News
Jetzt lesen
Du willst also Jetpilot oder Astronaut werden? Das IB Career-related Program bei GEMS International ist das erste in den Vereinigten Arabischen Emiraten, das in Partnerschaft mit der Embry-Riddle Aeronautical University Möglichkeiten für Studenten in der Luft- und Raumfahrt anbietet.
Academic
0

Die GEMS International GEMS International School – Al Khail ist die erste Schule in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die mit der Embry-Riddle Aeronautical University (ERAU) zusammenarbeitet, um ihre International Baccalaureate Career- zugehöriges Programm. In einem radikalen Schritt wird das IC CrP bei GEMS International durch US-Luftfahrtkurse von Embry-Riddle über sein ERAU Dual Enrollment Program unterstützt – Optionen, die derzeit nicht in der britischen BTEC-Qualifikation verfügbar sind, die normalerweise das karrierebezogene Programm untermauert.

Die GEMS International School Al Khail wird in Partnerschaft mit der Embry-Riddle Aeronautical University ihr karrierebezogenes International Baccalaureate-Programm mit Kursen in der Luft- und Raumfahrt vorantreiben

Neue Energiequellen sind eines von vielen wichtigen Themen, denen sich der Luft- und Raumfahrtsektor gegenübersieht.

Die Partnerschaft zwischen der GEMS International School und Embry-Riddle stellt die erste Zugangsmöglichkeit auf Schulebene für Schüler in den VAE dar, die das breiteste Spektrum an Karrieren in der Luft- und Raumfahrt anstreben – von Astronauten, Düsenpiloten, Ingenieuren und Drohnenbetreibern bis hin zu Raumstationsmanagern und Heimatschutz Einsatzkräfte und Verteidigungsspezialisten in der Luft- und Raumfahrt.

Zukünftige Generationen von Studenten können damit rechnen, an vorderster Front bei Themen in diesem Sektor zu stehen, die von Nachhaltigkeit und Energiesystemen bis hin zur zukünftigen Kolonisierung des Weltraums reichen.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Absolventen der GEMS International School Al Kahil das Äquivalent eines ganzen Jahres an Universitäts-Credits erhalten, was es ihnen ermöglicht, direkt in das zweite Jahr ihres universitären Bachelor-Studiengangs an amerikanischen Universitäten weltweit einzusteigen. 

Die Embry-Riddle Aeronautical University ist eine der renommiertesten und gefragtesten Universitäten der Welt für Luft- und Raumfahrtstudien, darunter berühmte Alumni Lloyd W. „Feige“ Newton, der erste afroamerikanische Pilot der US Air Force Thunderbirds.

Danield Burbank Alumni der Embry-Riddle Aeronautical University – jetzt in Partnerschaft mit der GEMS International School Al Khail in Dubai für das IB Career-related Program

Dan Riddle, ein Pionier in der Raumfahrt zur Internationalen Raumstation, ist einer von vielen führenden Alumni von Embry-Riddle, einer Universität, die jetzt in Partnerschaft mit der GEMS International School Al Khail das erste IB-CRP-Programm der VAE in der Luft- und Raumfahrt durchführt.

Andere berühmte Alumni sind der altgediente amerikanische Astronaut Daniel Christopher Burbank mit einer Geschichte der Space-Shuttle-Mission zur Internationalen Raumstation, einschließlich Expedition 30 und Allgemeines Timothy Michael Ray, ehemaliger Kommandant des Air Force Global Strike Command.

Kings_Interhigh_MPU5

Foto von General Timothy M Ray

General Timothy Michael Ray, ehemaliger Kommandant des Air Force Global Strike Command.

Simon Herbert, Schulleiter und Chief Executive Officer, GEMS International School sagte SchoolsCompared:

„Als GEMS-Kompetenzzentrum für Luft- und Raumfahrt freuen wir uns über die Partnerschaft mit der Embry Riddle Aeronautical University.

Die Partnerschaft ist eine enorme Bereicherung für unsere Schüler und bietet einen weiteren hervorragenden Weg, der die von uns angebotene Ausbildung personalisiert.

Es stellt unsere Schule an die Spitze, wenn es darum geht, Möglichkeiten für unsere Schüler und Absolventen zu finden, und bietet Eltern gleichzeitig einen erheblichen Rabatt auf die Studiengebühren.“

Kinder, die eine Karriere in der Luft- und Raumfahrt anstreben, haben jetzt in den VAE eine Schule, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Matthew Flaherty, Vizekanzler und Leiter Asien, Embry-Riddle Aeronautical University – Asia, antwortete:

„Es ist uns eine große Freude, die GEMS International School – Al Khail als einen unserer Partner im Rahmen des ERAU Dual Enrollment Programme anzuerkennen.

Wir sind zuversichtlich, dass diese Partnerschaft es den an der Schule eingeschriebenen Schülern ermöglichen wird, vom Ruf der ERAU als eine der weltweit führenden Hochschuleinrichtungen in der Luft- und Raumfahrtausbildung zu profitieren.

Mit diesem Vorsprung in der Luft- und Raumfahrtausbildung bereiten sich die GEMS-Schüler noch während der High School auf eine erfüllende Karriere nicht nur in der Luft- und Raumfahrt, sondern auch in Naturwissenschaften, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik vor.“

Das neu in der Luft- und Raumfahrt gegründete karrierebezogene Programm (Luftfahrt und Luftfahrt) ist eine von mehreren karrierebezogenen Programmoptionen, die von der Schule angeboten werden, die das IB CrP im Jahr 2021 ins Leben gerufen hat. Weitere Fachgebiete sind Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM) und Business kombiniert mit STEM oder Aerospace.

Die Luft- und Raumfahrt- und STEM-Stiftung des CrP wird online mit der Embry-Riddle Aeronautical University betrieben, während die Kernfächer des International Baccalaureate von erfahrenen GEMS International-Lehrern unterrichtet werden.

Lesen Sie hier unseren vollständigen Bericht über die GEMS International School Al Khail.

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse uns einen Kommentar