News
Jetzt lesen
Die beste Schule für Mädchen und junge Frauen in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2023 – 2024 enthüllt. Gewinner des Top Schools Award. Offiziell.
Top Schools Awards 2023–2024. Beste Schule für Mädchen und junge Frauen in Dubai und den VAE. Gewinner bekannt gegeben. Die GEMS World Academy Dubai sichert sich den höchsten Preis für die beste Schule für Mädchen und junge Frauen in den Emiraten
484 0

Die beste Schule für Mädchen und junge Frauen in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2023 – 2024 enthüllt. Gewinner des Top Schools Award. Offiziell.

by Jon Westley9. November 2023

Der Gewinner

Die SchoolsCompared.com Top Schools Awards für

Die beste Schule für Mädchen und junge Frauen in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2023 – 2024

wird verliehen an:

GEMS World Academy Dubai

Die besten Schulen in Dubai. Die besten Schulen in Abu Dhabi. Die besten Schulen in den VAE. Offiziell. Die Top Schools Awards 2023–2024 bekannt gegeben.

Unsere Sicht auf die GEMS World Academy

Web: https://www.gemsworldacademy-dubai.com/en

ADEK: Sehr gut mit überwiegend herausragenden Eigenschaften

Bewertung: https://whichschooladvisor.com/uae/school-review/gems-world-academy-dubai

Bewertung: https://schoolscompared.com/curricula/international-baccalaureate-schools-in-uae/gems-world-academy-al-barsha-south/

Top Schools zeichnet die beste Schule für Mädchen und junge Frauen aus. Das IB an der GEMS World Academy Dubai. Eltern diskutieren, warum sie sich für das International Baccalaureate entschieden haben.

EDELSTEINE_INARTIKEL  

Es sagt so viel über unsere Geschichte aus, dass wir in der Bildung so viele der größten Ungerechtigkeiten unserer Geschichte noch nicht in den Mittelpunkt stellen. Es ist noch nicht lange her, dass Frauen fast jede Form der Stimme, Eigentumsrechte, Stimmrechte, Beschäftigungsrechte … fast alle gesetzlichen Rechte verweigert wurden. Heutzutage werden zunehmend, beispielsweise in den britischen und IB-Lehrplänen, der Geschichte des britischen und amerikanischen Imperiums, vergangene Ungerechtigkeiten wie Sklaverei und Patriarchat gelehrt – und das nicht vor der Zeit. Die moderne Politik in der westlichen Welt wird zunehmend von Diskussionen um Entschädigung und Entschuldigung dominiert. Viele von uns würden sagen ... endlich. Es braucht Bildung, um etwas zu bewirken – und wenn wir uns nicht mit der Geschichte unserer Vorfahren auseinandersetzen, wird es keinen Wandel geben. Bildung steht im Mittelpunkt von allem Guten auf dieser Welt. Lehrer sind der Mittelpunkt des Universums – und sie sind unsere Hoffnung. Nur durch Bildung schaffen wir eine bessere Welt. Durch Bildung werden den Unterdrückten die Machtmittel an die Hand gegeben, um sich zu wehren.

