News
Jetzt lesen
Die GCSE- und A-Level-Ergebnisse der VAE-Studenten drohen mit Verzögerung, da die Krise der Lebenshaltungskosten durch die Inflation das Vereinigte Königreich bei Streiks im Prüfungsausschuss trifft
0

Die Lebenshaltungskostenkrise im Vereinigten Königreich, die eine Folge der steigenden Inflation von bereits 9.6 % ist und in den nächsten Monaten voraussichtlich über 15 % erreichen wird, droht sich in Streiks des Prüfungsausschusses auszubreiten, die die GCSE- und A-Level-Ergebnisse für Studenten verzögern könnten in den VAE. Prüfungsausschuss-Marker, die jahrelang mit stagnierender Bezahlung konfrontiert sind und von denen viele jetzt Lebensmittelbanken besuchen, haben „genug“. Oxford AQA, ein Prüfungsausschuss, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten für seine fairen Bewertungspraktiken für internationale Studenten weit verbreitet ist, ist der erste der Prüfungsausschüsse, der eine erste Welle von Arbeitskampfmaßnahmen mit geplanten Streiks für den 29., 30. und 31. Juli bestätigt. Die durchschnittlichen Lohnerhöhungen im Vereinigten Königreich liegen zwischen 5 % und 8 % und damit unter dem aktuellen Inflationsniveau von 9 % – und der realen durchschnittlichen Inflationsrate von 30 % plus, mit der Arbeitnehmer mit mittlerem Einkommen konfrontiert sind, die am stärksten betroffen sind.

Die A-Level-Ergebnisse sollen derzeit am Donnerstag, den 18. August, in den VAE veröffentlicht werden, die GCSE-Ergebnisse folgen am Donnerstag, den 25. August.

Von Oxford AQA wurde noch nicht bestätigt, ob sich diese ersten Streiks auf internationale Studenten auswirken werden, aber es besteht die Sorge, dass ein neuer „Sommer der Unzufriedenheit“ dazu führen könnte, dass sich die Streiks der Mitarbeiter des Prüfungsausschusses vermehren, da die Mitarbeiter vor dem Zusammenbruch stehen und das britische Bildungssystem in Mitleidenschaft ziehen zum Stillstand. Die Lehrergewerkschaften stimmen derzeit auch für Streiks ab, da die Lebenshaltungskosten stürmisch steigen und viele ihre Rechnungen und Hypotheken nicht mehr bezahlen können, da die Zinssätze weiter steigen. Die britische Inflation stieg laut den neuesten Zahlen des Office for National Statistics (ONS) im Jahr bis Juni 40 auf ein 9.4-Jahres-Hoch von 2022 % und wird bis Ende des Jahres voraussichtlich 15.2 % erreichen.

AQA behauptet, dass sie über „robuste“ Systeme verfügt, um sicherzustellen, dass die Prüfungsergebnisse nicht durch diese erste Streikwelle verzögert werden, aber UNISON droht mit „Eskalation“ und andere Gewerkschaften „wägen Optionen ab“.

Obwohl die VAE relativ besser aufgestellt sind, sehen sie sich derzeit aufgrund externer Faktoren wie der Ukraine-Krise, der Folgen der Covid-19-Pandemie, der globalen Instabilität und des Inflationsdrucks in den USA und Europa einem eigenen Inflationsdruck ausgesetzt. Die gemeinsamen Bemühungen der Schulaufsichtsbehörden, einschließlich der KHDA und ADEK, in Zusammenarbeit mit der Regierung der VAE und den meisten Schulen tragen dazu bei, die Herausforderungen der Lebenshaltungskosten zu bewältigen, mit denen die Eltern der VAE konfrontiert sind, indem sie die Schulgebühren nicht erhöhen oder in einigen Fällen dafür senken am stärksten betroffene Familien. Reuters berichtet, dass:

„Laut den PMI-Daten ist der Inflationsdruck in der Nicht-Öl-Wirtschaft der VAE weit verbreitet, wobei ein starker Anstieg der Kraftstoffpreise die Kosten für Unternehmen in die Höhe treibt.“

S&P Global Market Intelligence-Ökonom David Owen sagte:

„Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten gerieten im Juni durch steigende Inputkosten unter zunehmenden Druck, da ein Anstieg der Kraftstoffpreise die schnellste Kosteninflation seit genau 11 Jahren auslöste […] und Preiserhöhungen für Kunden in den kommenden Monaten wahrscheinlich sind.“

Für viele unter Druck stehende Familien in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Studenten, die aufgrund der Schockwelle von Covid 19 mit einer globalen Krise der psychischen Gesundheit konfrontiert sind, übt die potenzielle weitere Beeinträchtigung der Prüfungsergebnisse einen noch größeren Druck aus.

Dies ist eine sich schnell entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert.

Mehr auf Warum sich immer mehr Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten für Oxford AQA-Prüfungen entscheiden, finden Sie hier.

Mehr auf warum einige Schulen die Schulgebühren erhöhen, finden Sie hier.

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

 

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse uns einen Kommentar