News
Jetzt lesen
Die preisgekrönte gemeinnützige indische High School Dubai eröffnet eine wegweisende neue Einrichtung in Oud Metha, um die überwältigende Nachfrage von Familien zu befriedigen.
0

Die beliebte indische High School hat den Abschluss ihres wegweisenden Erweiterungsprogramms für ihren Oud Metha Campus bekannt gegeben. Die Entwicklung hat mehr als sechs Jahre in Planung und Entwicklung gedauert und folgt der überwältigenden Nachfrage nach der wohl beliebtesten und historischsten indischen Lehrplanschule in den VAE.

Indian | High School feiert Top-Auszeichnung und 60-jähriges Jubiläum mit neuer Schulerweiterung und Eröffnung eines neuen Blocks

Die Eröffnung folgt auf die Schulfeier ihres sechzigsten und diamantenen Jubiläums im Jahr 2021 – und auf die Sicherung des begehrten Top Schools Award für die beste Schule mit indischem Lehrplan in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2021-22 nach einer Flut von Nominierungen von Kindern und Eltern, so das einstimmige Urteil von führenden Pädagogen auf SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com und Unabhängige Juroren aus dem Who-is-Who unabhängiger Pädagogen und Spezialisten aus der Region.

Herr Punit MK Vasu, Chief Executive Officer der Indian High School Dubai [Bild rechts], überreichte den Top Schools Award 2021-2022 für die beste indische Lehrplanschule in den Vereinigten Arabischen Emiraten von Frau Eimear McKenna Singh, Head of Business, which Media , [Bild links] im Mai 2022 im Rahmen der Feierlichkeiten zur Erweiterung des Campus der Oud Metha Senior School durch die Schule.

Die neue markante Einrichtung, die innerhalb der Schule etwas bezeichnend als „Block A“ bekannt ist, wurde von Schulpatron Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Vorsitzender und Chief Executive, Emirates Airline and Group und Kanzler der Mohammed Bin Rashid University of Medicine and Health Sciences, eröffnet [Bildmitte]; und Dr. Abdulla Al Karam, Generaldirektor der Behörde für Wissen und menschliche Entwicklung (KHDA) [im Bild ganz rechts].

Sheikh Ahmed und Dr. Al Karam eröffnen das neue Gebäude Block A an der Indian High School Dubai

[Bildnachweis: Clint Egbert/Gulf News]

Block A fügt 44 Klassenzimmer für Jungen der 7. und 8. Klasse, hochmoderne Lernräume, ein Glückszentrum, Hightech-Labors und anpassungsfähige Lern- und Forschungsräume zu einer Schule hinzu, die bereits für ihr hervorragendes Niveau an Einrichtungen für Schüler bekannt ist .

Hauptgebäude der Indian High School Dubai

Kings_Interhigh_MPU5

Die Indian High School greift auf ein über 60-jähriges Erbe als führende gemeinnützige Organisation zurück, nachdem sie durch ein Vermächtnis von Land durch den verstorbenen Sheikh Rashid bin Saeed Al Maktoum, den ehemaligen Herrscher von Dubai, gegründet wurde. Heute werden an allen drei Standorten der indischen High School mehr als 13,000 Schüler unterrichtet – aber die Schule ist jedes Jahr in allen Phasen und Jahrgängen überbucht. Die Schule bietet außerordentlich niedrige Gebühren und bietet gleichzeitig ein hervorragendes Bildungsniveau für die Schüler – mit einer herausragenden Fächerbreite und einem ganz auf Kinder ausgerichteten Lehrplan.

Im Gespräch mit SchoolsCompared kommentierte Herr Vasu:

„Als Schüler, der von den außergewöhnlichen Möglichkeiten profitiert hat, die sich durch eine Ausbildung an der Indian High School Dubai eröffnet haben, könnte ich mich sehr geehrt fühlen, im Namen der Schule den SchoolsCompared Top Schools Award für die beste Schule mit indischem Lehrplan in den VAE zu erhalten 2021-22.

Es könnte nicht passender sein, denn heute feiern wir die Eröffnung unserer bahnbrechenden neuen Einrichtung „Block A“, einer Liebesarbeit, die gebaut wurde, damit wir viele weitere Schüler und Familien an unserer Schule willkommen heißen können, die auch die hervorragenden Bildungsmöglichkeiten suchen an dieser historischen und sehr, sehr besonderen Schule in den Vereinigten Arabischen Emiraten.“

© SchoolsCompared.com. 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Sie eine inspirierende Geschichte erzählen oder den Einfluss der Indian High School Dubai auf Ihr Leben feiern möchten, kontaktieren Sie mich bitte unter [E-Mail geschützt] Bitte fügen Sie Ihrer Geschichte ein Foto bei.

Lesen Sie unseren Bericht über die Indian High School (Senior Campus), Oud Metha, Dubai hier.

Hintergrund 

Diese Geschichte ist Teil unserer laufenden Berichterstattung über die gewinnorientierten und gemeinnützigen Schulen. Weitere Informationen zu den jüngsten Veränderungen in der Branche, einschließlich der Entscheidung einer führenden gemeinnützigen Organisation, die Gebühren zu erhöhen, und der Übernahme einer führenden gemeinnützigen Organisation durch Taaleem finden Sie unten:

EXKLUSIV – Lesen Sie hier das vollständige Interview über die Übernahme der gemeinnützigen Jebel Ali School durch Taaleem und ihre Auswirkungen auf die Akquisition von Schülern, Eltern und Lehrern.

Lesen Sie, warum das Dubai College, eine führende gemeinnützige Organisation, seine Gebühren um 5 % erhöht hat, während gewinnorientierte Schulen die Gebühren unverändert lassen.

Lesen Sie das Geheimnis der „gemeinnützigen“ Schulen in Dubai entlarvt – da gemeinnützige Schulen ihre Gebühren erhöhen, spüren die Eltern der VAE die steigenden Schulgebühren und die Inflation.

Lesen Sie hier unsere Schwesterseite „WhichSchoolAdvisor“ über die Entscheidung zwischen gemeinnütziger und gewinnorientierter Nutzung für Eltern. Was bietet einen besseren Wert?

 

Über den Autor
Tabitha Barda
Tabitha Barda ist Senior Editor von SchoolsCompared.com. In Oxbridge ausgebildet und seit mehr als einem Jahrzehnt eine preisgekrönte Journalistin in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist Tabitha eines der leuchtenden Lichter der Region in Bezug auf Bildung in den Emiraten. Sie ist selbst Mutter und engagiert sich leidenschaftlich dafür, Eltern zu helfen – und die Geschichten in der Bildung zu finden, die es wert sind, erzählt zu werden. Sie ist verantwortlich für den geschäftigen 24x7 News Desk, unsere Beratungsgremien und Fachgremien - und den School's Report von SchoolsCompared.com - die globale wöchentliche Zusammenfassung dessen, was für Eltern in der Bildung wichtig ist und die jeden Freitag veröffentlicht wird und die Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten überprüft - und Funktionen zu wirklich wichtigen Themen. Sie finden Tabitha oft auf Parents United – unserem Facebook-Community-Board, das die neuesten Schul- und Bildungsthemen mit unserer Eltern-Community in den Vereinigten Arabischen Emiraten – und darüber hinaus – diskutiert.

Hinterlasse uns einen Kommentar