Curricula
Jetzt lesen
Raffles World Academy, Umm Suqeim 3 - DER RÜCKBLICK
0
Rezension

Raffles World Academy, Umm Suqeim 3 - DER RÜCKBLICK

by 12. August 2019

Aktualisiert August 2019 - KHDA 2019 Updates, Schulfortschritt und SchoolsCompared.com Urteil 2019

Geschichte und Ort

Die Raffles World Academy wurde 2006 von Emaar Education nach Verhandlungen mit Raffles Campus, einem Schulverwaltungsunternehmen in Singapur, gegründet, was schließlich dazu führte, dass Emaar das Unternehmen und die Marke „Raffles International“ 2007 vollständig kaufte. Die Raffles World Academy bietet derzeit gemischte, gemeinsame Bildungsausbildung für rund 1800 Schüler, von denen die größte Nationalität Inder sind, obwohl die Realität eine sehr gemischte Bevölkerung ist, in der keine offensichtliche Nationalität dominiert. Es ist erwähnenswert, dass die Schulrolle reduziert und die Investitionen erhöht wurden - heute passt die Schulrolle perfekt zur Kapazität der Schule. 

Die Raffles World Academy befindet sich auf einem 30,000 Quadratmeter großen Campus in Um Suqeim und bietet einen fantastischen, inspirierenden Blick von den Sportplätzen auf das Burj Al Arab und das Jumeirah Beach Hotel:

Karte mit dem Standort und der Wegbeschreibung zur Raffles World Academy in Dubai

 

Die Marke Raffles wurde auf der damaligen „Raffles International School - West Campus“ eingeführt. "Raffles International School - Südcampus"; "Raffles International School - Nordcampus"; und "Raffles Nursery".

Im Rahmen des Kaufs zog Ng Boon Yew, der Gründungsvorsitzende des Raffles Campus Singapore, nach Dubai, um die Schulen der VAE als Geschäftsführer von Emaar Education einzurichten und zu betreiben.

 

Im Jahr 2010 wurde Raffles Campus an seine ursprünglichen Eigentümer zurückgekauft. Gleichzeitig hat Emaar Education das Management aller Schulen im Rahmen des Rückzugs aus dem aktiven Management im Bildungssektor vollständig an Innoventures ausgelagert, um sich auf das Kerngeschäft mit Immobilien zu konzentrieren.

Trotz des Verlusts der Raffles Campus-Verbindung behielten die Schulen den Markennamen bei.

Im Jahr 2010, als Emaar das Management übertrug, gab es weitreichende Auswirkungen auf die Schulen unter dem Dach. Einige der ursprünglichen Mitarbeiter verloren ihren Arbeitsplatz und es kam zu erheblichen Veränderungen, einschließlich des Verlusts des Campus für Mädchen der Schule. Einige Eltern zogen ihre Kinder zurück und waren der Meinung, dass die Schule mit dem Wechsel des Managements und dem Verlust der ursprünglichen Raffles-Verbindung nicht mehr die Raffles-Werte widerspiegelte, die sie ursprünglich angezogen hatten.

Die Ironie dabei ist, dass die von Raffles Campus entwickelte Marke Raffles International keine Verbindung zur weltberühmten Raffles Institution hat, die ursprünglich Eltern für die Schule angezogen hat.

Jede Schule wurde 2012 umbenannt:

  • Aus der „Raffles International School - West Campus“ wurde die Raffles World Academy.
  • Aus der „Raffles International School - South Campus“ wurde die Raffles International School.
  • "Raffles International School - North Campus" wurde die Collegiate American School;
  • Raffles Nursery wurde zu Raffles International School Nurseries und Nummer 8 Raffles International Nurseries in ganz Dubai, einschließlich des Gründungskindergartens in Umm Suqeim und der Kindergärten in Arabian Ranches; Dubai Marina; Die Quellen; Dubai Seen, Hattan Gardens; Emirates Hills; und Stadtzentrum.

