Curricula
Jetzt lesen
Queen International School, Hor Al Anz Ost
2
Rezension

Queen International School, Hor Al Anz Ost

by 16. April 2016

Aktualisierter November 2016

Die größte Aussage der Queen International School findet sich in ihrem (wohl) knalligen Frontgebäude-Design. Obwohl nicht für jeden Geschmack, heißt es zumindest etwas über die Schule. An anderer Stelle ist die Bereitstellung öffentlicher Informationen völlig unzureichend, da die anerkannten Standards der Schulkommunikation erheblich verfehlt werden und potenzielle Eltern nur wenig Zeit haben, um eine Entscheidung zu treffen oder die Schule auf andere Weise in die engere Wahl zu ziehen.

Die meisten Links auf der Website der Schule führen nirgendwo hin, die wenigen Informationen stammen aus dem Jahr 2014, aktualisierte Informationslinks zu einer Disziplinpolitik, die Eltern über einen neu gestärkten Schulansatz für inakzeptables Verhalten von Schülern informiert, und sogar der erforderliche KHDA-Link führt generisch zu den KHDA eher als auf seinen individuellen Schulbericht.

Andere Informationen sind so vage, dass sie bedeutungslos sind.

Queens International veröffentlicht keine Informationen zu Prüfungsergebnissen oder Themen, die entweder auf (I) GCSE- oder AS-Ebene angeboten werden. Das Beste, was gesagt werden kann, ist, dass die Website in klarem Englisch verfasst ist.

Es ist schwierig, ein Bild der Schule für angehende Eltern zusammenzustellen. Schlüsselzeiger sind wie folgt.

Erstens ist die Queen International School akademisch selektiv.

Ab FS2 müssen Kinder einen 60% igen Pass in Aufnahmeprüfungen in Englisch, Mathematik und Arabisch erreichen, der sich von der 8. Klasse bis zu Prüfungen in jedem Fach erstreckt, das ein Kind studieren möchte.

 

Unabhängig vom Ruf einer Schule sollten Eltern immer darauf achten, dass ihre Schule für ihr Kind (ihre Kinder) am besten geeignet ist. Eine akademisch selektive Schule, die nur sehr begrenzte Angebote für sonderpädagogische Bedürfnisse anbietet oder einen Lehrplan in einem Tempo verfolgt, das für weniger fähige Kinder zu schnell ist (beides ist bei Queen International der Fall), kann Kinder scheitern lassen, die nicht dem Tempo ihrer Altersgenossen entsprechen .

Dies ist wohl das größte Versagen der Schule und warum die KHDA die Schule als nur „akzeptabel“ einstuft. Nach Angaben der Inspektoren: „Der Lehrplan entsprach nicht den Bedürfnissen aller Schüler. Die Schule hatte keine systematischen oder ausreichenden Änderungen vorgenommen, um den Bedürfnissen von Gruppen von Schülern gerecht zu werden, insbesondere von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, schlecht erreichbaren Schülern oder Kindern, die dem Lehrplan der Early Years Foundation Stage folgen. “

Die KHDA identifiziert das Angebot an sonderpädagogischen Bedürfnissen in der Schule als „unbefriedigend“.

Bis zu einem gewissen Grad erklärt sich dies aus den Wertgebühren. Für eine selektive Schule ist es viel einfacher, akademische Ergebnisse zu erzielen, wenn sie nur die natürlichsten akademischen Kinder rekrutiert. Eine Schule, die in der Lage ist, die Bedürfnisse von Schülern mit gemischten Fähigkeiten und insbesondere schutzbedürftigeren, weniger fähigen Schülern und / oder Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf (SEN) zu erfüllen, erfordert erhebliche Investitionen in Personal und erfahrene, hochqualifizierte Lehrer.

Es ist bemerkenswert, dass Queen International bei Schulinspektionen konsequent für ihre FS-Bestimmung zurechtgewiesen wurde, was sie nicht korrigieren konnte. Dies ist besonders schwach in Naturwissenschaften und Mathematik.

Darüber hinaus stellten die KHDA-Inspektoren fest, dass die Schule zwar auf dem englischen Lehrplan basiert, jedoch „nicht in einer Weise umgesetzt wurde, die den aktuellen Bedürfnissen der Schule vollständig entspricht“:

"Es wurde zu viel Wert auf die Entwicklung von Wissen und zu wenig auf die Entwicklung von Fähigkeiten gelegt."

Dies wird weiter klargestellt, wenn die Inspektoren bemerken: „Der Lehrplan wurde maßgeblich von Lehrbüchern beeinflusst.“

In einem Bereich, in dem selbst schwache Schulen tendenziell hohe Punktzahlen erzielen, schneiden Queen-Schüler in Bezug auf die Verantwortung der Gemeinschaft schlecht ab - ein Bereich, in dem Inspektoren untersuchen, wie gut eine Schule Kinder dazu ermutigt, über die Mauern ihrer Schule hinauszudenken und ein Gefühl für Moral zu entwickeln Kompass und Verantwortung. Es ist ein Schlüsselindikator dafür, wie gut eine Schule das ganze Kind entwickelt. In diesem Bereich beachten die Inspektoren Folgendes:

„Bei der Planung, die Erfahrungen der Schüler zu diversifizieren und zu bereichern, wurden unzureichende Überlegungen angestellt. Die Schüler verstanden ihre Rolle als Mitglieder der Schulgemeinschaft, waren jedoch nicht ausreichend an Projekten beteiligt, um Mitgliedern ihrer lokalen oder breiteren Gemeinschaft zu helfen und sie zu unterstützen. Sie waren selten die Initiative ergriffen oder unabhängige Entscheidungen getroffen…. Sie haben nicht ausreichend zu Schulinitiativen beigetragen, die sich auf ein verbessertes lokales oder globales Umfeld auswirken könnten. “

Zusammengenommen jedoch gut einige Studenten führen später Prüfungen durch, das hat einen ziemlichen Preis. Lehrbücher haben einen Platz in der Bildung, aber die besten Schulen erwecken das Klassenzimmer mit Fragen und Engagement innerhalb und außerhalb der Schulmauern zum Leben und inspirieren Kinder, selbst zu denken.

Die Schule bewirbt ihre Einrichtungen als bestehend aus einem IT-Labor, einem Wissenschaftslabor und „Gesundheit“.

Die Schule weist die Eltern darauf hin, dass sie über umfangreiche IT-Einrichtungen verfügt, darunter Videobänder und Audiokassetten, die beide praktisch überflüssig sind. Die Gesundheitseinrichtung besteht aus einem Beratungsblatt für Eltern. Die Laborabteilung weist eindeutige Investitionen in die Wissenschaft auf (unterstützt durch starke Prüfungsleistungen) - aber die Schule verkauft sich sicherlich nicht selbst oder liefert nicht annähernd das Informationsniveau, das potenzielle Eltern benötigen - oder, was noch wichtiger ist, eines, das dies kann Bestehende Schüler an der Schule inspirieren.

Ungeachtet des oben Gesagten geht die Schule viel weiter als andere vergleichsweise schwache Schulen, wenn es darum geht, in Schlüsselbereichen ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. Die Leistung nach 16 AS in Naturwissenschaften und Mathematik wird mit „Hervorragend“ bewertet (Englisch wird nicht über (I) GCSE hinaus unterrichtet), ebenso wie Elemente des Sekundarschulangebots in Naturwissenschaften, Mathematik und Englisch.

Es ist auch erwähnenswert, dass Queen International sowohl für Muttersprachler als auch für Nicht-Muttersprachler eine gute Bewertung in Bezug auf die Bereitstellung arabischer Sprachen erzielt. Auch dies ist eine außergewöhnlich gute und konsistente Bewertung im Vergleich zu anderen allgemein vergleichenden Schulen.

