Neuigkeiten
Jetzt lesen
Foremarke School reduziert Gebühren und wird Repton Al Barsha
0

Foremarke School reduziert Gebühren und wird Repton Al Barsha

by David Westley1. November 2020

Die Foremarke School wird die dritte Repton-Schule in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in einem Rebranding-Übergang, der Repton Al Barsha schaffen wird. Die anderen VAE-Schulen in der 'Repton Family' sind Repton Dubai und Repton Abu Dhabi.

Die Schule wird 2021 mit der physischen Aufrüstung ihres Campus beginnen. Das vollständige Rebranding soll bis zum Beginn des nächsten Schuljahres abgeschlossen sein. Es wird ein organisches Wachstum gegenüber dem Vorjahr geben, um den IGCSE-Lehrplan bis zum 11. und Abitur für die Jahre 12 und 13 bereitzustellen. Der „lange Übergang“ wurde geplant, um sicherzustellen, dass „sowohl Eltern als auch Schüler sich bequem und unkompliziert daran gewöhnen ”Laut einem Schulsprecher. U.Die Verbesserungen des Al Barsha-Campus werden zu Beginn des akademischen Jahres 2021-22 vollständig umgesetzt.

Die Nachricht kommt kurz nachdem die Schule ihre Erweiterung in die Schuljahre angekündigt hat. Ursprünglich als klassische britische Vorbereitungsschule geplant, ist Repton Al Barsha, wie Foremarke School jetzt genannt wird, jetzt für die 8. Klasse geöffnet und wird die 9. Klasse im Schuljahr 2021-22 eröffnen. Schließlich wird die Schule wachsen, um den iGCSE-Lehrplan für die 11. Klasse und die A-Levels für die 12. bis 13. Klasse anzubieten. Uns wird gesagt, dass die Schule der Ansicht ist, dass alle derzeitigen Schüler von Repton Al Barsha „auf dem gleichen akademischen Weg positioniert sind“ wie andere in der Repton Family of Schools.

„Wir freuen uns sehr, Eltern und Schüler auf dieser neuen Reise von Repton Al Barsha begrüßen zu dürfen und versprechen, weiterhin das gleiche Niveau an herausragender Ausbildung zu bieten, das den erfolgreichen Weg der Schüler zu einer erfüllten beruflichen und persönlichen Karriere sichert.“ Zoe Woolley.

Eltern, die mehr über die Veränderungen in Repton Al Barsha erfahren möchten, können sich am 7. November live online auf der Which School Show mit dem Team treffen. Registrieren Sie sich hier kostenlos für Ihren Platz auf der Messe.

David Cook, Chief Education Officer der Repton Family of Schools und Schulleiter der Repton School Dubai, sagte, es sei „ein stolzer Moment für uns, eine weitere Schule der Marke Repton in den VAE offiziell willkommen zu heißen“.

"Wir möchten unseren Eltern und Schülern für ihre fortgesetzte Unterstützung bei diesem Unterfangen danken und möchten, dass sie sicher sein können, dass Repton Al Barsha weiterhin das Niveau außergewöhnlicher Bildung bietet, an das sie gewöhnt sind."

Ich füge hinzu, dass die Schule ihre Gebühren senkt, Gültig ab September 2021. Die Ermäßigung bezieht sich auf die laufenden Gebühren für das Studienjahr 2020.

 

Ab dem Beginn des nächsten akademischen Jahres zahlen Eltern von Repton Al Barsha-Schülern in der Gründungsphase 1 bis zur 6. Klasse Gebühren, die bis zu 16% niedriger sind.

Repton Al Barsha FS1 FS2 Y1 Y2 Y3 Y4 Y5 Y6
Aktuelle Gebühren 58500 62100 71100 76500 76500 76500 76500 76500
Reduzierte KHDA-genehmigte Studiengebühren 49500 54500 59500 59500 64500 64500 64500 64500

In der Seniorenschule werden die Gebühren für bestehende Eltern um 15% gesenkt, und alle neuen Eltern profitieren von einer Gebührenstruktur, die 10% unter den bestehenden Gebühren liegt. Sowohl die 7. als auch die 8. Klasse kosten derzeit 83,000 AED pro Studienjahr.

Die Eröffnung der Repton Al Barsha Senior School ist eine weitere relativ junge Änderung. Die ursprüngliche Version der Foremarke School sollte bis zur achten Klasse als traditionelle Vorbereitungsschule im britischen Stil betrieben werden.

Die Schule wird nun von Jahr zu Jahr bis zur 13. Klasse wachsen.

Über den Autor
David Westley
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com

Hinterlasse einen Kommentar