News
Jetzt lesen
Alles, was wir brauchen, ist Liebe. GEMS Education und UAE Leadership bündeln ihre Kräfte, um die globale soziale Bewegung „Family First“ zu starten. „First Steps“ wurde angekündigt, um die Bedeutung der Großeltern im Leben von Kindern zu feiern.
0

Familie Angelegenheiten.

Seine Hoheit Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan, Minister für Toleranz und Koexistenz der Vereinigten Arabischen Emirate, hat sich GEMS Education beim Start einer mächtigen neuen globalen sozialen Bewegung angeschlossen: Erst die Familie. Die Bewegung, die weltweit erste ihrer Art, wird die Familie in den Mittelpunkt der Bildung und Gesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten – und weltweit – stellen. 

Das Ziel und das Gesamtbild besteht darin, die Anerkennung der zentrifugalen Bedeutung der familiären Bindungen wiederzubeleben, die zunehmend durch soziale Veränderungen, wirtschaftlichen Druck und kulturelle Impulse bedroht und destabilisiert werden, die zur Zersplitterung von Familien, dem Modell der Kernfamilie, geführt haben in Frage gestellt und insbesondere die Großeltern oft außen vor gelassen. Einige der Belastungen, denen die Familie ausgesetzt ist, haben auch Expat-Eltern, die in die Vereinigten Arabischen Emirate umgezogen sind, am stärksten zu spüren bekommen – und auch hier sind die Kinder am deutlichsten zu spüren. Ohne die Stärke familiärer Bindungen und Verbundenheit wird es immer schwieriger zu verstehen, wer wir sind und unserem Leben einen Sinn zu geben – und das gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. 

Da die Gesellschaft immer stärker individualisiert wird, ist man sich allgemein darüber im Klaren, dass wir alle einen hohen Preis dafür bezahlt haben, dass die Gesellschaft und die ihr zugrunde liegende Großfamilie zunehmend fragmentiert werden.

Die Lösung? Bildung wird heute sowohl von Konservativen (kleines C) als auch von Progressiven als der wichtigste Hebel angesehen, den wir haben, um auf diesen neuen Druck zu reagieren. GEMS Education übernimmt als einer der weltweit größten und angesehensten Bildungsanbieter eine Vorreiterrolle bei der Suche nach neuen Wegen, Familien wieder in den Mittelpunkt des Lebens von Kindern und der Gesellschaft zu stellen – und dabei zu helfen, neue und leistungsstarke Bildungsangebote aufzubauen Brücken zwischen den Generationen.

Das Ziel von Family First ist es, in uns allen die Anerkennung von Familien wiederzuerwecken do und sollen Wir spielen eine entscheidende Rolle in der Gesellschaft, unserer individuellen Fähigkeit zur Empathie und Liebe – und beim Aufbau einer Welt, in der Werte und die daraus erwachsende Hoffnung kollektiv und geteilt bleiben. Der Mensch ist nicht von Natur aus isoliert – wir sind es soziale Kreaturen. Das Beste von uns entsteht durch das gemeinsame Teilen von Werten. Kinder entwickeln und lernen besser mit unterstützenden Familien – und Familien, die sie wiederum unterstützen können. Großeltern spielen im Leben der Kinder eine wichtige Rolle und später, wenn die Kinder erwachsen werden, benötigen sie selbst Unterstützung. Die Großfamilie ist heute zunehmend fragmentiert – und zu oft sind unsere älteren Menschen im späteren Leben und am Ende ihrer Tage allein. Das kann nicht richtig sein. 

Alle 45 Schulen von GEMS Education in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar werden ab heute neue, leistungsstarke und bedeutungsvolle familienorientierte Unterrichtsprojekte und soziale Unternehmen anbieten, um diese Verbindungen zu inspirieren und wieder aufzubauen, damit wir jungen Menschen diesen Sinn für das Lernen wiedererwecken können Zweck und Zugehörigkeit, die zunehmend verloren gehen. Im Rahmen dessen wurde die nEine neue Bewegung für Veränderung wird der Pflege älterer Angehöriger höchste Priorität einräumen. Das Gesamtbild besteht darin, auf wirkungsvollste Weise zum Leben zu erwecken, wie eine wirklich ganzheitliche Bildung, die das ganze Kind berücksichtigt, in wirklich herausragenden Schulen in ihrer absolut besten Form aussehen kann.

Im Rahmen dessen hofft beispielsweise GEMS Education junge Menschen dazu inspirieren, ältere Verwandte, die ein wesentlicher Bestandteil jeder Familieneinheit sind, zu lieben und für sie zu sorgen. 

EDELSTEINE_INARTIKEL  

Einer der Gründe dafür war die Erkenntnis, dass Covid weitreichende Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden junger Menschen hat, von denen viele viel früher in ihrem Leben mit Problemen im Zusammenhang mit Sterblichkeit und Instabilität konfrontiert waren, als irgendjemand gehofft hätte. Die neue Bewegung glaubt, dass dies nicht zuletzt durch die Wertschätzung der traditionellen Stärke von Familien und der Art bedingungsloser Liebe, ἀγάπη (agápē) Agape, angegangen werden kann, die in Familien zu spüren ist, in denen jeder etwas für den anderen tut, ohne es zu erwarten irgendetwas im Gegenzug.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein von GEMS Education (@gems_education) geteilter Beitrag

Im Bild Sunny Varkey, Gründerin von GEMS Education und Vorsitzender der GEMS Group Global (links), mit Dr. Saima Rana, Chief Executive Officer der GEMS World Academy – Dubai und Chief Education Officer von GEMS Education (rechts).

Sunny Varkey, Gründerin von GEMS Education und Vorsitzende der GEMS Group Global – der seinen Lehrereltern dabei half, die Organisation von einer einzigen Schule in der USA aus aufzubauen
Anfang der 1980er Jahre zu einer der weltweit größten und am längsten etablierten Privatschulgruppen –
teilte seine eigenen Überlegungen zur sich verändernden Familiendynamik:

„Auf all meinen Reisen habe ich festgestellt, dass es in Entwicklungsländern eine echte familiäre Bindung gibt – aus Liebe und Abhängigkeit. Für mich ist das die Norm.

„In wohlhabenderen Ländern sehe ich jedoch, dass die Menschen bei der Verfolgung ihrer individuellen Ziele isolierter sind. Es ist gut zu träumen, aber Sie dürfen diejenigen nicht vergessen, die Ihnen überhaupt die Möglichkeit zum Träumen gegeben haben – Ihre Familien.“

Herr Varkey Fortsetzung:

„Familien, die zusammenstehen – vereint – sind immer stärker. Und für diejenigen, die sagen, unsere Ältesten seien lediglich abhängige Menschen, sage ich Folgendes: Haben Sie jemals Großeltern mit ihren Enkelkindern spielen sehen? Sie werden sehen, dass unsere Ältesten die wesentlichen Anker für Stabilität und Führung sind. Sie bieten tiefe Weisheit, wichtige Traditionen und eine enorme Fähigkeit zur Liebe.“

Die Bildungsgruppe möchte diesem Muster entgegenwirken, indem sie die Bedeutung familiärer Bindungen betont und insbesondere ältere Angehörige wertschätzt. Von diesen schulischen Sozialinitiativen profitieren bereits Kinder ab drei Jahren. Zu diesen Schulaktivitäten gehört ein neuer Schwerpunkt auf Ethik. Die Aktivitäten reichen von der Befragung eines älteren Großelternteils im Geschichtsunterricht bis hin zu Gemeinschaftsinitiativen unter Einbeziehung der Großfamilie. 

„Wir glauben, dass Bildung eine Brücke ist, die alle Generationen verbindet Erst die Familie verkörpert dieses Konzept voll und ganz, da wir darauf abzielen, unsere Familien zu verbinden, während sie gemeinsam lernen und wachsen.

"The FamilientannenDie Initiative versucht aktiv, familiäre Bindungen zu stärken, das Lernen zwischen den Generationen zu fördern und Probleme wie Einsamkeit, Isolation und Depression zu bekämpfen.

"Erst die Familie wird eine entscheidende Rolle für das Wohlbefinden und den Erfolg der Schüler spielen, da sie von tieferen Verbindungen und einer engagierten und unterstützenden Gemeinschaft um sie herum profitieren.

"Familie Vorname ist eine transformative Bewegung das sucht zu Ermöglichen Sie den globalen Wandel bis Liebe, Fürsorge und gemeinsame Geschichten, mit einem Fokus auf Stärkung der familiären und gemeinschaftlichen Bindungen über Generationen hinweg"

Leistungsstarker Support

Die Family First Global Initiative zur Würdigung der Bedeutung der Familie in der Gesellschaft und im Leben von Kindern wurde 2023 an der GEMS World Academy in Dubai ins Leben gerufen

Der Start der Family First Global Initiative zur Feier der zentralen Bedeutung der Familie in der Gesellschaft und im Leben von Kindern wurde im Februar 2024 an der GEMS World Academy in Dubai ins Leben gerufen und von der Führung von GEMS Education und hochrangigen Vertretern der Regierung und Zivilgesellschaft von Dubai tatkräftig unterstützt Gesellschaft.

Die globale soziale Bewegung Family First wurde heute ins Leben gerufen GEMS World Academy in Dubai, hat außergewöhnliche und bewegende Unterstützung aus der gesamten Gesellschaft und der politischen Führung erhalten.

Seine Hoheit Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan unterstützt die globale „Family First“-Bewegung von GEMS Education, um die Liebe und Anerkennung von Familien als Grundlage einer Gesellschaft zu feiern und zu inspirieren, die sich für alle Menschen, einschließlich ihrer Kinder und Jugendlichen, einsetzt.

Im Bild: Seine Hoheit Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan, ein starker Unterstützer der globalen „Family First“-Bewegung von GEMS Education, die die Liebe und Anerkennung von Familien als Grundlage für den Aufbau einer Gesellschaft feiert und inspiriert, die für alle Menschen funktioniert, einschließlich seine Kinder, Jugendlichen, Eltern und älteren Generationen.

Seine Hoheit Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan sagte:

„Familie ist der wichtigste Baustein einer friedlichen, toleranten und wohlhabenden Gesellschaft. Ihre Arbeit wird Familien dabei helfen, Werte wie Frieden, Toleranz, Brüderlichkeit, Gewaltlosigkeit sowie persönliches und kollektives Wachstum und Erfolg zu fördern. Das sind Werte, die in unserem Leben, unserer Gesellschaft und unserer heutigen Welt so wichtig sind.“

Hessa Bint Essa Buhumaid, Generaldirektorin der Community Development Authority von Dubai, spricht bei der Eröffnung von Family First an der GEMS World Academy in Dubai

Im Bild: Ihre Exzellenz Hessa Bint Essa Buhumaid, Generaldirektorin der Community Development Authority von Dubai, die beim weltweiten Start der Family First Global Movement von GEMS Education an der GEMS World Academy in Dubai leidenschaftlich über Familie sprach

Ihre Exzellenz Hessa Bint Essa Buhumaid, Generaldirektorin der Community Development Authority von Dubai, sprach vor rund 500 Mitgliedern der GEMS-Familie, darunter GEMS Education-Gründer Herr Sunny Varkey, Schüler, Eltern und Großeltern der GEMS World Academy Dubai, wo heute die soziale Bewegung ihren Anfang nahm.

Veränderung kommt

Die Pläne für „Family First“ beginnen mit der größten Umfrage dieser Art, die jemals an Schulen durchgeführt wurde, um den Status, die Rolle und die Bedeutung von Familienwerten in der Bildung besser zu verstehen.

Im gesamten GEMS-Schulnetzwerk finden monatlich Diskussionen und Gipfeltreffen im TED-Stil statt, die sich jeweils mit unterschiedlichen Aspekten des Familienlebens und der Familienunterstützung befassen und jeweils von führenden Experten und Befürwortern aus der ganzen Welt geleitet werden.

Jedes Jahr veranstaltet GEMS Education eine bahnbrechende Galaveranstaltung zum Jahresende, um all die Geschichten unserer jungen Menschen und ihrer Familien zu feiern, die die Art und Weise, wie Familien im Mittelpunkt von Bildung und Gesellschaft stehen, auf inspirierende Weise zum Leben erwecken Sie haben die außergewöhnliche Fähigkeit, unsere Welt zum Besseren zu verändern und eine Brücke in die Zukunft zu bauen, die Sinn und Hoffnung hat.

Weitere Informationen

Erfahren Sie hier mehr über die globale Bewegung „Family First“.

Lesen Sie hier unser Interview mit Dr. Saima Rana und der Bedeutung von Freundlichkeit.

© SchoolsCompared.com. Eine Veröffentlichung der WhatMedia Group. 2024 – 2025. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Redaktion
Live-Nachrichten und ausführliche Rezensionen, die von den Redaktions- und Nachrichtenredaktionsteams von SchoolsCompared.com aus London und den Vereinigten Arabischen Emiraten berichten. Das Redaktionsteam von SchoolsCompared vereint mehr als ein Jahrhundert weltweite Erfahrung im Journalismus. Um uns vertraulich mit Neuigkeiten zu kontaktieren, senden Sie bitte eine E-Mail [E-Mail geschützt] .

Hinterlasse eine Antwort