News
Jetzt lesen
Schulgebühren in Dubai: New Chatsworth Schools UK unterstützte die Citizen's School Dubai, die im August 2022 eröffnet wird, um als erste mit einer Kryptowährungs-Zahlungsoption für Eltern zu starten
0

Hintergrund: Kryptowährung eine Standardzahlungsoption für Schulgebühren bei der Eröffnung einer wegweisenden neuen britischen Lehrplanschule in Dubai im August dieses Jahres.

Eltern der Vereinigten Arabischen Emirate können jetzt Kryptowährungen verwenden, um Schulgebühren an der brandneuen, von den Chatsworth Schools unterstützten Citizens School Dubai zu bezahlen, der ersten Bildungseinrichtung im Nahen Osten, die digitale Währungen von der Eröffnung an einbezieht.

Foto des Eingangs der neuen Citizens School Dubai, die im September 2022 im Herzen des Emirats eröffnet wird.

Die Citizens School Dubai, die zu Beginn des nächsten Schuljahres im August 2022 eröffnet werden soll, wird Zahlungen aus den beiden wichtigsten Kryptowährungen Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) akzeptieren, zusätzlich zu den traditionelleren Zahlungsformen und monatlich zinsfrei Zahlungsmöglichkeiten angeboten.

Zahlungen mit Kryptowährungen werden über eine Verbindung eines Drittanbieters mit einer digitalen Währungsplattform akzeptiert, die Zahlungen in Kryptowährung sicher verarbeitet und automatisch in Dirham (AED) umrechnet. Sowohl die Eltern als auch die Schule sind dabei umfassend geschützt.

Neuinterpretation der britischen Bildung mit digitalen Technologien im Mittelpunkt

Kryptowährungen in der Bildung als Zahlungsmechanismus und im Lehrplan. Die Citizens School Dubai hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt bei der Pionierarbeit für die neue Technologie im Bildungswesen anzuführen.

Während die Absicht hinter der Schule, die Krypto akzeptiert, darin besteht, Eltern flexible Zahlungsoptionen zu ermöglichen, ist es auch Teil des Ethos von Citizens, eine Generation von Kindern großzuziehen, die keine Angst davor haben, neue Technologien früh anzunehmen – und dies innerhalb eines schulischen Rahmens inspiriert seine Studenten, sowohl unternehmerisch als auch zukunftsweisend zu sein.

Die K-12, nicht-selektive Schule, zielt darauf ab, Bildung neu zu denken, indem sie Kinder mit dem breitesten Spektrum an Fähigkeiten ausstattet, die erforderlich sind, um Bürger der Zukunft zu werden – einschließlich des Lernens über die Bedeutung von digitaler Währung und Blockchain-Technologie, dies im Einklang mit der Die laufenden Maßnahmen der VAE zur Formalisierung virtueller Vermögenswerte.

Das Citizen Schooling-Erlebnis konzentriert sich darauf, Schüler zukunftssicher zu machen, indem sie mit einer reichhaltigen, vernetzten Datenbank von Wissen und Fähigkeiten ausgestattet werden, die für das 21. Jahrhundert relevant sind. Dies geschieht durch einen maßgeschneiderten Lehrplan: Citizens Tapestry, der in Zusammenarbeit mit der führenden internationalen Schulgruppe Chatsworth Schools mit Sitz in Großbritannien entwickelt wurde. Das Curriculum basiert auf dem englischen National Curriculum, wurde jedoch um sechs Hauptthemen bereichert. Unternehmerschaft; Gesundheit & Wohlbefinden; Nachhaltige Führung; Globale Denkweise; und digitale Kompetenz. Zusammengenommen besteht das Ziel darin, den Schülern der Citizens School Dubai den umfassendsten, zukunftsorientiertesten und ganzheitlichsten britischen Lehrplan zu bieten, der an einer Schule in den VAE verfügbar ist.

FOS-Arkadien

Auf dem Weg zum Jubiläum 2071 der VAE

Die Umstellung auf Zahlungsoptionen in Kryptowährung folgt auf die kürzliche Verabschiedung ihres ersten Gesetzes zur Regulierung virtueller Vermögenswerte durch die Regierung von Dubai, das einen sicheren und fortschrittlichen Rechtsrahmen für Investoren gewährleisten soll. Im Einklang mit dem Ziel der Nation, ein globales Zentrum für Kryptowährung zu werden, will die Citizens School dazu beitragen, die VAE als führendes Unternehmen innerhalb einer kapitalisierten globalen digitalen Wirtschaft von 1.9 Billionen US-Dollar zu festigen. Der Schritt wird von der Citizen School Dubai als Unterstützung der VAE Centennial 2071 angesehen, da sie ihren Schülern eine hervorragende Ausbildung bietet, die sich auf die diversifizierte Wissensökonomie konzentriert.

Kryptowährungen in Bildung und Schule. Die neue Citizens School in Dubai, die von den Chatsworth Schools unterstützt wird, soll als erste Kryptowährungen für Schulgebühren akzeptieren und Kryptoökonomie in den Lehrplan integrieren

Die Schule möchte sich schnell als beitragender Inkubator für unternehmerische Ideen und von Kindern geleitete Innovationen in den VAE etablieren.

Dr. Adil Alzarooni, Gründer der Citizens School Dubai sagte SchoolsCompared:

„Vor einiger Zeit war Kryptowährung nur ein schwebender Begriff unter versierten Anlegern. Heutzutage wird die Kryptowährung jedoch immer mehr zum Mainstream und verändert das traditionelle Finanzsystem. In ähnlicher Weise revolutioniert Citizens den Bildungssektor, indem es jedes Element der Lernerfahrung neu erfindet – sei es die Art und Weise, wie unsere Kinder lernen, wie wir unsere Lehrer als Mentoren ausstatten, welche Kleidung unsere Lernenden wählen oder wie Eltern bezahlen können für Unterricht.

Durch die Einführung dieser neuen Zahlungsmöglichkeit freuen wir uns darauf, die Rolle der jungen Generationen bei der Verwirklichung der digitalen Wirtschaft der VAE zu stärken.

Je mehr Menschen sich dem Zeitalter der Digitalisierung zuwenden, desto mehr werden die Kinder von heute zu den Unternehmern und Investoren von morgen.“

Hisham Hodroge, CEO der Citizens School Dubai klargestellt:

„Die Einführung der Möglichkeit, Studiengebühren über Kryptowährungen zu bezahlen, geht über die bloße Bereitstellung einer weiteren Zahlungsoption hinaus. Ziel ist es, Interesse an wachsenden Trends und bahnbrechenden Technologien zu wecken, die das Leben junger Generationen tiefgreifend beeinflussen werden.

Es ist auch ein Mittel, um das Interesse an den Anwendungen von Blockchain weiter zu steigern – eine Technologie, die die Citizens School mit der Zeit in verschiedenen Aspekten ihrer akademischen und administrativen Abläufe einsetzen will.“

Erfahren Sie mehr über das was Sie sonst noch erwarten können von der neu eröffneten Citizens School.

Lesen Sie mehr über die Großbritanniens Chatsworth Schools Gruppe hier.

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

 

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen.

Hinterlasse uns einen Kommentar