Jetzt lesen
Jebel Ali School, Damac Hills - Der Rückblick
Gut für den Sport
0
Rezension

Jebel Ali School, Damac Hills - Der Rückblick

by July 3, 2020

Aktualisiert im Juli 2020: Ergebnisse der KHDA der Jebel Ali School, Ernennung von Frau Lizzie Robinson zur Schulleiterin, Klärung der Stipendien, Bestätigung der eventuellen Schulkapazität

„Die Schuljahre Ihres Kindes sind eine der wichtigsten Zeiten seines Lebens.

Jede Minute zählt.

Sie müssen wissen, dass Sie sie verlassen, wenn sie an unserer Schule abgesetzt werden, an einem sicheren Ort, an dem sich die Menschen sehr um sie kümmern, wo sie in jeder Hinsicht Fortschritte machen können, aber vor allem, wo sie glücklich sind und letztendlich gedeihen.

Die Jebel Ali School ist eine der glücklichsten Schulen Dubais.

Kinder an die erste Stelle zu setzen und unsere familiäre Atmosphäre bleibt das Herzstück unseres Handelns. “  

Lizzie Robinson. Schulleiter. Die Jebel Ali Schule.

 

"Unsere Schule ist eine echte Gemeinschaftsschule, in der Eltern, Mitarbeiter und Schüler zusammenarbeiten, um Erfolg zu haben und eine lebendige und glückliche Lernumgebung für alle zu schaffen."

KHDA Dubai School Inspectorate Report 2016.

"Jedes Detail wird bei der täglichen Verwaltung der Schule berücksichtigt."

Colette Doughty. Leiter der Sekundarstufe. Die Jebel Ali Schule.

 

Hintergrund - die Umwandlung einer engagierten, beliebten Grundschule in eine durchgehende Schule.

FS-Kinder an der Jebel Ali School in Dubai lernen in den erweiterten Klassenräumen im Freien

Die Jebel Ali (Primary) School (JAPS) wurde 1977 als (entschlossene) gemeinnützige Grundschule gegründet und zeichnete ihre Wege durch eine außergewöhnliche Geschichte, die sie für Generationen von Eltern und Kindern als eine der beliebtesten britischen Schulen Dubais kennzeichnete. Ein Großteil dieser Anerkennung resultierte aus der seltenen Kombination von akademischen Ergebnissen und dem Ansatz der Förderung der Versorgung ganzer Kinder - und seinem Status als unabhängiger und gemeinnütziger Verein, der durch das Dekret Seiner Hoheit Scheich Maktoum Bin Rashid Al Maktoum offiziell festgelegt wurde im Jahr 1986.

2016 begann die Jebel Ali School eine Reise, die den größten Wandel in ihrer Geschichte erlebt. Die Schule zog an ein neues Wahrzeichen in Damac Hills, das an arabische Ranches grenzt, und hat ihr historisches Angebot an FS1 auf den Unterricht der 6. Klasse ausgeweitet, um eine vollständige Schulbildung zu ermöglichen.

Foto eines Hofes an der Jebel Ali School in Dubai

Die Schule ist heute als Jebel Ali School bekannt und gehört zu einer Elite-Gruppe von Dubais gemeinnützigen „Ivy League“ -Schulen, die diesen Status historisch genutzt haben, um ihren Kindern trotz ihres Betriebs ein insgesamt hervorragendes Bildungsniveau zu bieten mit einem niedrigeren Gebührenniveau als ihre Tier 1-Konkurrenten.

KHDA Inspections hat die Schule in den letzten vier Jahren als sehr gut mit herausragenden Merkmalen bewertet. Dies ist hauptsächlich auf Änderungen in der Gewichtung der arabischen Gebietsversorgung durch die Aufsichtsbehörde, den einzelnen Bereich, in dem die Schule Probleme hat, und einen Bereich zurückzuführen, der sich als problematisch erwiesen hat aller Britische Schulen in den Emiraten. Wie unsere Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com feststellt, spiegelt der Headline Award an sich nicht genau die Leistung einer Schule wider und „eine tiefere Lektüre jedes KHDA-Berichts ist wichtig“. 

Die Millionen-Dollar-Frage, mit der bestehende und zukünftige Eltern zum Zeitpunkt der Eröffnung der Schule in Damac Hills konfrontiert waren, war, ob Ethos, Erfolg, Ansehen und Herz der beliebten Jebel Ali-Grundschule konnte beibehalten werden, als die Schule ihre neue Durchgangsreise als Jebel Ali-Schule antrat. Würde die Jebel Ali Schule ihre Identität, ihre Leistungen und ihre einzigartige Kultur behalten? Für viele Eltern kam die Jebel Ali-Schule in ihrer Nur-Grundschule-Form einer perfekten Schule so nahe wie möglich. In unabhängigen WhichSchoolAdvisor.com-Umfragen wurde es in leuchtenden Worten beschrieben: „… die Jebel Ali-Schule wird von den Eltern fast einheitlich empfohlen“ und „die höchste Zufriedenheit ihrer Altersgenossen hinsichtlich akademischer Leistungen, Rückmeldungen und Schuldisziplin ”.

Selbst nach dem Übergang ist anzumerken, dass die Jebel Ali School derzeit eine von nur sehr wenigen von WhichSchoolAdvisor.com verliehenen „WSA Good Schools“ ist, obwohl sie ein KHDA Outstanding Rating nicht erreicht hat. 

Zum Zeitpunkt des Umzugs wurden sowohl Jacquie Parr, Jebel Alis Schulleiterin, Primary, als auch Colette Doughty (unserer Ansicht nach eine der herausragendsten Spezialisten für Sekundarschulen in der VAE-Ausbildung), die neue Schulleiterin für die Sekundarschule, von JESS angeheuert. eine weitere der wenigen wirklich herausragenden gemeinnützigen Schulen. Der Schritt ist bezeichnend, da sowohl JESS als auch die Jebel Ali-Schule in Bezug auf Ethos und gemeinsame Ansichten für die Bedeutung anerkannt werden, die der Kindererziehung in den ersten Jahren beigemessen wurde. Colette Doughty war ein Kernmitglied des ursprünglichen Führungsteams der JESS Ranches Secondary School und leitete als stellvertretende Schulleiterin die Lehrplanentwicklung über Phasen hinweg. Für WhichSchoolAdvisor.com erwies sich diese außergewöhnliche Lehrplanerfahrung als „entscheidend für die sichere Einführung der neuen Mittel- und Sekundarschule“ und „die Beibehaltung des Kernansatzes der Jebel Ali School für das gesamte Kind in der Mittel- und Sekundarstufe“.

Die neue Schulleiterin der Jebel Ali-Schule, Frau Lizzie Robinson (ernannt im November 2019), hat bezeichnenderweise auch einen Hintergrund bei JESS, wo sie mehr als ein Jahrzehnt bis 2017 verbracht hat, zuletzt als stellvertretende Leiterin. Sie tritt die Nachfolge von Peter Hill an, dem ehemaligen Leiter des Dubai College (2010-2015), der im September 2017 sein Amt antrat. Frau Robinson übernimmt ihre Rolle als Schulleiterin von der Position der Leiterin der Grundschule der Jebel Ali School, eine Rolle, die sie innehatte seit 2017 beim Verlassen von JESS. Bei unserem letzten Besuch in der Schule fanden wir sie äußerst beeindruckend, fürsorglich und ehrgeizig für Kinder. Dies wurde durch unabhängige Rückmeldungen der Eltern an uns selbst und an unsere Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com gestützt.

 

Gebührenstruktur

Foto von Grundschulkindern, die an der Jebel Ali School in Dubai lernen

Die bestehende Gebührenstruktur (2019-20) erstreckt sich von 45,891 AED zwischen FS1 und 6. Jahr bis 79,790 AED zwischen 7. und 13. Die Schule ist derzeit bis 10. Jahr (2019) geöffnet, wobei weitere Jahre in Phasen eröffnet werden.

Dies ist ein extrem starker Anstieg - für Eltern im sechsten Jahr fast 6 AED in einem einzigen Jahr. Der Nachteil ist, dass die Gebühren während des gesamten Primär- bzw. Sekundarjahres ohne schrittweise Erhöhung festgesetzt werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Schule die sehr niedrige Gebührenstruktur der alten Schule schützt - etwas, das mit dem völlig neuen Campus und den Anforderungen des GCSE- und A-Level-Unterrichts und der Investitionen nicht aufrechterhalten werden konnte. Zumindest müssen die Eltern jedoch diese Größenordnung der Gebührenerhöhung einplanen. 

Erwähnenswert ist auch, dass neue Schüler der Jebel Ali-Schule eine Schuldverschreibung in Höhe von 25,000 DHS (praktisch ein zinsloses Darlehen an die Schule) zahlen müssen, die erstattet wird, wenn das Kind die Schule verlässt. (Für von Unternehmen gesponserte Kinder steigt dieser Wert auf 60,000 AED).

Selbst als gemeinnützige Schule mit all ihrem echten Bestreben, so wirtschaftlich wie möglich zu sein, hat die Jebel Ali-Schule es unmöglich gefunden, den Umzug zu machen, ohne die Kosten für die Eltern zu erhöhen. Es ist ein sehr großer Sprung. Der Anstieg der Gebühren an der Jebel Ali School ist die unvermeidliche Folge des Umzugs in eine brandneue Schule, der damit verbundenen (erheblich verbesserten) Infrastruktur und der höheren Kosten für die Bereitstellung von Mittel- und Seniorenschulen. Während die Gebühren für das sechste Jahr wohl die günstigsten Gebühren aller FS / Primary in der Region bleiben, und insbesondere eine, die jetzt nahtlos und kontinuierlich für die sechste Form bereitgestellt wird, obwohl sie nicht gewinnorientiert ist, ist die neue Gebührenstruktur in der Mitte und in der Mitte In der zweiten Phase ist die Jebel Ali-Schule fest im Premium-Marktsegment verankert - und die Erwartungen der Eltern sind entsprechend gestiegen.

Aufgrund dieses Gebührensprungs ist es schwierig, das Wertversprechen hier zu definieren. Insgesamt ist der ROI für Eltern außergewöhnlich gut. Dies gilt insbesondere für FS-Phasen. Der Anstieg der Gebühren wird die Eltern jedoch unweigerlich herausfordern, trotz des sehr hohen Return on Investment, den die Jebel Ali School in jeder Phase bietet. Bis die Schule auch ihr Angebot für die sechste Klasse definiert und insbesondere die Breite der Fächer, die ihren Kindern sowohl auf A-Level als auch auf BTEC (oder eventuell auf T-Level) angeboten werden, bleibt es schwierig, den Eltern absolute Klarheit zu bieten. Die Form und Qualität der eventuellen Bereitstellung der sechsten Form ist hier das fehlende Element beim Verständnis und der Bewertung des angebotenen ROI. Wir wissen, dass das Engagement für die Breite der akademischen Fachwahl und der beruflichen Bildung für Colette Doughty, Leiterin der Sekundarstufe, äußerst wichtig ist, jedoch bis zur Jebel Ali-Schule formalisiert Das Engagement, die Investition und das Angebot für Eltern in der sechsten Klasse, sowohl für Eltern als auch für SchoolsCompared.com, haben uns die „Hände gebunden“, um das wahrscheinliche „vollständige“ Angebot der Schule und die eventuelle Qualität ihres Angebots für Schüler zu verstehen und richtig zu bewerten. Bis zu einem gewissen Grad machen Eltern auf dieser Basis unvermeidlich einen Sprung in die Dunkelheit. Beobachten Sie diesen Raum.  

 

Herausragende Merkmale

Foto von kleinen Kindern, die am britischen Lehrplan Jebel Ali School in Dubai lernen

Ein Weg, auf dem der gemeinnützige Status der Jebel Ali-Schule jedoch weiterhin kritisch ist, ist die Fähigkeit, eine Gesamtschule zu gründen, ohne zu der üblichen Erhöhung der Schülerzahlen gezwungen zu werden.  

Die Jebel Ali-Schule bleibt für ein FS-Sekundarbereich mit einem Gesamtspektrum und einer Kapazität von nur 1800 Schülern klein - der gemeinnützige Status der Schule hat eindeutig dazu beigetragen, die Vergrößerung der Schule zu vermeiden, was sich unweigerlich auf die Größe des Klassenzimmers und die Dichte auswirkt der Schulbevölkerung, des Verhältnisses von Lehrer zu Schüler - und vor allem des Gefühls der Intimität und der Familie, deren Fundament aus einer (relativ) kleinen Rolle stammt.

Viele gleichwertige Tier-1-Unternehmen arbeiten mit einer Kapazität von 2,500 Kindern oder höheren Rollen, um die Zahlen zu stapeln - und häufig mit höheren Gebühren.

 

Schulstruktur und Einrichtungen

Das neue 32,000 m2 große Gelände der Jebel Ali School umfasst separate Gebäude der Stiftung, der Grundschule und der Sekundarschule. Klassenzimmer, die um Quads herum entworfen wurden, um Unterrichtsbereiche mit Licht zu überfluten und Strömungs- und Ausbruchsbereiche bereitzustellen; 3 Bibliotheken; eine engagierte Musikschule; Studios für Tanz und darstellende Kunst; Auditorium / Theaterraum; Studentenlounges; Cafeteria; eine Sporthalle; Gymnasium; Klassenzimmer im Freien; Drama Suite; Mini-Auditorium; Spezialgebiete für die frühen Phasen (einschließlich Sand- und Wasserspielplätze); Bereitstellung von Labors, die sich auf spezialisierte Einrichtungen in den Bereichen Produktdesign, Materialien, CAD, Fertigung, Lebensmittel und Ernährung sowie virtuelles / gemischtes Lernen konzentrieren; 8 Science Labs (zwei davon werden derzeit verwendet, der verbleibende Satz wird in Betrieb genommen, wenn die gesamte Bereitstellung in Betrieb genommen wird); umfangreicher Außenbereich für das Sportspektrum von Leichtathletik und Netball bis Cricket; und ein fabelhafter 25-Millionen-Wettbewerb und ein Lernpool.

