Alle durch
Jetzt lesen
Nibras International School, Grüne Gemeinschaft, Dubai Investments Park
0
Rezension

Nibras International School, Grüne Gemeinschaft, Dubai Investments Park

by 11. März 2017

Aktualisiert Februar 2019 - Besuch von SchoolsCompared.com, KHDA Inspection 2017, 2018, Urteil SchoolsCompared.com 2019 

Nibras befindet sich in einer schulweiten Transformation, die von einer fast spürbaren Aufregung geprägt ist.

Wir sind stark fokussiert und aufwärts gerichtet !!

Im KHDA-Bericht 2017 wurde Nibras zu verschiedenen Aspekten der Verbesserung gelobt. KHDA berichtete, dass sich das Verhalten und die Einstellungen der Schüler verbessert haben. Die persönliche und soziale Entwicklung der Schüler hat sich in der mittleren Phase seit der vorherigen Inspektion verbessert. Die Schule hat es geschafft, den Schülern zu helfen, positive und verantwortungsvolle Einstellungen zu entwickeln, und in einigen Bereichen sind akademische Fortschritte zu verzeichnen.

In allen Phasen weisen die Schüler ein akzeptables Lernniveau auf.

Dr. Katherine Bradley. Ehemaliger Schulleiter. Nibras International School. Mai 2017.

Die Al Nibras International School wurde 2005 gegründet und war die erste, die im Dubai Investments Park (DIP) eröffnet wurde. Die Schule beansprucht eine Kapazität für 1,400 Schüler und hat Pläne veröffentlicht, diese durch die Eröffnung neuer Gebäude auf 2,400 Schüler zu erhöhen. Derzeit sind 769 Studenten beschäftigt.

 

NIS ist keine einfach zu überprüfende Schule. Das Folgende ist eine Aktualisierung unserer Überprüfung im letzten Jahr, die wir unten vollständig aufgenommen haben. Zusammenfassend war unsere Zusammenfassung nach unserer eigenen Inspektion und Korrespondenz mit der Schule und im Lichte der letzten KHDA-Inspektion 2017 unsere Zusammenfassung im letzten Jahr NIS war eine deutlich verbesserte Schule unter der eindeutig sehr engagierten und talentierten Schulleiterin Dr. Katherine Bradley, die jedoch noch einen Weg vor sich hat, um einen Versorgungsstandard zu erreichen, den wir für ihre Kinder für erforderlich halten.

Sehr schnell nach unserer Überprüfung stellte die Nibras International School einen neuen Schulleiter ein, Michael Cipriano. Ein kurzes, unbeschwertes Interview mit unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com finden Sie oben.  

Die Schule hat sich vor dem Schnickschnack auf Verbesserungen in den Bereichen Führung, Lehrplan und Lehrkräfte konzentriert - und diese Strategie hat, als sie noch in den Kinderschuhen steckte, klar gedacht. Seit unserer letzten Überprüfung hatten viele positive Entwicklungen stattgefunden, von denen die folgenden herausragende Merkmale sind:

  • Gegebenenfalls Einführung von Advanced Placement
  • Neuer Schulbesitz, International Schools Partnership, Großbritannien, seit Februar 2017, Investition in die Schule und Bereitstellung eines Turnaround-Plans
  • Annahme der amerikanischen Bildungsstandards (AERO) für 2017-2018. Diese stimmen mit Common Core überein. Eltern können die vollständigen Ressourcen herunterladen, um zu verstehen, was die Schule in allen Phasen ohne Kosten erreichen soll.
  • Erweiterung des Angebots für das ganze Kind, einschließlich Lernangebot für ein erweitertes Angebot an Musikinstrumenten und Sport / Leichtathletik (auf Kosten der Eltern)
  • Reduzierung der Schülerzahlen und Erhöhung des Personals, um das Verhältnis von Lehrern zu Schülern von 1:16 auf 1:12 zu verringern und Überbelegung zu beseitigen
  • Erhebliche Investitionen in externe und interne Bewertungen, einschließlich TIMSS, PISA, MAP und Cat4.
  • Erhebliche Investition in die Modernisierung der IKT-Infrastruktur der Schule, einschließlich eines drahtlosen Netzwerks zur Unterstützung eines BYOD-Programms für alle Schüler
  • Verschärfung der akademischen Integrität durch eine neue und strenge Richtlinie für die Wiederholung von Prüfungen. Studenten haben nur eine Möglichkeit zur Wiederholung pro Fachprüfung und nur, wenn der Student die ursprüngliche Prüfung nicht besteht. Die höchste Note, die bei einer Wiederholung erreicht werden kann, ist die Baseline-Pass-Note (60), unabhängig von der erreichten Note.
  • Verbesserung der beruflichen Entwicklung, Rekrutierung, des Kalibers und der Einrichtungen für Lehrkräfte
  • Dreijähriges geplantes und kostenpflichtiges Programm zur Sicherung der Google School-Akkreditierung
  • Überarbeitung des Angebots an sonderpädagogischen Bedürfnissen und Behinderungen von A bis Z, einschließlich eines neuen Programms für Begabte und Talente
  • Einführung obligatorischer SAT-Tests für alle Schulabgänger, um weltweit anerkannte Prüfungsergebnisse bereitzustellen und den Studenten den Zugang zu Universität und Industrie zu sichern
  • Strukturelle und personelle Veränderungen in den Bereichen Pflege, Gesundheit und Sicherheit sowie allgemeine Schulunterhaltung.

Es gibt hier nicht genügend Platz, um all dies detailliert zu beschreiben, aber der allgemeine Punkt ist, dass es für eine Schule weitaus wichtiger ist, sich auf das Wesentliche der Schulleitung und des Unterrichts zu konzentrieren, bevor man sich Gedanken über Schnickschnack macht. NIS hatte dies frontal erkannt. Dies sichert eine gute Ausbildung für Kinder.

Unser Schulbesuch (April 2017) war in einem Stadium, in dem sich so viele dieser Initiativen in einem sehr frühen Stadium befanden. Ohne Zweifel hatte sich viel verbessert, aber es war noch zu früh, um die Empfehlung für Eltern abzugeben, von denen wir wissen, dass die Schule möchte, dass wir sie geben können. Was jedoch gesagt werden muss, ist, dass zunächst unsere vorherige Überprüfung, die sehr kritisch war, angesprochen wurde; und zweitens war dies 2017 eine viel glücklichere, produktivere und viel besser fokussierte Schule. 

Die KGDA-Inspektoren identifizierten 2017 die folgenden herausragenden Stärken der Schule:

  • Die vielen Leistungen von Kindern in der KG-Phase
  • Persönliche Entwicklung der Schüler in allen Phasen
  • Die enge und sich entwickelnde Partnerschaft der Schule mit den Eltern
  • Die hohe Qualität der Betreuung, Anleitung und Unterstützung der Studierenden
  • Ein solider, stellenweise inspirierender Grundschullehrplan
  • Gute Fortschritte und Mehrwert in der Mathematik für Kinder in der Grund- und Oberschulphase
  • Es entsteht eine Kultur der echten Fürsorge unter Schülern und Lehrern, die die Verhaltensprobleme der vergangenen Jahre erheblich reduziert

In folgenden Bereichen wurden Schwächen festgestellt:

