Jetzt lesen
Die besten und schlechtesten Dinge an der Bildung in den VAE, laut Eltern aus Dubai. Einführung in das SchoolsCompared Parents Panel.
1

Die besten und schlechtesten Dinge an der Bildung in den VAE, laut Eltern aus Dubai. Einführung in das SchoolsCompared Parents Panel.

by Tabitha Barda18. Mai 2022

Was sind die besten und schlechtesten Dinge in Bezug auf Bildung und den Schulbesuch Ihres Kindes in den VAE? Diese Frage haben wir uns im Rahmen unserer Suche gestellt Das SchoolsCompared-Elternpanel – ein Netzwerk von Eltern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, an die wir uns wenden Einblicke, Meinungen und Weisheiten zu allen Themen, die für Familien in den VAE wichtig sind.

Nachdem wir einige fantastische Nominierungen und Antworten von einer vielfältigen Gruppe von Eltern gesichtet hatten, wählten wir die besten als unsere Diskussionsteilnehmer aus. Treffen Sie diese faszinierenden, aufschlussreichen und einzigartigen Menschen und lesen Sie unten ihre Gedanken über die Höhen und Tiefen der Bildung in den VAE…

Lernen Sie das SchoolsCompared-Elternpanel kennen

Die Mutter von Zwillingen
Für Selina Salkeld (alias Ellie) ist Bildung ein wesentlicher Teil des Wandteppichs, der das Leben in den VAE zum Strahlen bringt

Ellie Salkeld ist Mutter von Zwillingen, Kinderbuchautorin und Teilzeit-Lehrassistentin

Selina Salkeld (alias Ellie) ist Kinderbuchautorin und Teilzeit-Lehrassistentin. Sie ist auch die Mutter von Zwillingen im Alter von 7 Jahren, die derzeit den britischen Lehrplan studieren: „Aber ich würde IB bei weitem bevorzugen, wenn es angesichts der vorübergehenden Realität nicht Bedenken hinsichtlich möglicher zukünftiger Umzüge aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gäbe viele unserer Leben hier, und Fragezeichen über den Universitätszugang in Großbritannien/Australien, wohin meine Kinder wahrscheinlich gehen wollen.“

Das Beste an Bildung in den VAE…

„Die Verpflichtung, für die Schulbildung zu bezahlen, fördert ein viel größeres Interesse der Eltern daran, als ich es bei Freunden in Großbritannien und Australien beobachtet habe.“

„Hier gibt es viel mehr Möglichkeiten, sich an der Bildung Ihres Kindes zu beteiligen, sei es bei der Auswahl Ihres Lehrplans, des Bildungsschwerpunkts, der Mitgliedschaft in Schulgouverneuren und auch als Teil der allgemeinen Bildungsschwerpunkte der Regierung über die KHDA (und Websites wie SchoolsCompared ), von dem ich glaube, dass nicht genug Eltern erkennen, dass dies möglich ist.“

„Ich denke auch, dass die Sichtbarkeit der Schulverantwortung hier wertvoll ist, da sie den Eltern eine größere Auswahl gibt, wie sie die Bildung ihrer Kinder angehen können.“

„Und in einem Land zu sein, das Innovation und Unternehmertum schätzt, ist eine fabelhafte ‚Norm‘, von der Schulen ausgehen können, um viele Lebenskompetenzen außerhalb des Standardlehrplans zu vermitteln.“

Das Schlimmste an der Bildung in den VAE …

„Zweifellos spielen die Kosten eine große Rolle, obwohl das Preis-Leistungs-Verhältnis wahrscheinlich gerechtfertigt ist. Auch eine zu starke Fokussierung auf Akademiker, wenn es nur darum geht, Gebühren über Notenleistungen beizubehalten oder zu erhöhen, dient Schülern, Lehrern oder Eltern nicht.“

Warum wir uns für Ellie entschieden haben

Ellie ist eine fantastische Autorin und Debattiererin und sowohl leidenschaftlich als auch sachkundig in Sachen Bildung. Sie bringt auch einige faszinierende Lebenserfahrungen in das Elternpanel ein, die ihr eine wunderbar frische Perspektive geben. Elli sagt:

„Ich habe viel Zeit in Ländern verbracht, in denen Bildung ein Luxus war, und ich habe aus erster Hand gesehen, was der Zugang dazu für Kinder und Eltern bedeuten kann. Deshalb versuche ich, die Bildung meiner Kinder und meinen Anteil daran nicht als selbstverständlich zu betrachten.“

„Als ältere Mutter bemerke ich die Fortschritte in den heute üblichen Erziehungsmethoden und -praktiken sehr, und das fasziniert mich.“

„Und vielleicht weil ich eine ältere Mutter bin und mir Sorgen mache, nicht zu weit von der Zukunft meiner Kinder entfernt zu sein, verbringe ich viel Zeit damit, die Richtung zu beobachten, in die sich unsere Region und die Welt bewegen.“

„Die Fähigkeiten, die meine Kinder brauchen, um in zwanzig Jahren emotional und wirtschaftlich einen Weg zu gehen, werden sich wahrscheinlich radikal von meinen eigenen Erfahrungen unterscheiden, und ihre Ausbildung spielt eine Rolle bei der Entwicklung dieser Fähigkeiten. Ich liebe es, andere zu teilen und von ihnen zu lernen. Ich liebe Debatten – respektvolle Auseinandersetzungen, die unterschiedliche Stimmen und Meinungen fördern. Und ich beeinflusse auch gerne, wo ich es für sinnvoll halte! Eine Stimme zu haben ist eine der besten Möglichkeiten, sich Gehör zu verschaffen und die Zukunft mitzugestalten.“

Nicht jeder weiß das über Ellie, aber …

„Ich habe 25 Jahre lang für die britische Regierung und Hilfsorganisationen wie Oxfam auf humanitäre Notfälle auf der ganzen Welt reagiert. Die meisten Leute denken, das bedeutet, dass du ein freundlicher und super fürsorglicher Typ Mensch sein musst. Was Sie tun, aber wirklich, Sie müssen hart wie Nägel sein. Es ist nie genug Hilfe verfügbar, und Sie müssen buchstäblich Entscheidungen treffen, die sich auf die Lebensgrundlagen und sogar das Leben der Menschen auswirken. Man muss geistig und körperlich robust sein!“

„Meine größte Inspiration kam immer von den Menschen, in deren Land ich war, und ihrer außergewöhnlichen Belastbarkeit und ihrem Humor. Ich hoffe, meine Kinder wachsen mit einem Bruchteil der Belastbarkeit eines jeden von ihnen auf.“

Die Therapeuten-Mama

Shonali ist Mutter einer Dreijährigen und mit ihrem zweiten Kind schwanger

Shonali Lihala ist die Mutter eines Dreijährigen, der derzeit in einem Montessori-Kindergarten ist und im September an einer amerikanischen Lehrplanschule anfangen soll. Shonali ist außerdem Spielspezialistin, ausgebildete Verhaltenstherapeutin und Psychologin.

Das Beste an Bildung in den VAE…

„Die große Auswahl an Preisen und Lehrplänen. Es gibt auch eine große Auswahl an Aktivitäten.“

Das Schlimmste an Bildung …

„Die Bindung von ausgebildeten Lehrern, die im Lehrplan richtig geschult sind, kann manchmal eine Herausforderung sein. An einigen Schulen könnten auch die Kommunikation mit den Eltern und die Unterstützung für besondere Bedürfnisse verbessert werden.“

Warum wir uns für Shonali entschieden haben

Shonali bringt einen reichen Erfahrungsschatz als Spielspezialistin mit, was ihr einen interessanten Blickwinkel auf Themen gibt. Mit einem Master in klinischer Psychologie war sie zuvor Verhaltenstherapeutin in Dubai und arbeitete mit nonverbalen Kindern und Kindern mit sensorischen Schwierigkeiten. Bevor sie Mutter wurde, leitete Shonali die Abteilung für besondere Bedürfnisse an einer amerikanischen Regelschule in Dubai. Sie leitet jetzt ihre eigene Firma, Katie Jane Dubai, die sich auf von Kindern geleitete Kurse für Babys und Kleinkinder konzentriert.

Shonali stellte Seifenblasen dar – Bildung ist so wichtig, sagt sie gegenüber SchoolsCompared.

Shonali betreibt ihr eigenes, von Kindern geführtes Spielgeschäft, Katie Jane Dubai

Shonali sagt:

„Ich interessiere mich leidenschaftlich für Bildung, da sie einen lebensverändernden Einfluss auf ein Kind und einen Elternteil haben kann. Es kann den Lebensweg eines Kindes verändern. Ich habe in Kindergärten und Schulen in Dubai gearbeitet und aus erster Hand gesehen, welchen Unterschied eine engagierte Schule machen kann.“

Nicht jeder weiß das über Shonali, aber…

„Ich bin ein begeisterter Bücherleser, reise gerne an abgelegene Orte wie die Mongolei und mache meine beste Arbeit um 2 Uhr morgens, wenn alle schlafen!“

Der Armeevater

Monty mit seiner Familie

Monty Mavelian studierte zusammen mit Prinz Harry an der Royal Military Academy Sandhurst im Vereinigten Königreich, bevor er als Offizier in die britische Armee berufen wurde, wo er über 8 Jahre diente. Er ist Vater einer 9-jährigen Tochter und eines 5-jährigen Sohnes, die beide an einer Schule mit britischem Lehrplan in Dubai studieren, sowie Gründer des Youth Development and Cadet Club Die Overlord-Akademie.

 Das Beste an Bildung in den VAE…

„Der Bildungssektor der VAE ist insgesamt hervorragend aufgestellt. Die Möglichkeiten, die meine Kinder in der Schule haben, und die Qualität des Lehrpersonals machen dieses Land zu einem Ort, an dem ich gerne möchte, dass meine Kinder ihren Bildungsweg fortsetzen.“

Das Schlimmste an der Bildung in den VAE…

„Wo es sich verbessern kann, ist im Bereich der Outdoor-Bildung. Die Lektionen, die ich außerhalb des Klassenzimmers in erstaunlichen Einrichtungen wie den Army Cadets, der Combined Cadet Force (CCF) und den Scouts gelernt habe, haben mich wirklich zu dem gemacht, was ich heute bin, und ich habe das Gefühl, dass meine Kinder dieselben Erfahrungen verpassen, die ich zu Hause hatte .“

„Ich habe den Jugendclub The Overlord Academy gegründet, um zu versuchen, diese Lücke zu füllen, aber im Moment müssen Eltern für diesen Service bezahlen, und wenn die Schulen einen Ansatz verfolgen würden, der diese Art von Aktivität in den Lehrplan einbezieht, würde das unsere Kinder anziehen gleiche Wettbewerbsbedingungen wie viele andere auf der ganzen Welt. Mehr denn je müssen wir ihnen jetzt Resilienz, Lebenslektionen und eine entschlossene Haltung beibringen, die keine Angst vor dem Scheitern hat. Kurz gesagt, es werden nicht nur die Schulnoten unserer Kinder sein, die ihnen helfen, im späteren Leben erfolgreich zu sein, sondern es wird darauf ankommen, wie gut sie im Team arbeiten, Probleme lösen, Widrigkeiten überwinden und den Mut zeigen können. von jemandem, der wirklich erfolgreich sein will. Der Bildungssektor der VAE hat in diesem Bereich noch einiges zu tun.“

„In dieser sich ständig verändernden digitalen Welt müssen wir unseren Kindern immer noch beibringen, wieder Mensch zu sein.“

Warum wir uns für Monty entschieden haben

Montys Leidenschaft für das praktische Lernen im Freien hebt ein oft übersehenes Problem hervor und betont, dass es bei Bildung nicht nur um akademische Leistungen geht:

„Bildung liegt mir am Herzen, weil die Jugendlichen von heute ganz einfach die Führungskräfte von morgen sind. So wichtig ist es! Ich bin fest davon überzeugt, dass es bei Bildung nicht nur um akademischen Erfolg geht, sondern auch darum, wie wir unsere Kinder formen, formen und entwickeln, damit sie mehr sind als nur ihre Schulnoten. Wir alle haben einen Teil dazu beizutragen, wie wir unsere zukünftigen Generationen gestalten, und das beginnt mit der Bildung, die sie in der Schule erhalten.“

Monty steht Wache vor dem Buckingham Palace

Nicht jeder weiß das über Monty, aber …

„Ich habe 8 Jahre lang in der britischen Armee gedient und hatte das Privileg, die Königin im Buckingham Palace bei zeremoniellen Pflichten in London zu bewachen.“

Der Homeschooler

Michaela ist die Gründerin von Duneha, der Homeschooling-Vereinigung der VAE

Michaela (Amina) Cooper ist Mitbegründer von DUNEHA (Dubai Northern Emirates Homeschool Association). Sie ist Bildungsberaterin/Rechtsreferendarin und Mutter von fünf ihrer Kinder – jetzt im Alter von 33,27,25,22,19 Jahren. Sie ist eine leidenschaftliche Autorin und Lektorin und hofft, eines Tages Kinderbücher veröffentlichen zu können. Als Mentorin für Eltern und Pädagogen ist Aminah auch eine erfahrene Homeschoolerin, die in den letzten 5+ Jahren ihre eigenen 30 Kinder zu Hause unterrichtet hat.

Das Beste an Bildung in den VAE…

„Das Engagement und Engagement des Bildungsministeriums der Vereinigten Arabischen Emirate, um eine integrative und qualitativ hochwertige Bildung zu gewährleisten.“

Das Schlimmste an der Bildung in den VAE …

„Ironischerweise ist das Schlimmste an der Bildung in den VAE das Tempo, in dem Homeschooling (nicht) Fortschritte gemacht hat. Ich bin seit 2004 hier, kam als Homeschooler aus den USA hierher. 2006 war ich Mitbegründer einer Sozial-/Selbsthilfegruppe für Familien, die daran interessiert sind, ihre Kinder zu Hause zu unterrichten (DUNEHA).“

„Ich habe im Laufe der Jahre langsame, aber positive Veränderungen für Homeschooler gesehen und freue mich darauf, dass Homeschooling hier in den VAE wie in vielen Ländern weltweit auf die Karte gesetzt wird.“

Warum wir uns für Michaela entschieden haben

Es ist klar, dass Michaela ein großes Interesse und eine Leidenschaft für Bildung hat, und ihr bedeutendes Wissen und ihr Einfluss als Gründerin des größten Homeschooling-Netzwerks der VAE machen sie zu einer äußerst wertvollen Mitwirkenden zu vielen Themen. Sie sagt:

„Was meine Leidenschaft für Bildung ausmacht, ist einfach – ich liebe es, den Funken zu entzünden! Das Leben der Kinder, denen ich begegnen durfte, positiv zu verändern, war schon immer meine treibende Kraft. Bildung auf allen Ebenen spielt eine bedeutende Rolle auf der Lebensreise eines Kindes. Diejenige zu sein, die den Funken in einem Kind entfacht, bringt mir pure Freude!“

Nicht jeder weiß das über Michaela, aber…

„Meine Leidenschaft für Bildung begann in meiner Jugend, als ich mich ehrenamtlich in einer Kindertagesstätte engagierte und mich in die Kinder verliebte. Von da an arbeitete ich vier Jahre nach der Schule in der Kindertagesstätte auf dem Gelände meines Gymnasiums. Das Studium der frühen Kindheit an der Universität besiegelte den Deal mit meiner Leidenschaft zu unterrichten.“

Der Alleinerziehende

Alison Rego und ihre Tochter

Alison Reg ist ein pflanzlicher, alleinerziehender Elternteil einer neunjährigen Tochter. Sie ist eine Eltern-Influencerin und Bloggerin – sehen Sie sich ihren Eltern-Lifestyle-Handle an Pinksmyink – und arbeitet im Sales- und Networking-Bereich.

Das Beste an Bildung in den VAE…

„Die erstaunliche Auswahl an verschiedenen Lehrplänen, aus denen man wählen kann.“

Das Schlimmste an der Bildung in den VAE …

„Wie teuer es sein kann, Ihrem Kind die beste Bildung zu sichern.“

Warum wir uns für Alison entschieden haben

Alisons Erfahrung als Alleinerziehende fügt ihrer Perspektive eine neue Ebene hinzu, und sie hat auch in der Kinderaktivitätenbranche gearbeitet, was ihr einen einzigartigen Einblick und eine Leidenschaft dafür gibt, Kindern Unternehmertum zu vermitteln:

„Als Elternteil glaube ich, dass Kinder die Zukunft sind, daher müssen sie investiert, gefördert und in Richtung der Welt gelenkt werden, die sie erwartet.“

„Ich glaube, es gibt eine Lücke im Bildungssystem, und dies ist die alte Methode, nur Akademiker zu unterrichten und sich darauf zu konzentrieren. Bis heute lehrt kein Lehrplan Kindern, selbstbewusst zu sein oder sich zu Unternehmern zu entwickeln. Schulen müssen sich mehr auf Inklusion konzentrieren und den Geist formen, um zu akzeptieren, dass ANDERS NORMAL ist und dass ERFOLG bedeutet, sich auf ganzheitliche Weise zu entwickeln.“

Alison und ihr kleines Mädchen praktizieren beide einen pflanzlichen Lebensstil

Nicht jeder weiß das über Alison, aber …

„Wenn mir eine neue Gelegenheit oder Situation geboten wird, lehne ich sie nicht ab, auch wenn ich mir nicht 100 % sicher bin; aber sage mir stattdessen, dass ich mein Bestes geben werde und dabei so viele Dinge in meinem Leben gelernt habe.“

„Außerdem habe ich mit der Zeit gelernt, dass das, was wir füttern, brütet, und mich in diesem Prozess bewusst auf Dinge zu konzentrieren, die nur wichtig sind.“

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

 

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen. Sie finden Tabitha oft auf Parents United – unserem Facebook-Community-Board, das die neuesten Schul- und Bildungsthemen mit unserer Eltern-Community in den Vereinigten Arabischen Emiraten – und darüber hinaus – diskutiert.
  • Janet
    Mai 23, 2022 bei 9: 43 Uhr

    Dies ist ein ausgezeichneter Artikel mit einer breiten Palette unterschiedlicher Meinungen, die von Fachleuten präsentiert werden.
    Eltern würden jedoch gerne mehr über den Vergleich von Lehrplänen in Schulen und Kindergärten erfahren.

Hinterlasse uns einen Kommentar