Und es ist wichtig. Heute denken wir, dass so viele Probleme gelöst sind. Ganz klar, das haben sie nicht. Das geschlechtsspezifische Lohngefälle beträgt weltweit etwa 20 %, und etwa 3 Milliarden Frauen auf der ganzen Welt genießen keinerlei wirtschaftliche Gleichstellung. Im Jahr 2023 gab 50/50 Women on Boards™ (50/50WOB), die gemeinnützige Aufklärungs- und Interessenvertretungskampagne, die sich auf die Ausgewogenheit der Geschlechter und Diversität in Unternehmensvorständen in den Vereinigten Staaten konzentriert, bekannt, dass ab dem 31. Dezember 2022 Frauen im Amt sind nur 28.4 % der Vorstandssitze des Russell 3000-Unternehmens. Dies entspricht einem Anstieg von 0.2 % gegenüber dem Vorquartal und einem Anstieg von 1.7 % im Jahresvergleich. Der Anteil der Frauen, die in die Vorstände eintreten, sank im vierten Quartal 4 weiter auf 2022 %, und der Anteil der Frauen, die in die Vorstände eintraten, lag 36 bei 2022 %, deutlich niedriger als 39 und 2019, die über 2021 % lagen. Um bis 40 Geschlechterparität zu erreichen, muss der Anteil der Frauen, die jährlich in Vorstände eintreten, 2030 % übersteigen. Dasselbe gilt auch für Großbritannien, wo nur etwa 50 % der Frauen Positionen in den Vorständen großer Unternehmen innehaben – und es gibt erhebliche Streitigkeiten über die relative Macht von Männern und Frauen, selbst wenn Frauen in Führungspositionen sind. In der gesamten Belegschaft gibt es weltweit, gelinde gesagt, ein starkes Ungleichgewicht zugunsten der Männer (was wir natürlich nicht tun sollten).

Hier gibt es so viel, was Schulen tun können, um junge Frauen zu stärken. Es beginnt mit dem Verständnis, dass wir Mädchen und junge Frauen unterstützen müssen – und wir sollten die Geschichte auf keinen Fall „verdrehen“, indem wir sie mit den Problemen junger Männer in Einklang bringen. Dadurch gehen die Stimmen sowohl junger Männer als auch junger Frauen verloren. Die Zukunft von Kindern, ob Jungen oder Mädchen, junger Männer oder junger Frauen, ist direkt miteinander verbunden.

Heutzutage gibt es in den gesamten VAE viele starke und inspirierende Frauen im Bildungsbereich, die Vorbilder für junge Frauen sind. Sie sind so nötig. Und es gibt sie immer noch bei weitem nicht genug. Aber Bildung ist ein Sektor, in dem wir beobachten können, dass die Chancenungleichheit allmählich zusammenbricht, wenn auch nicht schnell genug. Es ist bezeichnend, dass wir bei den Top Schools Awards einzeln mehr Frauen als Männer für ihre herausragenden Beiträge zur Ausbildung in Führung und Lehre ausgezeichnet haben – aber wir müssen mehr tun. Die vielen außergewöhnlichen Frauen, die heute unsere Schulen leiten, geben ein klares und wichtiges Zeichen der Hoffnung für junge Frauen.

Von all denen, die uns unbeschreiblich inspiriert haben, ist 2023–204 das Jahr von Dr. Saima Rana, der ganz außergewöhnlichen CEO/Direktorin der GEMS World Academy Dubai und Chief Education Officer bei GEMS Education, dem weltweit größten privaten Bildungsanbieter.

Wir sind sehr stolz, Dr. Saima Rana vorstellen zu dürfen, die in ihren eigenen Worten spricht:

Es sagt so viel Positives über GEMS Education aus, dass Dr. Saima Rana im Herzen und im absoluten Mittelpunkt seiner Organisation seine Vision für eine bessere Welt vorantreibt. GEMS Education sagte uns:

„Mit seinem großen Engagement für die Bereitstellung transformativer Lernerfahrungen spielt Dr. Rana eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der globalen Bildungslandschaft. Dr. Rana ist außerdem Chief Education Ambassador der Varkey Foundation und Gründungs-Treuhänder der Shahnaz Foundation. Mit einem Hintergrund in der Schulverbesserung an innerstädtischen Schulen und einem Doktortitel in Technologie und Bildung hat Dr. Rana in Gebieten mit hohen Benachteiligungsindikatoren sowie in wohlhabenden Gegenden gearbeitet und dabei traditionelle Schulverbesserungstechniken mit einem Engagement für die Zusammenarbeit zwischen der örtlichen Gemeinschaft kombiniert und Unternehmen, um die Regeneration zu beschleunigen und die Standards zu erhöhen.

