NACHRICHTEN
Jetzt lesen
Kings 'Al Barsha handelt schnell und wechselt nach bestätigten Covid-Fällen zum Online-Lernen
0

Kings 'Al Barsha handelt schnell und wechselt nach bestätigten Covid-Fällen zum Online-Lernen

by David Westley1. Oktober 2020

Die Kings 'School Al Al Barsha hat sich schnell bemüht, um die Sicherheit ihrer Schüler zu gewährleisten, und Fernunterricht für eine Reihe von Jahrgangsgruppen eingeführt, nachdem Covid-19-Fälle „in der breiteren Schulgemeinschaft“ bestätigt wurden.

Nach einer Bewertung durch die KHDA und die Dubai Health Authority wechselte die Schule am Sonntag, dem 25. Oktober, zum Fernunterricht. für einen Zeitraum von drei Tagen. 

Die Richtlinie betrifft direkt die Jahresgruppen FS2, Jahr 5 und Jahr 8-12. 

Im Rahmen der KHDA-DHA-Richtlinie müssen Lehrer für diese Jahrgangsgruppen jedoch auch für diesen Zeitraum remote arbeiten. Dies bedeutet, dass die Schule den Bereich für alle Sekundarschulgruppen vorübergehend schließt.

„In der Sekundarschule macht die Anzahl der Mitarbeiter, die im Rahmen dieser Richtlinie außerhalb des Standorts sein müssen, den Unterricht und die physische Absicherung der verbleibenden Gruppen der Sekundarstufe vor Ort nicht lebensfähig. Daher werden alle Schüler der Sekundarstufe 7 bis 13 zum Online-Lernen übergehen. “

Kings wird am Mittwoch, dem 28. Oktober, für alle Jahresgruppen zu normalen Operationen von Angesicht zu Angesicht zurückkehren.

 

Über den Autor
David Westley
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com

Hinterlasse einen Kommentar