Neuigkeiten
Jetzt lesen
Schulen erhalten ihre Halbzeit zurück; Verlängerung des Schuljahres verhandeln
1

Schulen erhalten ihre Halbzeit zurück; Verlängerung des Schuljahres verhandeln

by David Westley30. September 2020

Die halben Semester in den Begriffen 1 und 2 wurden in den Kalendern wieder aufgenommen, nachdem die Schulen die Verlängerung des Schuljahres über die von der KHDA in ihrem „neuen Kalender“ festgelegten Daten hinaus ausgehandelt hatten.

Regel Nummer eins in den neuen Richtlinien der KHDA, die letzte Woche veröffentlicht wurden, lautete, dass alle Privatschulen in Dubai die angegebenen Daten einhalten müssen, jedoch scheint der Spielraum zum Ende des Jahres eingeräumt worden zu sein.

In Kalendern, die diese Woche von führenden britischen Lehrplanschulen an Eltern verschickt wurden, sind die Start- und Enddaten aller Semester gemäß den Richtlinien der KHDA geblieben, aber das Ende des Schuljahres wurde bis zum 7. Juli verlängert. Diese einwöchige Verlängerung hat ein zusätzliches halbes Semester im Schuljahr ermöglicht. Gemäß den Richtlinien der KHDA hatten die Schulen bereits die Flexibilität, fünf Tage im Jahr frei zu nehmen - „über das ganze Jahr verteilt oder kombiniert oder die Frühlingsferien zu verlängern…“.

Mit den fünf flexiblen Tagen und der einwöchigen Verlängerung des Schuljahres konnten die Schulen zwei halbe Semester in von der KHDA genehmigten Kalendern wieder aufnehmen.

Für britische Schulen in Dubai, mit denen wir gesprochen haben, werden die folgenden halben Semester im Winter- und Frühjahrssemester verwendet.

  • Wintersemester: Sonntag, 18. Oktober - Donnerstag, 22. Oktober
  • Frühlingssemester:  Sonntag, 14. Februar - Donnerstag, 18. Februar

Die Personalentwicklungswoche, die zuvor frei von Studenten war und zu Beginn des Jahres ein halbes Semester bot, wurde in das Sommersemester verschoben. Die Kinder werden während der Woche in der Schule sein.

Im Sommersemester gibt es keine Halbzeitpause.

Der überarbeitete Schulkalender für das Schuljahr 2020/21 wurde von der KHDA herausgegeben, um „allen Privatschulen in Dubai ein besser abgestimmtes Schuljahr zu bieten“.

Der überarbeitete Kalender umfasst mindestens 182 Schultage und „erfüllt die akademischen und Prüfungsanforderungen jedes Lehrplans“.

Richtlinien für den akademischen Kalender:

  1. Alle Privatschulen in Dubai müssen die im akademischen Kalender angegebenen Daten einhalten.
  2. Das Schuljahr muss mindestens 182 Schultage umfassen.
  3. Das akademische Jahr darf nicht vor dem im Kalender angegebenen Datum enden.
  4. Die Startdaten für die Frühlings- und Winterferien können nicht geändert werden.
  5. Die Schulen haben die Flexibilität, während des Schuljahres fünf freie Tage zu nehmen - verteilt oder kombiniert über das ganze Jahr - oder die Frühlingsferien zu verlängern. Diese fünf Tage können jedoch nicht zur Verlängerung der Winter- oder Sommerpausen verwendet werden.
  6. Zuvor konnten die Schulen jedes Schuljahr acht Tage für die Ausbildung oder die kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung (schülerfreie Tage) einplanen. Diese Option ist nicht mehr verfügbar.
  7. Die genauen Daten der Feiertage werden von der Regierung der VAE bekannt gegeben. Diese Feiertage können den Eltern vorläufig mitgeteilt werden, müssen jedoch erst bestätigt werden, wenn sie von der Regierung der VAE offiziell erklärt wurden. Schulen sollten Feiertage nicht in dem zur Genehmigung eingereichten Kalender markieren.
  8. Schulen können ihren akademischen Kalender erst dann mit ihrer Gemeinde teilen, wenn er von KHDA genehmigt wurde.
  9. Von allen Schulen wird erwartet, dass sie diese Richtlinien einhalten. Andernfalls werden weitere Maßnahmen gemäß der Resolution Nr. (2) des Exekutivrates von 2017, Verordnung Privatschulen in den Emiraten von Dubai, ergriffen.
Über den Autor
David Westley
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com

Hinterlasse einen Kommentar