Curricula
Jetzt lesen
Ambassador International Academy, Al Khail Gate - Der erste Rückblick 2020
Foto der Hauptschulgebäude der Ambassador International Academy School in Dubai
596 0
Gut für den Sport

Ambassador International Academy, Al Khail Gate - Der erste Rückblick 2020

by Jon Westley28. Oktober 2020

Hintergrund - Ambassador International School, Al Khail Gate.

Künstlerische Darstellung der Ambassador International Academy Schule in Dubai

„Der Lehrplan an der Ambassador International Academy ist außerordentlich aufregend.

Dies kommt zu den wirklich herausragenden, unglaublichen Einrichtungen in den Bereichen Sport, darstellende Kunst, Technologie, Innovation und Wissenschaft hinzu - und zu einem Auditorium mit 600 Plätzen, das viele Schulen nur für ihre Kinder anstreben können. “

Ja, die Einrichtungen und Lehrplanmöglichkeiten sind erstaunlich. Der Lebenslauf is außergewöhnlich in seiner Breite der Wege. Aber das Erstaunlichste sind unsere Lehrer. 90% unserer Lehrer sind Expats. 10% stammen aus Indien. Alle haben zwischen 4 und 10 Jahre Erfahrung und alle wurden von der IB-Organisation intensiv geschult. Auch unsere Arabischlehrfakultät ist von höchster Qualität.

Während des Fernunterrichts gehörten wir zu einer sehr elitären Anzahl von Schulen in Dubai, die sich gesichert haben alle 13 Themen, die von der KHDA als „vollständig entwickelt“ eingestuft wurden. Dies beweist die Qualität und das Kaliber unserer Lehrkräfte und konzentriert sich auf die hervorragende Einstellung von Lehrkräften.

Dies ist eine internationale Schule mit einem zutiefst internationalen Studentenmix. Es ist diese internationale Mischung von Studenten, die das Herzstück dessen bildet, wofür die IB steht.

Die Ambassador International Academy ist eine Schule, in der vor allem Kinder glücklich sind und sich sicher fühlen. Dies sind die beiden zentralen Grundlagen für die Gewährleistung engagierter Kinder, die einen raschen akademischen und ganzheitlichen Fortschritt erzielen.

 

In zentraler Lage sind wir für Eltern in ganz Dubai zugänglich.

So wie es heute auch ist, ist dies Dubais ausschließlich erschwingliche IB-Schule. “

James Lynch. Gründungsdirektor. Ambassador International School Dubai. 

Die Ambassador International Academy, eine neue Schule, die derzeit für die 7. Klasse geöffnet ist, ist eine sehr schwer zu fassende Schule. IB Schule? Britische Lehrplanschule? Premium School? Value School? In vielerlei Hinsicht ist es wohl all diese Dinge.

Wir werden versuchen, diesen Eltern ein Verständnis für die einzigartige Struktur der Bildung an der Ambassador International Academy zu vermitteln und zu vermitteln, was ihr Angebot für Familien anders und wertvoll macht.

Auf den ersten Blick ist die Ambassador International Academy eine International Baccalaureate School, die das gesamte IB-Programm anbietet:

  • Internationales Baccalaureate Primary Years Program (IB PYP)
  • Internationales Baccalaureate Middle Years Program (IB MYP)
  • Internationales Abitur Diplom
  • Internationales Baccalaureate Career-related Program (IB CP), gegründet auf der britischen BTEC.

Es zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass es seinen Schülern im Alter von 14 Jahren die Möglichkeit bietet, in eine britische, englische nationale Lehrplanausbildung zu wechseln, für die sie studieren möchten

  • IGCSE; und dann im Alter von 16 Jahren
  • A 'Levels

Für die sechste Klasse können die Schüler im britischen Stream bleiben, um A 'Levels zu studieren, oder im IB Stream, um entweder das Diplom- oder das berufsbezogene Programm zu studieren. Sie können jedoch auch aus dem britischen Lehrplan in das Studium für das Diplom wechseln oder aus dem IB-System aussteigen, um das Abitur zu studieren. BTEC ist verfügbar, jedoch nur über das International Career-related Program.

Es gibt einige weitere Komplexitäten, die wir im Folgenden unter „Lehrplan“ untersuchen, zusammen mit einer Analyse, warum der Ehrgeiz hier bedeutsam (und auch selten) ist. Fazit ist jedoch, dass, wenn die Gebühren für das Studium der sechsten Klasse unter AED 60,000 fallen, wie wir es aufgrund der aktuellen Gebührenstruktur erwarten, Die Ambassador International Academy wird bei weitem die kostengünstigste Schule sein, die den vollständigen IB mit einem britischen GCSE- und A'-Level-Pfad in den VAE anbietet.

Als die Gebührenstruktur für die Ambassador International Academy zum ersten Mal diskutiert wurde, glaubten viele, dass das, was sie versprach, einfach sein würde nicht in der vorgeschlagenen Höhe der Gebühren zu liefern. Die Schule hat jedoch ihre Kritiker als falsch erwiesen, indem sie pünktlich mit einer bedeutenden Gründungsrolle und äußerst positiven Berichten der IB-Organisation, der KHDA und der Eltern eröffnet hat. Wie hat es das erreicht? erste Fraktion außergewöhnlicher ROI - und was ist, wenn einer, der Haken?

Zu Beginn befindet sich die Ambassador International Academy auf einem 4 Hektar großen Gelände am Al Khail Gate und bietet nach Abschluss der schrittweisen Eröffnung eine umfassende Ausbildung für Schüler zwischen 3 und 19 Jahren.

Derzeit bildet die Schule 600 Kinder mit einer Kapazitätsrolle bei der vollständigen Eröffnung des Jahres 2000 aus.

Das Einzugsgebiet in zentraler Lage, direkt an der Al Khail Road, erstreckt sich von Downtown Dubai, Arabian Ranches und Jumeirah bis zu DSO, Deira, Al Barsha und Al Garhoud. Das Verkehrsnetz stellt sicher, dass die Schule von ganz Dubai aus leicht zu erreichen ist. Business Bay zum Beispiel ist nur 12 Autominuten entfernt.

Karte mit Wegbeschreibung und Standort der Ambassador International Academy School in Dubai

 

Schulzeit 

 

Zulassungsalter

Schulbesitz

Foto von Kamal Kalwani, Mitbegründer und stellvertretender Vorsitzender der Ambassador International Academy - der ersten IB-Kontinuumsschule in den VAE, die gegründet wurde, um Familien in Dubai eine erschwingliche IB-Diplomausbildung anzubieten

"DR. Siva Kumari, der Generaldirektor des International Baccalaureate, erklärte 2019: „tDie von Privatschulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) erhobenen Gebühren sind im Gegensatz zu anderen Teilen der Welt sehr hoch."

Heute betragen die Gebühren an den IB-Schulen in Dubai im Kindergarten (KG) durchschnittlich 52,800 AED; AED 65,000 in der Grundschulphase (Klasse 1-5); 83,000 AED für die Mittelschule (Klasse 6-10); und AED 95,000 für die sechste Klasse (Klasse 11 und 12).

Diese hohen Gebühren machen das erstklassige IB-Bildungsprogramm für die meisten Bewohner unseres Emirats unzugänglich.

Der International Baccalaureate Organization (IBO) und den Werten der Vereinigten Arabischen Emirate in Bezug auf Internationalität, Toleranz und Treue treu bleiben AufnahmeDie Ambassador International Academy schließt diese Lücke.

Wir bemühen uns, eine IB-Ausbildung einer viel größeren Anzahl von Familien in Dubai zugänglich zu machen. “

Kamal Kalwani, Mitbegründer und stellvertretender Vorsitzender der Ambassador International Academy, Dubai; Ambassador School, Dubai; Botschafter Kindergarten (Dubai); und Ambassador School (Sharjah).

 

Schulleitung

Foto von James Lynch, Gründungsdirektor der neuen Ambassador International Academy in Dubai. Die Schule bietet eine duale IB- und eine British English National Curriculum-Ausbildung an, die in den Stufen IB Diploa und A gipfelt. Gegründet

„Ich bin sehr stolz auf unsere Lehrer, unsere Lehrassistenten, unsere Eltern und Schüler, wie wir uns alle zusammengeschlossen haben, um die Komplexität der Covid 19-Pandemie zu bewältigen. Trotz dieser Herausforderungen haben wir einen hervorragenden ersten Bericht der IB-Organisation erhalten. Ich bin zuversichtlich, dass bei unserer ersten KHDA-Inspektion im nächsten Jahr die von uns erzielten Erfolge anerkannt werden. Natürlich streben wir den Status einer herausragenden Schule an, aber dies ist kein Kontrollkästchen. Es ist eine Reise. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir nicht mehr erreichen konnten als bisher - und die Zukunft ist enorm aufregend.

Ich habe viele Helden und Heldinnen, die mich inspiriert haben. Einige sportliche, einige politische, einige Erfinder. Aber die einzige Person, die sowohl in meinem persönlichen als auch in meinem beruflichen Leben einen Einfluss hat, ist Barack Obama. Seine emotionale Intelligenz, seine politischen Fähigkeiten, sein Einfluss auf die Welt hat er so viel erreicht. Er inspirierte und veränderte die Welt zum Besseren. Er hat Menschen auf der ganzen Welt ein Vermächtnis hinterlassen, dass wir alle unsere Träume verwirklichen können - wenn Sie eine Leidenschaft für etwas haben und es ehrenhaft und moralisch richtig ist, sollte und kann es passieren. Er ist jemand für mich, der etwas ganz Besonderes ist. Ich hoffe aufrichtig, dass Eltern und Kinder etwas von seinem außergewöhnlichen Geist in meiner Schule spüren. “

James Lynch. Gründungsdirektor. Ambassador International School. 

Der Gründungsdirektor der Ambassador International Academy, James Lynch, bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Bildung von Schulen in ganz Großbritannien und im Nahen Osten mit. Herr Lynch ist ein reiner Pädagoge durch Ausbildung und Überzeugung, der seinen Bachelor in Pädagogik und seinen Master in Bildungsführung an der Graduate School of Education der Russell Group University of Exeter erworben hat.

Er kommt zur Ambassador International Academy, nachdem er die Dubai International Academy von Innoventures geleitet und seine führende Sekundarstufe an der Raffles World Academy eingerichtet hat. Beide haben KHDA Very Good mit der Auszeichnung für herausragende Funktionen unter seiner Leitung ausgezeichnet.

An der Raffles World Academy spielte Lynch eine entscheidende Rolle bei der Einführung technischer Datenströme für BTEC und das International Baccalaureate Career-related Program, um die Wege für Studenten zu verbessern.

In Großbritannien sicherte sich Herr Lynch aufgrund seiner Rolle in der Schulleitung die besten 2% bei der Wertschöpfung einer Schule in Großbritannien und erreichte den Status einer herausragenden Schule von OFSTED.

Wir haben Herrn Lynch zuerst 2019 an der Ambassador International Academy getroffen, als er die Schule gründete, und gelegentlich später in den Jahren 2019 und 2020, als er in der Versorgung gebettet hat. Aufrichtig, warmherzig, aufrichtig und inspirierend, sein Engagement für Kinder und die Bereitstellung einer hervorragenden Ausbildung an der Schule ist definiert und strategisch. Sein Ehrgeiz und sein Denken im Großen und Ganzen sind äußerst mitfühlend und engagiert. Es besteht kein Zweifel daran, dass Herr Lynch der Schule und dem Erfolg der Kinder, für die er letztendlich verantwortlich ist, zutiefst verpflichtet ist. Er besteht auch absolut darauf, dass er eine Tier-1-IB-Ausbildung für Kinder anbietet.

Wir bewerten das Führungskaliber der Ambassador International Academy als hervorragend. Die Anerkennung dessen führte dazu, dass Herr Lynch von unabhängigen Richtern bei unseren Top School Awards 2019-20 als einer der besten Schulleiter in den VAE in die engere Wahl kam.

 

Lehrende Fakultät

„Die erschwinglichen Schulgebühren an der Ambassador International Academy sind nicht das Ergebnis von Kompromissen bei Qualität und Standards. Die durchschnittliche Unterrichtserfahrung unserer Fakultät beträgt 10.9 Jahre - und wir sind sehr stolz darauf, diese beibehalten zu haben aller unser Lehrpersonal.

Das Lehrer-Schüler-Verhältnis bei AIA Dubai ist im Kindergarten auf 1: 8 und in der Grundschule auf 1: 14 begrenzt. Dies führt zu persönlicher Aufmerksamkeit und höheren Fortschrittsraten für alle unsere Schüler. “

James Lynch. Gründungsdirektor. Ambassador International School Dubai. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zitate von Eltern

„Meine Tochter ist von einer sehr hoch bewerteten britischen Schule in Dubai gezogen.

Sie war etwas nervös, aber ich bin sehr glücklich zu sagen, dass sie einen großartigen ersten Schultag hatte und nicht zurückgeschaut hat.

Ihr Lehrer hat alles in seiner Macht Stehende getan, um jedem Kind einen guten und komfortablen Start zu ermöglichen.

Die Betreuung der Kinder und die Art und Weise, wie die Schule Covid 19 verwaltet, ist absolut erstaunlich.

Sehr beeindruckt."

Dia Ballani. Elternteil. Ambassador International Academy Dubai. 

„Ich kann die Ambassador International Academy nur empfehlen.

Es ist die beste erschwingliche IB-Schule in Dubai.

AIA hat wundervolle Mitarbeiter und professionelle, hilfsbereite Lehrer.

AIA fördert wirklich die akademischen Leistungen von Kindern.

Hut ab vor AIA. “

Arfa Queshi. Elternteil. Ambassador International Academy Dubai. 

„AIA bietet Schulbildung an, die nicht nur das akademische Wachstum fördert, sondern auch Kindern hilft, ihre Kreativität, ihre sozialen Fähigkeiten und ihr kritisches Denken zu entwickeln.

Unsere Schule fördert ihre Stärken und die Entwicklung ihres gesamten Kindes.

Sie unterstützen auch die Eltern sehr und geben uns eine Stimme bei der Entwicklung der Schule. “

Rakhi Raghavan. Elternteil. Ambassador International Academy Dubai. 

 

Zitate von Studenten

„Was denke ich, dass AIA überhaupt erfolgreich ist? Für mich sind es gute Lehrer, die die Schüler ermutigen, sich akademisch zu entwickeln und sich selbst herauszufordern.

Die Schüler haben positive Beziehungen zu den Lehrern und es besteht auch ein starkes Gefühl der gemeinsamen Schulidentität zwischen den Schülern.

Unsere Schule ist sehr neu und jeder kann sich aufeinander beziehen.

An der AIA gibt es Studenten aus aller Welt, und alle teilen ihre Erfahrungen miteinander. “

Maximilian Opitz. Klasse 6. IB MYP Student. Ambassador International Academy Dubai.

„Ich bin neu in dieser Schule und habe bisher festgestellt, dass das Lernen sehr effektiv ist. Was auch immer ich lerne, ich lerne es auf spielerische Weise.

Ich mag es, wie viele Fähigkeiten ich an nur einem Schultag erwerbe!

Die Außenbereiche sind fabelhaft und ich liebe es, Zeit mit den neuen Leuten zu verbringen, die ich seit meinem Eintritt in die Ambassador International Academy kennengelernt habe. “

Mukilan Karikalan. Klasse 5. IB PYP Student. Ambassador International Academy.

 

Anlagen

Die Einrichtungen sind umfangreich und Tier 1.

Wir bewerten die Höhe der ausstehenden Rückstellungen. Alle Details folgen:

1. KG und Primary

  • Völlig unabhängige Umgebung für frühe Lernjahre
  • Unabhängige KG Bibliothek
  • Unabhängige Primärbibliothek
  • Tanzstudio
  • Helle, geräumige und gut ausgestattete Klassenzimmer
  • Unabhängiges Physiklabor
  • Schöner, schattiger Lernpool

Wunderschönes Mosaik-KG-Schwimmbad an der Schule der Dubai International Academy in Dubai, das die schattige Umgebung hervorhebt, um jüngere Kinder vor der Sonne zu schützen

  • Unabhängiges Chemielabor
  • Unabhängiges Biologielabor
  • Unabhängiges Mathematiklabor
  • STEAM Center (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik).
  • Mobiles IT-Labor
  • Unabhängiges IT-Labor für Grundschüler
  • Gaming Design und Coding Lab
  • Mehrere Spielzentren

 

Spezielle Spiel- und Lernbereiche für Kinder im Grundschulalter sind ein Merkmal der Dubai International Academy School in Dubai

2. Hauptschule

  • MATLab (STEAM) - MATLAB ist eine Programmier- und numerische Computerumgebung, mit der Millionen von Ingenieuren und Wissenschaftlern Daten analysieren, Algorithmen entwickeln und Modelle erstellen. Add-On-Toolboxen erweitern MATLAB für eine Vielzahl von Aufgaben und Anwendungen. Die MATLAB Primary and Secondary School Suite enthält dieselben Tools, die in der Hochschulbildung sowie von professionellen Ingenieuren und Wissenschaftlern weltweit verwendet werden.
  • Mittelschulbibliothek
  • Seniorenschulbibliothek
  • Atelier der Schönen Künste
  • Music Centre
  • Aufnahmestudio
  • Tanzstudio
  • Ausstellungsfläche
  • Auditorium mit 650 Kapazitäten für Live-Auftritte

  • Tennisplätze
  • Fußballplatz

Foto der wichtigsten Sportplätze an der Dubai International Academy School in Dubai

  • Cricket-Netze
  • Leichtathletikbahn.
  • 25 Meter schattiger Außenpool
  • Mehrzweckhalle für Hallensportarten

 

Schulprospekt

Schulprospekt 2020 der Ambassador International Academy

 

Gebühren 2020-21

Die durchschnittlichen Gebühren bei AIA Dubai sind folgende:

  • 30,400 AED im Kindergarten
  • AED 35,800 in der Grundschule (Klasse 1-5)
  • AED 40,500 in der Mittelschule (Klasse 6 & 7).

Auf dieser Grundlage berechnet die Schule, dass Eltern der Ambassador International Academy Dubai 22,800 AED im Kindergarten, 29,000 AED in der Grundschule und 40,000 AED in der Mittelschule gegen die Gebühren sparen, die von konkurrierenden IB-Schulen in Dubai erhoben werden.

Aktuelle Gebühren folgen:

Klasse

AED

Pre - KG

28,400

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

Early Years

(IB PYP)

KG-1 30,400

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

Early Years

(IB PYP)

KG-2 32,400

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

Early Years

(IB PYP)

Grade 1 34,600

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

(IB PYP)

Grade 2 34,600

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

(IB PYP)

Grade 3 36,600

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

(IB PYP)

Grade 4 36,600

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

(IB PYP)

Grade 5

36,600

international Baccalaureate

Programm für Grundschuljahre

(IB PYP)

Grade 6

39,000

international Baccalaureate

Programm für das mittlere Jahr

(IB MYP)

Grade 7

 42,000

international Baccalaureate

Programm für das mittlere Jahr

(IB MYP)

Grade 8

Phasenweiser Start

international Baccalaureate

Programm für das mittlere Jahr

(IB MYP)

Grade 9

Phasenweiser Start

international Baccalaureate

Programm für das mittlere Jahr

(IB MYP)

Grade 10

Phasenweiser Start

international Baccalaureate

Programm für das mittlere Jahr

(IB MYP)

Klasse 11 Sechste Form

Phasenweiser Start

Gemischte Wege:

A 'Level und International Baccalaureate

Klasse 12 Sechste Form

Phasenweiser Start

Gemischte Wege:

A 'Level und International Baccalaureate

Weitere Ermäßigungen werden angeboten, wenn Kinder Geschwister in der Schule haben:

 

Curriculum

Es ist ehrgeizig, auf dieser Gebührenstufe eine vollständige IB-Kontinuumsausbildung anzubieten, einschließlich des International Baccalaureate Career-bezogenen Programms. Zu Recht haben Eltern gefragt, wie sich dies finanziell aufbaut. Es wird eine noch dringlichere Frage, wenn die Schule weiter bietet sowohl britische, englische, auf nationalen Lehrplänen basierende IGCSE- als auch A-Level-Wege an.

Die Mehrheit der Schulen liefert niedrige oder niedrigere Gebühren, indem sie Lehrer aus Ländern wie Indien einstellen. Die Löhne für indische Lehrer können AED 2000 pro Monat betragen. Die besten britischen Lehrer in Tier-1-Schulen können das Zehnfache verdienen. Die größten Kosten für Schulen sind die Gehälter der Lehrer und der Schulleitung. Dies macht über 90% der Kosten für den Betrieb einer Schule aus.

Wir haben die Ambassador International Academy befragt, wie sie die Gebühren stapeln - verständlicherweise müssen Eltern wissen, was der Kompromiss ist, damit sie eine scheinbar unmögliche Gleichung liefern können. Wie werden niedrige Gebühren erzielt?

  • Erstens rekrutiert die Schule indische und andere Zweitsprachenlehrer, darunter auch Lehrer aus Russland, Pakistan, den Philippinen und arabischen Ländern. Diese machen jedoch nur 25% der gesamten Rekrutierung aus. 75% der Lehrer werden aus Großbritannien, Südafrika, Irland oder anderen westlichen Ex-Pat-Ländern rekrutiert. Auch Lehrer aus Expat-Ländern haben eine unterschiedliche Gehaltserwartung, wobei die britische Fakultät die höchsten Gehälter erzielt.
  • Zweitens wird das von British, English National Curriculum gegründete IGCSE- und A'-Level-Programm begrenzt sein. Es werden nur zwei Streams angeboten, der erste in der Wirtschaft und der zweite in der Wissenschaft. Auch innerhalb dieses Faches wird die Auswahl begrenzt sein.
  • Drittens gleicht die Schule die wahrgenommene Schwäche der Rekrutierung nicht britischer Lehrer (zu Recht oder zu Unrecht, die als von Natur aus weniger fähige Lehrer angesehen werden) aus, indem sie sehr stark in die Rekrutierung von Lehrern investiert, die nur herausragende Lehrer für den Unterricht an der Schule akzeptiert, ganz unabhängig davon, wo Lehrer werden aus rekrutiert. Jeder Lehrer muss mindestens vier Jahre Erfahrung haben und viele bringen bis zu einem Jahrzehnt Erfahrung mit. Jeder Lehrer an der Schule wird von der IB-Organisation ausgebildet. Die Schule investiert weiterhin sehr stark in einen hervorragenden, außergewöhnlich erfahrenen britischen Schulleiter und ein sehr erfahrenes (und teures) Führungsteam. Unausgesprochen ist auch, dass von jedem Lehrer erstklassige Englischkenntnisse erwartet werden.
  • Die Lehrplanpfade werden nicht gemischt. Die Schüler müssen entweder das IB MYP-Programm mit 14 oder IGCSE wählen. In der sechsten Klasse müssen die Schüler entweder die Stufen IB DP oder IB CP oder A wählen. Kurse von jedem Pfad können nicht gemischt werden. Es gibt keine unabhängige BTEC-Option oder die Möglichkeit, einzelne IB-Kurse mit A-Levels zu kombinieren.
  • Die Anzahl der IB-Betreffoptionen wurde noch nicht bestätigt. Wenn die Bereitstellung beginnt, würden wir nach Studenten suchen, denen eine Auswahl von mehr als 20 IB-Fächern zur Verfügung steht.