  • Fast auf ganzer Linie erfüllt die Schule gerade erst die „akzeptablen“ KHDA-Standards - dies liegt unter dem von allen Schulen in Dubai erwarteten „guten“ Schulstandard
  • Das Angebot an arabischer Sprache ist schlecht und scheitert sowohl an Arabern als auch an Personen, die Arabisch als Zweitsprache lernen. Dies ist die Kernschwäche der Schule.
  • Fehlgeschlagene Schulverwaltung - obwohl potenzielle Eltern beachten sollten, dass dies geschah, bevor die neuen Eigentümer, ISP, die Schule übernahmen und ein bedeutendes Schulverbesserungsprogramm starteten
  • Sehr hohe Fluktuation - rund 48%
  • „Schüler mit sonderpädagogischen Bedürfnissen und Behinderungen (SEND) sowie Schüler mit Begabungen und Talenten werden nicht gut betreut, da die Schule das Lehrplanangebot nicht an ihre Bedürfnisse anpassen kann.“
  • „Das Lehrpersonal hat keine vollständige Ausbildung in Kinderschutzverfahren erhalten. Während der Inspektion reagierten die Leiter schnell auf die Notwendigkeit, robustere Sicherheitspraktiken für Schüler anzuwenden, indem sie den uneingeschränkten Zutritt von Erwachsenen zur Schule sofort untersagten. Evakuierungsverfahren und Aufzeichnungen sind nicht robust. “
  • Abnehmende Qualität des akademischen Angebots in KG-Phasen in Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften
  • Schulverbesserungen bei externen Bewertungen und deren Anwendung sind „nicht sicher“.
  • Schuleinrichtungen erfordern erhebliche Investitionen.

Es lohnt sich, die KHDA zu letzterem zu zitieren:

„Insgesamt reicht die Verfügbarkeit von Ressourcen nicht aus, um die Anforderungen des Lehrplans zu erfüllen. Ressourcen für Lerntechnologien stehen den Studenten nicht zur Verfügung, was den Umfang der Untersuchungen und Forschungen im World Wide Web einschränkt. Es gibt ein einziges schlecht ausgestattetes wissenschaftliches Labor, das den Bedürfnissen von über 700 Studenten gerecht wird. Dies bedeutet oft, dass die Schüler nur wenige Möglichkeiten haben, durch Forschung und Untersuchung unabhängig zu lernen. “

KHDA 2017

In letzterem Fall haben wir jedoch als nur ein Beispiel eindeutige Beweise dafür gefunden, dass die Schule reagiert. Wie oben war eine wichtige Initiative die Einführung von Wi-Fi auf dem gesamten Campus und die Einführung von BYOD. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs wurde das Schwimmbad renoviert und verbessert. Der Mangel an Schwimmen hatte Auswirkungen auf Kinder - wurde aber angegangen.

Damals wie heute sind wir der Ansicht, dass dies und viele andere Initiativen nur einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Potenzielle Eltern sollten diese Schule unserer Meinung nach nicht als eine scheiternde Schule betrachten, sondern als eine derzeit schwache Schule mit klaren und ernsthaften Plänen zur Verbesserung des Bildungsangebots für Kinder. Das sind sehr unterschiedliche Dinge.

Es bleibt jedoch einfach zu früh, um die Auswirkungen ihrer sehr glaubwürdigen Interventionen zur Behebung dieser grundlegenden und schwerwiegenden Schwächen abzuschätzen.

In unserer letzten Überprüfung haben wir erhebliche Fehler bei der Übermittlung von Informationen und der Sicherheit der Website der Schulen festgestellt, auf der wir Zugriff auf Verzeichnisinhalte erhalten haben. Dies hat Jetzt wurde es vollständig angesprochen und wir bewerten die Sicherheit, Klarheit und Breite der Informationen, die den Eltern zur Verfügung stehen, sehr hoch. Unsere Wertung spiegelt dies wider (2019). 

Die Schule ist jetzt auch NEASC-akkreditiert. 

Potenzielle Eltern sollten wohl mit einer hohen Fluktuation rechnen, wenn eine Schule eine radikale Umgestaltung / Verbesserung des Angebots und des Kalibers des Lehrpersonals anstrebt. Ab 2018 lag der Umsatz jedoch noch bei 33%, dies vor dem Abgang von Dr. Bradley. Angesichts der schieren Anzahl von Terminen, die noch in allen Bereichen der Schule, vom Unterricht bis zu Führungspositionen, vereinbart werden, ist es wahrscheinlich, dass sich dies kurzfristig nicht verringert. 

Ab 2018 hat die Nibras International School immer noch ein KHDA-akzeptables Rating. Dies ist die zehnte akzeptable Bewertung in Folge. Es gibt signifikant Verbesserungen von einer akzeptablen zu einer guten Bewertung in Bezug auf viele Aspekte der Erreichung und des Fortschritts von Kindern, des Lehrplans, der Führung, der Leitung und des Managements. Dies deutet stark auf eine Schule hin, die schließlich in der Lage ist, die von der Dubai Inspectorate of Schools erwartete Mindestbewertung für eine gute Schule zu erreichen . Aber wir waren schon einmal hier.

Unsere Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com steht dem Potenzial der Schule positiv gegenüber. Es ist jedoch viel zu früh, um so sicher zu sein. 

 

Fazit der Nibras International School? Das Urteil SchoolsCompared.com 2019

Schüler der Nibras International School in Dubai

Die Nibras International School ist heute eine deutlich bessere Schule als in unseren früheren Bewertungen vorgeschlagen. Die Übernahme durch International Schools Partnership hat zu Investitionen und einer viel besseren Verwaltung und Kontrolle geführt. 

Dies ist eine bessere Schule als in unserem historischen Rückblick unten vorgeschlagen. Es gibt wirklich viel zu optimistisch. Auch das Feedback zu Herrn Cipriano war positiv. Aber dies sind frühe Tage innerhalb einer Schule im klaren Wandel und innerhalb eines fortlaufenden Transformationsprozesses. Es gibt einfach nicht genug noch dass wir diese Schule weiterempfehlen können - und das bedauert nicht wenig angesichts des klaren Ehrgeizes der Schulleitung, unserer herzlichen Diskussionen mit der Führung bei der International Schools Partnership und der vielen positiven Verbesserungen, die bisher erzielt wurden. 

 

Schulvergleich 2015-17 - historischer Bezug

Die Al Nibras International School hat eine Rolle von 977 Schülern, und es ist erwähnenswert, dass 2014-15 vom Inspektionsteam der KHDA Probleme mit Überfüllung gemeldet wurden.

Zu den Einrichtungen der Schule gehören Gemeinschaftsbereiche und Spielbereiche im Freien. ein Gartencenter; KG Lernzone, Spielfeld; beheizter Außenpool der KG; Hallenbad (Nibras behauptet "das umfassendste Schwimmentwicklungsprogramm in den Vereinigten Arabischen Emiraten"); Gymnasium; Tennisplatz, Wissenschaftslabore nach Fachgebieten; und Technologielabors (unterstützt von einem BYOD-Programm).

Zu den veröffentlichten ECAs gehören Schwimmen, Gymnastik, Basketball, Tennis, Tanz, Minibasketball, Aquaballett, Minifußball und Street-Jazz-Tanz. und Zumba Fitness.

Dies sind die grundlegenden Fakten über die Schule - und weitere Details finden Sie unten in unseren Tabellen. In diesem Fall muss sich unsere Überprüfung jedoch viel mehr mit inhaltlichen Fragen hinsichtlich der Funktionsweise der Schule vor Ort befassen.

Die Al Nibras International School war in all ihren achtzig Betriebsjahren auf einem akzeptablen Niveau. Die Schule verfügt jedoch über bedeutende Versorgungsbereiche, die von der KHDA als „schwach“ eingestuft werden. Potenzielle Eltern sollten sich darüber im Klaren sein, dass dieses Versorgungsniveau bedeutet, dass die Schule nicht einmal das Mindestniveau des Bildungsangebots einhält, um sicherzustellen, dass ihre Kinder werden sicher erzogen.

Als Hintergrund sollten angehende Eltern verstehen, dass die Schulaufsichtsbehörde von Dubai die Schulen jetzt auf einer Sechs-Punkte-Skala bewertet, die von „Sehr schwach“ (definiert Schulen, die mit besonderen Maßnahmen arbeiten und einem erheblichen Risiko der Schließung ausgesetzt sind) bis „Schwach“ reicht ( Schulen, die auf inakzeptablem Versorgungsniveau arbeiten), „Akzeptabel“ (Definition von Schulen, die lediglich funktional sind), „Gut“, „Sehr gut“ und „Hervorragend“. Der erwartete Mindeststandard für Schulen besteht darin, auf einem „guten“ Versorgungsniveau zu arbeiten.

Um zu verstehen, was in der Schule passiert, sollten Eltern über die folgenden Hauptmängel informiert werden:

Die Schule ist nicht akkreditiert, und obwohl sie behauptet, eine US-Ausbildung zu liefern, die den Standards des US-Bundesstaates Colorado entspricht, ist die Realität, dass sie nicht mit dem staatlichen Lehrplan in Einklang steht, nicht über ausreichende Ressourcen verfügt, um ihre Anforderungen zu erfüllen, und nicht die erforderliche Fachoptionen für Kinder, und das Abitur wird eher intern als unabhängig vergeben.

Es gibt ernsthafte Fragen, die aufgeworfen werden müssen, wenn Schulen Diplome ohne Unterstützung der Akkreditierung vergeben, weil ihnen die grundlegende Aussagekraft fehlt, die sowohl für Arbeitgeber als auch für Universitäten erforderlich ist, um glaubwürdig zu sein - und den Schülern eine Qualifikation zu bieten, die im Wesentlichen sowohl Wert als auch Bedeutung hat. Unsere Erklärung zum Abitur finden Sie hier hier.

Das fortlaufende unabhängige Feedback von Eltern und Lehrern zu WhichSchoolAdvisor.com ist schlecht. Dies spiegelt fast ausschließlich ein sehr hohes Maß an konstant hoher Fluktuation sowie eine erhebliche Unzufriedenheit der Lehrer und mangelnde Moral wider. Die Schüler sind auf die Beständigkeit der Lehrer angewiesen.

Potenzielle Eltern sollten beachten, dass die Gebäude einer Schule für die Messung der Eigentümerinvestitionen tatsächlich nur einen sehr begrenzten Wert haben. Es sind die Gehälter der Lehrer und die Investition einer Schule in ihre Fakultät, die den größten Teil der jährlichen Kosten einer Schule ausmachen.

Während die Schule lobenswerterweise inklusiv ist (und seit dem Start besteht), bietet die Schule nicht einmal das Grundniveau an Sonderpädagogik und Behinderung (SEND), das erforderlich ist, um SEN-Schüler tatsächlich einbeziehen zu können. Es gibt keine speziellen Bestimmungen für grundlegende Rechen- und Lese- und Schreibkenntnisse sowie einen Mangel an unterstützenden SEND-Ressourcen in allen Phasen der Schule. Derzeit sind über 8% der Kinder in der Schule innen identifiziert mit SEN.

Historisch gesehen gibt es eine Reihe von wiederkehrenden Problemen an der Schule, die wie folgt zusammengefasst werden können.

Im Jahr 2014 erreichte die Lehrerfluktuation 34%, wobei die KHDA nicht qualifiziertes Lehrpersonal identifizierte. die Ernennung eines Schauspiel- / Interim-Schulleiters; Überfüllung in Klassenzimmern; sinkende Standards für Führung, Management, Personal, Ressourcen und Governance; Abwesenheiten von Lehrern ohne Deckung; eingeschränkte Reaktion auf KHDA-Bedenken; Die Eigentümer der Gouverneure haben die Schule nicht ordnungsgemäß ausgestattet. und Personalabbau bei kritischen Investitionen in Mitarbeiter, die in der Lage sind, die Schule zu verbessern

Im Jahr 2013 stellte die Schulaufsichtsbehörde von Dubai eine „sehr hohe“ Lehrerfluktuation fest. Lehrer, die von der Regierungsführung ausgeschlossen sind; und ein Schulbesitzer, der Schwachstellen in der Versorgung erkennt und einen hervorragenden Schulstatus festlegt, eine wichtige Erkenntnis angesichts des konsequenten Versagens der Schule, historisch und bis heute über den akzeptablen Schulstatus hinauszugehen.

Im Jahr 2010 lag die Fluktuation bei fast 50%, was dazu führte, dass Kinder nicht mit Sicherheit wussten, wer sie zu einem bestimmten Zeitpunkt unterrichten würde. unbefriedigende Regierungsführung und fehlende / unvollständige oder ungeöffnete Einrichtungen

Im Jahr 2009 stellte die KHDA nach ihrer ersten Inspektion Mängel in der definierten Rolle von Eigentümern, Management und Führungskräften sowie erhebliche Schwachstellen sowohl im Lehrplan als auch in der Bewertung fest.

Zusammen unterstützen diese die Suche nach grundlegenden konsistenten Fehlern, die nicht behoben wurden, und werfen ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit oder Entschlossenheit der Schule auf, sich zu verbessern.

Wir haben auch andere Bedenken, die an keiner anderen Stelle in der Transparenz der Schule berücksichtigt wurden. Derzeit bietet die Schule ein inakzeptabel geringes Kommunikationsniveau mit potenziellen und aktuellen Eltern. Es gibt keine Veröffentlichung eines Lehrplans, von Fachoptionen für Kinder, von Ergebnissen, Personal oder einer sinnvollen Planung. Es gibt keine offensichtliche Rechenschaftspflicht gegenüber den Eltern und keinen praktikablen Weg, um das Schulangebot zu bewerten. Die bereitgestellten Informationen sind im Wesentlichen unvollständig oder führen zu Informationen, die keine Bedeutung haben.

Wenn wir Informationen über positive Ergebnisse an der Schule erhalten haben, einschließlich der Bereitstellung von Kursen für Fortgeschrittene, um den Mangel an Akkreditierung auszugleichen, ist nicht klar, welche Kurse in welchen Fächern noch angeboten werden, wie viel Prozent der Schüler an AP-Kursen teilnehmen oder welche Ergebnisse sie erzielen . Der Vollständigkeit halber sollten wir feststellen, dass wir auch von den Eltern einige positive Rückmeldungen zur Qualität der KG-Versorgung unter der Leitung von Hannah Sung erhalten haben - und diese werden von der KHDA in begrenztem Umfang unterstützt.

Es bleiben jedoch ernsthafte Probleme bei der Schulbeschaffung in allen Phasen. Wir würden nicht erwarten, dass eine Schule in den Emiraten von der KHDA ernsthafte Probleme mit der Gesundheit, Sicherheit, Pflege und Unterstützung der Schüler festgestellt hat.

Dazu gehören ein Mangel an effizienten Evakuierungsverfahren und Sicherheitsmaßnahmen in den nicht etablierten Wissenschaftslabors. Andere wesentliche Mängel in der Infrastruktur sind Schwachstellen bei den grundlegenden Lernressourcen, einschließlich der Verfügbarkeit von Grundlagen wie Büchern. unentwickelte Bereitstellung von Informationstechnologie und Schwachstellen bei der Bereitstellung grundlegender medizinischer Einrichtungen. Diese Infrastrukturschwächen werden durch eine überhöhte interne Bewertung, eine begrenzte Anpassung des Lehrplans für mit SEND identifizierte Kinder, eine anhaltend schwache Regierungsführung und mangelnde Investitionen in die Schule zum Aufbau der erforderlichen Kapazitäten zur Verbesserung der Schule noch verstärkt.

Derzeit ist Al Nibras weit davon entfernt, eine Schule zu sein, die die berechtigten Erwartungen der Eltern in Dubai und die vom KHDA erwarteten Mindeststandards für jede Schule, die effektiv für ihre Kinder im Emirat arbeitet, erfüllen kann.

Es ist nur eine sehr begrenzte Anzahl von Schulen in den Emiraten, die sich als unfähig oder nicht bereit erwiesen haben, auf sehr eingehende und hilfreiche KHDA-Rückmeldungen zu reagieren, und Al Nibras fällt über einen Zeitraum von acht Jahren genau in diese Kategorie von Schulen.

Aus Gründen des Gleichgewichts sollten wir die Ernennung eines neuen Schulleiters für die Schule melden, Dr. Katherine Bradley, im Jahr 2016. Dr. Bradley bringt einen Bachelor-Abschluss in Gesundheit und Sport vom Weslyan College mit, einen Master in Bildungsaufsicht und Verwaltung und einen Ph.D. in der Bildungsverwaltung mit Spezialisierung auf die Vorteile einer gleichgeschlechtlichen Erziehung für Jungen und Mädchen. Dr. Bradley wird beschrieben als eine "lebenslange Verfechterin der Frauenathletik auf der High School- und College-Ebene." Sie bringt mehr als zwei Jahrzehnte Unterrichtserfahrung mit, zuletzt als Direktorin des Instituts für Angewandte Technologie in Abu Dhabi.

Dr. Bradley verspricht "viele positive Veränderungen in diesem Jahr, die dazu beitragen werden, Nibras zu transformieren", "es zu größeren Höhen zu bringen", "aufregendes Wachstum von Nibras" und sich mit den Eltern in "die Richtung, in die [Nibras] geht" zu engagieren.

Die größte Herausforderung in Dr. Bradleys erster Rolle außerhalb der USA besteht wahrscheinlich darin, das historische Versagen der Schule zu beheben, Personal zu halten und die Kapazität der Schule auszubauen, um ihren Kindern einen guten Bildungsstandard zu bieten - beides erfordert erhebliche finanzielle Investitionen der USA Besitzer.

Es lohnt sich auch, das Thema Gebühren anzusprechen. Während Al Nibras auf der unteren Ebene unserer Gebührenstruktur auf mittlerer Ebene operiert, gibt es viele Schulen, die auf oder unter dieser Ebene arbeiten und deren Versorgungsqualität deutlich übertreffen.

In vielerlei Hinsicht präsentiert Al Nibras ein verwirrtes Bild, da es Oberflächenmerkmale aufweist, darunter ein modernes, zeitgemäßes Gebäude und beispielsweise gute Schwimmeinrichtungen, die das maskieren, was für Eltern und Kinder von wesentlicher Bedeutung ist - nämlich die erwarteten Grundstandards für akademische und breitere Bildung Bereitstellung. Schnickschnack und glänzende Einrichtungen machen keine Schule.

Die Zeit wird zeigen, ob Dr. Bradley die Ressourcen erhält, die sie benötigt, um den Unterschied zu bewirken, den die Schule, ihre Eltern, Lehrer - und vor allem ihre Kinder - dringend benötigen. Wir wünschen ihr viel Erfolg…

Hinweis: Weitere Schuloptionen für Eltern, die eine Ausbildung in der Green Community oder im Dubai Investments Park absolvieren, sind die Greenfield Community School (geprüft) hier), The International School of Choueifat (überprüft hier), Der Kindergarten (rezensiert hier) und Dovecote Green Primary School (überprüft hier).

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.

Schulinformationen anfordern

 

Details zu berücksichtigen
2016/17 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Akzeptabel

2015/16 Gesamt-KHDA / ADEC-Rating

Akzeptabel

Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 21,840 (22,364)
FS2: 21,840 (22,354)
JAHR 1: 24,377 (24,962)
JAHR 2: 24,377 (24,962)
JAHR 3: 24,377 (24,962)
JAHR 4: 30,388 (31,117)
JAHR 5: 30,388 (31,117)
JAHR 6: 30,388 (31,117)
JAHR 7: 36,733 (37,615)
JAHR 8: 36,733 (37,615)
JAHR 9: 36,733 (37,615)
JAHR 10: 43,412 (44,454)
JAHR 11: 43,412 (44,454)
JAHR 12: 43,412 (44,454)
JAHR 13: NA
() = 2017-18 Gebühren

Curriculum

USA / Abitur
Einschränkungen
(1) Colorado State Board of Education
(2) Nicht akkreditiert (nur NEASC-Kandidaturstatus)
(3) Der Lehrplan entspricht nicht den Anforderungen des Bundesstaates Colorado
(4) Unzureichende Fachoptionen in der High School-Phase
(5) Unzureichende Schulressourcen
(6) Amerikanische Bildung erreicht (AERO)

Externe Prüfungsausschüsse

NA
Einschränkungen
(1) NUR intern verliehenes Abitur
(2) SAT

Selektiv

Inklusive
Einschränkungen
(1) Erhebliche anhaltende Schwächen im Unterricht von SEND trotz seines integrativen Schulstatus
(2) Keine Bestimmung für fachliches Rechnen und Lesen

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht
Anmerkungen:
(1) Überhöhte interne Bewertungsdaten

Anzahl der Schüler

756
Anmerkungen:
Emirati: 25
SENDEN: 46
Nationalitäten: 82+

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:12 (von 1:16)

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Irisch / International

Lehrerfluktuation

48% (gegenüber 31%)

Jahr eröffnet

2005

Adresse

Die grüne Gemeinschaft, Dubai Investments Parks, Dubai

Schülerzusammensetzung

Araber (größte Nationalität)

Geschlecht

Gemischt, koedukativ

Eigentümer

Internationale Schulpartnerschaft

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 4 885 3330 Durchwahl 17

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

40%

Erreichung Pri SEM

40%

Erreichungssek SEM

40%

Erreichung nach 16 SEM

40%

Fortschritt Nur SEM

60%

Fortschritt Pri SEM

46.6%

Progress Sec SEM

40%

Fortschritt nach 16 SEM

46.6%

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

40%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

20%

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

20%

Arabische Primärergebnisse (Add.)

40%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

20%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

20%

Islamische St. Primärergebnisse

40%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

40%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

40%

Management

40%

Community

40%

Anlagen

40%

Qualität des Unterrichts

40%

Persönliche Verantwortung des Schülers

60%

Qualität des Lehrplans

40%

Schulverwaltung

20%

SEN-Bereitstellung

35%

Stärken

• Turnaround an Ort und Stelle
• Engagierte, talentierte Führung
• Neue Besitzer
• Historisches AP-Fachangebot (obwohl die Auswahl der Fächer, die Aufnahme der Schüler und die Ergebnisse nicht veröffentlicht werden)
• Positives elterliches Feedback in KG-Phasen
• Das begrenzte Angebot an Einrichtungen, einschließlich Schwimmen, hat einen guten Standard (wird jedoch durch ein umfangreiches akademisches und breiteres Bildungsangebot enttäuscht).
• Neue obligatorische SAT-Prüfung nach Abschluss
• Verbesserung des unabhängigen Feedbacks von Eltern und Lehrern an WSA und SC
• American Education Reaches Out (AERO) - bietet Eltern transparente Mittel, um die schulischen Leistungen in jeder Phase zu verstehen

Schwächen

• Fehlende Akkreditierung
• Transparenz und unzureichende Informationen, um das Schulangebot zu bewerten
• Gleichbleibend hohe Fluktuation
• Unfähigkeit, neun Jahre lang über ein „akzeptables“ Versorgungsniveau hinauszugehen

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
D-
C+
Wert
D-
B
ExtraCurricula
C-
B-
Sprachen
D
B
Sport
C-
B+
Kunst & Drama
C-
B-
Studium
D
C+
Kommunikation
D-
B-
Wärme
B+
B-
Differenzierung
D-
C+
SENDEN Bestimmung
D-
C
Scl Community
D+
B-
Scl Einrichtungen
C-
C+
Jobs

• Ungeachtet der Ernennung eines neuen Schulleiters mit erklärten Ambitionen zur Verbesserung der Schule und neuer Schulbesitzer hat Nibras - derzeit - viele Problembereiche. Dies ist eine sich verbessernde Schule, aber Sorgfalt ist erforderlich.

D
Unsere Wertung
B-
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
18%
In meinen Top 5
18%
Die engere Wahl
9%
Eine Möglichkeit
9%
Passieren
14%
Auf keinen Fall
36%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar