News
Jetzt lesen
KHDA gibt rekordverdächtige Schülereinschreibungen bekannt, da die Nachfrage nach Schulplätzen in Dubai sprunghaft ansteigt
0

 Fakten auf einen Blick

  • 220 Schulen, 17 Lehrpläne
  • Im Zeitraum 5–2023 wurden 24 neue Schulen eröffnet
  • 365,572 Schüler an Privatschulen in Dubai
  • 17,257 Studenten der Entschlossenheit
  • 186 Studentennationalitäten
  • Studenteneinschreibungen stiegen um rekordverdächtige 12 %
  • Der britische Lehrplan bleibt für Familien die erste Wahl, da mehr als ein Drittel der Schüler (36 Prozent) an Schulen mit britischem Lehrplan eingeschrieben sind, gefolgt vom indischen Lehrplan (26 Prozent); der amerikanische Lehrplan (15 Prozent); das International Baccalaureate (sieben Prozent); und der Lehrplan des Bildungsministeriums (vier Prozent).

Die von der KHDA Dubais Schulbehörde veröffentlichten jährlichen Einschreibungszahlen für Schüler zeigen im laufenden Schuljahr ein Wachstum von 12 Prozent – ​​ein neuer „Rekord“ für das Emirat.

Die Gesamtzahl der Schüler, die Dubais Privatschulen besuchen, beläuft sich nun auf 365,572 – mehr als das Doppelte der 156,504 Schüler, die im Schuljahr 2007/08 eingeschrieben waren. Die Zahl der Privatschulen ist von 136 im Jahr 2007/08 auf 220 im Jahr 2022/23 enorm gestiegen. In Dubai gibt es mittlerweile mehr als doppelt so viele Schulen, von 136 im Jahr 2007/08 auf 220 im Jahr 2022/23. Im Schuljahr 2023/24 wurden in Dubai fünf neue Schulen eröffnet. Schließlich hat sich auch die vergleichbare Qualität der von den Schulen in Dubai angebotenen Bildung seit der Gründung der KHDA mehr als verdoppelt.

Schulanmeldungen steigen um 12 % – rekordverdächtige offizielle KHDA-Daten wurden heute veröffentlicht

Mehr als drei Viertel (77 Prozent) der Schüler sind heute an Schulen eingeschrieben, die mit „Gut“ oder besser bewertet wurden, verglichen mit 30 Prozent beim ersten Inspektionszyklus im Schuljahr 2008/09.

KHDA gab einen rekordverdächtigen Anstieg der Schülereinschreibungen und eine mehr als Verdoppelung der Zahl der Schulen in Dubai bekannt

Dr. Abdulla Al Karam, Generaldirektor, KHDA sagte SchoolsCompared.com:

„Dubai wird zunehmend für die Vielfalt und Exzellenz seiner Privatschulen anerkannt. Die neuesten Daten zeigen die Fortschritte, die die Schulen seit 2007 gemacht haben, und sind ein starker Hinweis darauf, dass sie auch in Zukunft weitere Verbesserungen erzielen werden.“

EDELSTEINE_INARTIKEL  

„Wir sind den Schulleitern und Lehrern dankbar für ihre unschätzbare Rolle bei der Anhebung des Schulniveaus in Dubai und für ihren Beitrag dazu, unsere Stadt zu einem wirklich globalen Bildungsziel zu machen.“

Weitere Informationen zum rekordverdächtigen Anstieg der Einschulungszahlen und der Nachfrage in Dubai

Der Anstieg der Studenteneinschreibungen wurde erstmals hier gemeldet – Lesen Sie die ganze Geschichte.

GEMS Education reagiert auf den Anstieg der Schülerzahlen mit neuen Schulen und Investitionen in Lehrer – Geschichte hier.

Es ist Zeit, mit dem Bau neuer Schulen zu beginnen – Erfahren Sie, wie GEMS Education und Innoventures Education eine Schulerweiterung planen, um der überwältigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Besuchen Sie hier die offizielle KHDA-Website.

© SchoolsCompared.com. Eine Veröffentlichung der WhatMedia Group. 2023 – 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse eine Antwort