News
Jetzt lesen
Britische Expats: Schließen Sie sich dem Kampf an, um BTECs zu retten.
0

Britische Expats: Schließen Sie sich dem Kampf an, um BTECs zu retten.

by Tabitha Barda25. Oktober 2021

Eine britische Regierung und ein britisches Parlament Petition BTEC-Qualifikationen vor dem Entzug zu bewahren, hat fast 50,000 Unterschriften gesammelt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten lebende britische Expats und alle anderen britischen Staatsbürger können sich dem Kampf zum Schutz des BTEC anschließen, indem sie die Petition online unterzeichnen. Sobald es mehr als 100,000 Unterschriften gibt, muss die Petition für die Debatte im britischen Parlament geprüft werden.

Warum ist der BTEC bedroht?

Das BTEC wird im Laufe der nächsten vier Jahre seine Finanzierung verlieren, da sich das britische Bildungsministerium der vorgeschlagenen Alternative zuwendet: T-Levels. Diese sollen das „technische“ Äquivalent zum Abitur sein und den Schülern eine Mischung aus Lernen im Klassenzimmer und „on-the-job“-Erfahrung während eines Industriepraktikums von mindestens 315 Stunden (ca. 45 Tage) bieten.

Verteidiger des BTEC sind jedoch der Meinung, dass T-Level keineswegs dem etablierten BTEC entsprechen. Angestrebt werden nur 20 T-Level-Fächer – und viele davon erst 2023 – dem umfangreichen Angebot von über 2,000 BTEC-Fächern gegenüber.

Der Entzug von Fördermitteln aus dem BTEC zugunsten des T-Levels wird auch die hart erkämpfte Glaubwürdigkeit der BTECs untergraben, Schulen davon abhalten, neue Themenbereiche einzuführen und folglich sowohl die Macht als auch den Umfang der BTECs in Zukunft reduzieren.

Was sind die Vorteile des BTEC für Studierende?

Das BTEC (Bildungsrat für Wirtschaft und Technologie) Der erweiterte Diplomabschluss ist eine berufliche Alternative zu den eher akademischen A-Level- oder IB-Abschlüssen für Schüler über 16 Jahre.

BTECs sind eine großartige Option für Studenten mit einer besonderen Neigung zu einer bestimmten Karriere oder Branche, die einen eher praktischen als einen akademischen Lernansatz bevorzugen. Sie eignen sich sowohl für technisch oder gestalterisch starke Menschen, die einen klaren Weg in ihren bevorzugten Beruf sehen, als auch für diejenigen, die eine kontinuierliche, kontinuierliche Beurteilung statt einer einzelnen Hochdruckprüfungsperiode bevorzugen.

Obwohl akademische Fächer traditionell die Hauptqualifikationsoption waren, haben berufsbildende Alternativen wie der BTEC im Laufe der Jahre sehr an Popularität gewonnen und erfreuen sich heute an Schulen und Universitäten auf der ganzen Welt großer Glaubwürdigkeit.

Aus Großbritannien stammend, gibt es rund 2,000 BTEC-Fächer in 16 Sektoren, die von Ingenieurwissenschaften bis hin zu frühkindlicher Kinderbetreuung und Informatik bis hin zu Kunst, Design und Medien reichen. Mehr als 95 % der britischen Universitäten akzeptieren BTEC-Qualifikationen

Kings_Interhigh_MPU5

In den Vereinigten Arabischen Emiraten, mehr als 30 Schulen bieten BTEC-Qualifikationen an, umfasst Wirtschaft, Sport, darstellende Kunst, Kunst und Design, sogar BTECs in E-Sport und kreatives Medienspieldesign vor kurzem eingeführt. Diese hochrelevanten und hypermodernen Themen, die sich auf Multimilliarden-Dollar-Sektoren beziehen, unterstreichen die Fähigkeit des BTEC-Modells, schnell auf die Nachfrage von Industrie und Studenten zu reagieren.

Lesen Sie mehr über die BTEC und warum sie die bevorzugte Wahl von Olympioniken und vielen Universitäten sind.

So können Sie das BTEC retten und die Wahl der Studierenden schützen

Britische Staatsbürger, die in den VAE oder anderswo leben, können unterschreibe die Online-Petition den Plan, die Finanzierung von BTECs sowie den meisten anderen angewandten allgemeinen Qualifikationen zurückzuziehen, rückgängig zu machen und sicherzustellen, dass sie weiterhin eine wichtige Rolle in der Qualifikationslandschaft spielen.

In der Petition heißt es: „Studenten sollten ab 16 Jahren nicht gezwungen werden, zwischen A- oder T-Niveau zu wählen.

„Für viele junge Menschen wird das BTEC-Studium weiterhin der effektivste Weg sein, um Zugang zu einer Hochschulbildung oder einer qualifizierten Beschäftigung zu erhalten. Diese etablierten, qualitativ hochwertigen Abschlüsse sind bei Studierenden beliebt und werden von Arbeitgebern und Hochschulen respektiert. Sie können neben oder anstelle der A-Stufen studiert werden und bieten eine wichtige Alternative zu den T-Stufen. Das Entfernen von BTECs wird viele Studenten ohne gangbaren Weg nach ihrem GCSE zurücklassen, insbesondere diejenigen aus benachteiligten Verhältnissen.“

Lesen Sie mehr darüber, warum die Abschaffung des BTEC könnte spektakulär nach hinten losgehen.

© SchoolsCompared.com. 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen.

Hinterlasse uns einen Kommentar