In jedem Schlüsselindikator für Führung und Management verwaltet die Schule nur eine akzeptable Bewertung, die niedrigstmögliche Bewertung, die von der KHDA vergeben wird, bevor eine Schule besonderen Maßnahmen unterzogen wird.

Zusammenfassend ist Queen International eine sehr schwer zu überprüfende Schule für potenzielle Eltern. Das WSA-Feedback der Eltern ist begrenzt und gemischt, aber was auffällt, ist, dass Queen International in sehr wichtigen Bereichen versagt - und schlecht -, in anderen jedoch deutlich über seinem Gewicht - und deutlich - schlägt.

Zwischen den Zeilen zu lesen, ist die starke Implikation eines Schulunterrichts auswendig, bei dem Kinder darauf fixiert sind, Fakten aus Lehrbüchern zu lernen, und nicht die Möglichkeit haben, eine individuelle Stimme zu entwickeln.

Aber einige Kinder erzielen eindeutig die Ergebnisse… Für andere, insbesondere für Eltern weniger akademischer Kinder oder für Kinder mit Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, ist dies derzeit keine Schule, die wir empfehlen können. Potenzielle Eltern werden ermutigt, mit anderen Eltern zu sprechen und die Schule zu besuchen, bevor sie in die Kosten einer formellen Bewerbung investieren.

Gehen Sie zur vollständigen Überprüfung auf WhichSchoolAdvisor.com

Details zu berücksichtigen
Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 13,449
FS2: 13,449
Jahr 1: 14,290
Jahr 2: 14,290
Jahr 3: 14,290
Jahr 4: 15,126
Jahr 5: 15,126
Jahr 6: 15,126
Jahr 7: 15,972
Jahr 8: 16,814
Jahr 9: 20,178
Jahr 10: 20,178
Jahr 11: 21,861
Jahr 12: 25,222
JAHR 13: NA

Curriculum

Nationaler Lehrplan für England
EYFS
(I) GCSE O 'Level
AS Level

Externe Prüfungsausschüsse

Cambridge International

Anzahl der angebotenen A-Levels

NUR GCE AS Levels

A Levels angeboten

Nicht veröffentlicht
Hinweis:
(1) Die AS-Fachbestimmung ist äußerst begrenzt
(2) Englisch wird nicht über (I) GCSE hinaus unterrichtet
(3) In Mathematik und Naturwissenschaften werden AS-Level-Bestimmungen bereitgestellt

A Stufe A * bis A.

AS-Ergebnisse werden nicht veröffentlicht

A Stufe A * bis C.

AS-Ergebnisse werden nicht veröffentlicht

IGCSE A * bis C.

Nicht veröffentlicht

IGCSE A * bis A.

Nicht veröffentlicht

Anzahl der angebotenen I / GCSEs

Nicht veröffentlicht

I / GCSEs angeboten

Nicht veröffentlicht

Selektiv

Ja
Hinweis:
(1) KG1: Interview
(2) FS2 - Klasse 7 schriftliche Aufnahmeprüfungen in Englisch, Mathematik und Arabisch
(3) Klasse 8 - Klasse 12 schriftliche Aufnahmeprüfungen in allen zu untersuchenden Fächern
(4) Kinder müssen in jedem Fach mindestens 60% sichern und Prüfungen können nicht wiederholt werden

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

1184

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:17

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Indisch

Lehrerfluktuation

10%

Jahr eröffnet

1998

Adresse

Hor Al Anz Ost, Deira, Dubai

Schülerzusammensetzung

Araber (größte Nationalität)
Emirati: 195
Sonderpädagogische Bedürfnisse [SEN]: 27

Für wen

Gemischt

Schulkantine

Nicht veröffentlicht

Eigentümer

Malikah Abdulmon'em
Frau Malaka Abdul Moneim Khalil

Zulassungs-Telefon

00971 (0) 4 2652 600

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

58.3%

Erreichung Pri SEM

75%

Erreichungssek SEM

83.3%

Erreichung nach 16 SEM

66.6%
Hinweis:
(1) Die Schule unterrichtet in der Post-16-Phase kein Englisch
(2) Die gewichtete Bewertung für Naturwissenschaften und Mathematik beträgt 100%

Fortschritt Nur SEM

58.3%

Fortschritt Pri SEM

75%

Progress Sec SEM

100%

Fortschritt nach 16 SEM

66.6%
Hinweis:
(1) Die Schule unterrichtet in der Post-16-Phase kein Englisch
(2) Die gewichtete Bewertung für Naturwissenschaften und Mathematik beträgt 100%

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

75%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

75%

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

75%

Arabische Primärergebnisse (Add.)

75%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

75%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

NA

Islamische St. Primärergebnisse

75%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

75%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

50%

Management

50%

Community

50%

Anlagen

50%

Qualität des Unterrichts

68.75%

Persönliche Verantwortung des Schülers

75%
Hinweis:
(1) 50% für die Verantwortung der Gemeinschaft und der Umwelt

Qualität des Lehrplans

50%

Schulverwaltung

50%

SEN-Bereitstellung

25%

Stärken

• Hervorragende Ergebnisse in Naturwissenschaften und Mathematik in der Sekundarstufe und nach 16 Jahren auf AS-Niveau
• Wertgebühren
• Beeindruckende arabische Sprachversorgung, die über dem Niveau von Vergleichsschulen liegt

Schwächen

• Schlechte Einrichtungen
• Schwache Lehrplanbereitstellung
• Eine Schule, in der weniger fähige Kinder und solche mit sonderpädagogischem Förderbedarf versagen
• Eine Ausbildung, die sich auf Lehrbücher und eine restriktive Sicht auf das Lernen konzentriert
• Zu den Einrichtungen gehören Videorecorder und Kassettenrekorder, die beide archaisch sind und nicht mehr hergestellt werden
• Die Schulleitung wird als gerade angemessen eingestuft
• Die Versorgung mit ganzen Kindern ist schwach
• Die Schule ist nicht transparent und bietet potenziellen Eltern keine aussagekräftigen Informationen

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
D+
B+
Wert
D+
B+
ExtraCurricula
D-
B-
Sprachen
D+
B+
Sport
D+
B-
Kunst & Drama
D+
B
Studium
D-
B
Kommunikation
D-
B+
Wärme
C-
B+
Differenzierung
D-
B+
SENDEN Bestimmung
D-
B+
Scl Community
C-
B+
Scl Einrichtungen
D
B
Jobs

• Eine adäquate, aber nicht funktionierende Schule, die in einigen Bereichen hervorragende Leistungen erbringt
• Eine Bewertung der Schule liegt im durcheinandergebrachten Raum zwischen ihren beiden Extremen

D-
Unsere Wertung
B+
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
13%
In meinen Top 5
13%
Die engere Wahl
0%
Eine Möglichkeit
0%
Passieren
50%
Auf keinen Fall
25%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
  • Ali Hussein
    Mai 14, 2017 bei 11: 19 Uhr
    Stärken

    Meine Kinder an der Queen International School, und ich werde meine Kinder von Queen niemals ausschalten, weil sie eine angemessene Ausbildung erhalten und nicht nur Spaß machen wie die meisten anderen Schulen.
    Die Queen School erhielt von KHDA ein gutes Ergebnis für die Bewertung 2017 und den 10. Platz bei der PISA-Prüfung in allen Schulen der VAE. Ich glaube an die Queen International School

    Schwächen

    Die Queen International School hat wenig zusätzliche sportliche Aktivitäten, kein Schwimmbad, aber die normale Aktivität

    Ich glaube an die Queen International School

  • Queen International School
    Januar 22, 2020 bei 2: 19 Uhr

    Meiner Meinung nach hat die Queen International School eine geringe Qualität der Ausbildung und Aktivitäten. Ich würde es nicht empfehlen.

Hinterlasse einen Kommentar