Was bedeutet das für die Eltern, die diese Schule in der Praxis abwägen?

Erstens Lehrplan.

Als IB-Schule ist das Wertversprechen hier unbestreitbar außergewöhnlich. Das Engagement hier ist tiefgreifend, echt und umfassend, sowohl mit dem Diplom- als auch mit dem Karriereprogramm, das in der sechsten Klasse angeboten wird. Der Teufel wird mit dem IB CP im Detail sein und die Eltern müssen sich die Themenbreite bei BTEC ansehen, die irgendwann angeboten wird, aber dies sind frühe Tage.

Natürlich spielt ein gewisses Maß an Vertrauen eine Rolle. Die Eltern müssen sich mit den Lehrern an der Schule treffen und sich selbst ein Bild über ihr Kaliber machen. Wir sind jedoch ab November 2020 von der ernsthaften Verpflichtung der Schule überzeugt, nur herausragende, erfahrene, qualifizierte und leidenschaftliche Lehrer einzustellen. Diese Investition muss nachhaltig und kontinuierlich sein. Eltern, die wollen ausschließlich Die britische oder europäische Lehrfakultät muss sich jedoch anderswo umsehen - und über die gesamte Lebensdauer der Ausbildung ihres Kindes zahlen, um die Gebühren dafür zu verdoppeln. Es gibt keine Garantie, wenn sie reine britische Schulen suchen, dass der Unterricht besser wird, aber für viele Eltern ist es nicht verhandelbar, dass alle Lehrer Englisch als Muttersprache haben.

Bei einer britischen Lehrplanschule ist das Angebot weniger überzeugend. Die Schule erkennt dies und versucht entschieden nicht, etwas zu sein, was es nicht ist. Wir sind einfach nicht der Meinung, dass die meisten Eltern den britischen Lehrplan berücksichtigen sollten, um das Angebot der Schule abzuwägen. Wir glauben, dass die Ambassador International Academy als gesehen werden muss Grundsätzlich eine IB-Schule. Es könnte auch in den kommenden Jahren eine herausragende IB-Kontinuumsschule sein. Es kann jedoch niemals eine herausragende britische, englische nationale Lehrplanschule sein, da es bereitwillig und offen akzeptiert. Die Breite der Fachauswahl bei IGCSE und A Level für Wirtschafts- und Wissenschaftsfächer ist einfach zu begrenzt.

Die begrenzte Ausnahme hiervon dürfte eine Reihe von Familien mit indischer Staatsangehörigkeit sein, die kulturell dazu neigen, ihre Kinder dazu zu ermutigen ausschließlich Studienfächer in Wissenschaft und Wirtschaft. Für diese indischen Familien, die der Meinung sind, dass ihre Kinder nur Medizin- oder Wirtschaftsfächer an der Universität studieren sollten, ist die Möglichkeit, in diesen Fächern einen alternativen A-Level-basierten Weg zu finden, äußerst willkommen. Für britische und europäische Familien wird die restriktive Fachwahl auf A-Level diesen Weg völlig überflüssig machen.

Die oben genannten sind die ausschließlich Möglichkeiten, wie man sagen könnte, dass die Ambassador International Academy „Kompromisse eingeht“. An anderer Stelle ist das Angebot ziemlich außergewöhnlich. Die Einrichtungen sind Tier 1 und eine echte Stärke des Schulangebots. Das ECA-fokussierte Programm für das ganze Kind ist ebenfalls hervorragend. Wir begrüßen besonders die Integration einer engagierten Unterstützung in Mathematik-, Englisch- und Arabischfächern für Kinder, um Wissenslücken zu schließen, die standardmäßig vorhanden sind, ohne die Kosten, die Eltern an anderen Schulen für Privatlehrer tragen. Diese werden durch ein Tier-1-Anreicherungsprogramm, einschließlich STEM-Programmen mit MIT, für begabte und talentierte Kinder in einem der zahlreichen Fächer von Tanz, Theater und Musik bis hin zu Sport und Programmierung ausgeglichen.

 

Was macht die Ambassador International Academy so besonders?

Der Ehrgeiz ist einfach:

  • Weltklasse-IB-Programm mit allen vier IB-Pfaden
  • Hervorragender Unterricht
  • Wirklich internationale Rolle, um die Ambitionen der IB zu erfüllen
  • Fröhliche Schuldynamik
  • Tier 1 Einrichtungen
  • Relativ kleine Schuldynamik mit einer Schulkapazität von 2000 Kindern mit unabhängiger Schulbildung für Kleinkinder.
  • Hervorragende Schulleitung.
  • Ein sekundärer britischer, englischer nationaler Lehrplan, der IGCSE- und A'-Level-Fächer in Wirtschaft und Wissenschaft anbietet, von denen wir glauben, dass sie für indische Familien von primärem Interesse sind.
  • Hervorragende Versorgung für ganze Kinder, unterstützt durch ein integriertes ECA-Programm, das akademische Fächer und Bereicherungsprogramme in Bereichen der darstellenden Künste, des TEM und des Sports abdeckt, in denen Kinder begabt sind.
  • Erschwingliche Gebühren, damit Familien in den Vereinigten Arabischen Emiraten Zugang zu einer Tier 1 IB-Ausbildung erhalten.

