Jetzt lesen
Maximal 5 Stunden täglich in Dubai Schulen für den Ramadan - weitere Emirate folgen
0

Maximal 5 Stunden täglich in Dubai Schulen für den Ramadan - weitere Emirate folgen

by Lis ONeal3. Mai 2018

Die Schulzeiten für den Ramadan in Dubai wurden von Beamten der Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung bekannt gegeben. Der Ramadan wird voraussichtlich am 17. Mai beginnen (später als frühere Schätzungen, wonach der 15. Mai den Beginn des Heiligen Monats markieren würde).und wird voraussichtlich mit enden Eids Erklärung am 15. Juni.

Der Unterricht dauert während des Zeitraums bis zu fünf StundenDie Schulen werden darüber informiert, dass Tage, die um 8 Uhr beginnen, nicht nach 1 Uhr beginnen sollten. Alternativ kann der Unterricht von 8.30 bis 1.30 Uhr dauern. Mohammed Ahmad Darweesh erzählte der arabischen Zeitung Al Bayan dass die Schulen aufgefordert wurden, den Sportunterricht vorübergehend abzusagen. Kinder, Mitarbeiter und Eltern, die keine Muslime sind und den Ramadan nicht einhalten, wurden gebeten, nur in speziell ausgewiesenen Bereichen zu essen, um denjenigen zu helfen, die fasten. Die Schüler sind auch von Aktivitäten im Freien befreit, bei denen sie Hitze ausgesetzt sein können, um das Risiko von Erschöpfung und Austrocknung zu vermeiden.

Abu Dhabi und andere Emirate haben keine konkreten Ankündigungen gemacht über reduzierte Zeiten, Im Jahr 2017 wurde jedoch das gleiche Maximum von 5 Stunden angewendet, obwohl die genauen Stunden nicht von den entsprechenden Bildungszonen oder ADEK angegeben werden. Mehrere Schulen in Abu Dhabi haben bereits Termine angekündigt, darunter Aldar Akademien, deren Al Ain Akademie, Al Bateen Academy, Al Mamoura Academy, Al Muna Academy, Al Yasmina Akademie, Die Pearl Primary Academy und West Yas Academy Es wird erwartet, dass alle an einem Schultag von 9 bis 1.30 Uhr arbeiten. Repton Schule Abu Dhabi wird von 8-1 Uhr arbeiten.

Wie im letzten Jahr werden es auch in diesem Jahr wieder Tausende von Schülern sein müssen ihre Abschlussprüfungen ablegen, während sie fasten. Schüler der 12. Klasse, die öffentliche Schulen oder Privatschulen mit MoE-Lehrplan besuchen, werden in den ersten beiden Wochen des Ramadan vom 12. bis 14. Mai an ihren nationalen Prüfungen der 24. Klasse teilnehmen. Für amerikanische und britische Lehrplanschüler fallen die internen Prüfungen in der Regel um die letzten Maiwoche bis erste Juniwoche, wobei jede Schule leicht variiert.

Internationale öffentliche Prüfungen wie (i) GCSE-, GCSE-, AS- und A-Level-Fachprüfungen werden vom 7. Mai bis 29. Juni durchgeführt. Entsprechend den Anforderungen des UK Exam Board wird von Studenten weltweit erwartet, dass sie im selben Zeitraum Prüfungen ablegen. Um das Risiko zu vermeiden, dass Prüfungsunterlagen aufgrund von Zeitunterschieden an Studenten weitergegeben werden, die noch auf den Beginn der Prüfungen warten. Diese internationalen Regeln bedeuten, dass einige Studenten während des Ramadan freitags auch öffentliche Prüfungen ablegen.

Während des Ramadan wird auch die Arbeitszeit der Regierungsabteilungen verkürzt, wobei die Arbeitszeit um zwei Stunden verkürzt wird.

Über den Autor
Lis ONeal

Hinterlasse einen Kommentar