Jetzt lesen
Die Vereinigten Arabischen Emirate sind jetzt weltweit führend bei Coronavirus Covid 19-Testberichten UK Guardian Newspaper
0

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind jetzt weltweit führend bei Coronavirus Covid 19-Testberichten UK Guardian Newspaper

by Jon Westley1. April 2020

Die britische Zeitung Guardian berichtet, dass die Vereinigten Arabischen Emirate im Kampf gegen Coronavirus Covid-19 weltweit führend sind, indem sie "jetzt mehr ihrer Bevölkerung pro Kopf auf Coronavirus testen als jedes andere Land". Die Zeitung berichtet, dass die VAE nun "mit Hilfe der chinesischen Technologie auf dem richtigen Weg sind, das Testniveau zu erhöhen, um den Großteil der Bevölkerung zu erreichen" von 9 Millionen Einwohnern und Bürgern der VAE. Diese Testskala ist die weltweit erste dieser Skala, die außerhalb Chinas eingesetzt werden kann.

Bisher hat die Regierung der VAE 220,000 Labortests durchgeführt, was 22,900 Tests pro Million Menschen entspricht. In Abu Dhabi sind kostenlose Durchfahrtsprüfungen für alle Personen verfügbar, bei denen Symptome von Coronavirus Covid 19 auftreten. Das Testzentrum kann über einen Zeitraum von 600 Stunden 12 Personen pro Tag testen. Weitere 8 Teststellen werden gerade geöffnet.

Group 42, ein in Abu Dhabi ansässiges Technologieunternehmen, und der chinesische Marktführer für Genomik, BGI, haben ein Massendurchsatzlabor eröffnet und können jetzt Zehntausende von Echtzeit-Kettenreaktionen der reversen Transkriptionspolymerase (RT-PCR) in Echtzeit verarbeiten. Tests pro Tag. Diese Testskala ist die weltweit erste dieser Skala, die außerhalb Chinas eingesetzt werden kann.

Peng Xiao, Geschäftsführer von G42, sagte:

„Dieses Hochdurchsatzlabor bietet die Waage und Feuerkraft, um allen Menschen in Abu Dhabi und den Vereinigten Arabischen Emiraten den Zugriff auf die zuverlässigsten PCR-Tests zu ermöglichen, die auch von G42 in Zusammenarbeit mit BGI bereitgestellt werden. Wir danken der Unterstützung der VAE-Führung beim Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens der Einwohner des Landes gegen diese Pandemie. “

Die Zeitung Guardian berichtet:

„Insgesamt testeten die Vereinigten Arabischen Emirate in der letzten Märzwoche mit einer Geschwindigkeit von etwas mehr als 10,000 pro Tag. Die Geschwindigkeit, mit der die Vereinigten Arabischen Emirate, ein wohlhabender Ölgolfstaat, die chinesische Technologie nutzen, wirft Fragen auf, warum einige westliche Länder dies getan haben Es ist nicht möglich, Testkits zu beschaffen und die Infrastruktur mit vergleichbarer Geschwindigkeit einzurichten. “

Zum 31. März 2020 gab es in den VAE nur 664 bestätigte Fälle von Coronavirus Covid 19 und insgesamt 6 Todesfälle. In dieser Phase der Kurve verfolgen die VAE aufgrund der raschen Maßnahmen der Regierung der VAE zur Sperrung des Landes eine geringere Geschwindigkeit als vergleichbare Länder. Über das Schulschließungsprogramm hinaus finden sich wichtige Hinweise auf das Engagement der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate zur Abflachung der Kurve in der Ankündigung der vollständigen Sperrung des Al Ras-Gebiets in Dubai am 31. März. Dies wird dazu führen, dass die Bewohner ihre Häuser nicht verlassen können und keinen Zugang zu dem Gebiet aus anderen Gebieten des Emirats haben, da Geschäfte geschlossen sind und U-Bahn- und Straßensperrungen in der gesamten Region stattfinden.

 

Coronavirus Covid-19 ist unsichtbar und erschwert den Schutz. Die fünf Maßnahmen, die Eltern und Schüler ergreifen können, um sich und andere zu schützen, sind:

  • (1) Waschen Sie Ihre Hände mindestens 25 Sekunden lang.
  • (2) Vermeiden Sie physische oder soziale Nähe zu anderen und halten Sie jederzeit einen Mindestabstand von 2 m ein.
  • (3) Berühren Sie nicht Ihr Gesicht;
  • (4) Sei freundlich;
  • (5) Zu Hause bleiben.

Zu Verdachtsfälle von Coronavirus Covid melden-19, Eltern werden gebeten anzurufen:

  • Die Dubai Health Authority: 800 342
  • Das Ministerium für Gesundheit und Prävention: 800 11111.
  • Der Dienst des Gesundheitsministeriums in Estijaba: 800 1717

Banken begrüßen Anrufe von Eltern, die aufgrund der Sperrung der VAE Probleme haben und von denen erwartet wird, dass sie mitfühlend reagieren.

Für Eltern in Abu Dhabi, die während der Schließung von Kindergärten mit einer Krise bei der Betreuung ihrer Kinder konfrontiert sind, steht eine Notfall-Hotline zur Verfügung: +971 58 5886570 oder die gebührenfreie Nummer 80051115.

Für Eltern in Dubai bietet die KHDA umfassende Unterstützung für Eltern hier.

Den Link zur Originalgeschichte, wie sie in der Guardian-Zeitung erschien, finden Sie auf dieser Seite hier.


Wenn Sie eine bahnbrechende Geschichte in der Bildung in den VAE haben, senden Sie bitte rund um die Uhr eine E-Mail an den SchoolsCompared.com News Desk unter johnathanwestley@schoolscompared.com 


 

 

 

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar