Dubai Primary
Jetzt lesen
Manor Grundschule, Al Safa 1
0
Rezension

Manor Grundschule, Al Safa 1

by 26. Juni 2016

Aktualisiert April 2017

Die Manor Park Primary ist eine neue Grundschule für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 4 Jahren, die bis zum 11. Jahr des britischen Englisch-Nationallehrplans reicht. Dies ist jedoch absolut der Fall war Ihr normaler neuer Schulstart - und es gibt ein größeres Bild.

Vorne - was diese Schule für viele Eltern zur ersten Wahl macht, ist Größe und Größe. Dies ist eine wirklich kleine Schule - und sie wird, selbst nachdem sie wieder voll ausgelastet ist, ihre maximale Rolle von 440 Kindern nie überschreiten. FS-Streams sind auf 40 Kinder pro Jahr begrenzt, und in den Jahren 1 bis 6 sind die Gesamtjahresströme auf 60 Kinder begrenzt. Viele Schulen behaupten, Intimität in kleinen Schulen zu bieten - Manor Primary liefert dies inhaltlich. Das zweite USP ist die Garantie für einen Windschattenplatz am English College. Das dritte wesentliche Kapital ist die Investition, die in die Schule fließt, in der es darauf ankommt - die Lehrfakultät. Mehr dazu weiter unten nach unserem Besuch im April 2017.

Die Hintergrundgeschichte zu Manor Primary ist interessant zu lesen. Während dies theoretisch eine neue Schule ist, ist es in gewisser Weise auch die Wiedereröffnung der English College Primary School (ECPS), eine sehr geliebte und geschätzte Schule, die 2014 aus geschäftlichen Gründen geschlossen wurde. ECPS war der primäre Windschatten für The English College, dessen neueste Rezension zu finden ist hierund Manor Primary School wird dies ersetzen. Die Schließung der ursprünglichen Schule stieß auf echte Aufregung und ihre Wiedereröffnung war so etwas wie eine Ursache célèbre  Dies war die Wertschätzung, die die Schule ihren damaligen Eltern entgegenbrachte, und ihre zentrale Rolle innerhalb der Gemeinschaft, der sie diente.

Wir glauben, dass die Eröffnung der Manor-Grundschule in Verbindung mit der äußerst gut durchdachten neuen Regierungsführung (LVS Ascot mit Sitz in Großbritannien) für die Grundschulen des English College und der Manor-Grundschule einen positiven Schub darstellen und ein gewisses Gleichgewicht zu dem herstellen wird, was bisher war ein paar turbulente Jahre.

Nach den KHDA-Richtlinien muss die „neue“ Grundschule einen anderen Namen haben. Das Erscheinungsbild entspricht jedoch weitgehend der alten Grundschule des English College. Das Gebäude wurde immer wieder instand gehalten, die Klimaanlagen wurden in Betrieb genommen, das Schwimmbadregime wurde fortgesetzt - und auf die Rückkehr der Kinder gewartet, um die Wände und Klassenzimmer wieder zum Leben zu erwecken. Es wurden einige Renovierungsarbeiten durchgeführt - vor allem die Wände wurden mit den schönsten Wandgemälden gefüllt. Der Head of Art und die Kinder, die in dieses Projekt investiert haben, haben das Außergewöhnliche erreicht.

 

Vertrauen wieder aufbauen

Ein zentrales Anliegen der Schule wird es gewesen sein, das Vertrauen wieder aufzubauen. Bis die neue Regierung Zeit hatte, ihre Referenzen unter Beweis zu stellen - und die Investitionen eindeutig in beide Schulen flossen -, war für Eltern, die die Schule für ihre zukünftigen Kinder in Betracht ziehen, unweigerlich das Gefühl, dass sie ein Risiko eingehen würden, in eine Schule zu investieren Platz für ihre Kinder in einer Schule, die effektiv wiedereröffnet wurde - unabhängig von ihrem historischen Kaliber.

Dies war eine Schule, die deutlich überzeichnet war, mit Wartelisten für jedes Jahr. Die Schule war auch eine von der KHDA als "herausragend" eingestufte Schule für Naturwissenschaften, und wir denken am eindrucksvollsten, dass sie auch für ihre besonderen Bildungsbedürfnisse mit "herausragend" bewertet wurde. Jede Schule, die ausreichend in ihre am stärksten gefährdeten Kinder investiert, um eine fast unerhörte „herausragende“ Bewertung zu erhalten, ist sowohl eine ganz besondere, außergewöhnliche Schule - als auch eine, die wahrscheinlich, wie hier tatsächlich, außergewöhnlich fürsorglich ist.

Nach unserem Besuch im April 2017 haben wir eine Schule gefunden, die versucht hat, alles zu fördern, was in der ursprünglichen Schule besonders war. Wenn auf alle Zylinder geschossen wird, ist es das Gefühl der Intimität - unterstützt durch sehr hohe Schüler-Lehrer-Verhältnisse und Investitionen, das durchscheint.

