News
Jetzt lesen
Die New Tier 1 British Curriculum Citizens School Dubai wird die Geschäftsideen von Kindern durch ein Start-up-Programm im Stil von Dragon's Den finanzieren. EXKLUSIV.
0

Dragon's Den Start-up Entwicklung neuer Produkte und Finanzierung integraler Bestandteil des Lehrplans ...

Schüler der Citizens School in Dubai werden ermutigt, einzigartige Geschäftsideen zu entwickeln, innovative Produkte zu entwerfen – und sich im Rahmen ihrer neuen Unternehmerinitiative im Stil von Dragon's Den sogar um eine Anschubfinanzierung zu bewerben.

In Zusammenarbeit mit der globalen Bildungsplattform 8billionideas können Schüler an einer Erfindung arbeiten pro Woche, haben Zugang zu einem unternehmerischen Mentor und erfahren Unterrichtsstunden, die der Entwicklung neuer Produkte gewidmet sind. Entscheidend ist, dass die Schüler der Citizens School Dubai dann Zugang zu einem speziellen Citizens Ventures-Finanzierungsprogramm erhalten, mit dem Ziel, dass diese Ideen mit kommerzieller Realisierbarkeit bereits über die notwendige Finanzierung verfügen, um geistiges Eigentum zu sichern und sie in marktreife physische Produkte umzuwandeln.

All dies ist Teil des Engagements der neuen K-12-Schule, die Art von Werten und Fähigkeiten zu vermitteln, die ihre Kinder auf eine Zukunft vorbereiten, in der „sie Jobs haben werden, die noch nicht einmal erfunden wurden“.

Dr. Adil Alzarooni, Gründer und Vorsitzender von Citizens Schools Dubai, einer Partnerschaft mit Chatsworth Schools im Vereinigten Königreich.

Dr. Adil Alzarooni, Gründer von Bürgerschule Dubai, erklärt:

„Mit jüngsten Statistiken, die das zeigen 40 % der Kindergartenkinder müssen heute selbstständig sein, um ein Einkommen zu erzielen Im Erwachsenenleben müssen wir das Lernen neu denken, um den Bedürfnissen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden.“

„Bei Citizens ist es unser Ziel, Potenziale zu erkennen, Leidenschaft zu wecken, Talente zu fördern und Tapferkeit zu feiern, um die Produzenten, Darsteller, Konkurrenten, Schöpfer, Innovatoren und Denker von morgen hervorzubringen.“

„Als einer der positiven globalen Disruptoren im Bildungssektor hat sich 8billionideas zum Ziel gesetzt, jedem Schüler auf dem Planeten die Fähigkeiten und den Glauben zu vermitteln, um die Welt zu verändern. Als führende Spitzeninnovation im gesamten Bildungsbereich stimmen ihre Ziele sehr gut überein unser Glaube an Lernen als lebenslangen Prozess und Vorbereitung von Schülern auf Jobs, die noch nicht geschaffen wurden."

Kings_Interhigh_MPU5

Förderung von Geschäftstalenten im Rahmen eines maßgeschneiderten Lehrplans

Unternehmertum ist einer der Schlüsselstränge von „Citizens Tapestry“ – dem maßgeschneiderten Bildungssystem der Schule, das aus sechs grundlegenden Fäden besteht, die über und durch den Rahmen des UK National Curriculum verwoben sind. Neben dem Unternehmertum sind die anderen Werte, die der Citizens Tapestry abdeckt, folgende: Denkweise; Gesundheit & Wohlbefinden; Nachhaltige Führung; Weltbürgerschaft; und digitale Kompetenz. The Tapestry wurde von einigen der weltweit führenden Forschern zu Bildung, Motivation und Denkweisen sowie von Kognitionswissenschaftlern wie Dr. Carol Dweck, Matthew Syed und John Hattie, Guy Claxton und Graham Powell beeinflusst. Der Lehrplan wurde in Zusammenarbeit mit den führenden britischen Chatsworth Schools der British Schools Group entwickelt.

Foto von David Harkin, dessen 7billionideas-Programm das Thema Unternehmertum im maßgeschneiderten Tapestry-Lehrplan der Schule untermauert. Der Lehrplan baut auf dem britischen, englischen National Curriculum auf, um ihn besser auf die Anforderungen des 21. Jahrhunderts vorzubereiten.

David Harkin, CEO, 8 Milliarden Ideen sagte Schulvergleich.com:

„Unsere Mission ist es zu geben jeder Student auf dem Planeten die Fähigkeiten und den Glauben an die Welt verändern.

Wir freuen uns sehr, mit der Citizens School zusammenzuarbeiten, um dazu beizutragen, die Vision des Unternehmensbereichs des Gobelins zum Leben zu erwecken.“

„Wir sind fest davon überzeugt, dass der Schwerpunkt für Kinder darauf liegen sollte, etwas über echtes Unternehmertum zu lernen, und dass sie in der Lage sein müssen, ihre Ideen selbstbewusst zu artikulieren und zu entwickeln.“

Die gemeinsame Zusammenarbeit wird es Kindern ermöglichen, ihren Unternehmergeist von dem Moment an zu entfalten, in dem sie die Schule betreten. Sie werden die Flexibilität und den Raum haben, kreativ zu sein und im Laufe der Zeit Selbstvertrauen und Wissen aufzubauen, so dass sie als Citizens-Student zuversichtlich sind, die Welt in Zukunft so zu verändern, wie sie es wünschen.“

Wichtige Partner werden in Betrieb genommen, um den Lehrplan der Citizens School zu bündeln …

Citizens wird im August 2022 im City Walk-Viertel von Dubai eröffnet und hat mit der Aufnahme von Eintritten begonnen. Die Schule ist nicht selektiv und inklusiv. Die Lernerfahrung für Schüler der Citizens School Dubai basiert auf den individuellen Anforderungen jedes Kindes und „gibt ihnen die Möglichkeit, Themen zu erkunden, Interessen zu erweitern und die Wege zu bestimmen, die sie gehen möchten, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“

Weitere Partner sollen bekannt gegeben werden, um vier weitere 4 Themen von Citizens Tapestry zu bündeln: Gesundheit und Wohlbefinden; Nachhaltigkeit; Weltbürgerschaft; und digitale Kompetenz

Die Citizens School unterstreicht ihr Engagement für die Vorbereitung von Kindern und die Unterstützung der digitalen Wirtschaft und hat außerdem bestätigt, dass sie die erste Schule in den Emiraten sein wird, mit der sie starten wird Kryptowährung als akzeptierte Zahlung .

Lesen Sie hier mehr über 8billionideas. 

Lesen Sie mehr über die Eröffnung der Citizens School Dubai im August 2022.

Lesen Sie hier mehr über Chatsworth Schools in Großbritannien.

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen.

Hinterlasse uns einen Kommentar