A fortschrittlich Im Bildungsbereich setzt sich Dr. Rana für Innovation und Exzellenz in der Bildung ein, die im Interesse des Kindes verwurzelt sind. Ihre visionäre Führung stellt die Weichen für die GEMS World Academy – Dubai und fördert ein Umfeld, in dem Studenten akademisch, sozial und emotional erfolgreich sind.

Als Chief Education Officer bei GEMS Education führt Dr. Rana mit unermüdlichem Engagement die Verbesserung der Bildungsstandards in der gesamten GEMS-Gruppe an. Durch ihre strategische Führung stärkt sie Pädagogen und weckt ihre Leidenschaft für lebenslanges Lernen, während sie gleichzeitig ein ausgeprägtes Bewusstsein für globale Trends und Best Practices behält.

Dr. Rana ist für ihre Vordenkerrolle bekannt und trägt aktiv zur Entwicklung von Bildungsrichtlinien und -initiativen auf regionalen und internationalen Plattformen bei. Ihr fortschrittlicher Bildungsansatz hat ihr Bewunderung und Respekt in der Bildungsgemeinschaft eingebracht.“

Dr. Rana bringt in die GEMS World Academy nicht nur die Mission ein, die Welt zu verändern, sondern auch eine Mission, die in der tiefsten, alles verzehrenden Fürsorge für ihre Schule verwurzelt ist. Dr. Rana hat all ihre Erfahrung in die Umgestaltung ihrer geliebten Schule eingebracht, um die Möglichkeiten für ihre Mädchen, jungen Frauen – und alle ihre Kinder – um ein Vielfaches zu erweitern.

Dr. Rana hat als leitende Bildungsberaterin für Cambridge Education Islington gearbeitet, mit besonderem Schwerpunkt auf Lehren und Lernen, Anhebung von Standards, IKT, Bewertung des Lernens, Lehrplan, Änderungsmanagement und Aufbau von Schulen für die Zukunft. Sie war als Gremiumsmitglied und Fachexpertin für Programme und Projekte des Ministeriums für Bildung (DfE) und des Office for Standards in Education for Children's Services and Skills (Ofsted) tätig und gab Beratung zu Qualitätssicherung, Durchführung und professionellen Standards. Dr. Rana ist Mitglied der Pakistan Alliance for Girls Education (PAGE), des Mosaic Community Trust (MCT), der University College School (UCS), des Institute for Ethical AI in Education (IEAIED) und des BCS School Curriculum and Assessment Committee. Sie war Mitglied im Vorstand der International Baccalaureate Schools and Colleges Association (IBSCA) und ist qualifizierte Executive Leadership Coach. Sie hat am Institute of Education in London wissenschaftliche Arbeiten zu den Themen Politik, IKT, Globalisierung und Sekundarschulbildung vorgelegt. Trinity College, Dublin; The Knowledge Lab, London sowie auf internationalen Konferenzen in Europa, den USA und China. Dr. Rana hat sich gemeinnützigen Bildungsprojekten verschrieben, mit einer besonderen Leidenschaft für den Bau von Schulen für arme Kinder auf der ganzen Welt. Sie ist Treuhänderin gemeinnütziger Schulen in Pakistan und Kaschmir und bietet Lehrerausbildung für Schulen in Slumgebieten in Pakistan, Indien, Afghanistan, Sudan und anderen Teilen Afrikas an. Sie ist eine weltweite Botschafterin für Bildungsinitiativen für Mädchen und Botschafterin für psychische Gesundheit bei Refugee Mothers, wo sie mit einer Reihe von Organisationen zusammengearbeitet hat, um das Sprachenlernen zu unterstützen. Sie unterstützt außerdem mehrere Straßenschulen in Indien, Pakistan und Afghanistan. Zu ihren neuesten Projekten gehört der Bau eines Waisenhauses und einer Fachschule für technische Fertigkeiten in benachteiligten Gebieten. Sie glaubt leidenschaftlich daran, dass Bildung die Antwort auf die Beseitigung von Armut, Ungleichheit und Ungerechtigkeit ist, und hat ihre Karriere dem Ideal verschrieben, jedem Kind eine erstklassige Bildung zu ermöglichen.

Heute ist die GEMS World Academy Dubai eine Eine beeindruckende Geschichte darüber, was in einer Schule mit außergewöhnlicher Führung, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert, erreicht werden kann. Dies ist eine Schule, die es gab Wurzel und Zweig verwandelt von Dr. Rana an Beginnen und enden Sie mit dem Interesse der Kinder. Jede Richtlinie, jede Einrichtung, jede architektonische Reise, jeder Teil des Lehrplans, jede Leidenschaft und jedes Fachwissen seiner außergewöhnlichen Lehrer wurde neu auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes ausgerichtet.

Dr. Rana hat gezeigt, wie kindzentrierte Bildung aussehen muss, um wirklich sinnvoll zu sein.

Jeder Lehrer und Leiter der GEMS World Academy engagiert sich heute zutiefst für Kinder, ohne Fragen, Ablenkungen und für jeden Teil ihres Wesens. Das sind die Anforderungen, Teil einer Schule zu sein, deren Motoren darauf ausgerichtet sind, die Lebenschancen der Kinder so zu verändern, dass sie alles und mehr und immer mehr von dem erreichen können, was sie sich wünschen. Ihr Recht zu sein...

Und die Auswirkungen sind in so kurzer Zeit mit außerordentlicher Wirkung zu spüren. Zu beobachten, wie Kinder mit ihr und ihrer neuen Schule umgehen, ist zutiefst bewegend. Und Mädchen und junge Frauen sind grundlegend:

 

Es ist schwer, den Einfluss von Dr. Saima Rana auf die Bildung in Worte zu fassen. Unsere Treffen und der Austausch mit Dr. Rana lassen keinen Zweifel an ihrem überwältigenden Engagement, Mädchen und jungen Frauen in ihren Schulen und allen Schulen weltweit eine Stimme zu geben. Und dieses Engagement hat sich im Mut zum Handeln und in Erfolgen manifestiert, und das zu einem nicht geringen Preis. Aufgrund ihrer Rolle und ihrer Entscheidung, der Bildung an ihrer geliebten GEMS World Academy und ihren bemerkenswerten Kindern treu zu bleiben und eine absolut zentrale Rolle in der Führung von GEMS Education weltweit zu spielen, sind wir der Ansicht, dass dies der Fall ist Dr. Saima Rana ist gut aufgestellt, um für junge Mädchen – und Frauen – einen tiefgreifenden Unterschied in der Welt zu bewirken.

Wir hätten uns keinen zutiefst inspirierenden, hoffnungsvolleren und mutigeren Leiter der mit dem Top Schools Award ausgezeichneten besten Schule für Mädchen und junge Frauen in den Vereinigten Arabischen Emiraten vorstellen können: die herausragende GEMS World Academy Dubai.

Lesen Sie unser außergewöhnliches Interview mit Dr. Saima Rana, CEO/Direktorin der GEMS World Academy Dubai und Chief Education Officer bei GEMS Education 

Preisverleihung

Best-School-for-Girls-and-Young-Women-Gewinner-Zertifikat der GEMS-World-Academy

 

Der Top Schools Award für die beste Schule für Mädchen und junge Frauen in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2023 – 2024 wird der GEMS World Academy Dubai im Rahmen einer besonderen Frühstücksfeier verliehen Der Emirates Golf Club am Morgen des 16. November 2023. Bei der Veranstaltung wurde der Empfänger von Die Top Schools Awards 2023 – 2024 für herausragenden Beitrag zur Bildung wird enthüllt werden.

Top School Awards verschoben

Zu den historischen Gewinnern des Outstanding Contribution to Education in the UAE Award gehören: SE Dr. Abdulla Al Karam, Generaldirektor der Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung, anerkannt für seine Ära, in der er die Führung der Bildung in Dubai als eine Kraft des Guten definierte; und das Varkey-Familie, für ihre maßgebliche Rolle bei der Gestaltung der Bildung in den VAE und der Sicherung der Lebenschancen für Generationen von Kindern nach der Gründung von GEMS Education im Jahr 1959.

Dino Varkey, CEO von GEMS Education, erhält im Namen der Familie Varkey den Top Schools Award für herausragenden Beitrag zur Bildung

Unsere Finalisten.

Finalisten für die beste Schule für Mädchen und junge Frauen bei den Top Schools Awards 2023

Es folgen unsere außergewöhnlichen Finalisten und die Schulen, die in der Kategorie „Beste Schule für Mädchen und junge Frauen“ in vielerlei Hinsicht herausragende Leistungen erbracht haben. Jede der folgenden Schulen wird für ihren tiefgreifenden Beitrag zur Bildung von Mädchen und jungen Frauen im Bildungswesen der VAE gewürdigt.

GEMS Unsere eigene Englisch-Highschool in Dubai

Web: https://www.gemsoo-dubai.com

KHDA: Sehr gute und herausragende Eigenschaften

Bewertung: https://whichschooladvisor.com/uae/school-review/gems-our-own-english-high-school

Bewertung: https://schoolscompared.com/all-through/gems-english-high-school-al-warqaa-3/

Hartland Internationale Schule

Web: https://www.hartlandinternational.com

KHDA: Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

Bewertung: https://whichschooladvisor.com/uae/school-review/hartland-international-school/ 

Bewertung: https://schoolscompared.com/all-through/hartland-international-school-sobha-hartland-nad-al-sheba-mohammed-bin-rashid-al-maktoum-city/

Safa Gemeinschaftsschule

Web: https://www.safacommunityschool.com

KHDA: Sehr gut mit überwiegend herausragenden Merkmalen

Bewertung: https://whichschooladvisor.com/uae/school-review/safa-community-school

Bewertung: https://schoolscompared.com/new-schools-in-uae/safa-community-school-dubai-al-barsha-south/

Die britische Schule Al Khubairat

Web: https://www.britishschool.sch.ae

ADEK: Hervorragend / BSO Hervorragend

Bewertung: https://whichschooladvisor.com/uae/school-review/british-school-al-khubairat-abu-dhabi

Bewertung: https://schoolscompared.com/curricula/a-levels/the-british-school-al-khubairat-al-mushrif/

Eine letzte Anmerkung.

Die Produktion der Top Schools Awards dauert über ein Jahr. Es arbeitet über unzählige Monate hinweg mit Eltern, Schülern, Pädagogen und Pädagogen zusammen, und die in diese Auszeichnungen investierte Arbeit ist Stoff für schlaflose Nächte und tief empfundene Verantwortung. Wir verleihen diese Auszeichnungen, um unsere großartigen Schulen, unsere großartigen Lehrer – die das Zentrum des Universums sind, unsere Schulleiter, deren Leben an ihrem Einfluss auf Kinder gemessen wird, und die großartigen Schüler, für die sie eine Zukunft aufbauen, zu würdigen. Bei diesen Auszeichnungen geht es nur darum, dies anzuerkennen – in einer Welt, in der unsere Schulen und Pädagogen viel, viel zu wenig Anerkennung genießen. Wenn Sie bei der Erkundung dieser Auszeichnungen eine einzige Sache tun, dann sollte es sein, sich an jeden einzelnen zu wenden und ihm für alles zu danken, was er tut, jede einzelne unserer Schulen, Lehrer und Schulleiter. Sie haben absolut keine Ahnung, wie viel das bedeuten würde.

© SchoolsCompared.com. Eine Veröffentlichung der WhatMedia Group. 2023 – 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse eine Antwort