Schüler der Jebel Ali School in Dubai schwimmen. Die Schule verfügt über einen eigenen 25-Millionen-Hauptpool und einen zusätzlichen Lernpool für jüngere Kinder.

Ein spezielles Zentrum für die sechste Klasse wird in Betrieb genommen, wenn die Schule durchgehend versorgt wird.

Wir mögen die Integration von Bereichen in die Jebel Ali School, die sich speziell auf die berufliche Entwicklung des Lehrpersonals konzentrieren, mit der impliziten Erkenntnis, dass es die Qualität und die Investition in die Lehrkräfte und nicht in die Einrichtungen sind, die eine Schule ausmachen. Bei unserem ersten Besuch in der Jebel Ali School fanden wir eine sehr gut ausgestattete Technologie-Suite und fanden den natürlichen Fluss und die Mischung, die zwischen Kunst, IKT und Designtechnologie geschaffen wurde, beeindruckend.

Wir haben dies in der cleveren Integration von Geräten, Konzepten und Innovationen einschließlich Laserschneidern gesehen.  

Ein weiteres Beispiel dafür, wie der Unterricht an der Jebel Ali School zum Leben erweckt wird, war die Feststellung, dass der Raum für Lebensmitteltechnologie in seiner Anwendung mit regulären Spanischkursen kombiniert wird, um das Thema mit spanischer Küche (einer von vielen) zum Leben zu erwecken ECAs, die derzeit angeboten oder entwickelt werden).

Schulmahlzeiten in der Jebel Ali School werden in Verbindung mit The Tuck Shop in einem hellen und luftigen Kantinenbereich angeboten, in dem Sekundarschüler die Möglichkeit haben, eine Mahlzeit zu kaufen. or Bringen Sie ein Lunchpaket mit. Die Preise reichen von 25-35 AED und können täglich gekauft werden. Essen is gesund, aber auch attraktiv für Kinder (wie Eltern wissen, können sich die beiden gegenseitig ausschließen) und Gary Rhodes stellte sich den Eltern persönlich vor, um seinen Ansatz zu erläutern.

Das Hauptauditorium der Jebel Ali School ist beeindruckend - die Gebühren mögen gestiegen sein, aber das Ergebnis sind hier wie anderswo Einrichtungen der Stufe 1. Dies ist wirklich ein fabelhafter Raum für Produktionen und Versammlungen für die gesamte Schule - nicht nur wegen der Qualität von Leichtigkeit und Größe, aber auch inspirierendes Gefühl und warme Dynamik.

Foto der Hauptsporthalle und der Kinder, die Basketball an der Jebel Ali School in Dubai spielen.

Die Sporthallen sind gut ausgestattet und sehr geräumig. Der 25M Pool ist im Freien, richtig beschattet und hat 6 Bahnen mit Tauchblöcken. Dies wird durch einen speziellen Lernpool für jüngere Kinder unterstützt. Äußerlich gibt es einen doppelten Rugby-Bereich. Wir verstehen, dass weitere Landschaftsgestaltung, einschließlich neuer Bäume, um mehr Schatten zu spenden, in Entwicklung ist.

Sport an der Jebel Ali School in Dubai. Hier laufen Kinder über das weitläufige Schulgelände, das für den Platz in der Schule reserviert ist. .

Die Musikeinrichtungen entsprechen weitgehend den Erwartungen und es kann peripatetische Musik arrangiert werden. Die Music Technology Suite verfügt über eine Reihe von Decks, die voraussichtlich mit der Nachfrage auf 24 steigen werden - Garage Band ist die aktuelle Software der Wahl.

In Bezug auf die Einrichtungen lohnt es sich, endlich die Ermächtigung und das Engagement der Elternlehrervereinigung der Jebel Ali School zur Kenntnis zu nehmen. Es hat bereits neue Smart-TVs in finanziert aller Klassenzimmer, die die vorhandenen Whiteboards ersetzen.

Eine todsichere Möglichkeit, das Engagement einer Schule für ihre Eltern - und das Engagement der Eltern für eine Schule - wirklich zu verstehen, besteht darin, zu untersuchen, wie engagiert die PTA in der Praxis wirklich ist. Viele Schulen beschäftigen sich immer noch nicht mit Eltern - an der Jebel Ali School sind sie ganzheitlich und sehr unterstützend.

Die neue Schule ist in dieser Qualität und Breite der Tier-1-Einrichtungen sowie in allen Phasen des Bildungsangebots ein außerordentlich anderes Tier als die beliebte Grundschule.

 

KHDA Rating 2019 - 20

Foto eines Schülers der Seniorenschule der Jebel Ali School Dubai, der einem kleinen FS-Kind im Rahmen des Engagements der Schule für Mentoring und Fürsorge hilft

Die Schulaufsichtsbehörde von Dubai weist auf die folgenden Hauptstärken der Jebel Ali-Schule für Eltern hin:

  • Hohe Schülerleistungen in der gesamten Schule in den Schlüsselfächern Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften
  • Sehr integratives, zielgerichtetes und fürsorgliches Lernumfeld und Ethik
  • Die Studenten haben gut entwickelte Innovations- und Unternehmensfähigkeiten
  • Einfallsreicher, motivierender und anregender Lehrplan, der das Erreichen und die Faszination des Lernens bei jedem Kind fördert
  • Hervorragendes und umfangreiches ECA-Programm, das das Engagement der Schule für das ganze Kind unterstreicht
  • Konsequente Investition in das Lesen - wobei sich die entwickelten Lesefähigkeiten jedes Kindes über Phasen hinweg bemerkbar machen
  • Übererfüllung gegen Flugwege von Schülern - Kinder an der Jebel Ali School entwickeln sich akademisch über die Erwartungen hinaus
  • Kunst, Tanz, Theater und Musik sind die Hauptstärken des breiten Lehrplans der Schule und belegen das Engagement der Schule für das ganze Kind
  • Hervorragende Ergebnisse in FS-Phasen über Subjekte hinweg 
  • „Vorbildliches“ Verhalten der Schüler und klares Engagement für und Betreuung ihrer Schule
  • Gut informierte, engagierte und „überwiegend positive“ Eltern, die „fast jeden Aspekt“ der Schule und ihre Betreuung ihrer Kinder zu schätzen wissen

Die Schwächen sind begrenzt und umfassen:

  • Die unvermeidliche Schwierigkeit, mit der alle britischen Lehrplanschulen beim Unterrichten arabischer Fächer konfrontiert sind 
  • Erhöhte Investitionen in Programme für die begabtesten und talentiertesten Kinder erforderlich
  • Digitale Fähigkeiten könnten weiterentwickelt werden

 

Unsere Ergebnisse

Schüler der Jebel Ali School in Dubai, der bei einer der vielen Aufführungen der Schule Geige spielt.

Bewahrt die Jebel Ali-Schule also die Intimität einer kleinen Schule? Ist es wichtig, ob es eine andere Schule ist? Kann der Geist eines historisch wegweisenden, engagierten und hochspezialisierten EYFS-Primarbereichs unversehrt überleben, wenn er sich zu einer sehr unterschiedlichen Sekundärversorgung entwickelt, mit den vielen Herausforderungen, die sich aus der Dynamik der Mittelschule und darüber hinaus ergeben? Wurden die neuen und geerbten Lehrkräfte eingesetzt? in der Lage, auf die JAPS-Weise fortzufahren angesichts der Tatsache, dass sie ohne vorherige Begründung eine so andere Schule besucht haben? Wir hatten vor unserer Inspektion viele Fragen - und diese spiegelten die der bestehenden Eltern wider.

Wir haben jetzt einige Antworten.

Aus den ersten Inspektionen durch SchoolsCompared.com und unsere Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com geht zumindest hervor, dass in der Jebel Ali School alles getan wird, um die „Magie“ der Gründungsschule.

Während es noch früh ist, gibt es so viele Beispiele dafür, wo dieses Engagement Belohnungen einbringt. Ein kleines Beispiel ist die Bereitstellung von Musik, von der Sie vielleicht erwartet haben, dass sie in einer „neuen“ Schule, die in der Startphase noch Zahlen aufbaut, eine Art Rücksitz spielt. Das Gegenteil ist der Fall. Musik und die breiteren Künste wurden immer als integraler Bestandteil der schulischen Entwicklung des gesamten Kindes und als umfassenderes Angebot für die kulturelle Entwicklung der Kinder angesehen. Anstatt durch die sich entwickelnde Rolle eingeschränkt zu werden, wird in Musik investiert und es gibt bereits eine beeindruckende Auswahl an Optionen und Aktivitäten. Die Jebel Ali Schule Orchesterwird zum Beispiel durch eine Zusammenarbeit von Primar- und Sekundarschülern gefördert, wenn die Rolle wächst (was den ebenso wichtigen Vorteil hat, einen einheitlichen Mittelpunkt zu bieten, um die gesamte Schule zusammenzubringen), während die Sekundarstufe eine eigene Volksgruppe hat. Girls Chamber Choir und Jebel Gents Choir.

Ein weiteres aussagekräftiges Beispiel für das Engagement der Schule, auf ihrer Geschichte aufzubauen, haben wir in den folgenden Jahren in der kontinuierlichen Zusammenarbeit der Schulen mit den Sekundarschülern gesehen. Die Kinder der Jebel Ali Schule wurden gefragt, wie vom Nutzer definierten Ich möchte wahrgenommen werden und wirklich an der Planung eines Kurses für die Schule beteiligt sein, da dieser zu einem umfassenden Angebot wird.

Der allgemeine Sinn besteht darin, dass eine Schule von ihrer Gemeinde, einschließlich ihrer Kinder, gebaut wird und nicht von oben nach unten auferlegt wird - und dass sie auf ihrem Ruf aufbaut, das Selbstvertrauen und das Verantwortungsbewusstsein ihrer Kinder zu fördern.  

Unser Inspektor bemerkte: „Es besteht die offensichtliche Absicht, inspirierte, nachdenkliche, verantwortungsbewusste und abgerundete Menschen zu schaffen Menschen, nicht nur akademische Exzellenz oder die Oberflächenschau einer Prüfungsfabrik. “

Wir haben drei weitere Beispiele dafür gefunden. Erstens wurden zwei Stunden pro Woche an der Jebel Ali-Schule in den Sekundärphasen für das geschützt, was die Schule als "Mentor Time" -Fächer bezeichnet. Dazu gehören Lebenskompetenzen (einschließlich Budgetierung, grundlegende Buchhaltung und makroökonomisches Verständnis der Funktionsweise von Volkswirtschaften), Sozialstudien (einschließlich Studien zur Vielfalt der Religion und anderer Gesellschaften) und Zeit, die Kindern zur Verfügung steht, um über ihre eigene Verwaltung und Planung nachzudenken und zu arbeiten . Wir mögen diese Erkenntnis sehr, dass es in der Schule nicht nur um Prüfungen geht - und dass das akademische Studium erst dann lebendig wird, wenn den Kindern Zeit gegeben wird, über den Tellerrand hinaus zu denken und die Grenzen von Lehrbüchern und des Klassenzimmers zu überschreiten. "Mentor Time" fällt mit den Islamstudien für muslimische Studenten zusammen, die ebenfalls durch diesen breiteren Kontext bereichert werden. Es ist möglich, dass sich diese Zeit in Zukunft als Grundlage für die künftige GCSE-Studie zu „globalen Perspektiven“ entwickeln wird, aber die Schule ist zunächst daran interessiert, diesen Bereich als einen Bereich zu verlassen, der frei von jeglicher Übereinstimmung mit Prüfungen und ihren impliziten Einschränkungen des Denkens außerhalb des Landes ist Lehrplan. Es ist auch erwähnenswert, dass die Jebel Ali School im arabischen Fachgebiet sehr stark in die Rekrutierung eines erfahrenen Arabischlehrers mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Unterrichten in Großbritannien mit spezifischer Erfahrung im Cambridge Examinations Board investiert hat. Die Schule ist von diesem Punkt an fest entschlossen, dafür zu sorgen, dass der Unterrichtsstandard und der Fachinhalt der arabischen Fächer eingehalten werden zumindest nach dem Standard aller anderen in der Schule unterrichteten Fächer. Ab 2019 kann man mit Recht sagen, dass die Schule immer noch mit arabischen Fächern zu kämpfen hat.

Zweitens Konzentration auf SATS Ebenen werden an der Jebel Ali School durch Nachverfolgung von Kompetenzen (gemeistert / fortgeschritten / kompetent) ersetzt, damit Kinder dies können selbst bewerten. Die Schule ist sich sehr bewusst, dass die Einführung einer festen Einschätzung der Fähigkeiten eines Kindes die Fähigkeit der Schüler einschränken kann, über die vorhergesagten Flugwege hinaus zu arbeiten. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass feste Flugwege eine Glasdecke für das vorschlagen können, was Kinder können oder erwarten erreichen.

Die implizite Anerkennung bei der Einbeziehung von Kindern in ihre eigene Zielerfassung besteht darin, dass sich Kinder unterschiedlich schnell entwickeln: Kinder sind in erster Linie Individuen. Durch die Aufhebung von Beschränkungen und Urteilen in einem so frühen Alter ist das Ziel, dass Kinder für sich selbst arbeiten, um sich zu treffen ihre eigenen Ambitionen, unbelastet von Labels und Erwartungen.

Drittens haben wir festgestellt, dass Schüler der 10. Klasse der Jebel Ali School haben unabhängig schlugen vor, dass sie Kindern in den FS-Phasen jeden Mittag 20 Minuten anbieten könnten, um sie beim Lesen zu unterstützen - und in anderen Bereichen, in denen kleine Kinder ihre Gaben entwickeln möchten. Dies ist ein wirklich gutes Beispiel dafür, wie die Jebel Ali School bereits in der Lage war, eine Umgebung zu pflegen und zu schützen, die auf Gemeinschaft und gemeinsamen Werten basiert. Beeindruckend.

 

Endeffekt? Das Urteil SchoolsCompared.com 2020

Foto von älteren Kindern in der Klasse an der Jebel Ali School in Dubai

 

Es ist zwar noch zu früh, um kategorisch darüber zu entscheiden, wie sich die Jebel Ali-Schule letztendlich entwickeln wird (wir müssen die endgültigen Ergebnisse und die Form der Bereitstellung nach 16 Jahren sowie das A'-Level und den technischen Datenstrom sehen, um endgültig zu sein), wenn alles so weitergeht Bis heute haben wir keinen Grund zu der Annahme, dass die Schule ihrer Heritage-Schule nicht gleich oder besser sein wird - sondern als andere Schule. Vielleicht ist es jetzt an der Zeit aufzuhören zu vergleichen ...

Unsere einzige wesentliche Sorge bleiben die Gebühren, die sich zumindest für einige bestehende Eltern als anstrengend erweisen und die Dynamik einer zuvor wirtschaftlich integrativen Schule zwangsläufig verändern werden. Der Anstieg von rund 35,000 AED in einem einzigen Jahr ist wohl unangemessen, unabhängig von seiner Begründung.

Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, sind Stipendien und Stipendien, für die wir und unsere Schwesterseite seit langem kämpfen. Es wäre gut zu glauben, dass die Jebel Ali-Schule aufgrund ihres Erbes eine der Schulen sein könnte, die Maßstäbe in diesem Bereich setzen. 

Ungeachtet dieser (bedeutenden) Sorge ist dies eine wirklich fabelhafte, sehr inspirierende Schule. Wie oben freuen wir uns auch, dass Frau Lizzie Robinson Direktorin geworden ist. Die Bedeutung der Schulleitung für die Gestaltung einer Schule und die Sicherstellung des Erfolgs der Schüler kann nicht genug betont werden, und in Frau Robinson hat die Jebel Ali-Schule eine Person von höchstem Niveau - mit nicht geringem Mitgefühl im Tandem. Wir bewerten das Kaliber der Führung an der Jebel Ali School als herausragend. 

Es ist auch erwähnenswert, dass dies die erste Schule in den VAE ist, die ihr zukünftiges Engagement für British T Levels, die neue technische Alternative zu A Levels, veröffentlicht. Das ist beeindruckend und vorausschauend. 

Die Zukunft sieht rosig aus.

Sehr zu empfehlen.

© SchoolsCompared.com 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.
Schulinformationen anfordern    

 

Details zu berücksichtigen
2018/19 Gesamtbewertung von ADEK / KHDA

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

2017/18 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

2016/17 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

2015/16 Gesamt-KHDA / ADEC-Rating

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

Bewertung FS

Gut bis sehr gut

Bewertung Primary / Elementary

Sehr gut bis hervorragend

Bewertung Sekundär / Mittel

Sehr gut bis hervorragend

Bewertungsbeitrag 16 / Hoch

Im schrittweisen Start

Art der Schule

Privat, nicht gewinnorientiert

WSA Gute Schule

Ja

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 45,891
FS2: 45,891
Jahr 1: 45,891
Jahr 2: 45,891
Jahr 3: 45,891
Jahr 4: 45,891
Jahr 5: 45,891
Jahr 6: 45,891
Jahr 7: 79,790
Jahr 8: 79,790
Jahr 9: 79,790
Jahr 10: 79,790
11. JAHR: TBC
12. JAHR: TBC
13. JAHR: TBC

Curriculum

Nationaler Lehrplan für England

Externe Prüfungsausschüsse

Cambridge
EDEXCEL
AQA
Pearson (BTEC) - TBC
Pearson / Cambridge (T-Levels) - TBC

Anzahl der angebotenen A-Levels

19

A Levels angeboten

Englisch
Mathematik
Das Unternehmen
Biologie
Chemie
Physik
Französisch
Spanisch
Geografische Lage
Arabisch
Wirtschaft
Betriebswirtschaft
Psychologie
Computer-Studien
Kunst
Design und Technologie (verschiedene)
Musikk
Drama
Bewegungserziehung, Körpererziehung, Leibeserziehung

Anzahl der angebotenen I / GCSEs

16

I / GCSEs angeboten

Englisch (Core)
Mathematik (Kern)
Wissenschaft (Kern) [Physik, Chemie, Biologie]
Arabisch A / B (Core)
Islamwissenschaft A / B (Core - Arabische Studenten)
Sozialkunde (Kern)
Französisch
Spanisch
Das Unternehmen
Geografische Lage
ICT
Kunstdesign
Designtechnologie
Drama
Musikk
Bewegungserziehung, Körpererziehung, Leibeserziehung

Selektiv

Nein (muss jedoch eine Mindestschwelle für das Verständnis erfüllen)
Hinweise:
(1) Stipendien für akademische und kreative Künste sind sehr wettbewerbsfähig und begrenzt.

Warteliste

Ja, für den aktuellen Standort von Jebel Ali.

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

1168 (2019)
1200 Kapazität bei durchgehender Öffnung

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:12

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Briten
Hinweise:
(1) Die Fakultät besteht derzeit zu 50% aus Frauen und zu 50% aus Männern

Lehrerfluktuation

6% (2019)

Jahr eröffnet

2016 (ursprünglich 1977 gegründet)

Adresse

Akoya, arabische Ranches, Dubai

Schülerzusammensetzung

Britisch (größte Nationalität)
Hinweise:
(1) Emirate: 6
(2) SENDEN: 68

Für wen

Gemischte koedukative

Schulkantine

Ja

Eigentümer

Nicht gewinnorientiert

Zulassungs-Telefon

+971 4 884 6485 (KS2 +)
+971 4 884 6366 (KS1)

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

80%

Erreichung Pri SEM

100%

Erreichungssek SEM

86.6%

Erreichung nach 16 SEM

On-Stream 2019-20

Fortschritt Nur SEM

60%

Fortschritt Pri SEM

86.6%

Progress Sec SEM

73.3%

Fortschritt nach 16 SEM

On-Stream 2019-20

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

30%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

30%

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

On-Stream 2019-20

Arabische Primärergebnisse (Add.)

40%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

40%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

On-Stream 2019-20

Islamische St. Primärergebnisse

40%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

20%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

On-Stream 2019-20

Management

80%

Community

80%

Anlagen

80%

Qualität des Unterrichts

80%

Persönliche Verantwortung des Schülers

100%

Qualität des Lehrplans

80%

Schulverwaltung

80%

SEN-Bereitstellung

80%

Stärken

• Hervorragende Akademiker in Kernfächern
• Inkrementelle Verbesserung bei arabischen Fächern
• Hochkarätige Schulleitung und herausragender Schulleiter
• Stabile, extrem niedrige Fluktuation
• Sehr beliebte Schule mit Ruf und Cache für akademische Ergebnisse, die Entwicklung des ganzen Kindes und ein pflegendes Schulumfeld
• Hervorragender, innovativer Benchmark-Lehrplan und Bereitstellung für den Sektor
• Die erste Schule in den VAE, die ihr Engagement für T-Levels veröffentlicht.
• Eine der Elitezahlen von WhichSchoolAdvisor empfahl gute Schulen in den VAE

Schwächen

• Ein sehr starker Anstieg der Gebühren in der siebten Klasse erfordert eine sehr sorgfältige Verwaltung, damit Kinder nicht von der Fortsetzung der Schulausbildung ausgeschlossen werden
• Jede Schule, die sich in einem schrittweisen Start befindet, steht wahrscheinlich vor Kinderkrankheiten
• Eine primäre Erweiterung auf mittlere Jahre und eine sekundäre Versorgung ist eine erheblich schwierigere Transformation als eine sekundäre Erweiterung auf frühe Jahre
• Premium-Gebührenstruktur sowie mittlere und sekundäre Phasen - Platzierung der Jebel Ali-Schule in einem sehr wettbewerbsfähigen Bildungsraum.
• Die Gebühren für die Mittel- und Sekundarstufe liegen möglicherweise außerhalb der Möglichkeiten einiger Eltern. Wir hoffen, dass die Schule dafür gesorgt hat, dass alle an der Schule vorhandenen Kinder geschützt und mit Gleichaltrigen kontinuierlich unterrichtet werden.
• Mangelnde Klarheit hinsichtlich der Wahl und Breite des Themas nach 16 Jahren lässt die Eltern Entscheidungen im "Dunkeln" treffen.

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
A+
B
Wert
A+
B-
ExtraCurricula
A+
C+
Sprachen
B
C+
Sport
A-
B-
Kunst & Drama
A
C+
Studium
A
B
Kommunikation
A+
C+
Wärme
A+
B-
Differenzierung
A-
B-
SENDEN Bestimmung
A
B
Scl Community
A+
B+
Scl Einrichtungen
A-
B
Jobs

• Eine der beliebtesten Schulen im Emirat mit großem Potenzial und allen vorhandenen Elementen, um ein herausragendes Flaggschiff zu schaffen. Sehr empfehlenswert.

A
Unsere Wertung
B-
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
50%
In meinen Top 5
35%
Die engere Wahl
10%
Eine Möglichkeit
1%
Passieren
1%
Auf keinen Fall
10%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar