News
Jetzt lesen
Es ist groß! Die Emirates National School in Dubai wird im September eröffnet! Schule sucht derzeit IB-Zulassung
0

Es ist eine große Sache. Die Emirates National Schools werden im September 2021 einen Dubai Campus eröffnen, auf dem 3000 Studenten Platz finden, sobald sie voll funktionsfähig sind. Die klobige neue Schule befindet sich in Al Khawaneej 1 und richtet sich in erster Linie, aber nicht ausschließlich, an Schüler aus den Emiraten.

Die Schule wird zunächst von KG1 bis zur 5. Klasse geöffnet, wird es aber schließlich eine volle K-12 Schule sein.

Emirates National Schools sind nicht neu auf dem Spielplatz: Die Gruppe verfügt über fünf weitere Standorte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, darunter Abu Dhabi, Mohammed Bin Zayed, Al Ain, Ras Al Khaimah und Sharjah. Sie sind von der international anerkannten US-amerikanischen Cognia-Organisation akkreditiert und ENS-Schulen sind Mitglieder des UNESCO Associated School Network.

Die neue Niederlassung im Emirat Dubai wird übernommen der Lehrplan des Augenblicks, das International Baccalaureate-Programm, und strebt derzeit eine Akkreditierung bei der International Baccalaureate Organization an. Es wird zunächst das Primary Years Program angeboten.

Dr. Kenneth Vedra, Generaldirektor der Emirates National Schools, sagte, dass die Zweigstelle im Emirat Dubai ihre Schüler befähigen werde stolz auf ihr kulturelles Erbe zu sein und gleichzeitig die besten internationalen Praktiken anzubieten beim Lehren und Lernen. Es wird auch dazu dienen, den Schülern Bildungsprogramme zur Verfügung zu stellen, die die Persönlichkeit entwickeln, und die neuesten Technologietechnologien einzusetzen, um den Bildungsprozess zu unterstützen und zu entwickeln.

Was machen die Tasten?

Die neue Anlage ist darauf ausgerichtet interaktives Lernen mit speziellen Klassenräumen für Sprache, Wissenschaft und Robotik sowie einem Auditorium und einer enorm gut bestückten und ausgestatteten Schulbibliothek. Ziel des Gebäudeentwurfs war es, eine attraktive Lernumgebung zu schaffen, die allen Bedürfnissen der Schüler gerecht wird. Der Campus in Dubai bietet moderne Klassenzimmer, Einrichtungen, Hallen, Spielplätze im Freien und Bibliotheken, die mit den neuesten architektonischen Spezifikationen gestaltet wurden.

Die Schule ist außerdem mit einer Fußballkuppel, einem Innenpool und einem Fitnessstudio ausgestattet, in dem Basketball, Netball und andere Indoor-Sportaktivitäten stattfinden können, sodass die Schüler zahlreiche Anreize haben, sowohl Körper als auch Geist zu trainieren.

GEMS_INARTICLE  

Wird es akademisch liefern?

Die Gruppe der Schulen hat einen gewissen Stammbaum, wenn es um akademische Leistungen geht. Es wurde in den letzten Jahren mit mehreren internationalen und lokalen akademischen Preisen ausgezeichnet, darunter der Arab Reading Challenge, dem Khalifa Award für Bildung, dem Hamdan Bin Rashid Al Maktoum Award für herausragende akademische Leistungen und dem Sharjah Award für hervorragende Bildung.

Bikam-Hadha?

Andere ENS-Schulen sind von AED 22,000 für KG1 bis ca. AED 54,000 in Klasse 12. Die Gebührendetails für die Niederlassung in Dubai müssen noch bekannt gegeben werden.

Weitere Enthüllungen und Updates finden Sie auf SchoolsCompared.com: Eine vollständige Überprüfung folgt in Kürze!

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlassem Sie einen Kommentar