News
Jetzt lesen
Handeln Sie jetzt – So erhalten Sie ein Jahr kostenlose Schulgebühren in Dubai. Einzelheiten zu GEMS Jubilee 100%-Stipendien bekannt gegeben (und die Frist läuft bald). Exklusiv.
0

Wie die Idee, ein ganzes Jahr lang kostenlose Schulgebühren in den VAE zu erhalten? GEMS Education hat ein neues Stipendienprogramm zur Feier des Platinjubiläums von Königin Elizabeth II. ins Leben gerufen, das 70 Schülern aus allen GEMS-Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein ganzes Jahr lang 100 % kostenlose Studiengebühren bescheren wird.

Mit 43 GEMS-Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten – von denen die meisten den britischen Lehrplan unterrichten – hat der Bildungsanbieter dieses Programm ins Leben gerufen, um die starken Beziehungen zu würdigen, die er mit dem Vereinigten Königreich hat, und um den 70. Jahrestag des Beitritts der Vereinigten Arabischen Emirate zu feiern Britischer Monarch im Jahr 1952.

Dino Varkey, Group Chief Executive Officer, GEMS Education, sagte:

„Wir freuen uns, diesen historischen Anlass mit der Vergabe eines vollen Jahresstipendiums für jedes der 70 Jahre, in denen die Queen auf dem Thron war, zu feiern. Es ist uns eine Ehre und ein Privileg, die Ausbildung von Studenten aus der ganzen Welt durch dieses neue Stipendienprogramm unterstützen und erleichtern zu können.“

Zuerst angekündigt Anlässlich des Jubiläums Anfang dieses Monats kann SchoolsCompared nun exklusiv die Details zu den Stipendienkriterien und zur Bewerbung bekannt geben – und die Frist läuft sehr bald. Lesen Sie weiter, um mehr über das Programm und Einzelheiten darüber zu erfahren, wann und wie Sie sich bewerben können.

Kostenlose Schulgebühren von GEMS Education zur Feier der Queen and the Jibilee. 70 werden in exklusiven Stipendien zur Verfügung stehen. Exklusive Neuigkeiten.

Insgesamt gibt es 70 Stipendien

Zu Ehren der 70-jährigen Herrschaft der Königin von England vergibt GEMS insgesamt 70 Stipendien. Angesichts von rund 120,000 GEMS-Studenten in den VAE ist dies ein wettbewerbsfähiges Verhältnis. Jedoch, du musst dabei sein um zu gewinnen – und der Preis ist die Mühe auf jeden Fall wert.

Sie müssen nicht bereits eine GEMS-Schule besuchen

Das Stipendium richtet sich nicht nur an Schüler, die bereits GEMS-Schulen besucht haben. Auch Schüler, die neu an einer GEMS-Schule eingeschrieben sind, können für das Stipendium in Frage kommen; Sie könnten also jetzt auf eine andere Schule gehen, sich aber im September für den Besuch einer GEMS-Schule anmelden.

Mindestens ein Schüler an jeder UAE GEMS-Schule erhält ein Stipendium

Dies ist eine große Neuigkeit, da die Kosten für Studiengebühren an GEMS-Schulen stark variieren, von weniger als 10,000 Dh pro Jahr bis zu mehr als 100,000 Dh pro Jahr. Das Stipendium hat jedoch keinen festen Wert, sondern deckt die vollen Kosten eines Jahresunterrichts an einer der GEMS-Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten – von denen es 43 gibt – und mindestens ein Schüler an jeder einzelnen Schule erhält ein Stipendium. Ein GEMS-Sprecher bestätigte gegenüber SchoolsCompared:

„Das GEMS Platinum Jubilee Scholarship Program vergibt insgesamt 70 Stipendien an Studenten, die entweder bereits an einer GEMS Education School in den VAE teilnehmen oder neu eingeschrieben wurden, wobei jede unserer VAE-Schulen mindestens einen Stipendienplatz zuweist. Jedes Stipendium deckt die Schulgebühren des Schülers für ein akademisches Jahr vollständig ab.“

Das 100%-Stipendium gilt nur für ein Jahr ab 2022/2023

Jedes Stipendium deckt die Schulgebühren des erfolgreichen Schülers nur für ein akademisches Jahr vollständig ab. Ein GEMS-Sprecher sagte gegenüber SchoolsCompared:

„Für britische Lehrplan-, IB- und amerikanische Schulen beginnen die Stipendien im September 2022, während Stipendiengewinner an indischen Lehrplanschulen ihre Plätze ab dem neuen akademischen Jahr ab April 2023 antreten. Stipendiaten können sich dann gerne für eine der verschiedenen bewerben andere Stipendien, die an GEMS-Schulen angeboten werden.“

GEMS bietet a Vielzahl von Stipendien für Studienleistungen sowie Sport, Bildende und Darstellende Kunst, Innovation und Digitaltechnik und Arabistik. Der Wert dieser Stipendien variiert.

Die Kandidaten werden danach beurteilt, inwieweit sie die Qualitäten der Königin nachahmen

Da das Stipendium zu Ehren des Platin-Jubiläums von Königin Elizabeth II vergeben wird, werden die erfolgreichen Kandidaten diejenigen sein, die nachweisen können, wie sie die Qualitäten der vielgeliebten Monarchin gezeigt haben. Ein GEMS-Sprecher sagte gegenüber SchoolsCompared:

„Die Kandidaten werden gebeten, in einem Brief von bis zu 500 Wörtern, der per E-Mail an ihre GEMS-Schule gesendet wird, zu schreiben, warum sie glauben, dass sie das Stipendium verdienen, und wie sie die Qualitäten der Königin gezeigt haben, wie z. B. Pflichterfüllung, Loyalität und Respekt und wohltätige Taten.“

„Schüler haben zum Beispiel vielleicht schon in jungen Jahren besondere Verantwortung übernommen, wie zum Beispiel ihren Eltern mit jüngeren Kindern zu helfen, oder andere besondere Aufgaben, die ihre Familie auf wichtige Weise unterstützt haben. Wir sind auch daran interessiert, Geschichten darüber zu hören, wie Schüler anderen mit ihren besonderen Talenten geholfen haben.“

Wie bewerben

Sie bewerben sich mit einem Anschreiben muss an Ihre GEMS-Schule gesendet werden.

Um die Chance zu haben, dieses enorme Stipendium zu erhalten, müssen Sie Ihrer GEMS-Schule einen Brief mit nicht mehr als 500 Wörtern per E-Mail senden, in dem Sie darlegen, wie Sie Werte demonstriert haben, die Queen Elizabeth II nacheifern. Ein GEMS-Sprecher sagte gegenüber SchoolsCompared:

„Jede Schule entscheidet, welcher Kandidat den Platz für das Platin-Jubiläumsstipendium verdient, wobei eine Jury auf der Grundlage der oben genannten Kriterien und unter Berücksichtigung ihres Alters über den erfolgreichen Bewerber entscheidet.“

Der Abgabetermin rückt näher!

Versenden Sie gleich Ihre E-Mails, denn der Abgabetermin naht:

„Einsendeschluss ist Donnerstag, der 30. Juni, die Gewinner werden bis Freitag, den 19. August ermittelt und kurz danach benachrichtigt.“

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen. Sie finden Tabitha oft auf Parents United – unserem Facebook-Community-Board, das die neuesten Schul- und Bildungsthemen mit unserer Eltern-Community in den Vereinigten Arabischen Emiraten – und darüber hinaus – diskutiert.

Hinterlasse uns einen Kommentar