Neuigkeiten
Jetzt lesen
Regierung von Dubai und KHDA erlassen pauschales Verbot von Schulveranstaltungen zum Schutz von Kindern vor Coronovirus COVID-19
1

Regierung von Dubai und KHDA erlassen pauschales Verbot von Schulveranstaltungen zum Schutz von Kindern vor Coronovirus COVID-19

by Jon Westley28. Februar 2020

Hintergrund - KHDA und Regierung von Dubai erlassen pauschales Verbot von Schulveranstaltungen zum Schutz von Kindern vor Coronovirus Covid-19

Die Regierung von Dubai und KHDA haben mit sofortiger Wirkung ein pauschales Verbot aller internen und externen Schulveranstaltungen erlassen, um den Risiken und Auswirkungen des Coronovirus COVID-19 im Emirat entgegenzuwirken.

Das Verbot wurde am 6. Februar 00 um 28:2020 Uhr (VAE-Zeit) von der KHDA, der Schulinspektion der Regierung von Dubai, erlassen.

Das Verbot gilt für:

  • Alle externen Schulausflüge
  • Alle internen Schulausflüge
  • Alle internen Schulveranstaltungen, einschließlich Versammlungen von Kindern, einschließlich Wettbewerben und Festivals.
  • Alle internen und externen schulübergreifenden Veranstaltungen einschließlich Sportwettkämpfen
  • Alle internen und externen Lehrerveranstaltungen einschließlich Schulungen

Das Verbot ist das erste pauschale Verbot, das von einem Land dieser Größenordnung weltweit erlassen wurde.

Offizieller KHDA-Brief, in dem die Schulen über das neue Veranstaltungsverbot informiert werden. Das Verbot ist Teil der raschen Reaktion der Regierung von Dubai, Kinder, Familien, Eltern und Lehrer vor den Auswirkungen des Coronovirus Covid-19 zu schützen und seine Ausbreitung im Falle einer Infektion zu begrenzen.

 

 

 

Das Verbot soll Kinder, Familien, Lehrer und Mitarbeiter im Rahmen der Eindämmungsstrategie der Regierung von Dubai schützen. Ziel ist es sicherzustellen, dass das Virus im Falle einer Infektion auf die kleinstmögliche Personengruppe beschränkt ist.

Es ist bekannt, dass das Coronovirus hoch ansteckend ist und die Infizierten möglicherweise bis zu 14 Tage lang keine Symptome zeigen.

Das Verbot gilt auch für alle privaten Bildungseinrichtungen, einschließlich Universitäten, Frühförderungszentren und Kindergärten.

Das Verbot ist rückwirkend und bei zuvor genehmigten Ereignissen wurde diese Genehmigung mit sofortiger Wirkung widerrufen.

SchoolsCompared.com hat die Eltern um einen Kommentar gebeten. Die Rückmeldungen waren allgemein positiv, da die Eltern die KHDA und die Regierung von Dubai dafür lobten, dass ihre Kinder an erster Stelle standen.

 

Joanne Wells, Schulleiterin, South View School, sagte uns:

„Die KHDA und die Regierung von Dubai reagieren schnell darauf Schützen Sie unsere Kinder, Familien und Mitarbeiter. Was auch immer wir brauchen, um es zu umgehen, wir werden es tun sofort."

 

Simon Crane, Schulleiter, Brighton College Dubai, sagte SchoolsCompared.com:

„Das College überwacht die Situation weiterhin genau und wir stehen in Kontakt mit den Behörden.

Bisher ist der Rat, dass es am Sonntag wie gewohnt zur Schule gehen wird, mit einigen geringfügigen Anpassungen.

Wir unterstützen uneingeschränkt die Vorsichtsmaßnahmen, alle Reisen, Wettbewerbe, Festivals und Aktivitäten auszusetzen, die Zusammenkünfte oder die Beteiligung anderer Parteien erfordern.

Die Gesundheit unserer Gemeinschaft ist unsere absolute Priorität.

Wie bei allen Influenzaviren ist das häufige Händewaschen und die allgemeine Hygiene die mit Abstand effektivste praktische Maßnahme, um uns zu schützen. “

 

Fiona Cottam, Schulleiterin, Hartland School Dubai, kommentierte:

„Die Anweisungen, die heute Abend von der KHDA erhalten wurden, sind aktuell - und sowohl verständlich als auch geschätzt.

Ich bin sicher, dass die Schulleiter für die klare Richtlinie dankbar sein werden, die alle Schulen und Bildungseinrichtungen sofort befolgen müssen.

Dieses Verbot wird die fortgesetzte Sicherheit unserer Gemeinden in Zeiten gewährleisten, in denen Familien und Mitarbeiter von Natur aus Angst haben.

An der Hartland School Dubai werden wir uns weiterhin beraten lassen - und beruhige alle Eltern dass wir jederzeit und mit sofortiger Wirkung den Anweisungen des KDHA und der Behörden folgen. “

 

Wir haben andere Schulen um einen Kommentar gebeten und werden diese sich entwickelnde Geschichte aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

 


Wenn Sie eine bahnbrechende Geschichte in der Bildung in den VAE haben, senden Sie bitte rund um die Uhr eine E-Mail an den SchoolsCompared.com News Desk unter johnathanwestley@schoolscompared.com 


© SchoolsCompared.com 2020. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
  • Vidya Senthilkumar
    Februar 29, 2020 bei 10: 19 Uhr

    Alle Schulen müssen planen, nach den Prüfungen aufzuhören. KGS behält den Unterricht auch nach Abschluss der Prüfungen bei. KHDA muss sich darum kümmern, um die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.

Hinterlasse einen Kommentar