Neuigkeiten
Jetzt lesen
KHDA warnt die Schulen in Dubai, dass sie entschlossene Schüler mit SEND willkommen heißen müssen. Keine Ausreden.
1

KHDA warnt die Schulen in Dubai, dass sie entschlossene Schüler mit SEND willkommen heißen müssen. Keine Ausreden.

by Jon Westley26. März 2020

„Der Einstiegsbewertungsprozess für Schüler mit Entschlossenheit muss sich darauf konzentrieren, Stärken und Herausforderungen für das Lernen sowie die Strategien zu identifizieren, die zum Erfolg der Schüler beitragen.

Die Funktion des Einstiegsbewertungsprozesses für entschlossene Schüler besteht darin, die Versorgungsplanung der Schule zu informieren und ihnen die Einschreibung in die Schule zu ermöglichen.

Ein „Bestanden oder Nicht Bestanden“ -Prozess oder eine „Hürde“, die ein Schüler überwinden muss, um in die Schule aufgenommen zu werden. “

KHDA. Richtlinien und Leitlinien für integrative Bildung. 2020.

 

 

Hintergrund - Schulen müssen jetzt handeln, um alle entschlossenen Kinder willkommen zu heißen und zu senden, wenn sie sich an ihren Schulen bewerben. 

In einer scharfen Warnung an die Schulen hat die KHDA jeder Privatschule in Dubai neue Richtlinien gegeben, dass sie entschlossene Schüler willkommen heißen müssen - und dass jede Weigerung, ein Kind ohne außergewöhnliche Gründe aufzunehmen, zu Sanktionen führen wird.

 

„[Schulen, die entschlossene Kinder ablehnen] werden von der KHDA überwacht und bewertet.

Dies kann zu weiteren Überprüfungen und Maßnahmen gemäß der Resolution Nr. (2) des Exekutivrates von 2017 zur Regulierung von Privatschulen im Emirat Dubai führen. “

KHDA. Richtlinien und Leitlinien für integrative Bildung. 2020.

Ziel ist es, der Praxis ein Ende zu setzen, in der zu viele Schulen, obwohl sie behaupten, inklusiv zu sein, den Schülern den Zugang nur aufgrund einer Behinderung verweigern. Die Gründe für die Verweigerung der Einreise sind vielfältig, umfassen jedoch die Minimierung der Kosten oder den Verzicht auf die Einstellung von Studenten, die ihre veröffentlichten Leistungen in Prüfungsliga-Tabellen senken könnten. Das Ziel dieser Schulen ist es, nur „einfache Gewinne“ zu akzeptieren, bei denen Kinder, die sich den Schulen anschließen, bereits so gut wie garantiert gute Ergebnisse erzielen.

Die Auswirkungen der Inklusivität von Schulen auf dem Papier, während in der Praxis SEND-Schüler abgelehnt werden, führen in der Tat dazu, dass Schulen häufig keine Lebendigkeit, Kultur und Unterschiede aufweisen. Kinder an diesen Schulen lernen oft in einem Vakuum mit einer verzerrten Sicht auf das Leben außerhalb der Schule und ohne die Fähigkeit, Beziehungen zu Kindern und Erwachsenen aufzubauen, die die Zusammensetzung einer breiteren Gesellschaft widerspiegeln. In extremen Fällen kann es zu Vorurteilen und Angst kommen.

Die Beschreibung von „Studenten der Entschlossenheit“ deckt ein breites Spektrum von Kindern ab. Einige mögen außergewöhnlich begabt sein, andere mögen in Bereichen wie Mathematik Schwierigkeiten haben. Einige können körperlich behindert sein, andere können außergewöhnliche Athleten sein, die eine verbesserte Ausbildung benötigen, um sicherzustellen, dass sie ihr Potenzial ausschöpfen können. Die Mehrheit unserer Kinder wird in gewisser Weise mehr oder weniger begabt oder körperlich in der Lage sein - das Ziel der neuen Haltung der KHDA ist es, sicherzustellen, dass jedes Kind, wo immer es sich in Dubai im Spektrum befindet, Zugang zu den leistungsstärksten Schulen ohne diese hat Angst vor Vorurteilen zum Zeitpunkt der Bewerbung an der Schule.

Das Endergebnis ist, dass jedes einzelne Kind in Dubai davon profitieren sollte.

„Zu den nachgewiesenen Vorteilen [integrativer Schulen] gehören die Entwicklung sozialer Fähigkeiten [bei Schülern], persönliche Verantwortung, Selbstwertgefühl, ein verbessertes Maß an Toleranz und eine akzeptablere Haltung gegenüber der menschlichen Vielfalt - wesentliche Komponenten für die Verwirklichung einer vollständig zusammenhängenden Gemeinschaft . ”

Europäische Agentur für besondere Bedürfnisse und integrative Bildung, 2017

Wir veröffentlichen das vollständige Dokument unten. Aber die Lektion ist klar:

  • Schulen sollen Jetzt begrüßen entschlossene Schüler. Nur in den außergewöhnlichsten Fällen - einer, in dem Anpassungen durch die Schule in irgendeiner Weise einfach unmöglich sind, ist der einzige Grund, ein Kind abzulehnen. Wenn ein Kind ohne Grund abgelehnt wird, handelt die Aufsichtsbehörde. Schulen, die Schüler willkürlich oder ohne außergewöhnliche Gründe ablehnen, werden jetzt sanktioniert.
  • Eltern können sich jetzt an jeder Privatschule in Dubai bewerben und erwarten, dass sie transparent und fair behandelt werden. Sie sollten erwarten, dass ihr Kind akzeptiert wird. 
  • Die Schulen müssen aufhören, ein Angebot für einen Platz mit zusätzlichen Kosten zu überladen, um einen entschlossenen Schüler an ihrer Schule aufzunehmen. Diese Angebote sind nicht fair und dienen in der Praxis als Hintertür, um entschlossene Studenten auszuschließen, selbst wenn ihnen ein Platz angeboten wird. Eltern sollten für ihr Kind, das eine Schule besucht, die gleichen Gebühren und Bedingungen angeboten werden wie für alle anderen Eltern.

Ein umfassender KHDA-Leitfaden, der speziell für Eltern geschrieben wurde, wird in Kürze veröffentlicht und wir werden diese neue Geschichte aktualisieren, sobald wir sie erhalten.

 

Die KHDA-Anleitung für Schulen und Eltern in vollem Umfang 

Anleitung für Eltern zu Zulassungen und Kinder mit SEND

 


Wenn Sie eine bahnbrechende Geschichte in der Bildung in den VAE haben, senden Sie bitte rund um die Uhr eine E-Mail an den SchoolsCompared.com News Desk unter johnathanwestley@schoolscompared.com 


© SchoolsCompared.com 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
  • Herr Anonymous aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen
    Januar 27, 2020 bei 5: 37 Uhr

    Interessantes Engagement von KHDA. Der Inspektionsprozess zwingt die Schulen jedoch dazu, den Schülern die Entschlossenheit zu verweigern. KHDA selbst hat unrealistische Erwartungen an Schüler, die internationale Standards erfüllen und Tests durchführen, die sich auf das Erreichen auswirken, die trotz ihrer Aussagen gegen die Schule gerichtet sind. Es gibt ein oberflächliches Bewertungssystem, wie ich es trotz meiner Argumentation sehr deutlich gesehen habe.
    Dies ist äußerst bedauerlich, da es viele Studenten gibt, die keinen Zugang zu Bildung haben. Ich stimme dem Autor zu, viele sagen, dass sie inklusive sind, die Mehrheit jedoch nicht. Lassen Sie einen Schüler der Entschlossenheit zu Kings gehen und sehen, was ihnen gesagt wird.
    Wenn die Ziele für die künstliche Erreichung auf der Grundlage der Schulbevölkerung leicht angepasst würden, würde dies einen großen Unterschied in der Bildung in Dubai bewirken.

Hinterlasse einen Kommentar