Alle durch
Jetzt lesen
Lycée Français Jean Mermoz, Geschäftsbucht, Al Quoz - DER RÜCKBLICK
2

Lycée Français Jean Mermoz, Geschäftsbucht, Al Quoz - DER RÜCKBLICK

by Jon Westley4. November 2019

Lycée Français Jean Mermoz Dubai - aktualisiert im November 2019 - Kommentar der zweisprachigen Elternabteilung

Jean Mermoz (9. Dezember 1901 - 7. Dezember 1936) war ein französischer Flieger, Entdecker und Abenteurer, dessen Verbindung zu französischen Schulen weltweit zum Teil auf der Hilfe beruht, die er als junger Mann von 19 Jahren von einem Lehrer erhalten hatte, um seine Ambitionen zum Fliegen zu verwirklichen . Als französischer (und argentinischer) Held war er als Pionier der Luftfahrt bekannt, insbesondere beim Fliegen unerforschter Strecken zwischen Südamerika und Afrika. Bei einem Flugzeugabsturz über dem Atlantik, von dem weder sein Körper noch das Flugzeug stammten, kam er schließlich ums Leben jemals erholt.

Sein Mut, sein Ehrgeiz und seine Vision - und seine unerschütterliche Entschlossenheit, seine Träume zu verwirklichen - haben dazu inspiriert, Schulen in seinem Namen in Afrika und Argentinien sowie in seiner Heimat Frankreich zu gründen. Lycée Français Jean Mermoz ist die erste Schule im Nahen Osten, die in seinem Namen eröffnet wurde.

Mermoz

"Sera que los hombres no tienen derecho a vivir y morir libremente por un trabajo que les gusta y que es un ideal?" (Trans: Sollten Männer nicht das Recht haben, frei zu leben und für einen Job zu sterben, den sie lieben, und damit dies ein Ideal ist?) Jean Mermoz, Les Vols. Flammarion. 1937

Das Lycée Français Jean Mermoz hat viel mit seiner gleichnamigen Schule in Dakar gemeinsam, einschließlich eines außergewöhnlichen Sinns für Architektur, der im Widerspruch zu den ausgesprochen mittleren Gebühren steht. Die Mermoz-Schulen haben einen wachsenden Ruf als Pioniere in ihren Sektoren weltweit, obwohl es noch kein organisiertes gemeinsames Alumni-Netzwerk oder übergreifende Verknüpfungen gibt - eine verpasste, aber auch offene Chance für die Zukunft.

Mit einer derzeit begrenzten Auswahl an französischen Schulen in Dubai, von denen die bekannteste das seit langem etablierte und akademisch herausragende Le Lycée Français International Georges Pompidou ist, schließt ein unabhängiger Jean Mermos möglicherweise eine wichtige Lücke im jetzt zunehmend wettbewerbsorientierten französischen Bildungssektor .

Lycee Francais Jean Mermoz Dubai 2

 

Straßenansicht des Lycee Francais Jean Mermoz

Architektonisch hat die Schule nach einer niedrigen Folie für die mehrstöckige Skyline gesucht, um ein Gefühl von Wärme und Zugänglichkeit zu schaffen. Wenn die Schule ihren Anforderungen gerecht wird und verspricht, wird sie einen interessanten neuen Maßstab für das Schuldesign setzen.

Honorare

Das Gesamtbild ist jedoch die Gebührenstruktur. Da sowohl neue als auch bestehende hochwertige französische Schulen in Betrieb genommen werden und die Gebühren nicht nur den Preis für englischsprachige Schulen unterbieten, sondern auch die Gebühren der neuesten Tier-1-Schulen halbieren, denken einige englische Eltern möglicherweise sorgfältig über die französische Schulbildung für ihr Kind nach ( insbesondere auf EYFS-Ebene, wenn Kinder ihre Sprachkenntnisse am besten entwickeln können. Die Schule bietet Français Langue Etrangère [FLE] ab dem Start für Schüler an, bei denen Französisch nicht ihre Muttersprache ist und ihr Französischniveau nicht ausreicht, um dem französischen Lehrplan zu folgen.

Es gibt jedoch Kompromisse, die sich aus einer Gebührenstruktur der mittleren Ebene ergeben. Die geplanten Klassengrößen von 26 sind deutlich höher als die der besten Premium-Tier-1-Schulen oder der vergleichbaren Konkurrenz-Benchmark des Sektors, Le Lycée Français International Georges Pompidou, mit einem Schüler-Lehrer-Verhältnis von 1:13.

Jean Mermoz wird dem offiziellen französischen Programm mit Unterricht in Französisch folgen. Englisch und Arabisch werden beide als separate Fächer unterrichtet. Die Schule wird zunächst Kindergarten- und Grundschulklassen anbieten - Kindergartenklassen (kleiner Abschnitt, mittlerer Abschnitt, großer Abschnitt) sowie CP, CE1 und CE2.

Dieser sehr schrittweise Start in der Junior-Phase zeigt die große Sorgfalt der Schule, mit den Kindern zu wachsen und sicherzustellen, dass Kinderkrankheiten auf ein Minimum reduziert werden. Die Konzentration auf das Wohlergehen der Kinder ist lobenswert. Es wird auch Gründungskindern ein echtes Gefühl vermitteln, dass sie ihre eigene Schule gestalten, obwohl die Schule den Kompromiss bewältigen muss, dass sich die Schule in den ersten Jahren unweigerlich etwas leer fühlen wird. Der evolutionäre Ansatz von Jeann Mermoz unterscheidet sich stark von einer Reihe anderer neuer Schulen, die versucht haben, die meisten Phasen ab dem Start zu eröffnen, nicht zuletzt aufgrund der Notwendigkeit, die erheblichen Kosten für die Eröffnung einer neuen Schule rasch zu decken Schule.

Der Kernfokus der Schule für das ganze Kind besteht darin, die „Entwicklung der Autonomie der Kinder“ mit dem akademischen Fokus auf analytische Fähigkeiten in Einklang zu bringen. Das ultimative Ziel ist es, dass die Schüler Weltbürger werden, aber die Schule hat auch ihre eigene Rolle in der Branche im Auge und versucht, die Schule als kulturelles und sportliches Zentrum zu etablieren.

Anlagen

Unterrichtspläne für den neuen Lycee Francais Jean Mermoz in Dubai

Zu diesem Zweck wird die Einrichtung der Schule ein Auditorium mit 300 Plätzen innerhalb ihrer Gemeinde umfassen. Mit dem Wachstum des französischen Schulsektors ist es wahrscheinlich, dass sich in Dubai der dringend benötigte Wettbewerb zwischen den Schulen, insbesondere im Sport, etablieren wird. Wenn sich die Schule der Agence pour l'enseignement français à l'étranger [AEFE] anschließt, werden sich die lokalen Verbindungen wahrscheinlich verstärken, und möglicherweise werden neue Finanzierungsströme eröffnet, die es der Schule ermöglichen, ihr Angebot weiter zu stärken.

Die geplanten Einrichtungen beim Start sind ausgezeichnet, obwohl sie nicht die höchste Breite und Qualität der Versorgung im Ultra-Premium-Sektor aufweisen. Dazu gehören ein 25-Millionen-Pool, ein digitaler Arbeitsbereich und Labore. Auditorium mit 300 Plätzen und Theaterfläche; Zentralbibliothek; Cafeteria; spezielles Elternzentrum, um ab dem ersten Tag Verbindungen zwischen Schule, Eltern und Gemeinde herzustellen; Gebetsräume; Gymnasium; i1 ausgestattete modulare Klassenzimmer; "Jungle Gyms" und studentische Spielgeräte; und umfangreiche Sportanlagen im Freien, einschließlich einer Mischung aus Spielfeldern und schattigen Spielbereichen, obwohl die genaue Gestaltung und Bereitstellung dieser in Planung ist.

Die internen Schwimmbäder des neuen Lycee Francais Jean Mermoz in Dubai werden im September 2019 eröffnet

Klassenräume wurden rund um den Lehrplan und die Art des Unterrichts geplant.

Klassenzimmergestaltung im neuen Lycee Francais Jean Mermoz

Luftaufnahme des Klassenzimmerlayouts bei der Eröffnung des neuen Lycee Francais Jean Mermoz in Dubai im September 2019

Endeffekt? Das Urteil SchoolsCompared.com 2019

Die geplante Eröffnung des Lycée Français Jean Mermoz im September 2019 ist eine willkommene und dringend benötigte Erweiterung des Wachstums des französischen Schulsektors in Dubai. Die Leidenschaft seiner Eigentümer, eine neue und beeindruckende Kraft im französischen Bildungsangebot innerhalb des Sektors zu liefern, steht außer Zweifel.

Das Engagement der Schule, im Laufe der Zeit und in Phasen langsam zu wachsen, ist für den Schulberater die Aussage einer Schule, die ab dem ersten Tag auf Qualität der Versorgung abzielt und nicht auf eine schnelle Rückkehr. In Bezug auf Low-Tier-Design, die inspirierte Wahl seines Namensgebers, die hochwertigen Einrichtungen und das Engagement für integrative Schulbildung besteht das Potenzial für eine Schule, die auf höchstem Niveau Leistungen erbringt.

Wie bei allen neuen Schulen liegt jedoch der eigentliche Test vor uns, und potenzielle Eltern müssen die Vorteile der Teilnahme an einer neuen Schule und der Gestaltung einer neuen Schule ab dem Start mit den unvermeidlichen, in diesem Fall moderierten Risiken einer neuen Schule abwägen Schuleröffnung, insbesondere eine eigenständige Eröffnung ohne die Unterstützung einer großen Bildungsgruppe, auf die zurückgegriffen werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass die Schule dies tut bieten derzeit einen zweisprachigen Bereich an - vielen Dank an Stéphanie für die Aktualisierung.

Die Registrierung für Lycée Français Jean Mermoz ist jetzt für die KG-Stufen PS bis zur Grande Section CP, CE1 und CE2 geöffnet. Die Gebühren reichen von 36,000 AED für die PS-Phase bis zu 50,000 AED für das 6. Jahr.

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.

Schulinformationen anfordern

 

Details zu berücksichtigen
Art der Schule

Unabhängig, gewinnorientiert

Vollständige WSA-Überprüfung

Kommender September 2016

Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 36,000 [PS]
FS2: 38,000 [MS]
JAHR 1: 42,000 [GS]
JAHR 2: 42,500 [CP]
JAHR 3: 44,000 [CE1]
JAHR 4: 44,500 [CE2]
JAHR 5: 46,000 [CM1]
JAHR 6: 46,000 [CM2]
JAHR 7: 47,000 [6ème]
JAHR 8: 47,000 [5ème]
JAHR 9: 47,000 [4ème]
JAHR 10: 47,000 [3ème]
JAHR 11: 47,000 [2nde]
Jahr 12: 47,000 [1ère]
Jahr 13: 47,000 [Geschichte]

Curriculum

Diplôme National du Brevet [DNB]
Französisch Baccalauréat Général

Externe Prüfungsausschüsse

Ministère de l'Éducation nationale, de l'Enseignement supérieur et de la Recherche
Cambridge
Französisch-Allianz

Selektiv

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

Phasenweiser Start
Kapazität muss bestätigt werden

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:26

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Französisch

Jahr eröffnet

2016-17

Adresse

Geschäftsbucht, Al Quoz, Dubai

Schülerzusammensetzung

Französisch (größte Nationalität)

Für wen

Gemischte koedukative

Schulkantine

Ja

Eigentümer

LFJM Education LLC

Zulassungs-Telefon

+971 56 338 8223

Web-Adresse
Stärken

• Wichtige neue Schule für den französischen Bildungssektor
• Unabhängiges Eigentum, angetrieben von der Verpflichtung zur Bildung und dem „Schießen auf alle Zylinder“, um eine neue Schule von Weltklasse zu schaffen
• Evolutionäre, schrittweise Öffnung, um sicherzustellen, dass Kinder ab dem ersten Tag eine erstklassige Ausbildung erhalten.
• Außergewöhnlich gute Gebührenstruktur im Vergleich zum englischsprachigen Sektor
• Die starke Konkurrenz durch alternative herausragende französische Schulen setzt hohe Maßstäbe
• Möglichkeit für Eltern und Kinder, von Anfang an eine Schule zu gestalten und Teil einer Schule zu sein
• Die wachsende Marke von Mermoz-Schulen weltweit ermöglicht zukünftiges Potenzial für internationale Alumni und Networking
• Erhebliche Investitionen in Architektur und Schuldesign

Schwächen

• Die schrittweise Eröffnung erfordert ein umfassendes Management, um sicherzustellen, dass sich die Schule vom Start an nicht zu leer anfühlt
• Unabhängiges Eigentum bringt erheblichen Ressourcendruck mit sich
• Führungs- und Lehrer-Bios, die noch nicht veröffentlicht wurden, damit Eltern die Qualität der Versorgung bewerten können
• Einzelheiten zu Einrichtungen und Bestimmungen sind begrenzt
• Inhärente Risiken eines neuen Schulstarts
• Kein zweisprachiger Abschnitt

Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
44%
In meinen Top 5
11%
Die engere Wahl
15%
Eine Möglichkeit
7%
Passieren
0%
Auf keinen Fall
22%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
  • Stephanie
    November 3, 2019 bei 4: 50 Uhr

    Ich habe diese Schule kürzlich besucht und sie sieht gut aus, aber wie mit anderen Eltern besprochen, die erwägen, ihre Kinder bei Jean Mermoz einzuschreiben, ist das Fehlen eines zweisprachigen Abschnitts ein echtes Problem. Es ist eine sehr wichtige Angelegenheit für Expats, da wir nicht wissen, wo wir nach Dubai leben werden. Darüber hinaus bieten alle anderen französischen Schulen zweisprachigen Unterricht an. Es ist wirklich etwas, das diese Schule in Betracht ziehen sollte, wenn sie mindestens das gleiche Serviceniveau wie ihre Konkurrenten anbieten möchte.

  • Vanessa
    Januar 20, 2020 bei 3: 31 Uhr

    Der Kommentar über mir konnte meine Gedanken bezüglich des Mangels an zweisprachigem Abschnitt bei Jean Mermoz nicht besser ausdrücken. Wir wollten gerade unsere 3-jährige Tochter dort einschreiben, haben es uns dann aber anders überlegt, als das Personal bestätigte, dass es keinen zweisprachigen Abschnitt gibt und die Eröffnung eines nicht in Vorbereitung ist. Jean Mermoz bietet nur drei Stunden Englisch pro Woche für den kleinen Bereich an, was nicht ausreicht. Und natürlich ist der Lehrer ein französischsprachiger Lehrer (in diesem Alter gibt es nur eine Person, die alle Schulfächer unterrichtet). Ich weiß nicht einmal, wie die Kinder von jemandem, der nicht muttersprachlich ist, lernen sollen, wie man richtig Englisch spricht , habe die Sprache nie als Hauptfach studiert oder nie in einem englischsprachigen Land gelebt. Schade, denn die Schule ist schön, gut gelegen und das Personal scheint motiviert zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar