Curricula
Jetzt lesen
Future International Nursery Dubai, Al Warqa 2 - Der Rückblick
2
Rezension

Future International Nursery Dubai, Al Warqa 2 - Der Rückblick

by 23. September 2015

Aktualisiert September 2019 - Future International Nursery Dubai erste Schulbewertung, Bildungsbewertungen, neue Gebührenstruktur und das Urteil SchoolsCompared.com für 2019.

Warum Kindergartenerziehung wichtig ist

Foto eines jungen Mädchens, das über Seesterne und Fische im Aquarium mit dem Entdeckungs- und Naturraum des zukünftigen internationalen Kindergartens Dubai in Al Warqa lernt
„Unser Ziel ist einfach. Future International Nursery Dubai wurde gegründet, um den Eltern von Dubai etwas zurückzugeben, indem ein erstklassiges, eigenständiges, sehr einzigartiges und umfassendes Umfeld und eine frühkindliche Ausbildung für Kinder geschaffen wurden. Unsere Schule ist tief in die Gemeinschaft eingebettet und bietet eine britische EYFS-Rahmenausbildung, die durch das in Großbritannien entwickelte internationale Curriculum für frühe Jahre bereichert wird, um die Grundlagen zu schaffen, die Kinder benötigen, um in ihrer späteren Slipstream-Schule erfolgreich zu sein und hervorragende Leistungen zu erbringen.

Wir sind der Ansicht, dass die Bedeutung des Lernens in den ersten Jahren irgendwie vergessen wurde, und unsere Aufgabe ist es, dies für Familien - und vor allem für ihre Kinder - zu korrigieren. “

Hala Adel, Direktorin, Future International Nursery Dubai

„Noch heute haben Eltern an Grund-, Sekundar- und Durchgangsschulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Bedürfnis nach mehr Unterstützung für Kinder. Die Wahrheit ist einfach. In den frühen Jahren werden die Grundlagen der Bildung eines Kindes belebt und geschaffen. Ohne diese Grundlagen werden viele Kinder in vielen Teilen des Lehrplans Probleme haben, einschließlich Sprachen, Rechnen und sozialer Kernkompetenzen

Wir glauben leidenschaftlich an die Kindererziehung, weil diese Lücken nicht auftreten sollten und in einer hervorragenden Kindererziehung behoben werden können.

In Gesamtschulen wird der Schwerpunkt der Schulen von IGCSE übernommen. A 'Level oder International Baccalaureate Programme. Es gibt einfach nicht genug Aufmerksamkeit für die frühen Jahre oder die Fachlehre, die dieser Lehrplan erfordert.

Wir leben und atmen frühes Lernen. Warum? Einfach, weil, wenn eine Stiftung für frühe Jahre vernachlässigt wird, Kinder den Preis zahlen. Kinder brauchen und verdienen die Grundlagen einer engagierten Kindergartenerziehung ohne Ablenkung, denn die Kindererziehung basiert auf den Bedürfnissen der Kinder in diesem jungen Alter - und konzentriert sich ohne Abweichung darauf, jedem Kind die Werkzeuge zu geben, die es benötigt, um sicherzustellen, dass es gedeiht und zeichnen Sie sich auf dem lebenslangen Weg aus, vor ihnen zu lernen. “

Lysiane Ruf, akademische Direktorin, Future International Nursery Dubai.

 

Front zum zukünftigen internationalen Kindergarten Dubai in Al Warqa

Future International Nursery Dubai zeigt deutlich, warum eine herausragende Kindergartenausbildung nicht als Luxus angesehen werden kann, sondern als kritischer, unbestreitbar produktiver Teil der Bildungsreise jedes Kindes angesehen werden sollte.

Kindererziehung ist wichtig.

Im besten Fall schließt es die Bildungslücke, schafft Sprachkenntnisse für Kinder, die in späteren Lernphasen nie so erfolgreich repliziert werden können, verbessert die kognitiven Fähigkeiten mindestens im Alter von 7 Jahren und möglicherweise bis zum Alter von 16 Jahren und baut jedes Kind mit dem Panoply auf von sozialen und emotionalen Fähigkeiten, bei denen jedes Kind durch seine Ausbildung mit der Welt und seinen Kollegen in Beziehung steht, um zu folgen und in vielen Fällen unterstützende Netzwerke für Eltern und Kinder aufzubauen, wenn sie am dringendsten gebraucht werden.

Es bleibt der Fall, dass viele Eltern die Kindererziehung weiterhin als unnötige Option betrachten, die geopfert werden kann, oder als eine Form der Kinderbetreuung.

In den VAE spielt die Kindergartenerziehung in Familien, die auf Kindermädchen angewiesen sind, eine noch dringlichere Rolle. Die Auswirkungen sind gut dokumentiert, aber besonders akut in der Sprachentwicklung und Sozialisation. Die Kindererziehung kann natürlich nicht die Auswirkungen der Eltern zu Hause ersetzen, aber wenn Eltern arbeiten und Kindermädchen eine wichtige Rolle bei der Erziehung kleiner Kinder spielen, kann eine hervorragende Kindererziehung die Bildung eines Kindes so ausbalancieren, dass sie zumindest der akademischen entspricht und soziale Fähigkeiten der Kinder, die zu Hause direkt von einem oder mehreren Elternteilen unterrichtet werden.

Wonach suchen wir in einem hervorragenden Kindergarten?

In einem der Klassenzimmer des Future International Nursery Dubai in Al Warqa werden die umfangreichen Investitionen in Ressourcen wie AV und sehr hochwertige Lehrmittel hervorgehoben.

Erstens bewerten wir zweckgebundene Kindergärten viel höher. Sie sind von Grund auf so konzipiert, dass sie den Bedürfnissen kleiner Kinder gerecht werden und nicht, wie es historisch zu oft der Fall war, häufig erfolglos in Villen, Einzelhandelsgeschäften oder Industriegebäuden eingesetzt werden.

Zweitens würden wir uns immer an einen Kindergarten wenden, in dem das Personal die vom britischen EYFS festgelegten Anforderungen an Säuglinge und Kinder erfüllt:

 Für Kinder unter zwei Jahren:
• Ein Mindestverhältnis von 1 Mitarbeiter für 3 Kinder
• Ein Mitarbeiter muss über eine Qualifikation der Stufe 3 verfügen (die aktuellste Qualifikation wird als Qualifikation als „Early Years Educator“ bezeichnet). Die Hälfte der anderen Mitarbeiter muss über eine Qualifikation der Stufe 2 verfügen (z. B. eine NVQ) Stufe 2 in der Kinderbetreuung)

Für Kinder ab 2 Jahren:
• Ein Mindestverhältnis von einem Mitarbeiter pro 4 Kinder
• Ein Mitarbeiter muss über eine Qualifikation der Stufe 3 verfügen. Die Hälfte der anderen Mitarbeiter muss über eine Qualifikation der Stufe 2 verfügen

Für Kinder ab 3 Jahren
• Wenn der leitende Mitarbeiter ein diplomierter Lehrer oder ein Berufseinsteiger ist, entspricht ein Verhältnis von 1 Mitarbeiter für 13 Kinder. Wenn nicht, ein Verhältnis von 1 Mitarbeiter pro acht Kinder.
• Ein Mitarbeiter muss über eine Qualifikation der Stufe 3 verfügen. Die Hälfte der anderen Mitarbeiter muss über eine Qualifikation der Stufe 2 verfügen

Drittens würden wir uns in den VAE speziell mit der Art und Weise befassen, wie Kindergärten Sprachkenntnisse und Lernen fördern. Die größte Herausforderung (und bei weitem die größte Herausforderung), der sich selbst die herausragendsten Durchgangs- und Sekundarschulen in den VAE gegenübersehen, besteht darin, der Mehrheit der Kinder arabische (und nicht muttersprachliche) Sprachen zu vermitteln. Die herausragendsten Kindergärten richten den Spracherwerb für Kinder ein, bevor es einfach viel schwieriger oder, wie so oft, einfach zu spät wird.

Das zentrale Viereck des Future International Nursery School in Dubai umfasst fantastische Spielgeräte, die die Free-Flow-Spielbereiche und die Schwimmbadanlage der Schule ergänzen.

Schließlich untersuchen wir, wie Kindergärten einen natürlichen Kontext für das Lernen von Kindern abseits der vorherrschenden „Kultur der Einkaufszentren“ bieten. Ein hervorragender Kindergarten wird versuchen, Kindern den Zugang zur Natur und zu den breiteren Outdoor-Fähigkeiten zu ermöglichen, die in den VAE im Vergleich zu Kindergärten in Großbritannien, Europa oder den USA weniger leicht zu finden sind.

In all dieser Hinsicht liefert Future International Nursery - und das in erheblichem Maße.

Hintergrund.



Future International Nursery Dubai befindet sich in einer großen, beeindruckenden, zweckmäßig errichteten Schule in Al Warqa 2. Leider wird es für viele Familien, die zentral oder in der Nähe von Jumeirah ansässig sind, einfach zu weit entfernt sein - aber für Familien in Mirdif ist es sehr gut gelegen . Al Warqa selbst ist eine neue Gemeinschaft, die speziell für lokale Familien (unterstützt durch Initiativen Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum) und für Familien aus der breiteren internationalen Gemeinschaft gegründet wurde. Die Al Warqa-Gemeinde wird hauptsächlich von zwei großen Kindergärten versorgt: Future International Nursery Dubai und Emirates British Nursery, beide auf verschiedenen Seiten des Mirdif-Parks.

Slipstream-Schulen decken eine Reihe von Gebühren ab und umfassen Repton Dubai (British International Baccalaureate), Taaleems Uptown School (International Baccalaureate), Star International (UK), Ignite (USA); und die BEAM-Schulen (Großbritannien und USA).

Future International Nursery Dubai ist aus den Erfahrungen des Schulinhabers und Chief Executive Officers Dr. Safa Bukhatir hervorgegangen. Akademische Leiterin, Lysiane Ruf; und Direktorin Hala Adel an der durchgängigen Future International School in Sharjah über einen Zeitraum von acht Jahren zwischen 2002 und 2009.

2009 wurde in Sharjah die erste Future International Nursery gegründet.

Nach 4 Jahren Planung wurde 2016 mit 45 Kindern die Future International Nursery Dubai eröffnet. Dies verdoppelte sich bis zum Ende des ersten Schuljahres. Heute bietet die Future International Nursery Dubai rund 185 Säuglingen, Kleinkindern und Kleinkindern im Alter zwischen 4 Monaten und 4 Jahren einen britischen EYFS-Lehrplan mit IEYC-Anreicherung an FS1. Die Schulrolle ist vollständig international: 50% der Kinder stammen aus britischen, US-amerikanischen, kanadischen, chinesischen und europäischen Familien und 50% aus der lokalen emiratischen Gemeinschaft. Kinder kommen aus insgesamt 16 verschiedenen Nationalitäten.

"Das Dubai-Paradoxon"

Future International Nursery Dubai hat sich zum Ziel gesetzt, drei Hauptprobleme zu lösen, mit denen Eltern in Dubai konfrontiert sind:

  • Erstens gibt es in den VAE echte Rückschläge für Kinder, die sich aus der Zeit ergeben, die Kinder mit Kindermädchen verbringen. Dies führt häufig zu erkennbaren Sprachverzögerungen, Schwächen bei der Entwicklung von Sprachkenntnissen im weiteren Sinne, Verzögerungen bei der sozialen Reifung und emotionalen Entwicklung und vor allem zu einem breiteren kognitiven Gerüst, das Kinder benötigen, um ihre Ausbildung später einzurichten. Dies beschreiben die Gründer als „das Paradoxon von Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten: Oft beginnen die Kinder wohlhabender Familien die Schule mit vielen der Nachteile und Symptome, die Sie mit Kindern verbinden, die weltweit in ärmeren Familien in Vororten von Großstädten geboren wurden.“
  • Zweitens haben Kinder in britischen und IB-Schulen ohne Kindergartenausbildung einfach nicht die zweisprachigen, englischen und arabischen Strukturen eingerichtet, damit sie später leichter hervorragende Leistungen erbringen können. Diese, so argumentieren die Gründer, sollten während der frühen Schuljahre eingerichtet werden. Durch die Einrichtung dieser während der Kindergartenjahre erhalten Kinder auch die Fähigkeit, sich viel leichter mit dem Spektrum von zu beschäftigen aller Sprachen.
  • Drittens werden Kinder ohne die Grundlage einer Kindergartenerziehung häufig starkem Druck ausgesetzt, die Zulassungsprüfungen und -verfahren für den Zugang zu Tier-1-Durchgangsschulen zu erfüllen. Das Ergebnis ist, dass viele Eltern sehr kleine Kinder „stopfen“, um diese Tests zu bestehen - etwas, das durch eine effektive, erweiterte Kindererziehung über einen längeren Zeitraum vermieden werden kann.

Das große Ganze hier ist, dass Kinder, die das Glück haben, in Dubai ausgebildet zu werden, ob lokal oder zum Beispiel britisch oder amerikanisch, im Herzen der arabischen Welt aufwachsen und alle potenziellen Vorteile haben, zweisprachig zu werden und in sie einzutauchen internationale Kultur. Es wäre eine so verpasste Gelegenheit für Kinder, nicht jede Gelegenheit zu erhalten, diesen Vorteil gegenüber Kindern zu nutzen, die in weniger kosmopolitischen Ländern aufwachsen. Sowohl einheimische als auch Expat-Kinder können davon profitieren.

Expat-Kinder haben die Möglichkeit, kulturell offen und sprachlich zweisprachig zu werden.

Einheimische Kinder haben die Möglichkeit, Englisch zu lernen, kulturell offen zu werden - und ihre eigene Sprache zu lernen und sich von ihr inspirieren zu lassen. Für einheimische Kinder ist es zunehmend der Fall, dass sie von Kindermädchen in überwiegend englischsprachigen Familien aufgezogen werden, was zur Folge hat, dass ihr Verständnis und ihre Fähigkeiten auf Arabisch darunter leiden.

Management

Die Gründerin und Geschäftsführerin Dr. Safa Bukhatir promovierte am renommierten UCL Institute of Education in London im Bereich Educational Leadership. Als ausgebildete Informatikerin entwickelte Frau Bukhatir ihre berufliche Laufbahn als Lehrerin, bevor sie die Rolle der Exekutivdirektorin der International School of Creative Science in Sharjah übernahm, eine Rolle, die Dr. Bukhatir sechs Jahre lang innehatte. Dr. Bukhatir gründete die Future International Nurseries Group vor fast einem Jahrzehnt im Jahr 2010.

Dr. Bukhatir wird von ihrer Fakultät für uns als eine Frau beschrieben, die ihr ganzes Erwachsenenleben mit dem Glauben an den Wert der Bildung und der Überzeugung verbracht hat, dass die Kindererziehung und das frühe Gerüst der Sprachkenntnisse das fehlende Glied sind Kinder zu übertreffen.

Die Future International Nurseries wurden gegründet, um einheimischen und ausländischen Familien in den VAE etwas zurückzugeben. Sie bieten eine erstklassige, eigenständige, einzigartige und umfassende Einrichtung und Ausbildung für Kinder in den ersten Jahren sowie eine, die tief in die Gemeinschaft eingebettet ist, in der jeder Kindergarten arbeitet.

Dr. Bukhatirs Ansicht ist, dass die Kindererziehung irgendwie zum vergessenen und fehlenden Element des ansonsten herausragenden Bildungssystems geworden ist, das in Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten eingerichtet wurde.

Ausstattung und Einzigartigkeit

Foto einer eingebetteten Küche in einem der Klassenzimmer des Future International Nursery Dubai - Hervorhebung der erheblichen Investition in das Rollenspiel, das in den mit EYFS angereicherten Lehrplan integriert ist

Wir bewerten die Bereitstellung von Einrichtungen im Future International Nursery Dubai als hervorragend und Tier 1. Zu den Einrichtungen gehören:

(1) Integration der Natur in das Schulleben. Dies reicht vom Discovery Center (das lokale Flora und Fauna, tropische Fische, Seesterne und das Kaninchen der Schule umfasst) bis zum Lehrplan-Engagement für Strand und Wüste durch Wasser- und Sandspiele. Die Erkenntnis hier ist, dass es im Gegensatz zu beispielsweise Schulen in Großbritannien nicht einfach ist, die Wälder oder sanften grünen Hügel zu besuchen, die der prägenden Bildung eines Kindes einen natürlichen Kontext geben. „Kinder müssen verstehen, dass es ein Leben jenseits der vorherrschenden Kultur des Einkaufszentrums gibt. Bei Future International Nursery Dubai ist es absolut zentral für unser Handeln, sich wieder mit der Natur zu verbinden oder sie zum ersten Mal zu verbinden. “

(2) Voll zweisprachige, zweisprachige Unterrichtsinfrastruktur, die um das in den USA führende Modell der Sprachentwicklung herum entwickelt wurde. Dies bietet zwei Klassenräume für jede Heimklasse, einen Englisch- und einen Arabischunterricht. Alle Lektionen werden gemeinsam von Arabisch- und Englischlehrern durchgeführt, die eng zusammenarbeiten, um gemeinsam den Lehrplan zu entwickeln. Jeder Aspekt der Bildung wird in beiden Sprachen identisch vermittelt. Kinder lernen schnell und sind begeistert.

(3) Spezielle Küche, die Mahlzeiten für Kinder ohne die Notwendigkeit oder die Kosten externer Anbieter anbietet. Noch wichtiger ist, dass Kinder jede Woche im Wechsel lernen, wie sie ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten.

(3) Tier 1 Baby Unit mit Stillmöglichkeiten und fachkundiger Betreuung.

(4) Percussion-Raum, um Kinder mit Musik zu inspirieren und die kognitiven Verbindungen zur Sprachentwicklung zu nutzen

(5) Weiche Turnhalle mit Seilrutsche, Ballspiel, weichen Matten und einem breiten Spektrum an inspirierenden Aktivitäten für Kinder, um ihre fahrerischen Fähigkeiten zu entwickeln, spielerisch zu lernen und Gesundheit und Fitness in jungen Jahren zu integrieren.

(6) Sensorraum mit vollständigen Projektionsmöglichkeiten, AV und unterstützenden Materialien, die es allen Kindern ermöglichen, nahezu unbegrenzte Umgebungen zu erleben und Rollenspiele zu spielen, von Unterwasser bis zum Betrachten der Sterne. Die Einrichtung ermöglicht es der Schule auch, zielgerichtete Aktivitäten durchzuführen, die den Bedürfnissen entschlossener Kinder gerecht werden.

(7) Hervorragende Einrichtung für Rollenspiele „Future Street“, die 3 wechselnde Rollenspielzentren für Kinder bietet, in denen sie sich vorstellen können, beispielsweise in einem Krankenhaus, Geschäft, einer Feuerwache, einer Nachrichtenredaktion oder einer Küche zu arbeiten Spektrum des menschlichen Lebens. Die drei Zentren werden durch umfangreiche Materialien unterstützt, von Kleidung bis hin zu sehr hochwertiger Bildungsinfrastruktur und Materialien.

Eines der Rollenspielzentren im Future International Nursery Dubai, das hier als Nachrichtenraum für Kinder genutzt wird, um ihre Gaben als junge Journalisten und Nachrichtenleser zu üben.

(8) Pattern Making Room, in dem Kinder lernen, wie sie aus einer sehr breiten Palette hochwertiger Materialien eine unendliche Anzahl von einfallsreichen oder exakten Designs konstruieren oder künstlerisch modellieren können. Diese Aktivitäten fördern Fantasie, Kreativität, Sprachkenntnisse, soziale Fähigkeiten, Feinmotorik und Konzentration.

Der Musterraum im Future International Nursery Dubai, in dem die Kinder lernen, wie sie mit Formen umgehen, um Entwürfe zu erstellen. Aktivitäten stärken die Feinmotorik und die Perspektive und Vorstellungskraft jedes Kindes.

(9) Sehr hochwertige Schulklinik mit Vollzeitpflege und Gastarzt

(10) Auditorium mit vollständiger Theaterinszenierung und AV- und gespiegelten Deckenformen, um das Gefühl für die persönliche Identität und das Verständnis jedes Kindes für die Welt zu stärken.

Foto des Theatre Auditorium im Future International Nursery Dubai mit der Bühne und den umfangreichen AV-Einrichtungen
Nahaufnahmefoto eines der Deckenspiegel im Hauptauditorium, mit dem Kinder Perspektive auf sich selbst und die Außenwelt gewinnen.

(11) Individuell gestaltete frei fließende Außengärten und Spielbereiche für jeden Satz von zwei „Heim“ -Klassenzimmern. Jeder Garten umfasst Sandgruben, Pflanzstationen, eine Schlammküche, eine Rasenfläche sowie unterstützende Spiel- und Lernressourcen im Freien.

(12) Spezieller Spielbereich für Kleinkinder

(13) Sehr hochwertiges zentrales Klettergebiet innerhalb des inneren Schulvierecks.

(14) Spezieller Fahrradbereich

(15) Kindergartenwald mit ausgedehntem fließendem Strom

(16) Planschbecken und Swimmingpoolbereich, wunderschön gestaltet mit Gärten und riesigen Umkleidekabinen von Toadstool.

Foto der Gärten, die zum Poolbereich im Future International Nursery Dubai führen

(17) Besucher- und Elternspielbereich in einem einladenden, hochwertigen Schulempfangsbereich.

(18) Umfangreiche hochwertige AV- und IT-Ressourcen in allen Schulklassen.

Fabelhafte Treffpunkte für Eltern gibt es zuhauf, unter anderem beim Empfang der Hauptschule im Future International Nursery in Dubai

18) Elternworkshops und Networking-Veranstaltungen über das gesamte Themenspektrum hinweg, um Eltern mit kleinen Kindern zu helfen

19) Fachunterricht für Jungen und Mädchen, um ihren natürlichen Lernstilen zu entsprechen. Zum Beispiel werden Jungen in Unterrichtsmaterialien eingeführt, die sie als Mittel zum Unterrichten von Mathematik konstruieren und wieder zusammenbauen können. Auf diese Weise wird die natürliche Kluft zwischen Jungen und Mädchen minimiert.

Warum Sprache wichtig ist - und wie sie gelehrt wird

Foto einiger gemeinsam übersetzter Nachrichten, die die Wände des Future International Nursery in Dubai schmücken

Die Kinder im Future International Nursery lernen ständig Arabisch und Englisch. Strukturell wird ein Teil des Tages vollständig auf Englisch unterrichtet, ein Teil des Tages vollständig auf Arabisch - und dann ein Teil des Tages vollständig zweisprachig. Da dieselben Klassen mit denselben Materialien (AV, Literatur, Gesang usw.) unterrichtet werden, werden die Sprachen schnell eingebettet. Eine Geschichte wird zum Beispiel immer auf Englisch und Arabisch gelesen. Die meisten Schulen haben unterschiedliche Klassen, die vollständig unterrichten verschiedene Dinge in Englisch und Arabisch. Wie soll ein Kind daraus lernen?

Bei Future International Nursery Dubai planen und unterrichten alle Abteilungen gemeinsam das gleiche Thema. Der Kontext wird immer geteilt. Wenn Sie möchten, dass sich ein Kind zweisprachig entwickelt, müssen die gleichen Erfahrungen auf Englisch und Arabisch gemacht werden. Die Aufteilung beträgt rund 60% der Zeit, die für den Englischunterricht aufgewendet wird, und 40% des Arabischunterrichts. Sowohl arabische als auch englische Kinder haben in beiden Sprachen die gleichen Erfahrungen.

In zu vielen Schulen ist Arabisch ghettoisiert und nicht richtig in das Schulleben integriert. Dies gibt die Nachricht, dass beide Englisch und Arabisch sind gleich unwichtig - anstatt dass beide für sich genommen gleich wichtig und wichtig sind.

Das größere Bild hier ist folgendes:

Wie fühlt es sich für ein Kind vor Ort an, eine Nachricht zu erhalten, dass seine (arabische) Sprache nicht wichtig ist und dass Englisch das einzige wichtige Thema ist?

Wie fühlt es sich für ein britisches oder anderes internationales Kind an, in einem Land zu sein, in dem es nicht mit den einheimischen Kindern sprechen kann? Wenn die Landessprache nicht oder nur schwach unterrichtet wird, welche Botschaft vermittelt dies über den Wert der internationalen Kultur und anderer Nationalitäten?

Die Tragödie in Schulen, die nicht beide Sprachen belasten, ist, dass sowohl arabische als auch englische Kinder verlieren und Brücken verbrannt werden, anstatt geschmiedet zu werden.

Fakultät und Lehre

Ein Foto von Kindern, die im einzigartigen "Pattern Room" des Future International Nursery Dubai lernen.

Englischlehrer sind voll qualifiziert mit BEd, CACHE Level 3 oder gleichwertig) und haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Führung eines Teams. Der CACHE-Kurs der Stufe 3 ist im Rahmen des Qualifikations- und Kreditrahmens (QCF) akkreditiert und bietet den Lernenden 15 UCAS-Tarifpunkte.

Englischlehrer Tragen Sie ein CACHE Level 2-Zertifikat für frühkindliche Bildung und Pflege. CACHE-Qualifikationen sind Qualifikationen, die vom Council for Awards in Care, Health and Education vergeben werden - dem anerkannten Anbieter von Berufsqualifikationen der britischen Regierung für diejenigen, die im Pflege- und Bildungssektor arbeiten

Die Lehrkräfte stammen aus 12 Nationalitäten, darunter Großbritannien, Kanada, Jamaika, den Vereinigten Staaten, Ägypten, Jordanien, Serbien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der gesamte Arabischunterricht wird in der formalen arabischen Sprache der Fus'ha durchgeführt.

SENDEN und Inklusion

Future International Nursery Dubai ist zu 100% inklusive und versucht, niemals ein Kind abzuweisen. Grundlegend für die Philosophie der Schule ist die absolute Überzeugung, dass jedes Kind von einer erweiterten frühkindlichen Bildung profitieren sollte. Die Schule arbeitet mit maximal 10% der entschlossenen Kinder in jeder Klasse - und die Klassengröße und das Verhältnis zwischen Fakultät und Kind werden angepasst, um sicherzustellen, dass jedes Kind die Aufmerksamkeit erhält, die es zum Gedeihen benötigt.

Entschlossene Kinder werden von einem Netzwerk externer privater Fachzentren unterstützt, die die Schule je nach den Bedürfnissen des einzelnen Kindes besuchen.

Zeiten und Gebühren

Die Gebühren sind erstklassig, aber unserer Ansicht nach ist der ROI hier außergewöhnlich hoch. Dies ist eine echte zweisprachige, strukturierte EYFS-Schule mit umfangreichen Windschatten und einer äußerst engagierten Führung:

Gebühren bei Fusture International Nursery in Dubai 2019 bis 2020

Future International Nursery Dubai ist ganzjährig für berufstätige Eltern geöffnet. Die Unterrichtszeiten können auf die Bedürfnisse der Familien abgestimmt sein und spezielle Nachmittagsprogramme umfassen.

Future International Nursery School Dubai - Das Urteil SchoolsCompared.com 2019

Foto, das die Bedeutung des Glücks und Spielens von Kindern im Lehrplan von Future International Nursery Dubai hervorhebt.

Es ist unmöglich, sich von Future International Nursery Dubai nicht beeindrucken zu lassen. Die Schulleitung ist zutiefst nachdenklich, fürsorglich und inspiriert - hier ist ein starker Strom von überzeugungsorientierter Bildung deutlich zu erkennen. Kinder sind selbstbewusst, engagiert und kommunikativ. Junge britische Kinder beim Arabisch sprechen zu sehen, ist etwas Besonderes - so etwas haben wir in anderen Kindergärten, die wir besucht haben, noch nicht gesehen. Es ist sehr beeindruckend. Aber es sind alles Kinder und die Art und Weise, wie sie zwischen Sprachen verschmelzen, das herausragende Merkmal hier.

Die Einrichtungen reichen von den von Disnleyland inspirierten Toadstool-Umkleidekabinen bis zu einigen der hochwertigsten Ressourcen für frühes Lernen, die wir in Kindergärten in den Vereinigten Arabischen Emiraten gesehen haben. Die Investition hier ist sinnvoll und ernst. Es fehlt an Einrichtungen, die vom Schwimmen bis zu einem einfach fantastischen Auditorium reichen, von Rollenspiel- und Musterräumen bis hin zum Engagement der Kinder beim Kochen und mit der Natur durch Kaninchen und Seesterne.

Der vielleicht größte Unterschied zu anderen Schulen war die außerordentlich herzliche Beziehung zwischen arabischen und internationalen Mitarbeitern. Hier findet echter und echter Respekt, Zuneigung und Teamplay statt - und die Kinder profitieren davon. Die Future International Nursery Dubai ist auf ganzer Linie eng zusammengeschlossen. "Feuer auf alle Zylinder" fängt die Atmosphäre perfekt ein.

Vor dem Besuch hätten wir uns kein wirkungsvolleres Beispiel für einen Kindergarten vorstellen können, der Brücken zwischen den Kulturen schlagen, Kinder mit allen Grundlagen erziehen kann, um zweisprachig zu sein - und Familien ein Zuhause bieten kann, um als junge Eltern unterstützt zu werden. Dieser Kindergarten kümmert sich. Es bildet Kinder tief aus. Kinder strotzen vor Glück. Eltern sind engagiert und engagiert. Beeindruckend! Besser geht es einfach nicht. Wenn es ein Argument für die entscheidende Bedeutung des Kindergartens in Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt, dann ist dies das Richtige. Sehr zu empfehlen.

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.

Schulinformationen anfordern

© SchoolsCompared.com 2019

Details zu berücksichtigen
2017/18 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Kindergärten unterliegen derzeit nicht der Bewertung durch das Dubai Inspectorate of Schools

Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

Durchschnittliche Kosten pro Jahr

AED 29,205 (5 Tage FT)

Curriculum

Britisches EYFS angereichert mit International Early Years Curriculum (IEYC) (UK) (Fieldwork Education)
Numicon multisensorische Mathematik
Ben und Betty Phonics
Zweisprachiges Englisch-Arabisch

Selektiv

Voll akademisch und inklusive SENDEN

Warteliste

In einigen Phasen

Anzahl der Schüler

Kapazität: 285 - 324 abhängig von den Bedürfnissen des Kindes
2019: 185 Kinder

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

Babys: 2: 1
Kleinkinder: 3: 1
Kindergarten 4: 1 - 5: 1 abhängig von den Bedürfnissen der Klasse
FS1: <8: 1 abhängig von den Bedürfnissen der Klasse Klassengröße Kleinkinder: 12 -15 Klassengröße Kleinkinder / FS: 18 - 20

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

International einschließlich britischer, amerikanischer, kanadischer und arabischer

Lehrerfluktuation

4%

Jahr eröffnet

August 2016

Adresse

Al Warqa 2, Dubai

Schülerzusammensetzung

SENDEN: bis zu 10%
Nationalitäten: 60
Mix: 50% britische, amerikanische, kanadische, europäische / 50% einheimische Familien einschließlich Emirati

Für wen

Gemischt, koedukativ
Derzeit 55% Jungen, 45% Mädchen (2019)

Schulkantine

Ja

Eigentümer

Inhaber und Geschäftsführer: Dr. Safa Bukhatir

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 4 280 3399
+971 (0) 56 801 5050

Web-Adresse
Management

100%

Community

100%

Anlagen

100%

Qualität des Unterrichts

100%

Persönliche Verantwortung des Schülers

100%

Qualität des Lehrplans

100%

SEN-Bereitstellung

100%

Stärken

• Hervorragender, zweckgebundener zweisprachiger Kindergarten mit EYFS-Lehrplan
• Hervorragende, äußerst erfahrene Schulleitung, die sich intensiv für das Lernen in den ersten Jahren, die Sprachentwicklung und das Wohlergehen der Kinder einsetzt.
• Außergewöhnlich hohe Fähigkeit zur Versorgung von Kindern
• Hervorragende Einrichtungen
• US-modelliertes, zweisprachiges Sprachprogramm - dort oben mit dem Besten, was wir in Schulen in den VAE gesehen haben
• Hervorragende Slipstream-Qualifikation für die ersten Jahre in den besten Schulen der VAE

Schwächen

• Es wäre gut zu sehen, dass die Schule das Angebot auf FS2 ausdehnt
• Der Standort ist für viele Eltern außerhalb eines einfachen Pendelverkehrs

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
A
A-
Wert
A+
A+
ExtraCurricula
B+
A
Sprachen
A+
A+
Sport
B
A+
Kunst & Drama
B+
A
Studium
A+
A-
Kommunikation
A+
A+
Wärme
A+
A+
Differenzierung
A+
A
SENDEN Bestimmung
A+
A+
Scl Community
A+
A+
Scl Einrichtungen
B+
A+
Jobs

• Sehr beeindruckender und inspirierender Kindergarten - unserer Ansicht nach mindestens die Top 5 in den VAE für sein Sprachangebot. Das EYFS-Curriculum ist in seiner Breite, seinen Einrichtungen der Stufe 1 und seinem Engagement für Kinder in Bezug auf Fakultät und Führung herausragend. Sehr empfehlenswert. Sehr.

A-
Unsere Wertung
A
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
76%
In meinen Top 5
13%
Die engere Wahl
4%
Eine Möglichkeit
3%
Passieren
1%
Auf keinen Fall
4%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
  • Eman Saadieh
    März 18, 2019 bei 12: 50 Uhr

    Ein wunderschöner Kindergarten von innen und außen!

  • Malaika
    März 28, 2019 bei 11: 47 Uhr

    Dies ist wirklich einer der besten Orte, die meine Tochter genossen hat, und ich fand es toll, wie engagiert das Personal ist. Sie waren immer offen für Vorschläge und verbesserten sich erst im Laufe der Zeit.

Hinterlasse einen Kommentar