Die Schule hat eine echte Wiederbelebung erfahren, wobei die dynamischen Farben und die Energie des Äußeren des Gebäudes nun nach innen folgen. Die Korridore, die Rezeption und die Klassenzimmer, die zuvor cremefarben und bescheiden waren, sind jetzt mit Spritzer kräftiger Farbe und Energie aufgeladen. Der Platz ist reichlich vorhanden und es gibt die 2 „Pods“ im Erdgeschoss, die als (fabelhafte) Breakout- und Free-Flow-Bereiche zu und von den breiten Korridoren und hellen, luftigen Klassenzimmern im Erdgeschoss dienen.

Die Bibliothek befindet sich im 1. Stock, in dem sich auch die IKT-Suite befindet, die derzeit mit den älteren Studenten des English College geteilt wird. Das Fitnessstudio ist geräumig und dient gleichzeitig als Mehrzweckhalle für Versammlungen und Theater. Der Schule mangelt es nicht an Platz, da es viele Rollen und Aufführungsräume gibt.

Äußerlich gibt es einen Spielplatz für echtes Gras außerhalb der Grundschule (selten in diesen Tagen, wo Astro-Rasen zur Norm geworden zu sein scheint), und es gibt auch Zugang zu den größeren Rasenplätzen des English College. Es gibt zusätzliche gepflasterte Innen- und Außenbereiche zum Spielen, die wir als sorgfältig programmiert, gut ausgestattet und als Hinweis auf das allgemeine Gefühl empfunden haben, dass die Schule alle verfügbaren Räume als Teil des Reisegefühls integriert, das sie für jedes Kind bietet.

FS hat ein eigenes Gebäude und Zugang mit Kursen von 8 bis 00 Uhr. Die Zeitangaben für die Jahre 12 bis 30 liegen zwischen 1:6 und 7:40 Uhr. Am Donnerstag endet die ganze Schule um 2:50 Uhr. Die Schule betreibt einen „Star Club“ nach der Schule, der ursprünglich so konzipiert war, dass die Eltern die Lücke zwischen den Abholzeiten schließen können. Bezeichnenderweise hat sich dies irgendwie zu einem Zentrum des Schullebens entwickelt. Bei unserem Besuch sahen wir uns eine fabelhafte Mischung von Programmen an, um Kinder zu engagieren. Kein Wunder, dass Kinder tatsächlich die Eltern bitten, in der Schule „zurückzubleiben“! Donnerstags gibt es eine „Mums and Tots“ -Gruppe, die gut besucht ist, und die Schule baut ihre Rolle in der Gemeinde, der sie dient, wieder auf.

Die FS-Bereiche sind freie, informelle, aber dynamische Räume. Wir haben bei unserem Besuch eine wirklich engagierte „Show and Tell“ -Sitzung erlebt - der Unterricht war hervorragend und die ganze Klasse war engagiert, inspiriert und respektvoll gegenüber dem Kind, das seine Geschichte erzählte. Die Beziehungen zwischen Kindern und Lehrern hätten nicht besser sein können. Unser Inspektor beschrieb dies damit, dass es einen „wunderbar fürsorglichen Ansatz gibt, der nur in den kleinsten intimsten Schulen, von denen die Emirate jetzt so wenige haben, in den Vordergrund zu rücken scheint“.

Ab April 2017 sind es nur noch 73 Kinder. Die Prognosen für September 2017 sehen ein Wachstum auf nur 120 Kinder vor. Ziel ist es, die Schule langsam aufzubauen, um jedem Kind eine hervorragende Bildungsqualität zu gewährleisten. Die maximale Kapazität der Schule, rund 440 Kinder, dürfte in der Praxis mit einer Rolle von rund 350 in den kommenden Jahren ihren Höhepunkt erreichen.

Derzeit ist die Rolle wie folgt verteilt. FS 1 hat 7 Schüler; FS2 hat 7 Studenten; Die Jahre 1 und 2 sowie die Jahre 3 bis 4 sind derzeit zusammengesetzte Klassen. Im September 2017 wird es spezielle Kurse geben, 1 pro Jahr Gruppe. Die Nachfrage ist im sechsten Jahr nicht überraschend am höchsten, da sie als garantierter Feeder für das English College fungiert. Aber auch hier ist die Rolle derzeit bei nur 6 Studenten am höchsten. Die Aufmerksamkeit, die jedes Kind derzeit an der Schule erhält, ist in Bezug auf einfache Personalquoten die höchste in den Emiraten. Jeder Klasse sind Lehrassistenten zugeordnet, die das Lehrer-Schüler-Verhältnis in FS-Phasen auf 13: 1 oder weniger einstellen. Derzeit wird das Obergeschoss vom English College genutzt, einer bewussten Initiative, um den Antrieb und das Gefühl beider Schulen zu teilen und beiden Schulen ein Gefühl für das „Gesamtbild“ zu vermitteln.

Potenzielle Eltern sollten beachten, dass die Gebühren Premium sind. Tatsächlich haben wir eine seltene Situation, in der Eltern beim Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule tatsächlich eine geringfügige Reduzierung der Gebühren feststellen werden.

Ausführliche Informationen zu den Gebühren finden Sie in den folgenden Daten.

Bottom line?

Wir denken, dass dies eine ganz besondere Schule ist. Die Investition ist hoch - und das Schüler-Lehrer-Verhältnis der Provisionen hervorragend. Das Ethos, familienorientierte, gemeinschaftsreiche, glückliche und inspirierende Schulbildung zu ermöglichen, kommt zum Ausdruck. Ein sehr hoher Bildungsstandard wird bereits angeboten - und dies ist eine außergewöhnlich glückliche Schule. Die Schulleiterin Karen Davies leistet außergewöhnliche Leistungen für ihre Schule, ihre Gemeinde, ihre Eltern und Kinder.

Potenzielle Eltern sollten unserer Meinung nach die Schule besuchen und ihr zumindest die Möglichkeit geben, ihre Magie zu entfalten.

Sehr empfehlenswert.

Gehen Sie zu HARD HAT TOUR auf WhichSchoolAdvisor.com

Details zu berücksichtigen
Art der Schule

Privat, mit Gewinn

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 47,150
FS2: 47,150
Jahr 1: 49,450
Jahr 2: 49,450
Jahr 3: 51,750
Jahr 4: 51,750
Jahr 5: 51,750
Jahr 6: 51,750
JAHR 7: 49,764 Slipstream zum English College Dubai
JAHR 8: 49,764 Slipstream zum English College Dubai
JAHR 9: 49,764 Slipstream zum English College Dubai
JAHR 10: 53,987 Slipstream zum English College Dubai
JAHR 11: 53,987 Slipstream zum English College Dubai
JAHR 12: 59,619 Slipstream zum English College Dubai
JAHR 13: 59,619 Slipstream zum English College Dubai

Curriculum

Nationaler Lehrplan für England
EYFS

Externe Prüfungsausschüsse

Siehe The English College Dubai

Anzahl der angebotenen A-Levels

Siehe The English College Dubai

A Levels angeboten

Siehe The English College Dubai

A Stufe A * bis A.

Siehe The English College Dubai

A Stufe A * bis C.

Siehe The English College Dubai

IGCSE A * bis C.

Siehe The English College Dubai

IGCSE A * bis A.

Siehe The English College Dubai

Anzahl der angebotenen I / GCSEs

Siehe The English College Dubai

I / GCSEs angeboten

Siehe The English College Dubai

Selektiv

Teilweise inklusive
Anmerkungen:
(1) Begrenzter Platz für Kinder mit zusätzlichen Lernbedürfnissen
(2) Keine Bestimmung für Kinder mit schweren oder komplexen sonderpädagogischen Bedürfnissen (SEN)
(3) Die Schule kann eine altersbezogene Beurteilung durchführen

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

Kapazität: 440
Anmerkungen:
(1) FS1-Kapazität: 40
(2) FS2-Kapazität: 40
(3) Kapazität des ersten Jahres: 1
(4) Kapazität des ersten Jahres: 2
(5) Kapazität des dritten Jahres: 3
(6) Kapazität des ersten Jahres: 4
(7) Kapazität des ersten Jahres: 5
(8) Kapazität des ersten Jahres: 6

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

Nicht veröffentlicht

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Briten

Lehrerfluktuation

Phasenweiser Start

Jahr eröffnet

2016
Einschränkungen
(1) English College Primary School 2004 - 2014

Adresse

Al Safa 1, Dubai

Schülerzusammensetzung

Britisch (größte Nationalität)

Geschlecht

Gemischt, koedukativ

Schulkantine

Ja

Eigentümer


Hinweis: LVS Ascot wurde mit der Leitung der Schule beauftragt

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 4 394 3465

Web-Adresse
Stärken

• Hervorragender neuer Kopf
• Eine „neue“ Schule voller Atmosphäre beim Start
• Intimität in kleinen Schulen ist in den Emiraten eine Seltenheit
• Ein sehr beliebter, wenn auch zu wenig investierter Windschatten
• Das Potenzial, wirklich etwas Besonderes zu sein

Schwächen

• Unsicherheit

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
A
B
Wert
A-
B
ExtraCurricula
A-
B+
Sprachen
A-
B
Sport
B+
B+
Kunst & Drama
A-
B
Studium
A
B+
Kommunikation
A
B
Wärme
A+
B+
Differenzierung
B+
B
SENDEN Bestimmung
B+
B-
Scl Community
A+
B
Scl Einrichtungen
A-
B+
Jobs

• Potenzielle Eltern sollten die Schule besuchen und selbst beurteilen. Wenn es die herausragende englische College-Grundschule emulieren kann, wird sich dieser Glaube in Pik auszahlen.

A-
Unsere Wertung
B
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
48%
In meinen Top 5
22%
Die engere Wahl
7%
Eine Möglichkeit
4%
Passieren
4%
Auf keinen Fall
15%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar