Neuigkeiten
Jetzt lesen
Neue britische Online-Schule gestartet - aber nicht in den VAE… noch…
0

Neue britische Online-Schule gestartet - aber nicht in den VAE… noch…

by David Westley22. Oktober 2020

Nach der Coronavirus-Pandemie wird eine neue Online-Schule ins Leben gerufen, die darauf abzielt, das Beste aus der britischen Bildung zu bieten, vorwiegend online. Die Schule unterscheidet sich von rein digitalen Unternehmen darin, dass sie Zugang zu realen Schulen für Sport- und Kunstfächer bietet.

Um dies zu ermöglichen, hat die Schule, King's College Online, mit 60 Schulen ihrer Muttergesellschaft auf der ganzen Welt zusammengearbeitet. Das neue hybride Bildungsangebot wird von Inspired ins Leben gerufen, einer koedukativen, nicht konfessionellen, unabhängigen Schulgruppe, die bereits 50,000 Kinder in Schulen auf fünf Kontinenten und in 20 Ländern unterrichtet.

Beachten Sie, dass die Schule nicht mit der Gruppe der Kings-Schulen in den VAE oder dem King's College London verbunden ist.

Die Studierenden können online für Vollzeit-GCSE- und A-Levels in Vollzeit studieren.

Zunächst werden in China und Neuseeland Unterrichtsstunden für Kurse ab Januar 2021 angeboten. Bei der raschen Einführung werden ab 2021 Kurse an anderer Stelle angeboten. Die Gruppe verfügt über Schulen in Oman und Bahrain, jedoch noch nicht in den VAE.

Das Kernprogramm des King's College Online kostet £ 6,380 (30,000 AED) für eine vollständige Suite von fünf internationalen GCSEs und / oder vier A-Level-Kursen. Dies ist teurer als einige Sportschulen in den VAE, die GCSEs und A-Levels anbieten, die die Qualität ihres Angebots, die Schule, mit der sie an jedem Ort zusammengearbeitet haben, und außerschulische Aktivitäten von entscheidender Bedeutung für ihren Erfolg verbessern würden.

Laut King's Online werden Winter- und Sommercamps mit führenden Partnern auf ihrem Gebiet durchgeführt, beispielsweise Sport mit der Real Madrid Football Foundation, Mode mit Missoni und darstellende Kunst mit dem Berklee College of Music. Die Schüler werden auch eingeladen, sich zu Vorzugspreisen für eine Erfahrung in einer Sportschule oder einem Schulcamp zu entscheiden.

Lehrer wurden bereits aus dem aktuellen globalen Schulnetzwerk von Inspired rekrutiert. Die Schüler lernen durch Live-Keynote-Lektionen, die von personalisierten Lerngruppen und proaktiven wöchentlichen Leistungsnachverfolgungen unterstützt werden, sowie durch Aktivitäten im Rahmen des Lehrplans wie Musik, Theater, Kunst und Codierung. Sie haben auch Zugang zu zusätzlicher Unterstützung wie 24-Stunden-Seelsorge und Universitätsberatern.

Nadim Nsouli, der Gründer und CEO von Inspired, sagte: „Es ist immer eine Freude, eine neue Schule zu gründen, und noch mehr, die erste ihrer Art auf der Welt zu gründen. Viele Eltern haben den Erfolg unseres digitalen Angebots während dieser Pandemie kommentiert, was uns motivierte, uns eine All-Online-Schule vorzustellen.

„King's College Online wird insofern einzigartig sein, als es die erste Online-Schule ist, die von einer globalen Premium-Schulgruppe ins Leben gerufen wurde und ihren Schülern den Zugang zu renommierten Sportschulen auf der ganzen Welt ermöglicht, um ihr Online-Lernen zu ergänzen.

"Dieses neue Projekt ermöglicht es noch mehr Kindern, auf das Beste eines internationalen Lehrplans zuzugreifen und die Türen zu den besten Universitäten der Welt zu öffnen."

Inspirierte Gruppenschulen ermöglichen derzeit 90 Prozent der Schüler, erfolgreich einen Platz an ihrer Universität erster Wahl zu erhalten, einschließlich derjenigen der britischen Russell Group und der US Ivy League.

Entsprechend dem britischen Lehrplan müssen die Schüler über angemessene Englischkenntnisse verfügen. Der Eintritt ist nicht selektiv, es werden jedoch eine Reihe von Stipendien angeboten.

Das internationale GCSE- und A-Level-Curriculum von Pearson Edexcel wird verwendet und über die führende Canvas-Lernplattform bereitgestellt, die die neuesten Dashboards für Schüler und Lehrer, Online-Aufgaben und eingebettete künstliche Intelligenz enthält.

Über den Autor
David Westley
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com

Hinterlasse einen Kommentar