News
Jetzt lesen
LOOK: Kinder 'Wow!' als Festival of Schools Goes to Arcadia School in Bildern
0

LOOK: Kinder 'Wow!' als Festival of Schools Goes to Arcadia School in Bildern

by Tabitha Barda23. November 2021

Es kommt nicht oft vor, dass sich Hunderte von Kindern freiwillig melden, um am Wochenende zusätzliche Matheaufgaben, Englisch-Quiz oder Sprachherausforderungen zu lösen, aber genau das war beim spektakulären Festival of Schools der Arcadia School in Dubai am Samstag, den 20. November 2021, der Fall .

Das Willkommensschild für das Festival of Schools an der Arcadia School in Dubai

Da jedes Ticket innerhalb von Minuten von Familien gekauft wurde, bot das fabelhafte Festival of Schools-Event einen wunderschönen Kunsthandwerksmarkt, eine Hüpfburg, Foodtrucks, Tanzvorführungen, Sportschnupperstunden, eine Kleinkinderkrippe und vieles mehr.

Der Höhepunkt für die meisten Kinder war jedoch die Festival of Schools Passport Challenge: Bei der Ankunft erhielten die Kinder die Aufgabe, bei der Veranstaltung mindestens acht der zwölf Stempel auszufüllen, indem sie die verschiedenen Aktivitäten abschließen, um einen Preis zu erhalten Am Ende.

Begeisterung für das Lernen wecken

Die Korridore des Sekundargebäudes der Arcadia School waren am Samstagmorgen voller Aufregungsschreie, als Hunderte von Kindern von Klassenzimmer zu Klassenzimmer eilten, um an den vielen Festival Passport-Aktivitäten im Gebäude teilzunehmen.

EDELSTEINE_INARTIKEL  

Und mit mehr als 850 freigegebenen Tickets für die begehrte Veranstaltung waren die geräumigen Räumlichkeiten der Schule mit britischem Lehrplan gut besucht, aber nicht überfüllt, was zu einer lebendigen Festivalatmosphäre führte, in der die Kinder Zeit hatten, an Aktivitäten und Abenteuern in der gesamten Schule teilzunehmen.

Die Festival Passport-Herausforderungen wurden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufgestellt, sodass Kinder jeden Alters die verschiedenen Stationen ausprobieren und absolvieren konnten.

Aber was die Aktivitäten von Arcadia wirklich auszeichnete, war die Verbindung von Schlüsselelementen des Lehrplans mit dem Spaß und der Frivolität der Festival Passport-Herausforderung.

Jedes Studienfach hatte seine eigene Mitmachstation – und auf Schritt und Tritt gab es echtes, inspirierendes Lernen.

Unser Video vom Festival of Schools at Arcadia School fängt einige der Magie ein:

Stealth-Unterricht als Arcadia-Schullehrer beim Festival of Schools „funkeln“

Aus den Aktivitäten der einzelnen Fachbereiche wurde deutlich, dass die Arcadia-Lehrer vor kreativen Ideen strotzen und diese nutzen, um Aufgaben zu erfinden, die vor allem die Kinder begeistern und als Nebenprodukt Lernen vermitteln. Heimlich unterrichten! Es war faszinierend zu sehen, wie toller Unterricht das Lernen so fesselnd machen kann – als Eltern waren wir total begeistert!

In der Sprachabteilung übersetzten Kinder bei einer Bee-Bot-Aktivität die französischen Wörter für alltägliche Orte – die Bank, Schule, ein Museum usw. – und dann mithilfe französischer Anweisungen den bienenförmigen Roboter so zu programmieren, dass er sich auf dem Boden dorthin bewegt Karte.

Inzwischen haben die spanischen Lehrer den Kindern den Zusammenhang zwischen den spanischen Namen für verschiedene Wochentage und den Namen der Planeten in unserem Sonnensystem beigebracht. Die Kinder mussten dann die Namen der Woche mit einem laminierten Bild des Planeten und seines spanischen Labels abgleichen. Hier gab es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder viel zu lernen!

Die naturwissenschaftliche Abteilung hatte eine ganze Reihe von Experimenten, darunter die Herstellung von flauschigem Schleim im Namen der Chemie und eine Aktivität „Einbruchalarm machen“ für Physik, bei der Kinder einen elektronischen Schaltkreis vervollständigen und dann herausfinden mussten, wie er umgedreht werden könnte in einen Einbruchalarm.

In der Mathematikabteilung mussten die Kinder ein Arbeitsblatt mit numerischen Aufgaben lösen, um den Code zu knacken und die fehlende Zahl zu entdecken.

Die helle und farbenfrohe Bibliothek bot im Auftrag der englischen Abteilung eine Schnitzeljagd zum Thema Literatur und ein Quiz.

Die Freude am Lesen wurde mit Büchern lebendig, die beim Arcadia School Festival of Schools in Dubai im Mittelpunkt standen

Im Bereich Konstruktionstechnik gab es währenddessen lustige und praktische Holzfäller-Aktivitäten mit Echtholz und einer Bohrmaschine, die die Kinder (unter Aufsicht) selbst bedienen durften.

In der Computerabteilung programmierten die Kinder echte Roboter, um eine Reihe von gestellten Aufgaben zu erledigen, innerhalb derer sie mit Logik und der Berechnung von Entfernungen experimentierten.

Kinder lernen Computer, Roboter, Programmierung und Technologie an der Arcadia School in Dubai im Rahmen des Festivals der Schulen

Und in der wunderschön lebendigen Kunstabteilung fand eine besonders beliebte Flaschenschneide-Aktivität statt, bei der alte Plastikwasserflaschen in wunderschöne, umfunktionierte Blumenkorsagen verwandelt wurden.

Die Begeisterung der Kinder war ebenso spürbar wie die Leidenschaft aller Mitarbeiter. Die Fähigkeit, lehrplanbasiertes Lernen mit unterhaltsamen, realen Experimenten und praktischen Aktivitäten zu kombinieren, unterstrich die arkadischen Werte der Schaffung einer positiven, glücklichen und integrativen Kultur, die allen Schülern einzigartige und integrative Lernmöglichkeiten und Wege bietet.

Ein Foto von angehenden Künstlern beim Festival of Schools in der Arcadia School

„Meine Kinder haben die Herausforderungen als Nummer eins genossen“, sagte Sheren Abbas, Mutter von Zwillingen im sechsten Jahr und Mitglied des PTA-Komitees von Arcadia, das bei der Organisation der Veranstaltung half. „Sie wollten alle, dass die Pässe ausgefüllt werden. Und die Herausforderungen waren nicht einfach – es gab unterschiedliche Altersstufen, also sagten meine Kinder, dass einiges sehr schwer war. Sie haben sich sehr gefreut, am Ende das Pop-it-Gadget der Marke Arcadia zu gewinnen.“

Sheren Abbas, Vorsitzende der Elternvereinigung der Arcadia School

Die Community einbeziehen

Während die Festivalpässe in den oberen Stockwerken der Sekundarschule die Neugier der Kinder weckten, war das Herzstück der Aktivitäten im Erdgeschoss der Indoor-Handwerksmarkt.

Ein fabelhaftes Handwerks- und Markteinkaufsdorf beim Festival of Schools, das im November in der Arcadia School in Dubai stattfindet

Hier gab es Stände mit Eltern und Mitgliedern der lokalen Gemeinschaft, die ihre atemberaubenden, handwerklichen Artikel verkauften, von bestickten Accessoires bis hin zu handgefertigten Möbeln, weichen Baumwoll-Babyaccessoires, Ornamenten, wunderschönen Kleidern und Schmuck.

Es war perfekt, um vor der Weihnachtszeit Geschenke zu kaufen, und es war erstaunlich zu sehen, wie Anwohner und Handwerker zu einer so fröhlichen und gemeinschaftsorientierten Veranstaltung zusammenkamen.

Draußen setzte sich der Gemeinschaftsgeist mit studentischen Aufführungen auf der Bühne fort, die von dramatischen Interpretationen von Shakespeares Macbeth, zu Tanzvorführungen, Live-DJ-Sets und Sologesang.

Jedes auftretende Kind hatte ein Publikum, das Gleichaltrige ermutigte, es anzufeuern, wobei beide die arkadischen Werte von . hervorhoben Kinder ermutigen, große und mutige Dinge anzustrebenSPACE Mitgefühl füreinander haben und sich gegenseitig unterstützen.

Eine weitere gemeinschaftsorientierte Aktivität waren die interaktiven Erste-Hilfe-Workshops der Dubai Overlord Academy. Diese militärisch inspirierte Abenteuer-Kadettentruppe wird von ehemaligen Offizieren der britischen Armee geleitet und zielt darauf ab, 7-16-Jährigen beizubringen, ihre Grenzen herauszufordern und ihren Charakter, ihre Belastbarkeit und Teamarbeit auf ein Niveau zu bringen, das von zukünftigen Führungskräften verlangt wird.

Die Kadetten zeigten ein simuliertes Erste-Hilfe-Szenario, bei dem eine „verletzte“ Puppe auf Atmung untersucht und eine HLW-Behandlung erhalten wurde.

In der Nähe dieser Ausstellung bot das Team des Aventura Outdoor-Adventure-Parks einen Hindernisparcours für Kinder, während die Kids auch auf dem Fußballplatz an ihren Ballkünsten feilen konnten.

Im Gespräch über Nachhaltigkeit

Unter dem Motto des Schulfestivals "Unser Planet, unsere Zukunft" veranstalteten die Lehrer der Arcadia School eine erstaunliche nachhaltige Modenschau sowie eine Pop-up-Reihe von Ständen zum Thema Nachhaltigkeit, die die Ränder der Schulfelder säumten.

Einer der Höhepunkte an der Arcadia School war der Leistungsstarke Innovatoren Stand, der handgefertigte Kunstleinwände sowie wunderschöne handgefertigte Vogelhäuschen, Schmuckschalen und mehr verkaufte, die alle aus recyceltem und recyceltem Damas-Holz hergestellt wurden.

Der Damaszener ist berüchtigt für sein kompliziertes Wurzelsystem, das in städtischen Gebieten Baufundamente und Wasserleitungsinfrastruktur stört. Aus diesem Grund werden Damaszener als Bedrohung angesehen und in Wohngebieten in den Vereinigten Arabischen Emiraten entwurzelt.

Mitglieder des Kollektivs Powerful Innovators haben daran gearbeitet, dieses Holz zurückzugewinnen und es zu nützlichen, zweckmäßigen Objekten aufzuwerten, die auch zur Natur und Umwelt beitragen.

Das Team von Purposeful Innovators sprach über den Start seiner Kampagne „50 Schulen in 50 Tagen“, bei der Schulen angeworben werden, um sich ihrem Nachhaltigkeitsversprechen anzuschließen. Jede Schule, die sich anmeldet, wird ihr Abzeichen auf eine Flagge aus Upcycling-Stoff nähen lassen – etwas, das das Ethos der Purposeful Innovators berührt, Fähigkeiten zu vermitteln, die Kindern die Werkzeuge für ein nachhaltigeres Leben an die Hand geben – wie Nähen, Flicken und Konfektionieren.

Ein weiteres nachhaltiges Highlight des Festival of Schools an der Arcadia School war der Stand von Kiswa UAE, der winzige Pflanzen in biologisch abbaubaren Töpfen verschenkte und ihr Geschäftskonzept erläuterte. Anstatt alte Kleidung wegzuwerfen, holt das Team von Kiswa UAE nicht nur Ihre alten Sachen ab, sondern zahlt Ihnen Dh2 für jedes Kilogramm Kleidungsstücke, die Sie ihnen geben. Diese werden dann entweder unter bedürftigen Gemeinden umverteilt oder der Stoff wird für die Verwendung in Textilfabriken wiederverwendet.

Der ganze Spaß der Messe

Das Durchziehen all dieses Lernens und guten Zwecks war auch einfach ein lustiges Familienfest. Hüpfburgen hielten die Kinder bei Laune und trieben Energie aus, während die Kletterwand – eine der herausragenden ganzjährigen Einrichtungen der Schule – sie im Namen des Abenteuers in die Höhe klettern ließ.

Ein Food-Truck-Bereich begeisterte kleine Mäuler mit Zuckerwatte, Popcorn und Eis sowie nahrhaften Salaten und veganen Crackern und Keksen.

Auf dem Dach des Gebäudes befand sich außerdem eine Kleinkinderkrippe, die eine ganze Reihe von lustigen Aktivitäten für kleinere Kinder bot, darunter kostenloses Kinderschminken, Wasserspiele, ein Kleinkind-Hindernisparcours, Tonmodellieren und vieles mehr.

Konzentriert auf das Early Years-Konzept des spielerischen Lernens wurden diese Aktivitäten entwickelt, um die Feinmotorik und die Koordinationsfähigkeiten der Kinder zu verbessern und gleichzeitig Spaß zu haben.

Für die Besuchskinder Lila (10) und Theo (7) waren die großen Highlights das Singen und Tanzen auf der Bühne – an dem sie auch teilnahmen.

Lila und Theo sind Studenten bei Arcadia und sagten, dass ihr Lieblingsteil der Veranstaltung die Bühnenauftritte war

In der Zwischenzeit war es für viele der anderen Kinder die Genugtuung, ihr Pop-it-Spielzeug der Marke Arcadia zu erhalten, das ihnen den Spitzenplatz einbrachte.

Warst du schon bei einem unserer fantastischen, kostenlosen Festival of Schools-Events? Der nächste – und der letzte in dieser aktuellen Serie – findet am Samstag, den 27. November von 9 bis 3 Uhr statt, und es wird ein weiterer großartiger Anlass – mit einem Gerücht, dass der Weihnachtsmann einfliegen wird verschwinden im Handumdrehen, also zögern Sie nicht, Ihre Tickets noch heute zu buchen.

Klicken Sie hier, um zu buchen Ihre Freikarten für das Victory Heights Primary School Festival of Schools-Event am Samstag, den 27. November, von 9 bis 3 Uhr.

© SchoolsCompared.com. 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen. Sie finden Tabitha oft auf Parents United – unserem Facebook-Community-Board, das die neuesten Schul- und Bildungsthemen mit unserer Eltern-Community in den Vereinigten Arabischen Emiraten – und darüber hinaus – diskutiert.

Hinterlasse uns einen Kommentar