Es ist der letzte von diesen, der der grundlegende Treiber der Schule ist. Was wirklich versucht wird, ist eine Schule, die eine hervorragende IB-Ausbildung in die Reichweite von Familien bringen kann, die durch die Gebühren, die dieser Lehrplan an anderer Stelle verlangt, von einer IB-Ausbildung ausgeschlossen wurden. Obwohl dies keine gemeinnützige Schule ist, erkennt Ambassador Education an, dass in die DNA der Schule ein starkes Element des „Zurückgebens“ eingebaut ist und dass der Gewinn immer begrenzt ist und an zweiter Stelle steht Bedürfnisse von Eltern und Schülern.

Herr Lynch ist begeistert davon, dass es keinen Kompromiss bei dem Versprechen der Schule gibt und geben wird, nur herausragende Lehrkräfte zu rekrutieren. Wir finden seinen Fall nicht zuletzt deshalb plausibel, weil er argumentiert, dass die Rekrutierung herausragender Lehrer die wichtigste Einzelverantwortung eines herausragenden Schulleiters ist. Herr Lynch weiß, dass er danach beurteilt wird - aber er auch glaubt, leidenschaftlich, dass es das Kaliber der Lehrer ist, das wirklich wichtig ist, um eine hervorragende Ausbildung für Kinder zu bieten. Einrichtungen und Lehrplan sind für Herrn Lynch das i-Tüpfelchen und nicht mehr. Es sind die Lehrer, die wirklich Angelegenheit.

Eltern, die nur britische oder europäische Lehrer suchen, werden hier ihre Ambitionen nicht finden. Diese Eltern könnten durchaus argumentieren, dass die Schule in diesem Bereich Kompromisse eingeht. Herr Lynch wird argumentieren, dass es nicht auf die Nationalität der Lehrkräfte ankommt, sondern auf ihr Kaliber. Für viele Eltern bedeutet dies, ihre Sprachkenntnisse auf Englisch zu testen.

Wir wissen, dass viele Lehrer an der Ambassador International Academy aus KHDA Very Good and Outstanding Schools rekrutiert wurden und viele Englisch als Muttersprache sprechen.

Herr Lynch ist auch in seiner beruflichen Ansicht sehr deutlich, dass der IB insgesamt und für die überwiegende Mehrheit der Studenten eine deutlich bessere Bildungsqualität bietet als seine von British GCSE, A 'Level und BTEC gegründete Alternative. Herr Lynch glaubt in starker Weise an die IB-Diplom- und Karriereprogramme, die nicht mit seinem Engagement für das alternative britische Abitur übereinstimmen.

Dies basiert auf zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Bildung, einem Großteil dieser führenden IB-Schulen - aber auch auf seiner persönlichen Erfahrung mit seinen eigenen Kindern sowohl in der britischen als auch in der IB-Bildung. Aus diesem Grund ist die Investition in die Ambassador International Academy IB und nicht auf den britischen Lehrplan ausgerichtet.

Herr Lynch ist offen dafür, dass die Optionen für IGCSE und A 'Level begrenzt sein werden. Sie sind da, um die Bedürfnisse einer begrenzten Anzahl von Kindern zu befriedigen - und er hat Recht, dass die Schule Anerkennung dafür verdient, diese anzubieten. 99% der Schulen tun dies nicht. Es ist teuer, nur eine begrenzte Anzahl alternativer Wege anzubieten - und wir haben immer argumentiert, dass die Breite der Wege und (was noch wichtiger ist) die Bereitstellung von Fächern eine der wichtigsten Möglichkeiten ist, wie Eltern eine Schule beurteilen sollten. Je mehr Möglichkeiten eine Schule für Kinder bietet, desto besser wird sie den Bedürfnissen der Kinder gerecht.

Auch hier sind wir sehr beeindruckt von dem tiefen Engagement und den Investitionen in die Bereitstellung von Nachholkursen für alle Kinder in Kernfächern, um ihnen dabei zu helfen, Lücken oder Schwierigkeiten beim Lernen zu schließen. In den meisten Schulen müssen Eltern die hohen Kosten für Privatlehrer tragen. Eine breitere Investition in Partnerschaften mit MIT und MATLabs bestärkt die Schule nur darin, dass ihre Investition in Tier-1-Anreicherungsprogramme nicht beeinträchtigt wurde - tatsächlich konkurriert sie mit den besten (und teuersten) Schulen in Dubai.

Als er darauf drückte, was die Ambassador International Academy so besonders macht, sagte uns Lynch:

„Fazit: AIA ist ein Ort, an dem Studenten studieren können träume groß.

Im Mittelpunkt unseres Handelns, um sicherzustellen, dass sie dies tun können - und damit dies etwas bedeutet, müssen wir die besten Lehrer einstellen. Kein Kompromiss. Viele kommen aus sehr guten und hervorragenden Schulen. Viele kommen aus Großbritannien, Südafrika, Irland und Nordirland. Und was meine ich mit den besten Lehrern? Dies sind die Lehrer, die sicherstellen, dass Kinder Erfolg haben. Jeder einzelne Lehrer an der Ambassador International School wird von der IB-Organisation ausgebildet. Die Investitionen in CPD sind erheblich und dauern an. “

Herr Lynch fuhr fort:

„Was macht eine hervorragende Schule aus? Sechs Dinge. Hervorragende Lehrer. Hervorragende berufliche Entwicklung. Ein hervorragender Lehrplan. Hervorragende ECAs und die Entwicklung des ganzen Kindes. Hervorragende Schulleitung. Glückliche, inspirierte Kinder. Wir haben und liefern alle sechs. “

