Anleitungen
Jetzt lesen
Tipps für den Schulanfang, Einkaufslisten, Schlafenszeiten und Life-Hacks. Unser Leitfaden für den Start ins neue Semester mit einem Lächeln.
0

Zurück zur Schule 2023

So viele Dinge scheinen in diesem Jahr im Preis gestiegen zu sein – und wie immer scheinen die Preise für alle Dinge zu steigen, die wir als Eltern kaufen müssen, genau wie wir sie kaufen müssen. Die Geschäfte haben einen eigenen Markt – und den Online-Händlern geht es nicht besser. Erwarten Sie große Preisrückgänge, sobald unsere Kinder wieder zur Schule gehen. Rucksäcke sind ein gutes Beispiel für ein Produkt, das wir in diesem Jahr zu rund 25 % mehr im Einzelhandel gesehen haben – aber alles Dieses Jahr scheint es teurer zu sein.

Die beste Option, die wir für die meisten Dinge finden können, ist Carrefour online (derzeit gibt es einen „Ausverkauf“) – finden Sie es hier), und unweigerlich auch Magrudys. Erwarten Sie bei Magrudy's ein geschäftiges Chaos und die Preise sind höher. Im Gegenzug erhält man jedoch einen guten Service und unterm Strich eine bessere Qualität. Auch hier gibt es eine kleiner Ausverkauf jetzt.

Abgesehen von den Preisen ist das andere Problem einfach das eigentliche Problem sich an alles erinnern (oder eigentlich überhaupt nichts) – und Planung, wie die Rückkehr zur Schule für Kinder – und uns als Eltern – weniger traumatisch gestaltet werden kann.

Nachfolgend haben wir unsere eigene Checkliste zusammengestellt – aber auch eine Sammlung einiger Tipps, die wir in den letzten fünf Jahren erhalten haben und die wir für sehr hilfreich halten.

Wir haben hier nur einige Ideen geteilt – Sie könnten ein Buch über den Schulanfang schreiben. Aber dann. Wo wäre der Spaß, alles zu entdecken und nur ein kleines, überschaubares Drama zu haben?!

Bekleidung

Die meisten Schulen haben Uniformen – und es gibt nur wenige Tricks, um die Kosten zu senken. Wenn Sie größere Exemplare kaufen können, haben Sie natürlich Platz zum Wachsen. Das gilt für Blazer, aber bei Schuhen sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Rechnen Sie nur damit, dass Sie die Schuhe alle paar Monate austauschen müssen, weil sie sich abnutzen und die Kinder wachsen. Irgendwo gibt es ein riesiges Paradies für Kinderschuhe, die so groß sein müssen wie die Antarktis. Kaufen Sie idealerweise mindestens sechs Hemden – Sie möchten nicht jeden Tag waschen. Sechs sind besser, weil man davon ausgehen kann, dass mindestens eines durch Tinte, Farbe oder Tränen zerstört wird. Ja, eine weitere Freude am Elternsein ist die unvermeidliche Diskussion über „Wie hast du deine Uniform ruiniert?“ zu wissen, dass die Antwort lauten wird: „Es war die Schuld eines anderen.“

Bei Schuhen mit Klettverschluss gibt es heute einen großen Trend. Sie machen es so viel schneller, morgens aus der Tür zu kommen, und die Kinder lieben sie. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Kinder bis ins Erwachsenenalter Schuhe mit Klettverschluss tragen, ist es wahrscheinlich besser, sie so schnell wie möglich mit Schnürsenkeln auszustatten. Erwarten Sie viel Frustration – aber je länger Sie damit aufhören, desto schwieriger wird es, Kindern etwas beizubringen. Klettschuhe in größeren Größen sind aufgrund ihrer Halterung kaum zu finden. Es ist das gleiche Problem wie beim Absetzen von Schnullern bei Kleinen (oder manchen Erwachsenen).

Stifte und Schreibwaren

Es ist wahrscheinlich, dass innerhalb der nächsten zehn Jahre niemand weiß, was ein Stift überhaupt ist, aber in der Zwischenzeit lohnt es sich, sich mit schwarzen und blauen Stiften einzudecken. Kugelschreiber sind ein Albtraum und lecken überall; Die Tintenroller sind besser, aber teurer. Wenn Sie Kugelschreiber kaufen müssen, ist es besser, BIC zu kaufen; sie lecken seltener. Erstellen Sie zu Hause einen Vorrat an Schreibwaren – lassen Sie sich nicht dazu verleiten, Federmäppchen zu überfüllen; Sie gehen mindestens fünfmal im Jahr verloren (wenn Sie Glück haben). Wir kennen viele Kinder, die mit Dyspraxie zu kämpfen haben – und viele weitere, die noch junge Ärzte sind und handschriftliche Hieroglyphen haben, die selbst sie nicht lesen können. Der Stabilo EASY Start ist lebensverändernd – aber teuer. Es kann hier bei Amazon erworben werden. Es ist sowohl als Linkshänder- als auch als Rechtshänderversion erhältlich.

Kings_Interhigh_InArticle

Uniform

Kinder rebellieren. Aber die Wahrheit ist, dass Schulen strenge Uniformierungspflichten haben. Es lohnt sich nicht, die Regeln nicht zu befolgen. Es lohnt sich wahrscheinlich auch nicht, mit den Kindern über die Rechte und Unrechte der Uniform zu diskutieren oder Ihre Ansichten zu teilen, wenn sie mit der Schule nicht einverstanden sind. Erwarten Sie Probleme von Jungen und Mädchen, wenn sie älter werden. Drucken Sie einfach die Anweisungen der Schulen aus und befolgen Sie sie genau. Dies vermeidet Peinlichkeiten für Kinder – und verhindert, dass Sie die unvermeidlichen Briefe bekommen (oder Kinder nach Hause geschickt werden).

Computer

Die Welt bleibt zwischen Apple und Windows geteilt. Finden Sie heraus, was Ihre Schule bevorzugt, und beginnen Sie so früh wie möglich mit dem Prozess. Alles von Apple ist lächerlich teuer – aber die Maschinen sind so gut wie unzerstörbar und manipulationssicher. Wenn Sie sich Windows-Geräte ansehen, gefällt uns persönlich die Asus-Technologie, und die Vivobook-Reihe ist darauf ausgelegt, Leistung zu einem günstigen Preis zu liefern. Hier finden Sie viele Vivobooks. Allerdings setzt sich der Preissturz, der in den Corona-Jahren begann, fort – Laptops und Tablets sind mittlerweile lächerlich überteuert. Wenn Sie es sich leisten können, für einen Windows-Laptop, Wir würden dieses Modell wählen.

Ältere Kinder drängen auf integrierte Grafikkarten in Laptops. Sie wollen, dass sie Spiele spielen. Sie bieten wenig bis gar keinen Mehrwert für Schularbeiten. Auf Windows-Rechnern sind integrierte Grafiken mit einem (sehr) hohen Preis verbunden und werden normalerweise als NVidea RTX bezeichnet. Vermeiden Sie sie nach Möglichkeit, es sei denn, es ist ein Vorwand, sich einen neuen Laptop zu kaufen. Wenn es sein muss, kaufen Sie eine XBox – das ist günstiger und vermeidet die Situation, in der Sie nicht wissen, ob ein Kind Hausaufgaben macht oder Fortnite spielt. Wenn Sie integrierte Grafikkarten kaufen müssen, kaufen Sie eine RTX 480 (die teuerste Option) oder die RTX 3070 oder 3080 des letzten Jahres (mit oder ohne Ti). Der 3070 bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Kaufen Sie keinen Laptop ohne 16 GB RAM.

Denken Sie daran, dass Sie ein Abonnement für Microsoft Office hinzufügen müssen. Es lohnt sich, die Familienversion zu kaufen, damit jeder (6 Benutzer) sie nutzen kann. Kaufen Sie es hier.

Wenn Sie sich für Apple entscheiden, gibt es eine Art Schulanfangsverkauf und Bildungsrabatte. Mehr erfahren Sie hier.

Mit Emotionen umgehen

Der Schulanfang ist für viele ein absolutes Trauma. Es gibt zwei Hacks, die Eltern und Schülern helfen.

Planen Sie die Reise. Es mag völlig verrückt erscheinen, aber wenn Sie in den Ferien jeden Tag zur Schule und zurück fahren, wissen Sie, wohin Sie gehen – und Ihre Kinder gewöhnen sich an den Gedanken, zur Schule zu gehen. Wie auch immer Sie sich in Ihrem Inneren fühlen, Sie müssen einfach so tun, als wäre es das Aufregendste im Universum. Zumindest ist dies der Rat. Die meisten von uns sind voller Angst – und selbst wenn die Kinder älter werden, bleibt derselbe Schulanfangs-Blues oft in irgendeiner Form bestehen. Behalten Sie einfach die folgenden Gedanken im Kopf. Wenn Kinder die Schule hassen, können Sie ganz einfach die Schule wechseln. Es gibt so viel Konkurrenz. Aber…. Tun Sie es nicht am ersten Tag. Kinder brauchen mindestens ein Semester – manche würden sagen, ein Jahr. Dies ist eine Entscheidung, auf die es keine richtigen Antworten gibt.

Routine. Für diejenigen von uns, die mit Routine zu kämpfen haben, ist das schwierig. Aber die Routine zu meistern und sich daran zu halten, kann den Unterschied zwischen dem Überleben und der Landung in einem riesigen Loch ohne Leiter ausmachen. Listen und Zeitpläne sind dein Freund.

Teile den Schmerz. Wenn man das Glück hat, einen Partner zu haben, ist es fast immer so, dass eine Person, Mama oder Papa, mütterlicher ist. Mütterlicher bedeutet, die meisten Arbeiten zu erledigen. Das ist nicht klug. Verantwortlichkeiten müssen geteilt werden. Sie vertrauen vielleicht nicht auf die Fähigkeit Ihres Partners, ein gekochtes Ei zu kochen, aber Sie müssen es versuchen. Zu viel alleine zu bewältigen, führt nie zu einem guten Ziel. Denken Sie daran: Die Mühe, Ihrer besseren Hälfte beizubringen, wie man eine Lunchbox zubereitet, wird sich irgendwann auszahlen (auch wenn es zwei Wochen dauert).

Schlafenszeiten

So schwierig es auch sein mag, beginnen Sie so schnell wie möglich mit der Umgewöhnung Ihrer Kinder – und zwar mindestens eine Woche vor der Schule. Es wird ihnen schwer genug fallen, auch wenn sie nicht erschöpft in der Schule ankommen. Unser Lieblings-Ratgeber für die Schlafzeit finden Sie weiter unten.

Xboxes und Gizmos

Im Idealfall würden Sie diese außerhalb Ihres Hauses aufbewahren. Ja, wenn man die Kinder vor sich hinstellt, hat man Raum zum Nachdenken, besonders wenn die Kinder jünger sind. Das Problem ist jedoch, dass Sie eines Tages aufwachen und feststellen werden, dass Ihr Kind buchstäblich an der Sache festklebt. Sie eignen sich hervorragend dafür, Kindern dabei zu helfen, Beziehungen zu anderen Kindern aufzubauen – sie sprechen über Headsets und gewinnen ein gemeinsames Universum, das sie teilen können. Sie sollten jedoch eine Routine festlegen, bei der die Verwendung dieser Dinge zeitlich begrenzt ist. Wenn Sie nicht vom ersten Tag an eine Routine festlegen, ist es später unweigerlich zu spät. Das andere Problem mit Xboxes besteht darin, dass sie die Lesefreude eines Kindes ziemlich schnell schädigen können.

Telefone sind ein weiteres Problem. Die meisten von uns sind auch süchtig nach den Dingen. Die meisten Schulen haben entsprechende Richtlinien, die es einfacher machen. Wenn Kinder Telefone haben, nehmen sie ihnen die Sorge, dass sie auch in Ihrer Abwesenheit in Kontakt bleiben können und Sie wissen, wo sie sind. Mobbing ist jedoch ein echtes Problem – und Mobbing ist sehr ungesellig, wie wir alle von unseren eigenen Schuldgefühlen am Esstisch wissen. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, ein Nokia ohne soziale Medien zu kaufen. Ein Beispiel finden Sie hier. Es gibt jedoch die Ansicht, dass es besser ist, Kindern Telefone mit vollem Funktionsumfang zu geben und ihnen dann beizubringen, wann und wie der richtige Zeitpunkt dafür ist, sie zu nutzen. Das Problem dabei ist, dass es viel Zeit in Anspruch nimmt und von der Selbstdisziplin von Eltern und Lehrern abhängt, die man in einer geschäftigen Welt nur allzu leicht opfern kann, wenn das nächste Drama vor der Tür steht. Aber die neue Welt ist da, also müssen wir uns vielleicht einfach daran gewöhnen …

Elastizität

Es wird viel über Resilienz gesprochen. Wir sollen es lehren. Die Idee ist, dass Kinder hart werden und die Dinge von ihrem Rücken abrollen und sie nicht aus der Fassung bringen. Das Problem ist, dass nicht alle Kinder gleich sind. Viele von uns als Erwachsene sind sensibel und möchten dies nicht verlieren. Es macht uns zu dem, was wir sind. Es klingt auch viel zu sehr nach dem Ansatz „sie abhärten“ und „zu echten Männern machen“, der vor einer Generation gestorben ist oder hätte sterben sollen. Auch hier gibt es keine einfachen Antworten. Gute Schulen verfügen jedoch über Richtlinien – und sind ausreichend organisiert, um auftretende Probleme zu minimieren. Mobbing schadet uns allen – und alle Schulen verfügen über Richtlinien, um damit umzugehen. Kein Kind sollte jemals leiden, geschweige denn schweigend leiden. Aber die alltäglichen Auseinandersetzungen mit Freunden gehören zum Erwachsenwerden dazu, ebenso wie der Ärger mit dem Lehrer, weil er den einen oder anderen Fehler gemacht hat. Manche Kinder werden sich wirklich aufregen, andere nicht. Wenn die Kinder jünger sind, haben die besten Schulen Lehrer, die das alles verstehen und dafür sorgen, dass all diese Lernmomente bewältigt werden. Es ist Teil des Unterrichts. Wenn Kinder älter werden, werden sie unweigerlich widerstandsfähiger und handlungsfähiger, wenn auch bei manchen mehr als bei anderen. Die allgemeine Regel besteht darin, von der Position aus zu beginnen, in der Sie Ihr Kind unterstützen. Manchmal hat Ihr Kind jedoch etwas falsch gemacht. Wenn Sie einen Brief von einer Schule erhalten, gehen Sie nicht immer davon aus, dass Ihr Kind ein Engel ist. Wenn Schulen Sie auf ein Problem aufmerksam machen, gehen Sie immer davon aus, dass sie dies tun, um hilfreich zu sein. Gleichzeitig dürfen Kinder nie zu oft umarmt werden.

Unterricht finden und Stundenpläne verlieren

Wenn Kinder zum ersten Mal eine Schule besuchen, ist es unvermeidlich, dass sie sich verirren. Jeder von uns, der einen neuen Job in einem neuen Gebäude antritt, geht verloren. Warum sollte es also für Kinder anders sein? Erwarten Sie von den Schulen, dass sie Karten und Fahrpläne bereitstellen. Denken Sie auch daran, diese täglich auszudrucken, da Kinder sie sonst verlieren. Sie können sie laminieren, oder wenn Sie kein Laminator haben, können Sie versuchen, sie mit Klebeband länger als einen Tag haltbar zu machen. In diesem Sinne benötigen Sie einen Drucker. Vermeiden Sie den Kauf eines Tintenstrahldruckers. Ja, sie sind billiger. Aber… Sie werden die Patronen ständig wechseln und sie sind teuer. Kaufen Sie stattdessen einen Schwarzweiß- oder besser einen Farblaserdrucker. Wir empfehlen dieses.

Freunde

Wenn Sie großes Glück haben, geht Ihr Kind auf die gleiche Schule wie seine Freunde. Das wird wirklich helfen. Wenn Sie können, versuchen Sie, ein Treffen zu organisieren, bevor Sie wieder zur Schule gehen, damit Ihr Kind in der Schule in den Pausen eine bekannte Seele findet, die ihm Unterstützung und ein freundliches Gesicht bietet.

The Joneses

Vergessen Sie die Ferraris und Veyrons. Es ist alles trivial. Die meisten Menschen haben nur genug Zeit, sich um sich selbst zu kümmern und denken nicht an andere. Die meisten Menschen, egal wie auffällig, wohlhabend oder nicht, kämpfen hinter verschlossenen Türen. Wenn Ihr Auto auseinanderfällt (solange es sicher ist), genießen Sie es. Wenn Ihre Kinder nach Hause kommen und sich Nike-Schuhe wünschen, die eine Million Dirham kosten, weil nur zehn Paar hergestellt werden und ihre Freunde sie haben, vermeiden Sie es einfach, sich darauf einzulassen. Du wirst nie mithalten können. Dies ist einer der Gründe, warum Schulen Uniformen haben…. um all diesen Unsinn zu beseitigen. Sie und Ihre Kinder sind nicht das Auto, das Sie fahren. Du bist etwas Besonderes und du, so wie sie sind, wer sie sind – und beide sind absolut brillant.

Letzte Gedanken

Kinder werden so schnell erwachsen. Es ist ein Wimpernschlag. Es mag so aussehen, als hätten Sie alle Zeit der Welt – aber das ist in Wirklichkeit nicht der Fall. Wie schwierig es auch sein mag, versuchen Sie es und genießen Sie es. Wenn Sie schreien möchten, weil Ihr Kind in seltsamen Socken zur Schule gegangen ist, versuchen Sie es mit einem Lächeln. Morgen wird ein neuer Tag sein, es ist nicht das Ende der Welt – und Sie werden diese Zeit der magischen Fehltritte und Verwirrungen nie wieder erleben. Eines Tages wirst du deine Augen öffnen und sie werden zur Tür hinausgehen. Bereue es nicht. Nehmen Sie sich jeweils einen Tag Zeit. Seien Sie stolz auf sie. Sei stolz auf dich.

© SchoolsCompared.com. Eine Veröffentlichung der WhatMedia Group. 2023 – 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse eine Antwort