News
Jetzt lesen
„Es ist JETZT Zeit, mit dem Bau neuer Schulen zu beginnen …“ Die Nachfrage steigt rasant. Eltern haben Schwierigkeiten, einen Platz zu finden. GEMS Education and Innoventures Education Step-in.
0

Das Bevölkerungswachstum, da Familien auf der ganzen Welt nach Dubai und in die weiteren Emirate als sichere, wohlhabende und glückliche Orte zum Aufziehen ihrer Familien ziehen, hat zu einem starken Rückgang der Zahl der verfügbaren Schulplätze geführt, insbesondere an der Spitze der Region Schulen. Dies hat bereits jetzt Auswirkungen auf drei Gruppen von Familien Schwierigkeiten, Orte zu finden:

  • Bestehende Familien die die Schule wechseln wollen und die Bildung ihrer Kinder an besseren Schulen verbessern;
  • Neue, wohlhabende Familien ziehen in die Region und wollen sich Plätze in der Region sichern allerbeste Schulen zum ersten Mal; Und,
  • Neue ABCD1-Familien ziehen aus allen Segmenten in die Region, was zu einer breiteren Anziehungskraft auf Orte auf breiter Front und an Orten führt alle Preisklassen und Lehrpläne.

Dino Varkey, Group Chief Executive Officer von GEMS EducationIm Gespräch mit SchoolsCompared.com und unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com geht man davon aus, dass die bestehenden Premium-Schulen auf der Grundlage der aktuellen und prognostizierten Nachfrage bis 2024 ausgelastet sein und die Nachfrage nicht mehr decken können.

Die führende Schulgruppe ist bereits mit der Eröffnung einer bahnbrechenden neuen Schule, GEMS Metropole Al Waha, zur Unterstützung von Familien eingesprungen, um Familien zu unterstützen, die eine hervorragende britische Bildung für ihre Kinder anstreben.

GEMS Metropole Al Waha

Das neue Wahrzeichen GEMS Metropole Al Waha, das für das akademische Jahr 2023–2024 eröffnet wurde

Sie können nur dann Lesen Sie hier mehr über die neue GEMS Metropole-Schule – einschließlich ihrer Spezialisierung auf Luftfahrt, Ingenieurwesen, Elektronik und Nachhaltigkeit. Sie können nur dann Bewerben Sie sich hier direkt bei der Schule um einen Platz. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind an der Schule noch begrenzte Plätze für den Einstieg in die Klassen FS1 bis 8 verfügbar.

Oben abgebildet: Dino Varkey, Group Chief Executive Officer, GEMS Education, berichtet über ein exponentielles Wachstum der Nachfrage nach Schulplätzen im Jahr 2023/24 – und darüber hinaus …

Letzte Woche haben wir exklusiv über die große Neuinvestition von GEMS Education in die Bildung der VAE berichtet, mit einer rekordverdächtigen Aufnahme von 2,445 neuen Lehrern bei der größten Einführungsveranstaltung für neue neue Lehrer, die jemals in der Region stattgefunden hat. Dino Varkey, Group Chief Executive Officer, GEMS Education, ausschließlich im Gespräch mit SchoolsCompared hier, hob eine Reihe außergewöhnlicher Veränderungen hervor, die in diesem Jahr stattgefunden haben, darunter:

  • Wachstumsraten dieser Art wurden in den Vereinigten Arabischen Emiraten seit 2015–16 nicht mehr auf diesem Niveau beobachtet – und schon davor, bis ins Jahr 2004
  • Das Bevölkerungswachstum kurbelt insbesondere die Nachfrage nach seinen erstklassigen, erstklassigen Tier-1-Schulen an, wobei die Nachfrage nach Plätzen das Angebot in diesem Segment übersteigt

GEMS Education hat eine nachgewiesene Geschichte an wichtigen Wendepunkten im Wachstum Dubais und der Emirate einzugreifen, um sicherzustellen, dass das Bildungssystem der Nachfrage gerecht werden kann.

Kings_Interhigh_InArticle

Viele erwarten nun, dass der internationale Bildungsriese die neuen Schulen baut, die in Betrieb genommen werden müssen.

[Du kannst Lesen Sie hier auf unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com einen außergewöhnlich gelehrten und aufschlussreichen Artikel mit dem Titel „(Dubai: Here Comes the Boom! (Ready, or Not?)“, der alle diese Themen behandelt.]

Nachfrage bestätigt. Die Second Major Schools Group greift ein, um Familien zu unterstützen, die um Plätze kämpfen.

Im Bild oben bestätigt Poonam Bhojani, Chief Executive Officer von Innoventures Education, das außerordentliche Wachstum der Nachfrage nach Plätzen an den besten Schulen Dubais

Im Gespräch mit SchoolsCompared, Poonam Bhojani, Chief Executive Officer, Innoventures Education, bestätigte den wachsenden Druck auf Orte:

„Die Einschreibungen von Schülern an den Schulen von Innoventures Education sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent gestiegen. sowie einem Steigerung von 20 bis 40 Prozent in bestimmten Klassengruppen."

Frau Bhojani bestätigte uns, dass Innoventures Education bereits schnell reagiert und ein Angebot eröffnet hat neues Frühkindliches Zentrum Die erstklassige Tier 1 Dubai International Baccalaureate World School Curriculum International Academy (DIA) Al Barsha für Kinder bis zu drei Jahren ist damit „das erste ECC auf dem größten Schulcampus in Dubai.“

Sie können über DIA Al Barsha lesen, eine gute KHDA-Schule mit sehr guten Eigenschaften. hier - und Bewerben Sie sich direkt hier. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind noch begrenzte Plätze verfügbar.

Frau Bhojani erklärte gegenüber SchoolsCompared.com, dass der Fokus angesichts der wachsenden Nachfrage vor allem auf der Rekrutierung und Bindung der besten Lehrer liegt:

„Ein Hauptschwerpunkt liegt auf der Rekrutierung und Bindung von Talenten, um höhere Schülerleistungen zu erzielen.

[...]

Im Laufe des Sommers durchliefen unsere Mitarbeiter umfangreiche Schulungs-, Einführungs- und Teambuilding-Sitzungen, um sicherzustellen, dass wir durchstarten konnten.“

Innoventures erhöht außerdem massiv die Investitionen in seine Schulen, sowohl in die Infrastruktur/Kapitalinvestitionen als auch in den Lehrplan:

„Die Schuleinrichtungen wurden renoviert, um unsere Schüler besser auf eine digitale Zukunft vorzubereiten. In diesem Jahr freuen wir uns darauf, KI-Tools wie Chat GPT und Gamification beim Lernen in unseren Schulen zu erkunden. Wir gehen von traditionellen Unterrichtsräumen zu einer lernerzentrierten Pädagogik und flexiblen Raumgestaltungen über.

„Im Vorfeld der COP 28, die diesen November in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgerichtet wird, werden wir außerdem mehrere Nachhaltigkeitsinitiativen umsetzen, die in Unterrichts- und außerschulische Aktivitäten eingebettet sind. Im Jahr der Nachhaltigkeit waren unsere Studierenden leidenschaftliche Umweltbotschafter mit Initiativen wie dem Pflanzen von Bäumen, der Reduzierung von Plastik, Recycling-Modewettbewerben, Hydrokulturen und der Nutzung von Solarenergie.“

Frau Bhajani erklärte abschließend, dass es bei steigender Nachfrage immer um ein Thema gehen müsse Aufrechterhaltung der Qualität, etwas, das sich nicht nur an hervorragenden Prüfungsergebnissen messen lässt, sondern auch an der gesamten Investition in das Kind, die an herausragenden Schulen von so zentraler Bedeutung ist:

„Im Jahr 2023 haben unsere Studenten bei Prüfungen wie IBDP, A-Levels und GCSEs hervorragende Leistungen erbracht, mit hervorragenden Ergebnissen, erstklassigen Universitätsplätzen und Stipendien im Wert von über 12.5 Millionen US-Dollar. Wir freuen uns darauf, im Jahr 2023/24 weiter darauf aufzubauen und es zu einem Jahr des Wachstums, der Erfolge und der Exzellenz in allen Bereichen zu machen.

„Über die Akademiker hinaus ist Innoventures Education stolz darauf, Weltbürger zu fördern. Unsere GIVE-Initiative hat bisher über 2.75 Millionen AED an Dubai Cares gespendet und dabei geholfen, neun Schulen in Nepal, Jemen und Senegal zu bauen – wobei 50 % von den Schulgemeinschaften aufgebracht wurden und 50 % von Innoventures Education beigesteuert wurden. Die Walkathons, Kuchenverkäufe, festlichen Märkte, klassenübergreifende Wettbewerbe und Ankleidetage unserer Schüler unterstützen die Initiative „Adopt a School“ von Dubai Cares und ermöglichen Kindern in benachteiligten Gemeinden den Zugang zu hochwertiger Bildung.“

Die Nachricht, dass GEMS Education und Innoventures Education einspringen, um Familien angesichts der enormen neuen Nachfrage nach Plätzen zu unterstützen, und dass diese Nachfrage nur noch zunehmen wird, wird für viele Familien, die jetzt Schwierigkeiten haben, Zugang zu Plätzen zu bekommen, ein Segen sein .

Dies ist eine Zeit bedeutender Veränderungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, da Investoren zunehmend nach Investitionen in den Vereinigten Arabischen Emiraten Ausschau halten. Letzte Woche berichteten wir, dass das English College, eine der beliebtesten Schulen Dubais, einer überraschenden Übernahme durch International Schools Partnership ausgesetzt war. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Unsere Meinung: Es ist Zeit, Schulen zu bauen – und zwar schnell

Im oft zitierten Film Field of Dreams heißt es: „Wenn du es baust, werden sie kommen.“ Nun, sie sind gekommen. Und die Flughäfen sind noch nie so stark mit dem Bau von Landungen beschäftigt ihr Träume hier. Und sie kommen zu Zehntausenden, Hunderttausenden; Familien, die nach dem sichersten, wohlhabendsten und glücklichsten Ort für die Familiengründung suchen – und nach einem Ort, der ihren Kindern eine Zukunft und ein gutes Leben bieten kann.

Wir sehen die Auswirkungen davon jetzt an Schulen in den VAE und insbesondere in Dubai. Viele unserer besten Schulen sind inzwischen ausgelastet, haben bereits mit einer Kapazitätserweiterung reagiert und haben nun keine andere Wahl, als Familien, die nach Plätzen verlangen, abzuweisen.

Der Boom einer durchstartenden Wirtschaft kommt nicht – es ist schon da.

Es bleibt keine Zeit zum Handeln. Die Gründung einer durchschnittlichen Schule dauert drei Jahre. Selbst GEMS Education kann diesen Zeitrahmen mit aller Kraft nur auf 18 Monate verkürzen, und das im Handumdrehen.

Allein die Bevölkerung Dubais sollte sich bereits verdoppeln – aber es ist die Geschwindigkeit dieses Wandels, der durch die Winde der globalen Instabilität vorangetrieben wird, die nun den Investitionsbedarf dringlich macht.

Wir müssen es tun. Und wir müssen es tun, als gäbe es kein Morgen.

Es ist das Leben der Kinder, ihre Zukunft, die davon abhängt.

Weitere Informationen

Lesen Sie mehr über GEMS Education Weltklasse-Schulen für alle Altersgruppen – und ihr Fokus liegt darauf, das Genie in jedem Kind zu entdecken.

Innoventures Education betreut derzeit fast 9000 Schüler aus mehr als 120 Ländern und wird von einem Team aus 1500 Lehrern und Hilfspersonal betreut. Fünf Schulen von Innoventures Education – Dubai International Academy Emirates Hills und Al Barsha, Collegiate International School, Raffles International School, Raffles World Academy und Raffles Early Childhood Centres – bieten verschiedene Rahmenlehrpläne an, darunter International Baccalaureate, UK National Curriculum, American Common Core, BTEC und Early Jahre Stiftungssystem. Du kannst Erfahren Sie hier mehr über Innoventures Education.

© SchoolsCompared.com. Eine Veröffentlichung der WhatMedia Group. 2023 – 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse eine Antwort