Alle Details zum aktuellen IB PYP- und MYP-Programm an der Ambassador International School folgen:

International Baccalaureate Primary Year Program (IB PYP) bei AIA Dubai

PYP Lehrplanbroschüre

 

Internationales Baccalaureate Middle Years Program (IB MYP) bei AIA Dubai

MYP-Lehrplanbroschüre

 

ECA-Programm

Das ECA-Programm der Ambassador International Academy umfasst:

  • 20+ Sportarten
  • STEAM
  • Century Tech
  • Arabisch und Islamisch
  • Musikk
  • Drama
  • Tanzen
  • Yoga
  • Visuell und kreativ
  • Englisch
  • Mathematik
  • Science <br><br>
  • Französisch
  • Spanisch
  • Rundfunk und Radio (AIA Radio)

 

COVID-19

Die Ambassador International Academy erreichte in ihrem ersten Betriebsjahr in allen 13 der 13 vom Dubai School Inspections Bureau (DSIB) Fernunterrichtsbewertung (DLE) geprüften Themen die Bewertung „Entwickelt“. Insgesamt haben dies nur 15 von 207 Schulen in Dubai erreicht. Die Ambassador International Academy, eine Schule erst im ersten Betriebsjahr, war sowohl die einzige neue Schule als auch die einzige internationale Lehrplanschule, die diese Auszeichnung erhielt:

„Wir haben dies mit der gesamten Lerngemeinschaft erreicht - Eltern, Lehrer, Mitarbeiter und Gouverneure, zusammenarbeiten, um das Lernen und das Wohlbefinden unserer Schüler zu gewährleisten. “

James Lynch. Gründungsdirektor. Ambassador International Academy Dubai.

 

Endeffekt? Das SchoolsCompared.com-Urteil 2020-21

„Wir sind sehr stolz darauf, eine IB-Ausbildung zu einem erschwinglichen Preis anbieten zu können. Wir haben dies durch erhebliche Investitionen in Lehrer, Einrichtungen und den weltweit besten Lehrplan erreicht - und durch die Erfüllung der Bedürfnisse jedes Schülers. In diesen Bereichen gibt es keinerlei Kompromisse.

Darüber hinaus verfügt die Ambassador School Group über Fachwissen in Bezug auf den Betrieb von Schulen mit sehr guten Bewertungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in der Unterstützung von hochschul- und universitätsgebundenen Schülern in SAT, ACT und SAT2, um durch Score Plus - The Zugang zu erstklassigen Universitäten weltweit zu erhalten Princeton Review Middle East wird jedem Studenten der Ambassador International Academy gute akademische Ergebnisse und ein erfolgreiches Universitätspraktikum garantieren. “

James Lynch. Gründungsdirektor. Ambassador International Academy Dubai.

Herr Lynch hat uns gebeten zu betonen, dass seine Schule anders sein soll. Die Ambassador International Academy bietet eine erschwingliche Ausbildung an - aber er möchte nicht, dass die Leute die Kompromisse in Frage stellen, von denen viele behaupten, dass sie mit erschwinglichen Gebühren verbunden sein müssen. Der Teufel, sagen Kritiker, ist immer im Kleingedruckten. Herr Lynch glaubt aufrichtig und leidenschaftlich, dass "es absolut keine Kompromisse bei der Bereitstellung einer hervorragenden Ausbildung für unsere Kinder gegeben hat".

Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig die Leitung einer Schule in der Praxis ist. Ein hervorragender Schulleiter kann Schulen liefern, die weit über die Summe ihrer Teile hinausgehen. Herr Lynch hat recht. Wenn die Rekrutierung effektiv verwaltet wird, sodass eine Schule nur herausragende Lehrer akzeptiert, ist die Frage der Nationalitäten und Gehälter völlig irrelevant. Seine bisherigen Erfolge bei der IB-Organisation und der KHDA (wir haben beide Berichte gesehen) deuten stark darauf hin, dass er genau dieses Niveau an hervorragender Lehrerrekrutierung erreicht hat.

Die langfristige Messung der Wirksamkeit von Lehrern erfordert Zeit. Die Schule befindet sich in einem schrittweisen Start und ein absolutes Urteil ist einfach nicht möglich.

In anderen Bereichen der Bereitstellung ist es jedoch möglich, eindeutig zu sein. Die Einrichtungen sind hervorragend. Sie konkurrieren mit vielen Schulen mit dem doppelten Honorar. Auch das ECA-Programm bewerten wir als hervorragend. Ungeachtet der begrenzten Auswahl an Fächern für die IGCSE- und A-Level-Pfade ist es auch sehr glaubwürdig, dass diese überhaupt angeboten werden, geschweige denn auf dieser Gebührenstufe. Sie werden die Bedürfnisse einiger Kinder unterstützen.

Schließlich ist die Schulleitung hier wirklich hervorragend - und wird von Ambassador Education unterstützt. Um Herrn Lynch zu sichern, mussten sie seine Forderungen erfüllen, keine Kompromisse einzugehen. Ambassador Education verdient Anerkennung an zwei Fronten. Erstens haben sie die Bedürfnisse der Studenten vor den Profit gestellt - es besteht ein echtes Bestreben, den VAE hier etwas zurückzugeben. Zweitens birgt diese Verpflichtung, in Kinder dieser Größenordnung zu investieren, ein hohes Reputationsrisiko - sie geben einem Versprechen ihren Namen - und die Einhaltung dieses Versprechens. Eltern sind nicht an Ausstiegsklauseln interessiert - sie messen eine Schule und Ambassador Education daran, wie sie für ihr Kind funktioniert, und nicht weniger.

Endeffekt? Dies ist eine ehrgeizige, aufregende und äußerst inspirierende Schule, die in ihrem Ehrgeiz und ihrer Integrität glänzt, zu artikulieren, was sie für Kinder tun kann und was nicht. Dies ist keine Schule, die auf Marketing-Flaum aufgebaut ist, sondern eine strategische Vision. Das Maß an Ehrgeiz bedeutet, dass der Erfolg im Laufe der Zeit gemessen werden muss - aber hier gibt es mehr als genug, um den Eltern Vertrauen zu geben. Wir sind beeindruckt - und für eine neue Schule in dieser Phase ihrer Reise sagt das wirklich etwas aus.

Empfohlen.

© SchoolsCompared.com. 2020.

 

Details zu berücksichtigen
2018/19 Gesamtbewertung von ADEK / KHDA

Voraussichtlich 2022.

2017/18 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

NA - Neue Schule in Phased Launch

2016/17 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

NA - Neue Schule in Phased Launch

2015/16 Gesamt-KHDA / ADEC-Rating

NA - Neue Schule in Phased Launch

Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

Durchschnittliche Kosten pro Jahr

Pre-KG: AED 28,400
KG1: AED 30,400
KG2: AED 32,400
Note 1: AED 34,600
Note 2: AED 34,600
Note 3: AED 36,600
Note 4: AED 36,600
Note 5: AED 36,600
Note 6: AED 39,000
Note 7: AED 42,000
Klasse 8: AED Phased Launch TBC
Klasse 9: AED Phased Launch TBC
Klasse 10: AED Phased Launch TBC
Klasse 11: AED Phased Launch TBC
Klasse 12: AED Phased Launch TBC

Curriculum

Internationales Abitur:
* International Baccalaureate PYP
* International Baccalaureate MYP
* Internationales Abitur
* Internationales berufsbezogenes Abiturprogramm
Britisch:
* GCSE
* Ein Level
* BTEC (nur über IB CP)

Externe Prüfungsausschüsse

international Baccalaureate
Pearson
Cambridge International

Anzahl der angebotenen A-Levels

TBC

A Levels angeboten

NUR Wirtschaftsfächer und naturwissenschaftliche Fächer

Anzahl der angebotenen I / GCSEs

TBC

I / GCSEs angeboten

wird aber beinhalten:
Englisch
Mathematik
Physik
Chemie
Biologie
Informationstechnologie (IKT)

Selektiv

Vollständig, eindeutig inklusive

Warteliste

Nein.

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht.

Anzahl der Schüler

601 (November 2020)
Anmerkungen:
(1) Kapazität 2000

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

KG-Klassengröße: maximal 10 Schüler
Primäre und sekundäre Klassengröße: Begrenzte maximale Klassengröße 24 Kinder
Lehrer: Schüler-Verhältnis KG -1: 10 (KG)
Lehrer: Schülerverhältnis Primar- und Sekundarstufe - 1:12 (PYP und MYP)

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Expat: 75% (Briten, Iren, Südafrikaner)
Inder: 25% Inder, Russen, Pakistaner, Filipinos und Araber

Jahr eröffnet

September 2019

Adresse

Al Khail Gate, Dubai

Schülerzusammensetzung

Internationale
Anmerkungen:
(1) 61 Nationalitäten (November 2020)

Geschlecht

Gemischt, koedukativ

Schulkantine

Ja

Eigentümer

Botschafter Bildung
Anmerkungen:
(1) Hukumat Kalwani, Gründer und Vorsitzender
(2) Kamal Kalwani, stellvertretender Vorsitzender

Zulassungs-Telefon

+971 50 846 4899

Web-Adresse
Stärken

• Hervorragende Schulleitung
• Engagement für eine hervorragende IB-Ausbildung
• Vollständige IB Continuum-Schulung einschließlich des technischen Programms Karrierebezogenes Programm
• Hervorragende Einrichtungen - Tier 1
• Hervorragendes ECA-Programm mit ausgewogenem Verhältnis zwischen akademischer Unterstützung und Bereicherung des gesamten Kindes
• MATLabs
• MIT STEM-Partnerschaft
• Unabhängiges Lernen in frühen Jahren und Einrichtungen zum Schutz der Kindheit
• Positives und kostenloses Feedback von KHDA- und IB-Organisationen
• Unterstützende Schulverantwortung, bei der das Wohlergehen der Kinder und die Ergebnisse der Schüler vor dem Profit stehen
• Alternativer Weg des britischen Lehrplans für Wirtschaft und Wissenschaft
• Signifikante Investition in hochkarätige Lehrkräfte
• Erschwingliche Gebühren mit sehr hohem ROI

Schwächen

• Britische Lehrpläne haben die Auswahl der Fächer eingeschränkt
• Nicht alle Lehrkräfte sind britisch / europäisch
• Die endgültige Messung des Angebots hängt von der Breite der Fachauswahl innerhalb der Optionen des Diplomkurses und der Breite der BTEC-Auswahl innerhalb des CP-Pfades ab
• Neue Schule - alle Möglichkeiten und Kinderkrankheiten, die mit dem Gebiet verbunden sind

Bewertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
A-
Wert
A+
ExtraCurricula
A
Sprachen
A+
Sport
A+
Kunst & Drama
A+
Studium
A
Kommunikation
A+
Wärme
A+
Differenzierung
A+
SENDEN Bestimmung
A+
Scl Community
B+
Scl Einrichtungen
A+
Jobs

Der große Ehrgeiz und die glaubwürdige, herausragende Schulleitung in Kombination mit Tier-1-Einrichtungen und dem Engagement für Kinder machen die Ambassador International Academy zu einer der interessantesten Neueröffnungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten in den letzten fünf Jahren. Hier gibt es mehr als genug, um sehr beeindruckt zu sein. Empfohlen.

A
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
67%
In meinen Top 5
33%
Die engere Wahl
0%
Eine Möglichkeit
0%
Passieren
0%
Auf keinen Fall
0%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar