Dubai Kindergarten
Jetzt lesen
Golf Montessori Kindergarten, Garhoud Village, Al Garhoud
Kunst, Musik und Theater
0
Rezension

Golf Montessori Kindergarten, Garhoud Village, Al Garhoud

by 14. September 2016

Aktualisierter November 2016

Potenzielle Eltern sollten beachten, dass diese Bewertung idealerweise in Verbindung mit unserem Montessori-Lehrplan für Vorschulkinder gelesen werden sollte, der auch die Standards abdeckt, die Eltern von allen Vorschulangeboten in den Emiraten erwarten müssen. Unser Führer kann gefunden werden hier.

In der Regel ist es schwierig, Montessori-Schulen zu überprüfen, weil jeglicher Die Schule kann die Marke Montessori nach Belieben verwenden - und einen Montessori-Lehrplan anfordern. Die Realität in der Praxis ist, dass die Ansprüche nicht mit der Realität übereinstimmen. In den meisten Fällen wird Montessori verwässert oder mit anderen Lehrplänen in einer Art „Pick and Mix“ verbunden, sodass die Eltern nur sehr wenig Mittel haben, um die Versorgung zu bewerten - und im schlimmsten Fall nicht das bekommen, was ihnen versprochen wird.

Das Gulf Montessori Nursery in Dubai tut es präsentieren diese Schwierigkeiten, weil seine Lehrer ordnungsgemäß akkreditiert sind und Montessori-qualifiziert, die Schule ist sehr klar auf die Montessori-Standards ausgelegt und, was wichtig ist, die Schulleiterin Hala Roumani ist eine der qualifiziertesten und erfahrensten Montessori-Fachkräfte in den Emiraten.

Frau Roumani ist eine qualifizierte MCI Montessori-Trainerin, hat einen Master in Early Education (MEd) und ihre Arbeit über die negativen Auswirkungen, die sich aus der weit verbreiteten Verwendung von Hausmädchen im Golf als Ersatz für qualifizierte Vorschulerziehung (oder direkte Elternschaft) ergeben, war weit verbreitet Auswirkungen erreichen. Noch wichtiger ist, dass sie durch Gulf Montessori eine entscheidende Rolle bei der Ausarbeitung der nationalen Kinderbetreuungsstandards spielte, die nun die KHDA-Anforderungen für die Vorschulerziehung im gesamten Emirat untermauern. Frau Roumani verfügt über mehr als drei Jahrzehnte direkte Erfahrung in der Montessori-Ausbildung, davon 3 in Führungspositionen. Sie verfügt über direkte Unterrichtserfahrung aus ihrer Rolle bei der Entwicklung des arabischen Lehrplans an der King Fahad Academy und im Kindergarten in London sowie als Arabischlehrerin an der Junior School der New English School in Kuwait.

Das unabhängige Feedback zu unserer Schwesterseite, die Schulberaterin, war durchweg positiv.

Was können Eltern also erwarten? Positive gibt es zuhauf.

Erstens ist Gulf Montessori eine dreisprachige Schule (Französisch, Englisch und Arabisch). Der Nutzen davon kann für die Entwicklung der Sprachkenntnisse von Kindern nicht unterschätzt werden. Wir hätten im Idealfall gerne gesehen, dass sowohl französische als auch britische Staatsangehörige in ihr Lehrerteam aufgenommen wurden, um dies zu verstärken, aber es ist wahrscheinlich, dass sie berechnet hat, dass die Auswirkungen auf die Gebühren, die zur Zahlung höherer Gehälter erforderlich sind, Auswirkungen auf diese haben würden Bezahlbarkeit.

 

Derzeit sind die Gebühren Prämien, die für jedes der drei Versorgungsjahre (für Kinder zwischen 40,000 Monaten und 18 Jahren) auf 5 AED festgesetzt werden, obwohl alle Kosten außer einheitlichen und zusätzlichen Sommerschulen enthalten sind. Die einfache Gebührenstruktur - eine, die keine Kosten verbirgt - ist in den Emiraten selten und verdient besonderes Lob. Die Gebühren decken das gesamte akademische Jahr ab. Die Kinder werden in einem 3-Stunden-Block unterrichtet, gefolgt von einem Mittagessen. Kinder besuchen die Schule fünf Tage die Woche von 8 bis 00 Uhr.

Zweitens gehören die Lehrkräfte am Golf Montessori wie oben zu den am besten qualifizierten aller Kindergärten in Dubai. Dies sollte nicht überraschen. Die Schule ist ein wesentlicher Bestandteil von Gulf Montessori, das Schulungen für Montessori-Lehrer im gesamten Golf anbietet - und arbeitet eng mit der KHDA bei Lehrerausbildungsprogrammen zusammen, die in allen Schulen des Emirats weiter verbreitet sind. In diesem Punkt ist anzumerken, dass hochqualifiziertes Lehrpersonal im Vorschulbereich eher die Ausnahme als die Regel in allen Schulen in Dubai ist. Das Lehrer-Kind-Verhältnis beträgt 1: 4, abhängig von der Aktivität - dies ist eine Ausnahme angesichts der KHDA-Anforderungen von 1: 8 für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren. Alle 10 Hauptlehrkräfte sind voll qualifizierte Montessori-Lehrer.

Drittens ist die Gestaltung von Schule und Klassenzimmer fest mit den Montessori-Werten verbunden. In einer Schullandschaft in Dubai, die zunehmend von Schnickschnack geprägt ist und angesichts des historischen Hintergrunds der Schließungsprogramme der Villenschulen einige Eltern möglicherweise vorsichtig sind, wenn sie zu der umgebauten traditionellen zweistöckigen Villa gelangen, die das Zuhause der Schule bietet. Aber sie sollten nicht davon abgehalten werden. In der Tat entspricht das alte Gebäude wohl perfekt den ursprünglichen Idealen der Montessori-Fundamente, auf denen seine Ausbildung basiert. Sehr warm in der Atmosphäre, beim Betreten der Klassenzimmer ist klar, dass Sie in einer echten Montessori-Schule sind. Tische und Möbel sind maßstabsgetreu auf Kinder abgestimmt, das Layout ist geräumig und übersichtlich, und die Wände werden von einer Reihe echter (Spielgaben?) Montessori-Spielzeuge dominiert, die den Schwerpunkt für die Reise jedes Kindes bilden.

Der Unterricht findet in zwei großen Klassenzimmern im Erdgeschoss und im ersten Stock statt, von denen jedes Zugang zu einem eigenen Bad hat. Die Kapazität von jeweils 35 Kindern ist begrenzt. Der Außenbereich befindet sich in einem großen Garten mit freiem Zugang vom Erdgeschoss. Das Erdgeschoss bietet Betreuung und Bildung für die jüngeren Kinder im Alter von 18 Monaten bis 4 Jahren und das erste Stockwerk beherbergt die 3- bis 5-Jährigen. Wie bei allen Montessori-Schulen werden Kinder in gemischten Altersgruppen unterrichtet, obwohl die Überschneidung der Altersgruppen es der Schule ermöglicht, sich auf die Gaben jedes Kindes in ihrem Entwicklungsstadium zu konzentrieren. Die Schule ist nicht selektiv und der Montessori-Lehrplan eignet sich gut für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Viertens ist Gulf Montessori eine der wenigen Vorschulen in Dubai, die unabhängig geprüft und akkreditiert wurden, in diesem Fall vom Montessori Evaluation and Accreditation Board, UK [MEAB]. Die Schule wird mit „Ausgezeichnet“, der höchsten Auszeichnung von MEAB, und die Beziehungen zwischen Schülern und Lehrern als „vorbildlich“ bewertet. Die letzte Inspektion finden Sie am Ende dieser Überprüfung.

Fünftens: Während wir Gulf Montessori als reine Montessori-Schule klassifizieren würden, fördert es sowohl das Lesen der Kinder als auch im Rahmen seiner laufenden Lehrerentwicklungsprogramme alternative alternative Lehrpläne, einschließlich Reggio Emilia. Ein traditionelles Anliegen bei traditionellen Montessori war die De-Priorisierung des Lesens, und dies ist bei Gulf Montessori nicht der Fall. Wir glauben, dass viele angehende Eltern den Fokus auf das Lesen als Teil ihres Lehrplanansatzes schätzen werden. Der Schwerpunkt des Montessori-Fachs liegt auf den Bereichen Lebenskompetenz, Lesen von Mathematik, Sprache und Kunst, die durch Aktivitäten des täglichen Lebens, sensorische Bildung, Alphabetisierung und Rechnen erforscht werden.

Endeffekt? Eine fortschrittliche Vorschulerziehung ist radikal. Der gesamte Ansatz kehrt das traditionelle Vorschulmodell um (und eines, das in Dubais Durchgangsschulen Standard ist), das den Lehrer in eine maßgebliche Position versetzt, in der er Kinder nach einem vorgeschriebenen Lehrplan von der Vorderseite der Klasse aus unterrichtet. Stattdessen besteht der Ansatz in Montessori darin, die Kinder ihren eigenen Entdeckungsreisen zu überlassen, wobei die Lehrer nur dort eingreifen, wo und wann dies unbedingt erforderlich ist.

Es gibt so viele Vorteile, die sich daraus ergeben, dass die analytischen Fähigkeiten jedes Kindes aufgebaut werden, die Entwicklung in einem für jedes Kind geeigneten Tempo stattfinden kann, seine Kreativität, Selbstdisziplin und Unabhängigkeit angeregt wird - und dass Fähigkeiten aufgebaut werden, um über Alter hinweg Kontakte zu knüpfen. Es gibt jedoch Kompromisse, insbesondere in Bezug auf den Kulturschock, dem viele Kinder ausgesetzt sein werden, wenn sie mit dem traditionellen schulischen Umfeld der späteren Schulbildung konfrontiert werden.

Die Wahl von Montessori oder eines der progressiven Lehrpläne ist für die Eltern sehr schwierig. Manchmal gibt es die Wahrnehmung, dass Vorschule Vorschule ist, dass sie alle gleich sind. Für Eltern, die vor der Wahl stehen, werden unsere Curriculum Guides hoffentlich ein Licht auf die Optionen werfen. Ungeachtet dessen können wir mit Sicherheit sagen, dass Gulf Montessori für Eltern, die eine Montessori-Vorschulausbildung absolvieren, sehr zu empfehlen ist. Sehr. Es ist nur eine Schande, dass es so wenige Orte gibt…

Golf-Montessori-Inspektion-2015

 

Gehen Sie zur vollständigen Überprüfung auf WhichSchoolAdvisor.com

 

Details zu berücksichtigen
Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

Vorschule 1: NA
Vorschule 2: NA
Vorschule 3: 40,000 (volles Schuljahr inklusive Unterricht, Materialien, Ausflüge und Tagesausflüge.)
Vorschule 4: 40,000 (volles Schuljahr inklusive Unterricht, Materialien, Ausflüge und Tagesausflüge.)
Vorschule 5: 40,000 (volles Schuljahr inklusive Unterricht, Materialien, Ausflüge und Tagesausflüge.)

Curriculum

Montessori
Einschränkungen
(1) Dreisprachig - Englisch, Französisch, Arabisch

Externe Prüfungsausschüsse

NA - Der Montessori-Lehrplan lehnt Prüfungen und Tests als schädlich für die Entwicklung eines Kindes ab.
Einschränkungen
(1) Die Schule ist vom Montessori Evaluation and Accreditation Board (MEAB), UK, akkreditiert

Selektiv

Nein

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

68+

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:4

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Arabisch / Indisch
Einschränkungen
(1) Alle Mitarbeiter sind UK MEAB-qualifiziert

Lehrerfluktuation

Nicht veröffentlicht

Jahr eröffnet

2000

Adresse

Garhoud Village, Al Garhoud, Dubai

Schülerzusammensetzung

Arabisch (größte Nationalität)

Für wen

Gemischt, koedukativ

Schulkantine

Ja

Eigentümer

(Frau) Hala Babili Roumani (Schulleiterin)

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 4 282 7046

Web-Adresse
Management

100%

Community

100%

Anlagen

80%

Qualität des Unterrichts

100%

Persönliche Verantwortung des Schülers

100%

Qualität des Lehrplans

100%

Schulverwaltung

75%

SEN-Bereitstellung

100%

Stärken

• Sehr hohe berufliche Entwicklung der Lehrer
• Akkreditierung
• Principal ein anerkannter Pionier in Montessori, der gleichermaßen von Leidenschaft, Überzeugung und Fachwissen angetrieben wird
• Transparente, inklusive Gebührenstruktur
• Echtes reines Montessori-Engagement und Bildungsdynamik
• Kleine Schulwärme und Intimität
• KHDA-Anerkennung für die Lehrerausbildung
• Dreisprachiger Unterricht
• Lesen in den Lehrplan integriert
• Ganzes Kind, individuelle Bildung
• Kinder lernen in ihrem eigenen Tempo und bauen auf ihren eigenen natürlichen Gaben und ihrer Neugier auf
• Der Lehrplan inspiriert zu Selbstdisziplin, analytischem Denken und Geselligkeit

Schwächen

• Begrenzte Plätze
• Progressive Bildung kann einen Kulturschock für Kinder darstellen, die durch die traditionelle Schulbildung gehen
• Für einige Eltern ist eine traditionellere Ausbildung, die sich auf die „3 Rs“ (Lesen, Schreiben und Rechnen) konzentriert, einfacher
• Idealerweise hätten wir gerne britische und französische Lehrer an der Fakultät gesehen
• Die Website repräsentiert nicht effektiv die Qualität dieser Schule

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
B-
C+
Wert
A
-
ExtraCurricula
B+
-
Sprachen
A-
C
Sport
B-
-
Kunst & Drama
A
-
Studium
A-
-
Kommunikation
B-
A-
Wärme
A
A+
Differenzierung
A-
A
SENDEN Bestimmung
B+
-
Scl Community
B+
-
Scl Einrichtungen
B+
A-
Jobs

Wohl ein Maßstab für die Montessori-Vorschulerziehung in den Emiraten.

B+
Unsere Wertung
B+
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
0%
In meinen Top 5
25%
Die engere Wahl
25%
Eine Möglichkeit
25%
Passieren
0%
Auf keinen Fall
25%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar