News
Jetzt lesen
Die totale Empörung über den Plan für die Schulsommerferien in den VAE soll auf nur 2 Wochen reduziert werden.
0

Schulsommerferien auf nur 2 Wochen verkürzt. 5 Semester akademische Jahre - VAE Schulen und Eltern sagen meistens… „Nein!“

Da Großbritannien versucht, die britische Bildung und die Art und Weise, wie sie unterrichtet wird, zu überarbeiten, sehen wir uns die Veränderungen an, die diskutiert werden. "Nichts ist vom Tisch", so der britische Bildungsminister Gavin Williamson CBE MP.

Wir wissen bereits, dass in Betracht gezogen werden:

  • Verkürzung aller Schulferien auf nur maximal zwei Wochen pro Semester.
  • Mit der Ende der sechs- und siebenwöchigen Sommerferien ganz/ Die Sommerferien würden ebenfalls auf maximal zwei Wochen festgelegt.
  • Stoppen Sie alle Prüfungen um 16 - obwohl Herr Williamson jetzt die Lobbyarbeit des Chartered College of Teaching, von ASCL und anderen abgeschafft hat, um die GCSE-Prüfungen insgesamt abzuschaffen. Es zeichnet sich ein wachsender Konsens darüber ab, dass Prüfungen mit XNUMX Jahren jetzt überflüssig sind, da die Schüler jetzt bis zum Alter von XNUMX Jahren ihre Ausbildung fortsetzen müssen:

"Das Vertrauen in die Durchführung von Terminalprüfungen im industriellen Maßstab scheint jetzt so übertrieben und veraltet zu sein."

Richard Sheriff. Präsident der Vereinigung der Schul- und Hochschulleiter (ASCL)

  • Neu kürzer fünf Semester akademische Jahre das derzeit bestehende Drei-Zeit-System zu ersetzen:

„Es gab Diskussionen über fünf Jahre. Es ist richtig, diese Diskussion zu führen, die Beweise zu prüfen und zu beurteilen, welche Optionen am besten geeignet sind, wie wir das Erreichen von Kindern in Schulen, insbesondere von Kindern mit dem am stärksten benachteiligten Hintergrund, wirklich fördern können. Deshalb haben wir darum gebeten Kevan, um alle Optionen zu prüfen.

Ich denke, wir sollten niemals nervös sein, wenn wir uns neue Wege und andere Methoden ansehen. “

Gavin Williamson CBE MP. Staatssekretär für Bildung. VEREINIGTES KÖNIGREICH.

GEMS_INARTICLE  

  • Längere Schultage - zum Teil, um den Schülern zu helfen, die durch die Covid-19-Pandemie verlorene Bildung nachzuholen - aber auch als potenziell a langfristig dauerhafter Weg Bildung zu stärken

Die gewählten Reformen werden in „den kommenden Monaten und Jahren“ nach einer Überprüfung durch Sir Kevan Collins, den Beauftragten für die Wiederherstellung der Bildung der britischen Regierung über einen Zeitraum von 18 Monaten, eingeführt. “

Müssen die Schulen in den VAE die Sommerferien auf nur zwei Wochen verkürzen und fünfwöchige Semester einführen? Die radikale Überholung wurde von den Schulen und Eltern der VAE mit Schock begrüßt.

Interessanterweise soll Herr Williamson jeden Schritt zur Absage von GCSE-Prüfungen mit der Begründung abgelehnt haben, er wolle "keine Rückkehr in die 1970er Jahre". In den 1970er Jahren gab es jedoch Prüfungen in Form von O 'Levels, einem Vorläufer der heutigen GCSEs.

„Wir haben Sir Kevan Collins gebeten, nichts unversucht zu lassen.

Wir sehen dies als einen dieser Momente - ein bisschen wie das Bildungsreformgesetz von 1944, das aus dem Zweiten Weltkrieg hervorgegangen ist - darüber, wie wir uns transformieren können, um die Chancen für junge Menschen zu verändern und zu verbessern. “

Gavin Williamson CBE MP. Staatssekretär für Bildung. VEREINIGTES KÖNIGREICH.

 

Die Schulen und Eltern der VAE sagen meistens "NEIN!"

Im Gespräch mit Schulleitern und Eltern in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat uns die Aussicht auf eine Verkürzung der Sommerferien auf zwei Wochen mit einer Reihe von Antworten begrüßt, von der völligen Ablehnung der Idee bis hin zum Ausdruck absoluten Grauens.

Zu den Argumenten, die bei der Ablehnung der Idee vorgebracht wurden, gehören:

  • Sommerferien sind für Schüler und Lehrer von entscheidender Bedeutung, um ihre Batterien wieder aufzuladen.
  • Die Sommerferien bieten wichtige Zeit für die Familie.
  • Die Sommerferien sind nicht lange genug - In Finnland sind die Sommerferien zwischen 8 und 10 Wochen lang.
  • Lange Ferien sind erforderlich, damit Kinder neue Fähigkeiten erwerben und die Welt erkunden können.
  • Zwei Wochen sind nicht lang genug, damit die Schüler die Schule vergessen und ihre Zeit außerhalb der Schule genießen können.
  • Viele Lehrer nutzen mindestens zwei Wochen der Sommerferien, um Unterrichtspläne vorzubereiten und für das kommende Schuljahr zu planen - diesmal müsste sie woanders gefunden werden.

Nur ein Elternteil in einer Gruppe von XNUMX Befragten sprach sich für eine Verkürzung der Schulferien aus:

„Nach einer Woche Sommerferien brauche ich eine Pause und mein Sohn langweilt sich. Diese Ferien sind zu lang und die Kinder vergessen am Ende alles. In meinen Ferien dreht sich meiner Meinung nach alles um Lehrer, nicht um Kinder. Sie sollten kürzer sein. “

In der Regel wurde das Schuljahr an britischen Schulen traditionell zwischen einer sechswöchigen Sommerpause, zweiwöchigen Oster- und Weihnachtsferien und einwöchigen Halbzeitpausen im Oktober, Februar und Mai aufgeteilt. Das aktuelle Feiertagstagebuch für Schüler an Schulen in den VAE finden Sie hier Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

 

Sagen Sie Bescheid

Die Debatte über die Länge der Sommerferien hat seit den siebziger Jahren gewütet - aber niemand hat vorgeschlagen, sie auf nur zwei Wochen zu verkürzen. Viele befürchten, dass Covid 19 dazu führen könnte, dass Änderungen an der britischen Bildung zu schnell vorgenommen werden und dass diese schlecht durchdacht sind.

  • Sollten die Sommerferien in den VAE auf zwei Wochen verkürzt werden?
  • Sollten wir fünfwöchige Semester in den Schulen der VAE haben?
  • Sollte der Schultag verlängert werden?
  • Sollte das Prüfungssystem geändert werden? 

Schreiben Sie an den Herausgeber unter johnathanwestley@schoolscompared.com und teilen Sie uns Ihre Meinung zu den in Betracht gezogenen Änderungen mit. Bitte machen Sie in Ihrer E-Mail deutlich, ob Sie Ihren Namen gerne in unserer Berichterstattung veröffentlichen.

© SchoolsCompared.com 2021. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

 

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar