News
Jetzt lesen
Die Feierlichkeiten zur Abschlussfeier finden in Dubai wieder statt! KHDA bestätigt, dass Privatschulen sich auf die Party vorbereiten können!
Kunst, Musik und Theater
0

Die Feierlichkeiten zur Abschlussfeier finden in Dubai wieder statt! KHDA bestätigt, dass Privatschulen sich auf die Party vorbereiten können!

by David Westley27. Mai 2021

Laut einem Tweet der KHDA, Dubais Bildungsaufsichtsbehörde, können jetzt Abschlussfeierlichkeiten im Emirat stattfinden.

Die KHDA startet die Party mit der Abschlussfeier. #SeriousDancingSkills

Die Benachrichtigung über die Genehmigung ist speziell für ältere Schüler, die die High School beenden. Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle müssen noch befolgt werden.

In ihrer Party wie Tweet (# Congraduations… Wir sehen, was Sie dort getan haben!) Schrieb die Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung:

Tolle Neuigkeiten für Absolventen! Abschlussfeierlichkeiten für Privatschüler in Dubai, die die High School abgeschlossen haben, können in diesem Jahr stattfinden, sofern sie die spezifischen Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle einhalten.

Schulvergleich.com Ich werde überwachen, welche Schulen an den Feierlichkeiten teilnehmen werden, aber ich hoffe, dass wir das Projekt schnell abbrechen müssen, da die Liste zu umfangreich wird: Nach fast zwei Jahren Covid verdienen es die Schulabgänger, einen ernsthaften Höhepunkt zu erreichen. Auch das Lehrpersonal braucht die Möglichkeit, sich richtig zu verabschieden.

„Wir freuen uns sehr, dass die KHDA diese Ankündigung gemacht hat, Matt Tompkins, Principal / CEO von GEMS First Point School - Die Villa, sagte SchoolsCompared.com. „Wir hatten vorläufig geplant, eine virtuelle Veranstaltung abzuhalten, aber wir werden jetzt morgen früh eine persönliche Möglichkeit mit unseren Schülern der Oberstufe besprechen. Die Sicherheit der Schüler hat für uns immer Priorität. Deshalb begrüßen wir die Richtlinien und Protokolle der KHDA, da wir eine persönliche Zeremonie abhalten möchten, um die Erfolge unserer unglaublichen Schüler der 13. Klasse zu feiern. “

Tammy Murphy, Superintendent / CEO bei GEMS Dubai Amerikanische Akademie, und der Vizepräsident und Vorsitzende des Bildungsausschusses sagte in einer Erklärung, dass er eine persönliche Zeremonie Anfang Juni an einem externen Ort. "Wir haben den Antrag auf Genehmigung beim KHDA-Schulportal eingereicht, sobald wir die Nachricht erhalten haben und auf die Genehmigung warten."

EDELSTEINE_INARTIKEL  

„Die KHDA hat verschiedene Protokolle für Schulen festgelegt, um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten und gleichzeitig die Ehre und Anerkennung unserer Schüler zu ermöglichen. Es ist eine Win-Win-Situation, und wir werden uns an festgelegte Protokolle halten, um sicherzustellen, dass das Abschlussereignis für die gesamte DAA-Community so sicher wie unvergesslich ist.

"An der GEMS Dubai American Academy haben wir [jetzt] 262 Absolventen, die jetzt noch glücklicher sind, weil sie mit ihren Freunden, Lehrern und Eltern ihren Abschluss machen können."

„Wir freuen uns sehr über die Ankündigung, dass jetzt persönliche Abschlüsse erlaubt sind“, sagte Sarah ORegan CEO/Principal GEMS Wellington Silicon Oasis gegenüber SchoolsCompared.com.

„Unser Plan ist jetzt, später im Juni eine weitere Feier zu veranstalten, bei der alle unsere Absolventen in unserem Auditorium zusammen sein können und wir ihre Erfolge und Beiträge für die WSO-Community während ihrer Zeit bei uns anerkennen können. Diese neue Feier wird von Schülern und Lehrern gemeinsam organisiert. Dies gibt uns die Möglichkeit, unsere besonderen jungen Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, wenn sie uns verlassen, um großartige Dinge auf der ganzen Welt zu tun. “

Abschluss: Tanzen obligatorisch. Covid-Anzüge sind rein optional.

Über den Autor
David Westley
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com

Hinterlasse uns einen Kommentar