Jetzt lesen
Top Schools Awards 2021. Ergebnisse live. Die Familie Varkey verlieh den SchoolsCompared.com-Sonderpreis für herausragenden Beitrag zur Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Gut für den Sport
0

Top Schools Awards 2021. Ergebnisse live. Die Familie Varkey verlieh den SchoolsCompared.com-Sonderpreis für herausragenden Beitrag zur Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

by Jon Westley6. Dezember 2021

Der SchoolsCompared.com Top Schools Awards 2021-22 Special Award für herausragenden Beitrag zur Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten geht an:

Die Familie Varkey.

Die Top Schools Awards haben eine einzige Auszeichnung, die wir an jemanden vergeben, der das Leben von Kindern und die Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten grundlegend verändert hat. Es wird normalerweise einem außergewöhnlichen Individuum präsentiert, dessen Einfluss die Welt zu einem besseren Ort gemacht hat.

In den Jahren 2019-20 wurde der Top Schools Award für herausragenden Beitrag zur Bildung in den VAE verliehen an Dr. Abdulla Al Karam, Vorsitzender des Verwaltungsrats und Generaldirektor der Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung. Wir alle erkennen den außergewöhnlichen Beitrag von Dr. Abdulla Al Karam zum Leben und zu den Lebenschancen von Kindern – und zur Bildung insgesamt in all ihren unzähligen Auswirkungen an unseren Schulen an.

In diesem Jahr, 2021-22, verleihen wir den Top Schools Award for Outstanding Contribution to Education in the UAE nicht an eine Einzelperson oder eine Organisation, sondern an eine Familie – eine Familie, die durch die Zusammenarbeit über Generationen hinweg absolut veränderte Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Tatsächlich ist dies eine Familie, deren Einfluss auf die Bildung von Kindern über die Vereinigten Arabischen Emirate und die ganze Welt hinausgeht.

Der SchoolsCompared.com Top Schools Award für herausragenden Beitrag zur Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird dieses Jahr von Which Media an: The Varkey Family verliehen.

Dino Varkey, Chief Executive Officer von GEMS Education und Schirmherr der Varkey Foundation, nimmt den SchoolsCompared Top Schools Award für herausragenden Beitrag zur Bildung in den VAE im Namen der Familie Varkey bei einer Präsentation an der Our Own English High School in Dubai entgegen.

 

Die Geschichte der Familie Varkey und ihrer maßgeblichen Rolle in der Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten begann natürlich in einer Schule in Dubai, Our Own English High School. Wir hätten keinen spezielleren oder perfekteren Ort wählen können, um den Top Schools Award an Dino Varkey zu überreichen, der die Auszeichnung stellvertretend für seine Familie entgegennahm.

As Sunny Varkey, Vorsitzender von GEMS Education, Sagte:

"Die Our Own School war die Gans, die das goldene Ei für uns gelegt hat."

Es war in der ersten Inkarnation der Schule, dann in Bastakiya, vor etwa 1968 Jahren im Jahr XNUMX, dass die GEMS Our Own English High School von dem verstorbenen und ziemlich außergewöhnlichen KS Varkey und seiner mitfühlenden, äußerst prinzipientreuen Frau Mariama Varkey gegründet wurde.

Unbeschreiblich sehr vermisst, wird ihr Vermächtnis heute von ihren ebenso außergewöhnlichen Kindern Sunny Varkey und Susan Varkey, ihren Enkeln Dino Varkey und Jay Varkey und ihren Urenkeln fortgeführt.

Die Gründung der Our Own English High School folgte nur sieben Jahre nach ihrem Umzug von Kerala nach Dubai im Jahr 1961, angetrieben von Mariammas Überzeugung, dass Lehre und Bildung die mächtigsten Kräfte der Welt für das Gute sind. Die Gründung der Schule und ihre frühen Jahre festigten ihre Verbindung zur königlichen Familie von Dubai durch ihre Rolle als Lehrerin und spätere Freundin.

Es lohnt sich zu verstehen, wie außergewöhnlich diese Schule in der Geschichte der VAE ist. Dies war beispielsweise zehn Jahre vor der Gründung des Dubai College. Dies war eine Zeit an der Schwelle zur Entdeckung von Öl durch Dubai. Sand war überall. Die architektonische Extravaganz und Innovation um uns herum war nur ein Augenzwinkern der Herrscher.

Doch aus außerordentlich bescheidenen Anfängen war dies in vielerlei Hinsicht das Schule, die eingestellt das Benchmark und Ambitionen für eine Organisation und ein Land, das die Bildung in den VAE über alle Lehrpläne hinweg auf die lebensbejahendste Weise verändern würde.

Nicht zuletzt daraus ist das heute in den Vereinigten Arabischen Emiraten wohl beste Bildungssystem der Welt entstanden.

Und die Geschichte dieser Schule spiegelt die Weitergabe dieses Engagements für Bildung durch die Generationen der Familie Varkey wider.

1980 half Sunny Varkey, ihr geliebter Sohn, Madame Varkey beim Bau der eigens errichteten, wegweisenden neuen Schule für Our Own Children in Oud Metha, die den kleinen Schulbedürfnissen ihrer Gründungsrolle längst entwachsen war.

Es sind nachfolgende Generationen, die in die neueste Inkarnation der 2012 eröffneten Schule in Al Warqa investiert haben, um sie zu der außergewöhnlichen Schule zu machen, die sie heute für jeden von Ihnen hier ist.

Vergessen wir nicht, dass GEMS Education von der Familie Varkey hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet wurde. Heute ist GEMS Education, ein globaler Riese, hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässig.

Mit Emirates ist es die bekannteste Einzelorganisation der VAE in der Welt. Wo Emirates jedoch Menschen um die Welt fliegt, verändert GEMS Education durch seine Kinder die Welt und verschiebt die Grenzen des Wissens und der Leistung.

GEMS-Kinder sind Teil einer Geschichte, die mehr ist als die Summe ihrer Teile. Jedes einzelne GEMS-Kind trägt das Erbe der Familie Varkey in die Welt und verändert die Welt durch sein Leben zum Besseren.

Heute ist GEMS Education der größte K-12-Bildungsanbieter der Welt mit mehr als 50 GEMS-Schulen, die jedes Jahr mehr als 130,000 Kinder und Studenten ausbilden.

GEMS Education ist der Rolls-Royce von Apple, Tesla, Microsoft und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Das ist wirklich unser Unternehmen, auf das wir alle hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten so stolz sein können.

Und all dies ist dank der Familie Varkey seit Generationen möglich.

Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum. Vizepräsident und Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai schrieb:

„Mariamma Varkey zog 1959 mit ihrem Ehemann nach Dubai.

Angetrieben von einer anhaltenden Leidenschaft für Bildung gründete sie zehn Schulen mit Tausenden von Schülern innerhalb und außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate.

Sie hinterlässt ein Erbe der Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten und darüber hinaus.“

As Sunny Varkey, Gründer und Vorsitzender von GEMS Education antwortete:

„Meine Mutter liebte dieses Land, seine Führer und Menschen und betrachtete es als ihre Heimat und ihr zweites Land.

Wir werden ihr bahnbrechendes Vermächtnis fortsetzen und gerecht werden und ihren festen Glauben an die Kraft der Bildung verkörpern, das Leben von Generationen zu verändern und die Welt zu einem besseren Ort zu machen.“

Dies ist eine Familie visionärer Pädagogen, deren Humanität im Mittelpunkt steht. Sie meinen, dass jedes Kind kein „Okay“, keinen Durchschnitt, keinen Make-do verdient – ​​sondern eine „tolle“ Bildung. Das Erbe dieser Familie führt heute zur Veränderung des Lebens von einer Million Kindern auf der ganzen Welt.

Auch das Vermächtnis geht über die Schulen hinaus, nicht zuletzt durch den jährlichen GEMS Education Annual Teacher Prize und den Mariamma Varkey Award for Inspiring and Distinguished Education. Philanthropie und Humanität finden eine Stimme durch das Engagement von Sunny Varkey und seiner Frau Sherly Varkey, im Rahmen ihrer Arbeit mit Bill and Melinda Gates 2010 die Hälfte ihres Nettovermögens zu Lebzeiten für würdige Zwecke im Zusammenhang mit Bildung zu „verschenken“. Projekt „Giving Pledge“, um die Welt durch Freundlichkeit zu verändern.

Sonniger Varkey schreibt:

"Ich hatte das Glück, in einer Familie aufgewachsen zu sein, in der Nächstenliebe von klein auf in uns verankert war. Wir waren Einwanderer in ein neues Land, Dubai.

Selbst wenn mein Vater einen kleinen Betrag verdiente, wurde ein großer Teil mit der Gemeinschaft geteilt, in der wir lebten, manchmal auf Kosten unseres eigenen Komforts.

Bis heute ist unsere zugrunde liegende Philosophie geblieben, dass Gutes Geben 'Kniffe' bedeutet, was bedeutet, dass das Opfer, das Sie bringen, gefühlt werden muss, andernfalls bleibt die Tat nur eine weitere finanzielle Transaktion in unserem Leben.

„Ich hatte auch Glück“, sagt er, „dass meine Eltern Lehrer waren. Sie legten immer großen Wert auf den Wert der Bildung. Obwohl ich als Student vielleicht nicht ihren Erwartungen entsprach, sah ich den Einfluss, den sie auf das Leben der Menschen hatten. Ich habe immer geglaubt, dass Bildung der Schlüssel zur Lösung so vieler der größten Probleme der Welt ist … Alles beginnt mit Bildung.“

Wir können uns keine Familie vorstellen, die eine Auszeichnung für Bildung und ihre Kraft als eine Kraft des Guten, das Leben von Kindern zu verändern, mehr verdient.

Wir gratulieren der Familie Varkey, die den SchoolsCompared.com Top Schools Awards 2021 Award für herausragenden Beitrag zur Bildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten erhalten hat. Unsere letzten Worte gehen passenderweise an einen Studenten, der uns im Rahmen der diesjährigen Auszeichnungen kontaktiert hat:

„GEMS gab mir die Chance auf der Welt, jemand zu sein, an etwas zu glauben […], um etwas aus meinem Leben zu machen.

Ohne sie wäre meine Geschichte so anders verlaufen.

Das werde ich nie vergessen.“

© SchoolsCompared.com. 2021. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

 

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse uns einen Kommentar