Schulen.

„GEMS ermutigt seine Mitarbeiter, den Impfstoff einzunehmen - und wir führen von vorne. Zusammen mit GEMS-Schulleitern aus allen Schulen leiten wir die Kampagne „Choose to Vaccinate“.

Heute habe ich meinen Ärmel hochgekrempelt, um die Impfung zu erhalten. “

Dino Varkey. Group Executive Director und Vorstandsmitglied. GEMS Bildung. Patron. Die Varkey Foundation

 

GEMS FirstPoint School - Die Villa, Dubai

Matt Tompkins, Schulleiter der GEMS FirstPoint School in Dubai, spricht über den Erhalt des Impfstoffs gegen Covid 19 im Jahr 2021

Matthew Tompkins, Direktor der GEMS FirstPoint School in Dubai, umklammert seine Impfbescheinigung, nachdem er den Impfstoff am 21. Januar 2021 erhalten hat. 

„Der Impfstoff bietet unseren Schulgemeinschaften eine zusätzliche Sicherheitsstufe.

Im Namen der GEMS FirstPoint School-Familie möchte ich dem DHA und den medizinischen Teams in den Vereinigten Arabischen Emiraten danken, die uns beschützen. “

Matthew Tompkins. Schulleiter. GEMS FirstPoint School - Die Villa, Dubai. 

 

Pearl Academy Abu Dhabi - Eine Schule der Aldar-Akademien

Foto des Schulleiters und der Lehrer der Pearly Academy in Abu Dhabi, die feiern, dass sie den Impfstoff erhalten haben, um sie vor dem Coronavirus Covid 19-Virus zu schützen

Die Fakultät der Pearl Academy der Aldar Academies in Abu Dhabi erhielt im Januar 19 ihre Impfungen gegen das Covon 2021-Coronavirus 

„Die Mitarbeiter der Pearl Academy haben sich mit den vielen Menschen in unserer Stadt zusammengetan, die sich heute für eine Impfung entschieden haben.

SEHA stellte den Mitarbeitern sehr geschätzte Vor-Ort-Impfungen zur Verfügung. Die zweite Impfung folgte im Februar.

#Wählen Sie zu impfen. "

Barbara Heaton. Schulleiter. Die Pearl Academy Abu Dhabi. Eine Schule der Aldar-Akademien. 

 

Botschafter Internationale Akademie Dubai

James Lynch, Direktor der Ambassador International Academy in Dubai, erhielt 19 die Impfung gegen Covid 2021

James Lynch, Direktor der Ambassador International Academy in Dubai, erhält am 19. die Covid 11-Impfungth Januar 2021.

"Im Namen aller Lehrer und des Teams der Ambassador International Academy in Dubai danken wir der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate dafür, dass sie allen in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Möglichkeit bietet, einen kostenlosen COVID-Impfstoff zu erhalten."

James Lynch, Direktor der Ambassador International Academy

 

Safa British School Dubai

Zara Harrington, Direktorin der Safa British School in Dubai, mit der Impfung gegen Covid 19 Coronavirus in Dubai 2021

Zara Harrington, Direktorin der Safa British School in Dubai, wird in Dubai gegen das Coronavirus Covid 19-Virus geimpft.

"Was hast du am Wochenende gemacht? Ich wurde in der geimpft Beugter Bizeps um den Virus zu besiegen! "

Zara Harrington. Schulleiter. Safa British School Dubai. 

 

Springdales Schule Dubai

Dr. Brian Gray, Direktor der Springdales School in Dubai, wird im Januar 19 gegen das Covid 2021 Coronavirus geimpft

Dr. Brian Gray, Direktor der Springdales School in Dubai, wird in der Al Barsha Clinic mit dem Pfizer Biontech-Impfstoff gegen Covid 19 geimpft.

„Ich unterstütze die VAE und alle an der Springdales School, indem ich die COVID bekomme Impfstoff "Dosis 1."

Ich werde genau in drei Wochen für Dosis 2 zurück sein.

Lassen Sie uns alle unsere Schulleiter und Lehrer so schnell wie möglich in den Vereinigten Arabischen Emiraten impfen. “

Dr. Brian Gray. Schulleiter. Springdales School Dubai. 

 

Die Arbor School Dubai

Brett Girven, Direktor der Arbor School in Dubai, hat die Impfung gegen das Coronavirus Covid 19-Virus in Dubai 2021

Brett Girven, Direktor der Arbor School in Dubai, wird in Dubai gegen das Coronavirus Covid 19 geimpft.

"Boom. SpritzeSpritze

Vielen Dank an die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate und alle bei SEHA Health für die Bereitstellung der Impfstoff.

Es ist eine großartige Aufgabe, eine Einrichtung dieser Qualität so schnell bereit zu haben.

Schmerzlos und unkompliziert.

Lass uns das machen Dubai"

Brett Girven. Schulleiter. Die Arbor School Dubai. 

 

Repton-Schule Dubai

David Cook und Lehrer der Repton School Dubai werden in Dubai 19 gegen Covid 2021 geimpft

David Cook, Schulleiter der Repton School Dubai; Kila Barber, Leiterin der Repton Dubai Junior School; und Tracy Crowder-Cloe, Leiterin der Seniorenschule Repton Dubai, die sich darauf vorbereitet, am 22. Januar 2021 in Dubai geimpft zu werden.

„Ich habe heute Morgen das Grand Hyatt besucht, um mit Frau Kila Barber und Frau Tracy Crowder-Cloe von der Repton School Dubai die erste Dosis Impfstoff zu erhalten.

Die Absprachen waren reibungslos und effizient.

Der Impfstoff soll im Kampf gegen Covid 19 helfen - und uns helfen, die Schule zu behalten offen und Schüler und Mitarbeiter sicher Lächelndes Gesicht mit lächelnden Augen Gesicht mit medizinischer Maske Lächelndes Gesicht mit lächelnden Augen"

David Cook. Schulleiter. Repton School Dubai. 

 

Schweizerische Internationale Wissenschaftsschule in Dubai

Das Foto von Like Osborne, einem ausgesprochenen Befürworter des Impfstoffs gegen Covid 19, hat Eltern, ältere Schüler und Schulen dazu inspiriert, sich impfen zu lassen. 2021.

Luke Osborne, stellvertretender Schulleiter an der Swiss International Scientific School in Dubai, war ein starker Befürworter des Impfprogramms zur Bekämpfung von Covid 19.

„Ich bin gerade von der ersten Dosis des Impfstoffs im neu eröffneten Zentrum für Bildungspersonal zurückgekommen. Der Prozess war schnell, schmerzlos und außergewöhnlich gut organisiert: Ich war in weniger als 45 Minuten rein und raus.

Es fühlt sich großartig an, zur Herdenimmunität beizutragen, die wir gemeinsam erreichen müssen, um das Virus zu überwinden. “

Wir freuen uns zu hören, dass die Covid-19-Impfung nun auch für Schüler ab 16 Jahren angeboten wird. Dies ist sicherlich leicht am Ende des Tunnels für die älteren Schüler der Sekundarstufe von Dubai.

Nach einer Phase erheblicher akademischer Störungen für diese Kohorte ist es ein willkommener Schritt, die Sicherheit und Kontinuität ihrer letzten Schritte der Sekundarschulbildung zu gewährleisten. Studenten des IB-Diplomprogramms am SISD können sich nun voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren und Zugang zu ihren Universitätszielen erster Wahl erhalten. Als Internat haben wir eine besondere Sorgfaltspflicht für unsere Schüler, und diese Impfnachrichten bieten unseren Internatsschülern, ihren Eltern und dem Internat auch absolute Sicherheit innerhalb der Wohngemeinschaft. “

Luke Osborne. Stellvertretender Schulleiter. Schweizerische Internationale Wissenschaftsschule Dubai

Fairgreen International School Dubai
Fotos von Lehrern und Mitarbeitern der Fairgreen International School in Dubai, die gegen Covid 19 geimpft wurden. Die VAE stehen weltweit an zweiter Stelle in Bezug auf die Geschwindigkeit, mit der sie sowohl Emiratis als auch Einwohner im ganzen Land impfen. 2021
Graeme Scott, Direktor der Fairgreen International School; Jill Alali, Fairgreen Marketing Manager; Kay Stothard, Fairgreen KG1 Lehrer; und M. Ali Bukhari, Facility Manager von Fairgreen, sind alle mächtige Unterstützer des Impfstoffs in den Schulen der VAE.
„Covid-19 hat unsere Welten auf den Kopf gestellt, aber die Arbeit von medizinischen Experten aus aller Welt, in Rekordzeit eine Reihe wirksamer Impfstoffe herzustellen, hat wirklich das Beste an menschlicher Kreativität und Zusammenarbeit gezeigt.
Ich fühle mich gesegnet, in einem Land zu sein, in dem jeder, unabhängig von seiner finanziellen Situation oder seiner sozialen Stellung, Zugang zum Impfprogramm hat.
Ich hatte vor kurzem meinen ersten Schuss und obwohl dies die Vorsicht, die ich täglich beobachte, nicht verändert hat, hat das innere Vertrauen, das ich fühle, Wunder für mein persönliches Wohlbefinden bewirkt.
Ich bin stolz auf meine vielen Kollegen von Fairgreen, die der Impfung Priorität eingeräumt haben. “
Graeme Scott, Direktor der Fairgreen International School
Al Muna Akademie. 
Lehrer an der Al Muna Academy in Abu Dhabi werden gegen Covid 19 geimpft, um ihre Schüler und die Regierung der VAE zu unterstützen
Sarah Griffiths, Direktorin der Al Muna Academy in Abu Dhabi, erhält ihre Impfung gegen Covid 19. Die Lehrer und die Schulleitung unterstützen nachdrücklich die Kampagne der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate zur Einführung des Impfstoffs zum Schutz aller Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. 
„Am Montag, dem 18. Januarth, 2021 Lehrer und Mitarbeiter der Al Muna Academy erhielten ihre COVID-Impfschüsse von einem SEHA-Vertreter.
Wir danken der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate und dem Gesundheitsministerium aufrichtig und danken ihr für die Bereitstellung der notwendigen Unterstützung für die Impfung von Al Muna bereit Mitarbeiter.
An der Al Muna Academy unterstützen wir alle Anstrengungen, die unternommen wurden, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. “

Sarah Griffiths. Schulleiter. Al Muna Akademie Abu Dhabi. Eine Schule der Aldar-Akademien.

Arcadia-Schule Dubai
Schulleiter, Lehrer und Fakultät der gesamten Arcadia School in Dubai werden 19 gegen Covid 2021 geimpft
Giles Pruett, Executive Director der Arcadia School in Dubai, hat sich zusammen mit Lehrern und Mitarbeitern der Schule leidenschaftlich für Impfungen ausgesprochen, um gegen Covid 19 vorzugehen und die Schulen für die Schüler sicherer zu machen. 
„Unser Führungsteam hat den mutigen Schritt unternommen, an erster Stelle für den Impfstoff zu stehen.
Wir glauben fest an Familie und Gemeinschaft - und der Schutz unserer Kinder und ihrer Eltern ist das beste Geschenk, das wir ihnen machen können. '
Giles Pruett. MAEd. Geschäftsführer. Arcadia School Dubai.
Jumeira Baccalaureate School Dubai
Foto von Richard Drew, Schulleiter der Jumeira Baccalaureate School in Dubai, der im Februar 19 den Impfstoff Covid 2021 erhielt, um seine Schule und seine Schüler vor dem Virus zu schützen

Richard Drew, Direktor der Jumeira Baccalaureate School in Taaleem, erhielt im Februar 19 in Dubai den Sinopharm-Impfstoff gegen Covid 2021.

 „Als Schulleiter einer Schule, die täglich mit einer großen Anzahl von Kindern arbeitet, ist es in diesen schwierigen Zeiten wichtig, alles zu tun, um unsere Schüler und die Gemeinschaft unserer Schule zu schützen.

Bisher haben mehr als 50% der JBS-Mitarbeiter und ihrer Familienangehörigen den Sinopharm-Impfstoff erhalten. Weitere sollen in den kommenden Wochen geimpft werden.

Ich glaube, dass ein Impfprogramm das ist einzige Möglichkeit, die Rückkehr zu einer normalen Lebensweise zu beschleunigen und auch die Schutz unserer Schüler vor der Ausbreitung dieses schrecklichen Virus"

Herr Richard Drew. Schulleiter. Jumeira Baccalaureate School. Dubai. 

Die britische Schule von Al Khubairat in Abu Dhabi
Foto von Mark Leppard MBE, der sich mit seinen Lehrern für die Impfstudie gegen Covid 19 angemeldet hat. Der Versuch führte schließlich dazu, dass der Sinopharm-Impfstoff in Abu Dhabi und den Vereinigten Arabischen Emiraten eingeführt wurde. 2021
Mark Leppard MBE, Schulleiter der britischen Schule von Al Khubairat Abu Dhabi, war zusammen mit seiner Lehrkraft mutige Pioniere bei den ersten Impfschienen für Sinopharm Covid 19 in Abu Dhabi.  
„Wie an vielen Schulen riskierten Lehrer an der britischen Schule Al Khubairat ihr Leben, indem sie in der ersten Impfstudie geimpft wurden. Dies war zu einem Zeitpunkt, an dem keiner von uns wusste, ob der Impfstoff erfolgreich sein würde oder welche Ergebnisse er erzielen würde.
Wir haben dies getan, weil wir die Regierung der VAE, unsere Eltern und Schüler dabei unterstützen wollten, Leben zu retten und sicherzustellen, dass alle Schulen in den VAE alle Möglichkeiten haben, offen zu bleiben und ihren Schülern einen hervorragenden Bildungsstandard zu bieten.
Die phänomenale Nachricht ist, dass ich und mein gesamtes Team an der British School of Al Khubairat gesund sind.
Ich denke an all die tapferen BSAK-Lehrer, die als nichts weniger als Helden teilgenommen haben. “
Mark Leppard. MBE. Schulleiter. Die britische Schule von Al Khubairat Abu Dhabi. 
Hartland International School Dubai
Sam Buse, Lehrer und Hauslehrer der Hartland International School in Dubai, zeigte, dass er im Rahmen des größten kostenlosen Impfprogramms in der Geschichte der VAE gegen Covid 19 geimpft wurde.
Sam Buse, Lehrer und Hauslehrer an der Hartland International School Dubai, erhält den ersten Impfstoff in Dubai.
„Wie alle Lehrer an der Hartland International School möchte ich die größtmögliche Rolle bei der Schaffung unserer Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten spielen. Heute wurde ich geimpft und muss jetzt drei Wochen auf die zweite und letzte Dosis warten. “
Sam Buse, Lehrer für Geisteswissenschaften und Leiter des Zabeel-Hauses an der Hartland International School Dubai
Cranleigh-Schule Abu Dhabi
Michael Wilson, Direktor von Cranleigh Abu Dhabi, diskutierte mit SchoolsCompared über die Vorteile der Covid 19-Impfung

„Bis heute wurden über 200 Cranleigh-Mitarbeiter geimpft, und die Behörden haben den Zugang zum Verfahren äußerst einfach gemacht.

Wir sind dankbar für die Anleitung und den Schutz der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate in diesen herausfordernden Zeiten.

Die Mitarbeiter von Cranleigh fühlen sich weiterhin ihrer beruflichen und sozialen Verantwortung verpflichtet, um die Kinder in unserer Obhut zu schützen.

Während wir auf das Inkrafttreten des Nationalen Impfprogramms warten, werden wir unsere Gemeinde weiterhin an ihre Verantwortung erinnern, das Risiko einer Exposition gegenüber dem Virus zu minimieren. Dazu gehören das Vermeiden des Reisens zu Virus-Hotspots, soziale Distanzierung, das Tragen von Masken und häufiges Händewaschen. ”

Michael Wilson. Schulleiter. Cranleigh Abu Dhabi.

Al Bateen Akademie Abu Dhabi
Die Lehrer der Al Bateen Academy in Abu Dhabi unterstützen nachdrücklich die Bemühungen der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate, alle über 16-Jährigen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu impfen
 Stacy Coombs und Falah Odaibat, Fakultät der Al Bateen Academy in Aby Dhabi, glauben, dass es wichtig ist, sich im Rahmen einer Bewegung zum Schutz aller in den VAE impfen zu lassen. 

„Für alle, die sich Sorgen um den Impfstoff machen, bitte nicht.

Ich habe nach der Impfung keine Nebenwirkungen gespürt, daher gibt es keinen Grund zur Angst.

Ich ermutige alle, sich impfen zu lassen, um sich selbst zu immunisieren und die Gemeinschaft zu schützen.

Ein großes Dankeschön an die Führer der Emirate… “

Falah Odaibat. Islamlehrer. Al Bateen Academy.

„Ich habe mich entschieden, sowohl zu meiner eigenen Sicherheit als auch zur Sicherheit anderer geimpft zu werden.

Die Impfung ist ein Schritt vorwärts zur Ausrottung dieses Virus.

Ich ermutige andere, es zu nehmen.

Vielen Dank an die Regierung der VAE für den Schutz. “

 Stacy Coombs. Leiter Inklusion. Al Bateen Academy. Eine Schule der Aldar-Akademien. 

 

Al Ain Akademie

Foto von Lehrern und Schulleitern, die in Abu Dhabi mit dem Sinopharm-Impfstoff gegen Covid 19 geimpft wurden

Lehrer an der Al Ain Academy werden mit dem Sinopharm-Impfstoff gegen Covid 19 geimpft.

„Unser herzlicher Dank und unser Lob an die Führung der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate für die Erleichterung des Impfdienstes für Arbeitnehmer im Bildungssektor im Emirat Abu Dhabi und Al Ain.

Dies wird dazu beitragen, die Ausbreitung des Covid-19-Virus zu stoppen.

Heute wurde die erste Dosis des Impfstoffs von den meisten Mitarbeitern der Al Ain Academy eingenommen.

Wir wünschen uns leidenschaftlich, unsere Schüler so schnell wie möglich wieder sicher in unserer hervorragenden Schule begrüßen zu können. “

Noura M. Sharaf. Executive für Elternbeziehungen. Al Ain Akademie. Eine Schule der Aldar-Akademien. 

 

Endeffekt? Das SchoolsCompared.com-Urteil zu Impfungen 2021

Ein herzliches Dankeschön an alle Schulen, ihre Schulleiter und Lehrer, die gemeinsam ihre Geschichten und Fotos geteilt haben.

Ihre gemeinsame Sache ist es, Eltern, ältere Schüler über 16 Jahre und die gesamte Gesellschaft der VAE zu inspirieren, Impfungen als Mittel zur Bekämpfung von Covid 19 zu akzeptieren.

Ein gemeinsames Thema ist, dass es weniger darauf ankommt, welcher Impfstoff ausgewählt oder angeboten wird, als darauf, selbst geimpft zu werden.

Die KHDA hat zu Beginn der Pandemie einen einheitlichen Aufruf ins Leben gerufen: "Wir sind alle zusammen."

Die heutige Hoffnung ist, dass Impfstoffe es uns nun gemeinsam ermöglichen, über die endlosen Zyklen von Sperrungen, Schulschließungen, ob vollständig oder teilweise, Angst - und dem herzzerreißenden Verlust von Leben, die unser ganzes Leben grundlegend verändert haben, hinauszugehen .

Das Licht am Ende des Tunnels ist möglicherweise in Sicht.

Auf dem Spiel steht das Versprechen einer Rückkehr zu einer Lebensweise, in der zumindest teilweise die Freiheiten, die viele von uns einst für selbstverständlich hielten, einschließlich der Freiheit von Sorgen, unser Leben in den VAE wieder füllen werden.

In vielerlei Hinsicht bedeutet die Entscheidung, sich impfen zu lassen, die Hoffnung der Verzweiflung vorzuziehen.

Selbst bei Impfungen müssen wir natürlich alle wachsam bleiben, wenn es um soziale Distanzierung, Händewaschen, Fürsorge und Respekt für den Raum und die Sorgen des anderen geht. Nur wenige von uns waren von Covid 19 nicht betroffen - und die meisten von uns hatten irgendwann Probleme, oftmals schlimm.

Es dauert einige Zeit, bis jede Impfstoffdosis im Bett liegt.

Wir brauchen auch so wichtig, dass so viel wie möglich von der Bevölkerung der VAE geimpft wird, um die tatsächlichen Auswirkungen eines Virus auf dem Rückzug zu erkennen.

Unsere Schulen zeigen jeden Tag ihre Unterstützung für die Impfung. Sie wissen, dass jeder einzelne von uns, der sich für eine Impfung entscheidet, einen Unterschied macht. Ein sehr, sehr großer.

Die Zukunft beginnt jetzt wirklich….

© SchoolsCompared.com. 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlassem Sie einen Kommentar