Innoventures Education betreibt nicht nur die Raffles-Schulen, sondern auch die 2005 eröffnete Dubai International Academy, die neue Dubai International Academy Al Barsha (2018-19) und die 2012 eröffnete Burj Daycare Nursery. In vielerlei Hinsicht die Dubai International Academy Schulen sind sehr viel Schwester-IB-Schulen der Raffles World Academy - wir bewerten beide Schulen sehr hoch.  

 Im Kontext dieser komplizierten Geschichte ist es viel einfacher, die Schulen als separate Institutionen zu verstehen und sie im Kontext ihrer individuellen Entwicklung und Bereitstellung zu überprüfen, seit sie 2010 von Innoventures Education effektiv „neu gestartet“ wurden.

 

KHDA 2018 - 19

Die Raffles World Academy erreichte 2018 den KHDA-Schulstatus „Sehr gut mit herausragenden Merkmalen“. Dies stand im Einklang mit dem Umzug in eine reine IB-Schule, in der das britische GCSE-Studienprogramm vollständig durch das IB MYP ersetzt wurde. In der Schule wurde auch das International Baccalaureate Career-related Program eingeführt, um Kindern eine hervorragende Fachbreite und Auswahl zu bieten. Wir bewerten das IB CP-Programm sowohl hinsichtlich seines Inhalts als auch seiner Akzeptanz als Tier 1 University-Vorqualifikation für den weltweiten Hochschulzugang als außergewöhnlich. Das CP-Programm sollte unserer Ansicht nach von allen Schulen in den VAE angeboten werden, um eine IB-Ausbildung für Schüler zu ermöglichen. 

Die Raffles World Academy wurde seit 2011 in sechs aufeinander folgenden Jahren als „gute Schule“ der KHDA mit einigen herausragenden sehr guten Eigenschaften ausgezeichnet. 

KHDA-Inspektoren bewerten die Schule in den Bereichen der persönlichen Entwicklung ihres gesamten Kindes als „herausragend“, wobei das Gefühl der persönlichen, kulturellen und ökologischen Verantwortung jedes Schülers in allen Phasen berücksichtigt wird. Engagement für die Pflege und Sicherheit seiner Schüler; elterliche Verbindungen; Bereitstellung und Verwaltung von Einrichtungen. 

Die Schwäche von KHDA bedeutet im Wesentlichen, dass die Schule das tut, was sie tut, aber besser, wenn sie den Status einer „herausragenden“ Schule erreichen soll.

Wie oben ist anzumerken, dass der Lehrplan vor dem Übergang zu einem reinen vierphasigen IB-Schulprogramm ein hybrider Lehrplan war, bei dem die International Baccalaureate Primary Years Provision [PYP] mit Cambridge International Certified (I) GCSE und höher zusammengeführt wurde International Baccalaureate Diploma Level Study in der Post-16-Phase. Selbst in der Vergangenheit haben wir die IGCE-Bestimmung in Bezug auf die Themenauswahl mit einem sehr guten Standard bewertet. Die Rückmeldungen von Eltern und Lehrern bei der Abkehr von IGCSE zum IB MYP waren nahezu durchweg positiv, und es ist fraglich, ob das Angebot der Schule heute viel sinnvoller ist, insbesondere angesichts der Tatsache, dass in der Vergangenheit kein paralleles Stream-Angebot auf die Bereitstellung von A-Level bis erweitert wurde laufen mit dem IB Diploma Program.

 

Ergebnisse des International Baccalaureate Diploma

Es ist erwähnenswert, dass die Transparenz der Schule bei der Veröffentlichung der Prüfungsergebnisse von uns als herausragend eingestuft wird - IB DP-Ergebnisse unten: 

IB-Diplomprogramm

Mai 2018

Mai 2017

Mai 2016

Mai 2015

Mai 2014

Gesamtzahl der in der Sitzung registrierten Diplom- und Kurskandidaten

75

85

64

57

42

Anzahl der in der Sitzung registrierten Diplomkandidaten

55

55

43

44

28

Anzahl der registrierten Kandidaten, die das Diplom an der RWA bestanden haben

51

53

42

44

25

% der registrierten Kandidaten, die das Diplom an der RWA bestanden haben

93%

96%

98%

100%

89%

% der Kandidaten, die das Diplom weltweit bestanden haben

TBC

78%

79%

80%

76%

Durchschnittliche Punkte, die Kandidaten bei RWA erhalten haben

32

33

32

32

30

Durchschnittliche Punkte von Kandidaten weltweit

TBC

29.9

30

30.2

29.8

Höchste Gesamtpunktzahl eines Kandidaten, der das Diplom an der RWA bestanden hat

40 / 45

43 / 45

39 / 45

40 / 45

41 / 45

.

Es ist ferner erwähnenswert, dass sich alle Kinder, die für eine Nachsorge nach 16 Jahren verbleiben, unabhängig davon, ob sie Kandidaten für ein internationales Abitur oder ein berufsbezogenes Programm sind oder ob sie einzelne IB-Kurse absolvieren, mit einer internen Auszeichnung qualifizieren können: „The Raffles World Academy High Schuldiplom. “ Der Wert dieses Diploms ist nicht klar.

Die Schule hat derzeit nur wenige oder gar keine Informationen zum International Baccalaureate Career-related Program veröffentlicht, einschließlich der BTEC-Grundlagen, und wir möchten, dass dies angesprochen wird. Es ist früh… ..

 

Einrichtungen der Raffles World Academy School und ECAs

Die Schuleinrichtungen werden von unserer Schwesterseite als „hervorragend“ bezeichnet. WhichSchoolAdvisor.com. Dazu gehört eine Cafeteria; "Offene und geräumige" Bibliothek auf zwei Etagen ("mit mehr als 27,000 Bänden in mehreren Sprachen"); breite Korridore, die ein Gefühl von Raum und Freiheit vermitteln; Mit AV ausgestattete Klassenzimmer; Auditorium; Kunsträume; Computercluster; Gebetsräume; Musikräume; individuelle Atrien in jedem Bereich der Schule für Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktivitäten; Einzelne Wissenschaftslabore; IT Labs; Lernräume; Tanzstudio, Theater und Sprachlabore. Sprachen sind eine bemerkenswerte Stärke der Schule.

Zu den Sporteinrichtungen gehören ein Fußballplatz; zwei Schwimmbäder (ein flaches Lernbecken); eine Sporthalle und spezielle Plätze für Basketball, Tennis und Badminton. 

WhichSchoolAdvisor.com beschreibt eine „äußerst glückliche Schule mit eindeutigen Beweisen für inspirierte Kinder und Lehrer und Schüler, die sehr stolz auf ihre Arbeit sind:“… die Klassenzimmer waren [fabelhaft und reich] mit der Kunst- und Projektarbeit der Kinder dekoriert […] ein Jahr 3 Klassenzimmer Es wurde ein Bereich mit stolz gebauten, aufwändigen und ziemlich großen Schrottfahrzeugen ausgestellt. Die glücklichen und etwas weniger als perfekten Angebote sprachen für die Mühe und Freude, die die Kinder beim Bau gehabt haben müssen. “

Außerschulische Aktivitäten (ECAs) bieten Breite und Qualität im gesamten Tennisbereich. Schwimmen; Basketball; Fußball; Musik; Modell der Vereinten Nationen; Theater; Gemälde; Technologie und Clubs für Keramik / Keramik; Interact Club (Junior Rotary); Herzog von Edinburgh; Tanz und Theater. Die Schule bietet eine Reihe von kostenpflichtigen Aktivitäten an, darunter Gymnastik; Russische Sprache; Boxen; Karate; KidzArt; Ballett; Matheunterricht von WhizzKids; und Hip-Hop- und Jazz-Tanzkurse.

 

Gebühren der Raffles World Academy

Die Struktur der Schulgebühren ist etwas seltsam und fällt in drei Kategorien. Die Schule läuft zwischen 30,384 AED bei KG1 und 85,075 AED in den Jahren 11 und 12 und durchquert unbehaglich die Bandbreite der Wert-, Mittel- und Prämiengebührenstrukturen in einer einzelnen Schule. Dies ist äußerst ungewöhnlich. Wie WhichSchoolAdvisor.com feststellt, besteht die Gefahr, dass Eltern die Schule betreten und sich die Gebühren in späteren Phasen nicht leisten können. Unabhängig von der Begründung würde eine verkürzte Gebührenstruktur den Eltern zugute kommen. Für ein reines Spiel, für die gesprochene IB-Lehrplanschule, bewerten wir die Gebühren als sehr hoch für den ROI.

 

Geschichte der Schulleitung

Der frühere Leiter von Raffles, Julian Williams, wechselte 2016 zum Leiter von Goldline Education. Als Absolvent der Wirtschaftswissenschaften an der University of Wales absolvierte er seine Lehrerausbildung an der University of Birmingham und war ein spezialisierter Lehrer für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, bevor er mehr als entwickelte 14 Jahre globale Erfahrung als Head in Malawi, Kolumbien, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Als Berater für EAL- und SEN / G & T-Bildung verfügt er über einen Master in Schulleitung. Er kam ursprünglich 2011 als Direktor für Qualitätssicherung zu Innoventures Education und wurde 2012 zum Principal der Raffles World Academy ernannt. 

Der derzeitige Direktor der Raffles World Academy, Timothy Roberts, übernahm im September 2016 die Leitung der Raffles World Academy von Herrn Williams, unmittelbar nach einer einjährigen Tätigkeit als Direktor der Centagon International School, einer hybriden US / UK IGCE-Lehrplanschule in Abuja, Nigeria. Herr Roberts hat einen Abschluss in Wirtschaftspädagogik und Informationstechnologie und einen Master in Bildungsführung und -management. Er bringt umfangreiche Erfahrungen als Lehrer, Schulleiter und Inspektor mit, unter anderem als Schulleiter der Sekundarstufe an der Prague British School, einer britischen Lehrplanschule, die heute Nord Anglia gehört.

Das Leitungsgremium der Raffles World Academy besteht aus seinen Eigentümern und einem gemischten Who-is-Who der Wirtschaftsführer von Dubai, darunter Abdulla Majed Al Ghurair; SE Dr. Anwar Gargash; Toby Hoare; Hamdi Osman und Avishesha Bhojani. Die Gouverneure werden besonders für ihre zunehmenden finanziellen Investitionen in die Schule gelobt.

 

Gewinn der Raffles World Academy? Das Urteil SchoolsCompared.com für 2019

Ein Kind, das an der Raffles World Academy in Dubai spielt

Eltern, die ein glänzendes Tier 1 aus Glas und Stahl erwarten, werden enttäuscht sein. Sie sollten nicht sein. Im Wesentlichen ist dies eine wirklich sehr gute Schule mit erheblichen Verbesserungsmöglichkeiten. Seit unserer letzten Überprüfung der Schule hat sich so viel verbessert (und geändert), einschließlich der Umstellung auf ein reines, vollständig vierstufiges internationales Bacalaureate-Curriculum, einschließlich der Bereitstellung des herausragenden karrierebezogenen Programms, das in BTEC gedreht wurde. Darüber sollten viel mehr Informationen bereitgestellt werden, und wir gehen davon aus, dass sich die Transparrenz verbessern wird, da sowohl die MYP- als auch die verbesserte Bildung nach 16 Jahren Zeit zum Schlafen haben. Wir wissen, dass Innoventures aufgrund unserer äußerst positiven Einschätzung die Fähigkeit hat, eine klassenbeste Schulbildung anzubieten Schwester DIA Schulen. 

In seiner Mischung aus einem wirklich interkulturellen Schüler- und Lehrkörper, Führungsansprüchen für die Schule und ihre Schüler; Die Raffles World Academy bietet die Dynamik von Studenten für ein ganzes Kind, eine hervorragende Regierungsführung und einen Lehrplan, der mit Sicherheit die Tiefe hat, um sowohl akademische als auch jetzt technische Leistungsträger zu fördern. Die Zukunft sieht sehr rosig aus… ..

Empfohlen.

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.

Schulinformationen anfordern

 

Details zu berücksichtigen
2018/19 Gesamtbewertung von ADEK / KHDA

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

2017/18 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

2016/17 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Gut mit sehr guten und herausragenden Eigenschaften

2015/16 Gesamt-KHDA / ADEC-Rating

Gut mit sehr guten und herausragenden Eigenschaften

Bewertung FS

Sehr gut

Bewertung Primary / Elementary

Sehr gut

Bewertung Sekundär / Mittel

Sehr gut

Bewertungsbeitrag 16 / Hoch

Sehr gut

Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

WSA Gute Schule

Im Rückblick 2019-20

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 30,384
FS2: 36,461
Jahr 1: 47,156
Jahr 2: 47,156
Jahr 3: 47,156
Jahr 4: 56,878
Jahr 5: 56,878
Jahr 6: 56,878
Jahr 7: 64,171
Jahr 8: 64,171
Jahr 9: 64,171
Jahr 10: 71,464
Jahr 11: 85,075
Jahr 12: 85,075
JAHR 13: NA

Curriculum

Internationales Baccalaureate Primary Years Program [IB PYP]
Internationales Baccalaureate Middle Years Program [IB MYO]
Internationales Baccalaureate Diploma Program [IB DP]
Internationales berufsbezogenes Abiturprogramm [IB CP]

Externe Prüfungsausschüsse

Internationale Organisation für Abitur [IBO]

IB DipM Pass Rate

2018: 93%
2017: 96%
2016: 98%
2015: 100%
2014: 89%
Hinweise:
(1) 2018 nahmen 55/75 Studenten am Volldiplom teil
(2) 2017 nahmen 55/85 Studenten am Volldiplom teil
(3) 2016 nahmen 43/64 Studenten am Volldiplom teil
(4) 2015 nahmen 44/57 Studenten am Volldiplom teil
(5) 2014 nahmen 28/42 Studenten am Volldiplom teil

IB DipM Durchschnittsnote

2018: 32
2017: 33
2016: 32
2015: 32
2014: 30
Hinweise:
(1) 2018 nahmen 55/75 Studenten am Volldiplom teil
(2) 2017 nahmen 55/85 Studenten am Volldiplom teil
(3) 2016 nahmen 43/64 Studenten am Volldiplom teil
(4) 2015 nahmen 44/57 Studenten am Volldiplom teil
(5) 2014 nahmen 28/42 Studenten am Volldiplom teil

Anzahl der angebotenen I / GCSEs

Hinweis: Die Schule ist jetzt eine IB Continuum School und IGCE wird nicht mehr angeboten (2019)

I / GCSEs angeboten

Hinweis: Die Schule ist jetzt eine IB Continuum School und IGCE wird nicht mehr angeboten (2019)

Selektiv

Ja
Hinweis:
(1) "Unsere Programme erfüllen die Bedürfnisse von Schülern, die in den normalen Leistungsbereich fallen. Wir verfügen nur über begrenzte Ressourcen zur Unterstützung des Lernens innerhalb der Schule."
(2) "Wir akzeptieren Schüler jeder Nationalität und jedes Lehrplans, die nachweisen können, dass sie erfolgreich auf den IB-Lehrplan zugreifen können und einen positiven Beitrag zu unserer Schule leisten."

Warteliste

Nein
Hinweis:
Die Schule hat auch eine "laufende Zulassungsrichtlinie" und "nimmt Schüler das ganze Jahr über auf, abhängig von der Verfügbarkeit von Plätzen".

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

1818 Studenten (2018)
Hinweis:
(1) Die Schule hat historisch ihre maximale Kapazität von 1800 Schülern angekündigt

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:10

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Briten
Hinweis: "Weder unter den Studenten noch unter den Mitarbeitern sticht eine einzelne Nationalität hervor." (welcher Schulberater)

Lehrerfluktuation

21% (unterdurchschnittlich)

Jahr eröffnet

2008
Hinweis:
(1) Innoventures Education übernahm 2010 die Leitung der Schule von Emaar
(2) Die Schule wurde 2012 als Raffles World Academy neu gestartet (von der Raffles International School - West Campus).

