News
Jetzt lesen
SCHOOLS REPORT VAE: WAS HAT DIESE WOCHE DIE NACHRICHTEN FÜR SCHULEN, ELTERN UND SCHÜLER IN DER BILDUNG GEMACHT?
0

SCHOOLS REPORT VAE: WAS HAT DIESE WOCHE DIE NACHRICHTEN FÜR SCHULEN, ELTERN UND SCHÜLER IN DER BILDUNG GEMACHT?

by Tabitha Barda10. Februar 2022

Der Schulbericht bringt Ihnen das offizielle wöchentliche Briefing von SchoolsCompared.com über die heißesten Neuigkeiten im Bildungswesen.

Jeden Freitag bringen wir Ihnen die neuesten Geschichten im Bildungsbereich in den VAE und auf der ganzen Welt in den letzten 7 Tagen. Das ist diese Woche passiert…

Diese Woche in der Bildung. Bildungsnachrichten der Vereinigten Arabischen Emirate. Zuerst. Jeden Freitag. Nur von SchoolsCompared.com.

Privatschulen haben Covid-Regeln „gespielt“, um ihren Schülern mehr Top-A-Levels zu bieten

Inflationsrate

Eine neue Analyse zeigt, dass Lehrer an Dutzenden von Privatschulen den Anteil der A*s, die ihren Abiturientinnen und -schülern im vergangenen Jahr ausgehändigt wurden, im Vergleich zu 2019, als die Kinder zuletzt öffentliche Prüfungen abgelegt haben, mindestens verdoppelt haben.

2019 hatten 16.1 Prozent der Privatschülerinnen und -schüler ihr Abitur mit der Note A*. Im Jahr 2021 – als die Lehrer entschieden, welche Noten sie ihren Schülern geben – stieg der Anteil auf 39.5 Prozent.

Recherchen der Sunday Times zeigen erstmals das Ausmaß der Noteninflation in einzelnen Schulen. An der North London Collegiate School, einer Mädchenschule in Edgware, deren Seniorengebühren mehr als 21,000 Pfund pro Jahr betragen, stieg der Anteil der A*-Noten von 33.8 Prozent im Jahr 2019 auf 90.2 Prozent im vergangenen Sommer. Der Anstieg um 56.4 Prozentpunkte ist der höchste, der in der Untersuchung verzeichnet wurde.

Privatschulen haben die Covid-Regeln „gespielt“, um ihren Schülern mehr Top-Abitur zu ermöglichen | Nachrichten | The Sunday Times (thetimes.co.uk)

Kings_Interhigh_MPU5

Die Horizon International School ist jetzt eine Cognita-Schule

Cognita erwirbt die Horizon English School

Cognita, die in Großbritannien ansässige globale Bildungsgruppe – und eines der weltweit größten Bildungskonglomerate, das fast 90 Schulen in 12 Ländern weltweit betreibt – hat die Gründung der Tier 1 Royal Grammar School Guildford Dubai, die Übernahme der Ranches Primary School und die Übernahme verfolgt der KHDA Outstanding Horizon English School in Dubai von Al Najah Education mit der Neuanschaffung von Horizon Internationale Schule in Dubai. Damit ist die Horizon International School Cognita die vierte Schule in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die 88. Schule weltweit.

Die 2008 gegründete Horizon International School ist eine beliebte britische Lehrplanschule von der FS bis zur 13. Klasse, die von der KHDA als „gute Schule mit sehr guten und herausragenden Merkmalen“ eingestuft wurde. In einem Schritt, den viele als unvermeidlich ansahen, sieht die Übernahme nun vor, dass beide Horizon-Schulen von Al Najah Education zu Cognita übergehen, wodurch die mögliche Verwechslung von zwei Horizon-Schulen vermieden wird, die in der Region unter unterschiedlichen Eigentümern, Werten und Kulturen betrieben werden. Experten prognostizieren nach der Übernahme einen raschen Übergang in den Status „Herausragende Schule“ und einen starken Fokus auf den Aufbau auf den Hauptstärken von Horizon International, die sich darauf konzentrierten, einen extrem hohen ROI und die Bereitstellung einer relativ erschwinglichen Gebührenstruktur zu bieten.

Rausfinden was Horizon-Eltern zu sagen hatten über den Umzug.

Jugendliche aus den Vereinigten Arabischen Emiraten: Es ist Zeit, einen Job zu bekommen

Neue Arbeitsmarktreformen der VAE, die am 2. Februar in Kraft getreten sind, bedeuten, dass über 15-Jährige nun zum ersten Mal in der Geschichte des Landes einen Teilzeitjob annehmen können.

Auf praktischer Ebene hat die Reform viele wirtschaftliche Vorteile: Junge Menschen können früher Geld verdienen und mit Arbeitsplätzen in Berührung kommen, was sie später auf eine Vollzeitbeschäftigung vorbereitet. Die Arbeitgeber ihrerseits werden Zugang zu tatkräftigen, flexiblen Arbeitskräften haben, die in der Hochsaison zu geringeren Kosten als ältere Vollzeitbeschäftigte arbeiten können. Von jungen Mitarbeitern wird erwartet, dass sie dem Gastgewerbe besonders zugutekommen, da sie oft abends arbeiten. Dieser Teil der Wirtschaft wurde von der Pandemie besonders hart getroffen und freut sich daher über jede Hilfe.

Aber der Einstieg in die Arbeitswelt ist eine Ausbildung für sich. Die Exposition eines jungen Mitarbeiters ist mehr als nur ein Beruf. Es geht um die gesamte Erfahrung und Realität des Arbeitslebens mit all seinen Chancen und Herausforderungen. Die Hoffnung ist, dass, auch wenn ein erster Job noch keine Berufung verrät, die erste Gehaltsabrechnung, der Kollegenkreis, das Mitarbeitergespräch oder die Betriebsfeier ausreichen, um die Erfahrung lehrreich zu machen. Für viele Menschen gehört der erste Job zu den denkwürdigsten ihres Lebens, wenn nicht sogar zu den schönsten. Weiterlesen.

Neue Schule: Vollständig inklusiver britischer Lehrplan Die Citizens School Dubai soll diesen September eröffnet werden

Luftaufnahme der Citizens School Dubai

Al Zarooni Emirates Investments mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat die geplante Eröffnung der Citizens School, einer erstklassigen Bildungseinrichtung in Dubai, im September 2022 angekündigt.

Al Zarooni Emirates Investments sagte, die Schule werde sich „auf das gesamte Wachstum eines Lernenden konzentrieren“ und „um die einzigartigen Anforderungen jedes Kindes herum gebaut werden, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Themen zu erkunden, Interessen zu erweitern und die Wege zu bestimmen, die sie einschlagen möchten ihr volles Potenzial ausschöpfen.“

Die Citizens School wird „einen erfahrungsbasierten, integrativen Lehrplan bieten, der auf die Stärken und Herangehensweisen jedes Kindes zugeschnitten ist“.

Die Schule wird dem britischen nationalen Lehrplan folgen, zusammen mit dem maßgeschneiderten Lehrplan von Citizens, dem „Citizens' Tapestry“.

Laut der Pressemitteilung wird der Standort der Citizens School doppelt so groß sein wie andere Schulen im gleichen Einzugsgebiet, mit einer Kapazität für 2,600 Kinder im Alter von 3 bis 18 Jahren. Es wird seinen Schülern eine 2,900 Quadratmeter große offene Spiel- und Erholungsfläche bieten; viel Platz zum Parken; eine 1,250 Quadratmeter große Mehrzweckhalle für darstellende Künste und Aktivitäten; sechsspuriges, halb überdachtes Schwimmbecken und Lernbecken, Fußball- und Rugbyfelder, die den FIFA- und World Rugby-Standards entsprechen; sowie einen eigenen Essbereich für Grundschüler

Mehr herausfinden.

Wann, warum und wie man die Schule in den VAE zur Jahresmitte wechselt: Der Leitfaden 2022 für Eltern

Schule wechseln

Die Schule Ihres Kindes in Dubai zu wechseln, ist keine Entscheidung, die Sie auf die leichte Schulter nehmen sollten. In einer vorübergehenden Expat-Umgebung bildet der Bildungsplatz eines Kindes oft die Grundlage für sein Gefühl der Stabilität, so dass der Wechsel von einem zum anderen sorgfältige Überlegung erfordert. Die Entscheidung, Schulen im Laufe des Schuljahres in die VAE zu verlegen, kann möglicherweise noch störender sein, wenn man bedenkt, dass Lehrplanmodule in unterschiedlichem Tempo studiert werden und sich möglicherweise bereits Freundschaftskreise gebildet haben.

Aber es gibt viele gute Gründe, warum Eltern die Schule ihrer Kinder Mitte des Jahres in den VAE wechseln. Von den sich ändernden Umständen des Expat-Lebens über die Versuchung neuer Bildungsmöglichkeiten bis hin zur Unzufriedenheit mit einer bestehenden Schule, alles gute Gründe und alle können der Katalysator für eine positive Veränderung und einen aufregenden Neuanfang sein.

„Der Schulwechsel war das Beste, was ich je für meinen Sohn getan habe“, sagt Shelly Rosa, eine in Dubai lebende Mutter, die ihren Achtjährigen nach der Winterpause 2021/22 von einer Grundschule in Dubai an eine andere verlegte:

„Ich war so unzufrieden mit der Kommunikation der früheren Schule meines Sohnes und wie sie mit dem Online-Lernen über COVID umgegangen sind. Es ist traurig, weil es meinem Sohn viel Stress bereitet hat. Aber jetzt ist seine neue Schule wie ein zweites Zuhause. Er kommt jeden Tag voller Lächeln und strahlend vor Freude heraus. Seine Ausbildung blüht auf und das Personal und die ganze Schule sind alle großartig.“

Hier sehen wir uns an, wann, warum und wie man die Schule Mitte des Jahres in den VAE wechselt…

Holt mich hier raus – Wann, warum und wie man Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Jahresmitte verlegt: Der Leitfaden für Eltern 2022 – Schulen in Dubai, Schulen in Abu Dhabi, Schulen in Sharjah mit Gebühren, Bewertungen und mehr – SchoolsCompared.com

Eine der ältesten Schulen Großbritanniens, die im Rahmen einer Bildungspartnerschaft in Riad eröffnet wird

Riad

Die Royal Commission for Riyadh City hat eine Partnerschaft mit der Aldenham Education Group angekündigt, um in diesem Jahr einen Standort in Riad zu eröffnen.

Aldenham wird die dritte Schule sein, die im Rahmen des International Schools Attraction Program der Kommission gegründet wird, das mit zwei saudischen Ministerien ins Leben gerufen wurde und darauf abzielt, die Hauptstadt bis 2030 in eine der wettbewerbsfähigsten Städte der Welt zu verwandeln.

Die 1597 gegründete Aldenham School liegt in der britischen Grafschaft Hertfordshire. Die saudische Hauptstadt wird ihr zweiter globaler Standort sein.

Die Riad-Schule wird diesen September ihre Türen öffnen und ist für Kinder im Alter von drei bis elf Jahren.

Mazen Tammar, Leiter des Bildungssektors des RCRC, sagte: „Riad baut eine Zukunft voller Möglichkeiten für alle auf, indem es Familien willkommen heißt, mit uns zu bauen. Mit seinem prestigeträchtigen Erbe und seinem Engagement für Best Practices im Lehren und Lernen tritt Aldenham dem wachsenden Netzwerk weltweit angesehener Bildungseinrichtungen bei, das RCRC aufbaut, um Bürgern und Auswanderern gleichermaßen erstklassige Bildungsmöglichkeiten zu bieten.“

Eine der ältesten Schulen Großbritanniens, die im Rahmen einer Bildungspartnerschaft in Riad eröffnet wurde – Arabian Business

Lehrer und zu viele Hausaufgaben tragen zu Mathe-Angst bei – lernen

Mathe-Angst

Mathe-Angst – eine negative emotionale Reaktion auf Mathematik – ist ein globales Phänomen, das die mathematischen Leistungen behindert, unabhängig davon, wo die Menschen leben, hat die Forschung herausgefunden.

Es ist nicht nur die eigene Mathematikangst eines Kindes, die seine Leistung beeinflusst, sondern auch die seiner Altersgenossen: Die bisher größte und kulturell vielfältigste Studie zeigt, dass in etwa der Hälfte der Länder, einschließlich England, das durchschnittliche Niveau der Mathematikangst in derselben Schule oder demselben Klassenzimmer liegt prognostiziert die Leistungen der einzelnen Schüler in Mathematik, unabhängig von ihrem eigenen Angstniveau.

„Nachdem festgestellt wurde, dass der emotionale Zustand der eigenen Altersgruppe einen Einfluss auf die Leistungen von Kindern in Mathematik haben kann, ist es wichtig, dass Lehrer, Eltern und politische Entscheidungsträger nicht nur auf die eigenen Fähigkeiten oder den emotionalen Zustand eines Kindes achten, sondern auch auf den Kontext, in dem sie re studieren“, sagte Dr. Nathan Lau von der University of Western Ontario, der die Forschung leitete.

Weiterlesen.

Aldar eröffnet in den nächsten drei Jahren drei Schulen in Abu Dhabi

Der Bildungsanbieter wird im Rahmen von Expansionsplänen auch Tausende von Plätzen zu bestehenden Schulen hinzufügen

Aldar Education wird drei Schulen in Abu Dhabi in Gebieten eröffnen, die in den letzten Jahren ein Bevölkerungswachstum verzeichnet haben. Diese schließen ein Khalifa-StadtSaadiyat Island und  Yas Island.

Die Bildungsgruppe, im Besitz von Aldar Eigenschaften, sagte, es werde Dh1 Milliarde investieren, um das Portfolio seiner Schulen zu diversifizieren. Im Rahmen des Investitionsplans werden den Schulen in Abu Dhabi in den nächsten drei Jahren Tausende zusätzlicher Plätze hinzugefügt.

Durch diese Investition will Aldar die Zahl der Schüler in seinen Schulen bis zum Schuljahr 40,000-2024 auf über 2025 steigern.

Weiterlesen.

GCSEs und Abiturprüfungen im Jahr 2022 werden großzügiger benotet

Die GCSE- und A-Level-Prüfungen der Schüler in Großbritannien werden großzügiger benotet als in den Jahren vor der Pandemie – um die Unterbrechung des Lernens durch Covid auszugleichen.

In diesem Jahr finden in ganz Großbritannien zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie nationale Prüfungen statt.

Die Notengrenzen dürften niedriger sein als in den Vorjahren, sagt Englands Prüfungsaufsichtsbehörde Ofqual. Aber es erwartet keine Noteninflation aus dem letzten Jahr.

In den Jahren 2020 und 2021 erhielten die Schüler Noten basierend auf Bewertungen ihrer Lehrer, anstatt Prüfungen abzulegen, um die Ausbreitung von Covid zu verringern.

Bei der Lehrerbewertung bestanden mehr Schüler Prüfungen und erzielten bessere Noten, darunter Rekordzahlen in England, Wales und Nordirland, die die besten A-Level-Noten sicherten.

Obwohl die Noten dieses Mal normal vergeben werden, werden die Notengrenzen in England, Schottland und Wales milder sein.

Sie werden auf einen „Mittelpunkt“ zwischen den Grenzen vor der Pandemie von 2019 und den Klassenstufen festgelegt, die 2021 bei den Lehrerbeurteilungen verwendet werden.

Ofqual-Chefregulierer Dr. Jo Saxton sagte, dies würde ein „Sicherheitsnetz“ für Studenten bieten.

Weiterlesen.

Pearson und Parallel Histories schließen sich zusammen, um mehr Schulen zu ermutigen, Geschichte des Nahen Ostens zu unterrichten

Prüfungsausschuss Pearson arbeitet mit der auf Bildung spezialisierten Wohltätigkeitsorganisation Parallel Histories zusammen, um jungen Menschen eine neue Möglichkeit zu bieten, auf GCSE-Niveau etwas über die Geschichte des Nahen Ostens zu lernen.

Die Idee, die auf der Grundlage von Beiträgen führender Historiker, Lehrer und Interessengruppen konzipiert wurde, wird Lehrern und Schulen ein Paket dynamischer digitaler Lernressourcen für das Thema zur Verfügung stellen, das aus primären Quellenmaterialien, Videos und digitalen Ressourcen besteht.

Entscheidend ist, dass dies den Schülern ermöglicht, sich auf ausgewogene Weise mit dieser stark umkämpften und „lebendigen“ Periode in der Geschichte auseinanderzusetzen und gleichzeitig ihre Fähigkeiten zum kritischen Denken zu entwickeln.

Sharon Hague, Geschäftsführerin von Pearson School Qualifications, sagte: „Wir sind das einzige Prüfungsgremium, das den Unterricht dieses Themas auf GCSE-Niveau unterstützt, und wir möchten mehr junge Menschen ermutigen, sich mit dieser wichtigen Zeit der Geschichte vertraut zu machen.“ Weiterlesen.

Einrichtungen in den VAE können sich jetzt bewerben, um den Preis für die beste Schule der Welt in Höhe von 1 Million Dh zu gewinnen

Für die beste Schule der Welt wurde ein erster Hauptpreis in Höhe von fast Dh1 Million ($250,000) eingeführt.

Der Geschäftsmann und Sozialunternehmer Badr Jafar aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ruft wegweisende Schulen im Land und auf der ganzen Welt auf, sich für diese begehrte Auszeichnung zu bewerben.

Diese Auszeichnung soll Schulen überall für die entscheidende Rolle würdigen, die sie bei der Entwicklung der nächsten Generation von Lernenden spielen, insbesondere in Zeiten von Covid. Es wird von T4 Education in Partnerschaft mit Accenture ins Leben gerufen.

Die World's Best School Prizes wurden in diesem Jahr ins Leben gerufen, um eine neue Plattform zu schaffen, auf der die einzigartigen Geschichten von Schulen präsentiert werden, die das Leben ihrer Schüler verändern und einen wesentlichen Unterschied in ihren Gemeinden bewirken.

Die fünf Kategorien, für die sich Schulen bewerben können, sind: – Preis der weltbesten Schule für Gemeinschaftszusammenarbeit; Der weltbeste Schulpreis für Umweltaktionen; Der weltweit beste Schulpreis für Innovation; Der weltbeste Schulpreis für die Überwindung von Widrigkeiten und der weltbeste Schulpreis für die Unterstützung eines gesunden Lebens.

Ein Preis von fast einer Million Dirham (250,000 US-Dollar) wird zu gleichen Teilen unter den Gewinnern der fünf Preise aufgeteilt, wobei jeder einen Preis von über 180,000 Dirham (50,000 US-Dollar) erhält.

Weiterlesen.

Vorabinformationen zu den diesjährigen GCSEs und A-Levels für Studierende

weltweiten Studentenpreis

Vorabinformationen zu den diesjährigen Prüfungen in England und Wales wurden veröffentlicht.

Es ist Teil von Maßnahmen, die zwischen nationalen Regierungen und Prüfungsbehörden vereinbart wurden, um Kandidaten für verlorenes Lernen zu entschädigen und eine faire Bewertung ihrer Arbeit zu ermöglichen.

Prüfungsausschüsse PearsonOCRAQS und  Eduqas haben Informationen für die meisten A-Level-, AS-Level- und GCSE-Fächer veröffentlicht.

Die Idee ist, den Kandidaten ein besseres Gefühl dafür zu geben, was sie nach dem Frühjahrshalbjahr wiederholen müssen, anstatt die Breite der Kurse zu kürzen.

Sie listen die Themen auf, die im Mittelpunkt der Prüfungen stehen, decken jedoch nicht alles ab, was in den Prüfungen behandelt wird.

Daher wird den Kandidaten immer noch empfohlen, den gesamten Kurs zu überarbeiten, und die Lehrer werden sich mit den Schülern in Verbindung setzen, um ihnen bei der Vorbereitung zu helfen.

Weiterlesen.

Die University of Birmingham Dubai startet ein von der britischen Regierung unterstütztes Lehrerausbildungsprogramm

Foto der Universität von Birmingham in Dubai - die Kosten für Kinder, die in den VAE bleiben, sind niedriger als für Reisen nach Übersee zur Hochschulbildung.

Ein Universitätscampus in Dubai wurde als einer von sechs weltweit ausgewählt, um eine internationale Lehrqualifikation zur Ausbildung hochqualifizierter Lehrer anzubieten.

Die britische Regierung kündigte an, dass die School of Education der University of Birmingham Dubai Teil des globalen Pilotprogramms sein wird.

Das Programm Postgraduate Certificate in Education: Primary (iQTS) wird ab September auf dem Campus in Academic City angeboten.

iQTS wird vom britischen Bildungsministerium als Äquivalent zum English Qualified Teacher Status (QTS) anerkannt und wird von akkreditierten Anbietern von English Initial Teacher Training (ITT) für Auszubildende auf der ganzen Welt angeboten.

Das Programm wurde ins Leben gerufen, um eine qualitativ hochwertige Lehrerausbildung zugänglicher zu machen, insbesondere in Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten, die einen hohen Ausländeranteil aufweisen. Weiterlesen.

Cyber-Mobbing hat seit COVID stark zugenommen – so schützen Sie Ihr Kind

Online-Mobbing- und Cyber-Mobbing-Leitfaden für Eltern mit Ratschlägen, was zu tun ist. Foto zeigt gemobbtes Kind in Verzweiflung.

Eltern in den VAE, die Kinder während der Pandemie allein oder unbeaufsichtigt mit digitalen Geräten zurücklassen, haben zu einem starken Anstieg von Cyber-Mobbing geführt Online-Belästigert, so ein führender Arzt aus dem Nahen Osten. „Ich sehe jetzt deutlich mehr Fälle, in denen ein Kind Cyber-Mobbing, Belästigung und sogar Erpressung erlebt hat“, sagt Dr. Ateeq Qureshi, Psychiater bei das Priory Wellbeing Centre, Dubai und Abu Dhabi. „Der Ausgangspunkt für eine sicherere Internetnutzung ist immer das Bewusstsein der Eltern für die Online-Aktivitäten ihrer Kinder und die vorurteilsfreie Kommunikation mit dem einzelnen Kind oder Teenager.“

Forschungen auf der ganzen Welt zeigen, wie häufig dies der Fall ist Kinder unter 12 Jahren, soziale Medien zu nutzen, während a 2020 Studie fanden heraus, dass der Hass zwischen Kindern und Jugendlichen in Online-Chats um 70 % und die Toxizität auf beliebten Spieleplattformen während der Pandemie um 40 % zugenommen haben. Im Gegensatz zu persönlichem Mobbing kann Cybermobbing rund um die Uhr stattfinden und hat eine stärkere Assoziation mit Suizidgedanken. Auch Opfer von Cybermobbing sind mit mehr als doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit aktiv selbstverletzendes Verhalten als Nicht-Opfer.

An diesem „Safer Internet Day“ am 8. Februar erklärten Dr. Qureshi und andere Internetsicherheitsexperten gegenüber SchoolsCompared.com, wie sie sich wünschen, dass Eltern in den VAE den Online-Aktivitäten ihrer Kinder mehr Aufmerksamkeit schenken würden, um Kinder vor Cyber-Mobbing zu schützen. „Es ist entscheidend, dass Eltern ein gewisses Maß an Bewusstsein und Aufsicht in einer altersgerechten Weise haben, um die Sicherheit ihrer Kinder unterstützen zu können.“

Lese 11 Dinge, die Eltern jetzt tun können um ihre Kinder vor Online-Mobbing zu schützen.

CBSE Term 2-Prüfungen „beginnen am 26. April“ offline

Studenten bei der Arbeit

Die Term 2-Prüfungen für die Klassen 10 und 12 der indischen CBSE-Schulbehörde werden ab dem 26. April persönlich abgehalten, hieß es in indischen Medienberichten am Mittwochabend unter Berufung auf den CBSE-Prüfungsleiter Sanyam Bhardwaj.

Auf der offiziellen Twitter-Seite von CBSE gab es keine unmittelbare Bestätigung. CBSE (Central Board of Secondary Education) ist Indiens größte Schulbehörde, die standardisierte Prüfungen für die Klassen 10 und 12 in Indien und angeschlossene Schulen im Ausland verwaltet, darunter Dutzende in den VAE.

Der öffentlich-rechtliche indische Sender Prasar Bharati News Services twitterte ebenfalls das Datum vom 26. April und zeigte ein CBSE-Rundschreiben. Das Prüfungsterminblatt wird „bald“ erwartet. Weiterlesen.

Der Schulbericht © SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen.

Hinterlasse uns einen Kommentar