Neuigkeiten
Jetzt lesen
A Level, GCSE-Prüfungen 2021: 3-wöchige Verlängerung, Scheinprüfung „Plan B“, verkürzter Lehrplan, mehr Auswahl
0

A Level, GCSE-Prüfungen 2021: 3-wöchige Verlängerung, Scheinprüfung „Plan B“, verkürzter Lehrplan, mehr Auswahl

by David Westley11. Oktober 2020

Die Schulen in England müssen diesen Winter im Rahmen eines „Plans B“ strenge Scheinprüfungen abhalten, um das Chaos des diesjährigen Jahres zu vermeiden Ein Level und über GCSE Ergebnisse. Ein Es wird auch eine Verzögerung von drei Wochen zu Beginn der A-Level-Prüfungen im nächsten Sommer und möglicherweise der GCSEs erwartet, um den Lehrern mehr Zeit für den Abschluss der Kurse zu geben. Scheinprüfungen werden zu Beginn des Jahres unter kontrollierten Bedingungen abgehalten - unter Prüfung, Benotung und Benotung.

Die Pläne wurden den Vereinigten Staaten bekannt gegeben The Guardian Zeitung. Es wurde nicht erwähnt Schulen, die international den I / GCSE- oder A-Level-Lehrplänen folgen. Es wäre zwar sinnvoll, dasselbe System universell einzuführen, aber Es würde auch die Teilnahme internationaler Prüfungsausschüsse, Pearson's, Cambridge International und Oxford AQA erfordern.

Mock-Grade würden verwendet, um Ergebnisse zu bewerten, bei denen die Prüfungsvorbereitungen der Schüler durch Coronavirus-Ausbrüche stark gestört worden waren oder wenn die Prüfungen im Sommer nicht durchgeführt werden konnten.

Die britische Bildungsbehörde Ofqual soll dem britischen Bildungsministerium eine „verwirrende Reihe von Optionen“ für Prüfungen im Jahr 2021 vorgelegt haben, „einige widersprüchlich“.

Die Beziehungen zwischen den beiden Gremien sollen „angespannt“ sein, nachdem die Regierung in diesem Sommer Scheinprüfungen für die Vergabe von Abschlüssen und GCSEs durchgeführt hat.

Einer der Kritikpunkte an der Verwendung von Scheinprüfungsergebnissen ist, dass die Schulen mit unterschiedlichem Grad an sie herangehen, was es schwierig macht, Scheinnoten zwischen Zentren zu vergleichen. Einige Schulleiter argumentieren auch, dass die Verwendung von Mocks als Ersatzposition zu Problemen führen könnte, einschließlich eines höheren Drucks auf die Schüler, für Scheinprüfungen zu überarbeiten, anstatt neues Material zu studieren.

Ein Sprecher des Bildungsministeriums sagte jedoch: „Wir verpflichten uns zu Prüfungen, die im nächsten Jahr stattfinden, da sie die beste und fairste Methode sind, um die Leistung der Schüler zu beurteilen.

Die Minister sollen Pläne erwägen, das GCSE- und A-Level zu senken, um die Generation nach Covid bei der Vorbereitung auf die Prüfungen zu unterstützen. Prüfungsausschüsse können „gebeten“ werden, Papiere mit einem höheren Grad an optionalen Fragen zu erstellen.

 

Die Schulen haben uns kontaktiert, um zu sagen, dass der derzeitige Mangel an Klarheit „nicht nachhaltig“ ist und „Klarheit jetzt und nicht später erforderlich ist, um das diesjährige Chaos zu vermeiden.“

Viele glauben, dass die Covid 19-Pandemie die Möglichkeit geboten hat, das Untersuchungssystem bei GCSE komplett umzugestalten. Viele Schulen glauben heute, dass es keine Rechtfertigung mehr gibt, Prüfungen mit 18 Jahren abzulegen, da Kinder jetzt bis zum Alter von 16 Jahren in der Schule bleiben müssen und die Mehrheit der Schüler jetzt eine Universität oder eine Lehrstelle besucht überhaupt. Viele Schulen sind der Ansicht, dass Prüfungen nach ihrer erfolgreichen Umsetzung in diesem Jahr vollständig durch von Lehrern bewertete Noten ersetzt werden sollten, wenn gezeigt wurde, dass sie die Leistungen von Kindern genauer widerspiegeln. Mehr zu unserer Sicht auf Prüfungen finden Sie hier Hier klicken.

 © SchoolsCompared.com. Alle Rechte vorbehalten. 2020.

Anmerkung des Herausgebers:

Die britische Zeitung Guardian gab erstmals bekannt, dass die britische Regierung die Einführung kontrollierter Scheinprüfungen für alle Schulen als Rückfall in Fällen in Betracht zieht, in denen Schulen und Schüler von Covid 19 betroffen sind.

Über den Autor
David Westley
David ist Mitbegründer und GM von Which Media, dem Eigentümer von WhichSchoolAdvisor.com und SchoolsCompared.com

Hinterlasse einen Kommentar