Adresse

Umm Suqeim 3, Dubai

Schülerzusammensetzung

Inder (größte Nationalität)
Emirati: 121
Sonderpädagogische Bedürfnisse [SEN]: 142
Nationalitäten: 90+
Hinweis: "Weder unter den Studenten noch unter den Mitarbeitern sticht eine einzelne Nationalität hervor." (WhichSchoolAdvisor.com)

Geschlecht

Gemischt, koedukativ

Schulkantine

Ja

Eigentümer

Emaar Properties PJSC
Verwaltet von Innoventure Educational Investments LLC (IVEI)

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 4 4271 300
+971 (0) 4 4271 321

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

73.3%

Erreichung Pri SEM

80%

Erreichungssek SEM

80%

Erreichung nach 16 SEM

73.3%

Fortschritt Nur SEM

75%

Fortschritt Pri SEM

80%

Progress Sec SEM

80%

Fortschritt nach 16 SEM

80%

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

60%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

60%

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

60%

Arabische Primärergebnisse (Add.)

60%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

60%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

NA

Islamische St. Primärergebnisse

62.5%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

60%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

60%

Management

100%

Community

100%

Anlagen

100%

Qualität des Unterrichts

80%

Persönliche Verantwortung des Schülers

100%

Qualität des Lehrplans

80%

Schulverwaltung

100%

SEN-Bereitstellung

80%

Stärken

• Breite der Einrichtung und ECA-Bereitstellung
• Fabelhafte Lage und Umgebung
• Internationales Baccalaureate-Diplomprogramm, das sich gut für Leistungsträger eignet
• Internationales berufsbezogenes Abiturprogramm, das in Betrieb genommen wird, um allen Kindern ausgewogene Berufungswege zu bieten. Das "vierte" IB-Programm bietet eine herausragende Themenbreite, um den Bedürfnissen, Ambitionen und Fähigkeiten eines breiten Spektrums von Kindern gerecht zu werden. Wir bewerten die technische Grundlage von BTEC als hervorragend.
• Hochkarätige Governance
• Systemische Innovationskultur
• Die Bereitstellung arabischer Fächer ist für eine internationale Schule auf einem sehr guten Niveau
• Sehr enge und bedeutungsvolle Beziehungen zu Eltern mit hervorragender Öffentlichkeitsarbeit
• Interkulturelle Aufnahme von Studenten
• Fröhliche Schuldynamik
• Gemeinsame Mitarbeiter-Studenten-Feier und Wertschätzung der studentischen Arbeit
• Hervorragende Schultransparenz bei Veröffentlichung der Prüfungsergebnisse
• Signifikante laufende Investitionen in Einrichtungen und Kinder zeigen eine hohe Verbesserungsfähigkeit
• Investition und Stärke in die Sprachbreite des Angebots

Schwächen

• MYP bettet immer noch ein, aber (die Aussichten sind sehr positiv)
• Eine weitere Breite der BTEC-Grundlagen des IB CP wäre von Vorteil
• Keine ausgeschriebenen Stipendien- oder Stipendienprogramme
• Informationen über das IB CP-Programm entsprechen nicht der hervorragenden Transparenz der Schule an anderer Stelle

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
A-
B
Wert
A
B-
ExtraCurricula
A-
B
Sprachen
A+
B
Sport
A-
B-
Kunst & Drama
A-
B
Studium
A-
B
Kommunikation
A-
C+
Wärme
A+
B-
Differenzierung
A-
B
SENDEN Bestimmung
A-
B
Scl Community
A+
B
Scl Einrichtungen
A-
B
Jobs

• Eine sehr gute Schule mit der Fähigkeit, herausragend zu sein.

A-
Unsere Wertung
B
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
45%
In meinen Top 5
20%
Die engere Wahl
5%
Eine Möglichkeit
15%
Passieren
3%
Auf keinen Fall
15%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar