Guides
Jetzt lesen
Wie um alles in der Welt sollen Eltern herausfinden, welche Schule während einer Pandemie für ihr Kind am besten geeignet ist? Swiss International Scientific School Dubai Fragen und Antworten ohne Einschränkungen.
Academic
0

Wie um alles in der Welt sollen Eltern herausfinden, welche Schule während einer Pandemie für ihr Kind am besten geeignet ist? Swiss International Scientific School Dubai Fragen und Antworten ohne Einschränkungen.

by Jon Westley14 März 2021

Einführung: Wie um alles in der Welt sollen Eltern herausfinden, welche Schule für ihr Kind während einer Pandemie am besten ist? Wir suchen bei der Swiss International Scientific School in Dubai nach der Antwort…

Eine Schule besuchen ist so wichtig für die Eltern wirklich verstehenund Gefühl, ob die Passform einer Schule richtig ist ihr Kind.

Alle Kinder sind anders. Sie haben unterschiedliche Bedürfnisse, Fähigkeiten, Stärken, Schwächen, Ambitionen ...

Einige Kinder gedeihen in großen Schulen, andere brauchen eine dörfliche Schuldynamik….

Einige Schüler benötigen persönliche Aufmerksamkeit, andere verwalten sich selbst…

Einige entwickeln sich früh, andere spät.

Bewertungen, so unabhängig sie auch sein mögen, können immer nur eine sein leiten, niemals eine "Bibel". Gleiches gilt für die Empfehlungen der Eltern. Es gibt keine perfekte Schule für jedes Kind. 

In der Tat kann eine hervorragende Schule für ein Kind eine Katastrophe für ein anderes sein. 

GEMS_INARTICLE  

Mit der Covid 19-Pandemie ist es jedoch zu einem Schulbesuch geworden, geschweige denn zu der Gelegenheit, zu verstehen, wie sie für Kinder in einer Umgebung arbeiten, die nicht von der Pandemie getrieben wird schwer - wenn nicht unmöglich.

Selbst die Kommunikation untereinander als Erwachsene wurde durch die Notwendigkeit, Masken zu tragen, erschwert - dies hilft wahrscheinlich nicht bei der Entscheidungsfindung Die wichtigste Entscheidung, die wir alle jemals als Eltern treffen werden - die richtige Schule für unsere Kinder zu bekommen.

In den folgenden Fragen und Antworten haben wir versucht, die Swiss International Scientific School zu untersuchen forensischGenau so, als wären wir Eltern, die unter dem Druck stehen, bei einer Pandemie eine engere Auswahl zu treffen.

Wir haben gefragt jede mögliche Frage, ohne Tabus, an die wir in der Hoffnung denken können, dass Sie als Eltern diese Fragen und Antworten nutzen können, um herauszufinden, ob die Swiss International Scientific School den ersten Test bestehen kann, um möglicherweise die richtige Schule für Sie und Ihr Kind zu sein - und, in der Tat, um Eltern zu geben nicht Auf der Suche nach einem Schulwechsel können Sie auf einfache Weise herausfinden, wie die aktuelle Schule abschneidet.

Im Folgenden wird kein Marketing gesprochen - wir haben eine Sache von der Schule gefragt - Ehrlichkeit.

Wir haben erklärt, dass es absolut gibt keinen sinn etwas anderes als transparent zu sein - denn im Zentrum von allem steht jedem Elternteil die Möglichkeit, genau zu wissen, ob die Schule könnte sei der Richtige für ihr Kind. Dazu brauchen Eltern Sachverhalt und transparente Vergleichsdaten.

Wir denken, hoffen ..., dass es im Folgenden genug gibt, um Sie als Eltern zu führen. Wir haben versucht zu decken alle Basen - und besonders dann, wenn das Folgende in Verbindung mit unserem gelesen wird vollständige unabhängige Überprüfung der Swiss International Scientific School, Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.und unser iInterview mit dem neuen Auftraggeber der Schule, Ruth Burke, Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

Die folgenden Fragen und Antworten sind langwierig. Wir entschuldigen uns nicht dafür, weil es notwendig ist, so viele der Fragen zu behandeln, die Eltern beim Schulbesuch stellen.

Wir glauben auch, dass das Folgende wird für alle Eltern nützlich sein als ein Maßstab, um das unterschiedliche Angebot, die Ethik, die Stärken und die Schwäche ihrer / anderer Schulen zu bewerten.

Von den vielen Auswirkungen der Präsidentschaft von Donald Trump war die Bedeutung unabhängiger Medien und einer genauen sachlichen Berichterstattung noch nie so klar und dringend

Wir hoffen, dass im Folgenden für alle Eltern etwas dabei ist, sie dabei zu unterstützen, sowohl diese als auch andere Schulen besser zu verstehen.

 

Wo leben die Familien, die die Swiss International Scientific School besuchen?

„Unsere Familien kommen aus ganz Dubai. Wir bieten täglich über 30 verschiedene Buslinien an, die das gesamte Emirat abdecken.

Viele der Familien, die uns wählen, weil wir auch ein Internat sind, sind Expat-Familien aus anderen GCC-Ländern, insbesondere dem Königreich Saudi-Arabien und Oman, Kirgisistan, Russland, Europa und Indien. “

 

Was sind die Top 5 Merkmale der Swiss International Scientific School, die sie von anderen Schulen unterscheiden? Was macht Ihre Schule wirklich anders und besonders für Eltern, die nach der bestmöglichen Ausbildung für ihre Kinder in Dubai suchen.

„Dies sind die fünf Merkmale der Swiss International Scientific School, die meiner Meinung nach unsere Schule für Eltern hervorheben und zum Leben erwecken:

  1. Europäische / Schweizer Kultur - Sprachen sind ein wichtiger Schlüssel, um erstklassigen Universitäten und der Industrie Türen zu öffnen. SISD ist in seiner Perspektive europäisch und in seiner Herangehensweise europäisch / schweizerisch - aus kultureller Sicht gibt es in den VAE nichts Vergleichbares.
  2. Zweisprachige Sprachprogramme - Wir können sicherstellen, dass jedes Kind eine zweite Sprache beherrscht. Nur wenige andere Schulen garantieren dies. Immersiver Sprachunterricht ab dem 3. Lebensjahr. Vollständiges zweisprachiges Programm für Schüler bis zum 18. Lebensjahr (Englisch / Französisch, Englisch / Deutsch und Englisch / Arabisch (frühe Jahre)). Eine der wenigen Schulen, die dieses Niveau des Spracherwerbs und des Eintauchens anbieten - einzigartige Ko- Das Unterrichtsmodell wird von KG1 - Klasse 4 verwendet. Keine andere Schule in Dubai bietet dies an.
  3. Vollständiges Spektrum an IB World-Programmen - Es ist durch und durch eine IB-Schule - IB in der Denkweise, IB im Bildungsgeist, IB in Kultur und Werten, und dies unterscheidet sich von den anderen Schulen in den VAE, die die IBDP nur in der sechsten Form anbieten - 'dies ist nur ein Lippenbekenntnis die IB 'und vermittelt den Schülern nicht die IB-Werte. Schulen nutzen die IBDP, um Studenten an die Top-Universitäten zu bringen - dies unterscheidet sich stark vom SISD-Ansatz - bei unserer Ausbildung geht es darum, eine IB-Lebensphilosophie zu vermitteln - das Richtige für die Studenten zu tun und sie auf das Leben vorzubereiten, nicht nur für die Universität… Nur 45 Schulen auf der Welt sind vollwertige IB-Kontinuumsschulen. Es stehen zweisprachige IB-Programme zur Verfügung, die Schülern ein zweisprachiges IB-Diplom bieten. Wir sind der Meinung, dass wir die einzige Schule in den VAE sind, die dies anbietet.
  4. Die erstklassigen Einrichtungen - Die Schüler haben Zugang zu einigen der besten Sport- und Bildungseinrichtungen in den VAE (siehe Liste unten), und die Schule veranstaltet eine Reihe von Wettkampfveranstaltungen für andere Schulen und Sportorganisationen - z. B. DASSA
  5. Einschiffung - eine von nur 2 Internaten in Dubai, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem GCC - es ist ein Premium-Internat, luxuriöse Zimmer mit Bad, speziell gebaute Internate, ein engagiertes Internatsteam und erstklassige Fitness- und Sporteinrichtungen für Internatsschüler in ihrer Freizeit zu verwenden.

 

Einrichtungen sind eine Möglichkeit für Eltern, herauszufinden, ob eine Schule die Bedürfnisse von Kindern erfüllen kann - und ob die Gebühren wirklich aufstapeln. Welche Einrichtungen bieten Sie den Studierenden der Swiss International Scientific School in vollem Umfang an? 

„Es ist eine ziemlich lange Liste:

  • Tier 1 Premium, voll digitaler Campus;
  • Ausgedehntes Landschaftsgelände, Gebäude und eine Umgebung, die die Schüler inspirieren soll;
  • Atemberaubender dreistöckiger ovaler Atriumeingang / Lobby, der über eine doppelt hohe geschwungene Brücke in den ersten Stock gelangt;
  • Unabhängige Primär- und Sekundärgebäude;
  • 50-Meter-Olympia-Schwimmbad - temperaturgesteuert, damit Sie das ganze Jahr über schwimmen können. (selten, selbst in der außerordentlichen Breite des Angebots an Einrichtungen in den Schulen der VAE)
  • Wahrzeichen Hybrid 16M Innen- und Außenpool für jüngere Schüler
  • KG Bibliothek
  • 10-spuriger 50-Meter-Olympiapool
  • 6-spurige 400 m gummierte Strecke
  • 2 Indoor-Sporthallen mit Bestimmungen für:
  • 2 große Basketballplätze
  • 2 Indoor-Tennisplätze,
  • Einstellbare Basketballkörbe
  • Indoor Kletterwände
  • 2 Tennisplätze im Freien
  • 2 Padel-Tennisplätze im Freien
  • 1 Beachvolleyballplatz
  • Kletterwand im Freien
  • Auditorium und Bühne mit 550 Plätzen;
  • Theater und Konzertsaal;
  • Medienzentrum;
  • Gymnasium und Cardio-Suite
  • 2 x Tanzstudios;
  • Mehrzweck-Sporthalle;
  • Kunstzentrum;
  • Medienzentrum;
  • Indoor FS Softplay Center;
  • Aufnahmestudio;
  • Sensorraum;
  • Green-Screen-Produktionsanlage;
  • Gebetsräume;
  • (Mehrfach-) Sprachlabors;
  • Spezielle Pensionen für 350 Jungen und Mädchen
  • Zwei medizinische Kliniken, die von einem vom DHCC registrierten Team betrieben werden, darunter 1 Vollzeitarzt und 3 registrierte Krankenschwestern.

 

Schulleitung ist wichtig. Sie oder er führt das Schiff. Der Schulleiter, der von einer Schule ausgewählt wurde, um sie zu leiten, erzählt den Eltern viel über die Ambitionen einer Schule für Schüler und ihre ethischen Werte. Können Sie bitte eine Biografie Ihres Schulleiters vorlegen, die die Szene für die Eltern bestimmt?

“Derzeitiger Schulleiter - Norbert Foerster (im Ruhestand Sommer 2021)

Qualifikationen:

  • Diplom-Psychologe (Master in Psychologie), Universität Bonn
  • Präsident des SFPS (Schweizerischer Verband der Privatschulen)
  • Ehemaliger Präsident der AGEP (Genfer Verband der Privatschulen)
  • Fließend Deutsch, Französisch und Englisch; Grundkenntnisse in Spanisch

Norbert Foerster ist Schulleiter der SISD. Norbert trat seine Position im August 2018 an, nachdem er zuvor Leiter des Institut International de Lancy in Genf, Schweiz, gewesen war.
Vor seinem Eintritt bei SISD hatte Norbert über drei Jahrzehnte zahlreiche Führungspositionen im Bildungsbereich inne. Er begann seine Karriere als Psychologe an einem katholischen Zentrum für Kinder und Jugendliche. Danach war er zwischen 13 und 1985 1998 Jahre lang Direktor eines psycho-pädagogischen Beratungszentrums in Deutschland, in dem er auch mit Kindern und Familien arbeitete als Beratung für Eltern, Lehrer und Erzieher.

1998 wurde Norbert zum Generaldirektor des Institut International de Lancy ernannt. Über einen Zeitraum von zwanzig Jahren entwickelte er die Schule von einer französischen Programmschule zu einer IB World School, an der 1500 Schüler unterrichtet wurden.

Zwischen 2006 und 2014 war er Präsident des Genfer Verbands der Privatschulen (AGEP) und 2014 Präsident des Schweizerischen Verbandes der Privatschulen (SFPS). “

Neue Schulleiterin - Ruth Burke (seit August 2021)

Das vollständige, weltweit erste exklusive Interview von SchoolsCompared.com mit Ruth Burke, der neuen Direktorin der Swiss International Scientific School in Dubai, finden Sie hier Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

 

Die Nationalität der Lehrer spielt keine Rolle, nicht weil eine Nationalität des Lehrers an sich besser ist als eine andere, sondern weil die Rekrutierung erfahrener Lehrer der Spitzenklasse teuer ist und zumindest ein Hinweis auf die Investition ist, die eine Schule in den Unterricht getätigt hat. In allen Schulen machen die Lehrergehälter mindestens 75% der Gesamtkosten aus. Wie ist die Nationalität der Lehrer an der Swiss International Scientific School? 

„Wir haben eine sehr starke Tendenz zur Rekrutierung aus europäischen und britischen Ländern - Schweizer, Franzosen, Deutschen und Großbritannien
Insgesamt haben wir 23 Nationalitäten von Lehrern. “

 

Eine Schule kann immer nur so gut sein wie ihre Leute. Die Qualifikation und Erfahrung der Lehrer ist wichtig für die Eltern. Was sind die absoluten Mindestqualifikationen, um an der SSID zu unterrichten? Welche Qualifikationen und Erfahrungen hat der qualifizierteste Lehrer?

„Die Mindestanforderungen sind ein Bachelor in Pädagogik oder ein Abschluss in dem zu unterrichtenden Fach sowie eine professionelle Lehrbefähigung.

Wir haben viele Lehrer, die einen Master in Pädagogik haben und IB-Prüfer, Berater, Workshopleiter und Leiter von Ortsbesichtigungen sind

Unser qualifiziertester Lehrer hat jedoch einen Master-Doktortitel und war Postdoktorand. “

 

Eltern wollen das Umfeld einer Schule verstehen - ihr „Gefühl“. Eine Sache, die sie betrachten, ist, wie international eine Schule ist. Können Sie Eltern der Nationalität der Kinder der Swiss International Scientific School eine Aufschlüsselung geben?

74 Nationalitäten: Die größten Nationalitäten sind: Französisch 12%, Schweizer 9%, Deutsch 8%, Britisch 6%, Kanadisch 7%, Italienisch 5%, Belgisch 3%, Amerikanisch 7%.


Mit den direkten Worten des Schulleiters, mit nur 30 Sekunden in einem Aufzug, um einem Elternteil, der die Schule nicht kannte, zu übermitteln, können Sie uns mitteilen, was sie zu „wow!“ Sagen würden. Sie. Und ja, wir wissen, dass 30 Sekunden nicht einfach sind…

Norbert Foerster (derzeitiger Schulleiter):

'”Was macht SISD so besonders und einzigartig?

Unser Lernansatz spiegelt das aufrichtige Bekenntnis zu einer Schweizer Vision von exzellenter Bildung wider - Entwicklung von Zweisprachigkeit, Vielfalt, Kreativität, Problemlösung und guter Entscheidungsfindung - alles untermauert von den Werten, dem Ethos und den Prinzipien des IB.

Die Kombination aus dem inspirierenden Campus der SISD und seiner florierenden zweisprachigen internationalen Gemeinschaft bietet eine erstklassige 21st Jahrhundert Bildung in einem fürsorglichen, pflegenden und unterstützenden Umfeld.

Ich bin sehr stolz darauf, eine so visionäre, dynamische Schule zu leiten und freue mich auf die Generation von Weltbürgern und Führungskräften, die wir bei SISD schaffen. “


Ruth Burke (neue Schulleiterin):

'' Die SISD-Ausbildung ist einzigartig: global in ihrer Perspektive, zweisprachig in ihrem Ansatz, schweizerisch in ihrer Kultur und doch auch in der lokalen Gemeinschaft von Dubai verwurzelt.

Ich bin begeistert von der IB, sie ist absolut der Goldstandard für Bildung - und genau das suchen Arbeitgeber und Universitäten jetzt.

In Kombination mit dem Sprachniveau, der STEAM-Ausbildung und den zahlreichen Wegen, die SISD bietet, habe ich keinen Zweifel daran, dass wir etwas sehr Einzigartiges für unsere Schüler entwickelt haben.

Dies ist eine Schule für Familien, die global ausgerichtete, abgerundete Kinder wollen - bei SISD ist wirklich für jeden etwas dabei, und unser integrativer Ansatz unterstützt dies von ganzem Herzen. “

 

Eltern wollen verstehen, wie groß die Schulen sind. Werden ihre Kinder verloren gehen? Sei nur eine Nummer? Wo passt die Swiss International Scientific School in dieses Bild, da einige Schulen mehr als 3000 Schüler in den VAE und andere weniger als 1000 Schüler haben? 

"Unsere derzeitige Schulrolle sind 1250 Schüler."

 

Die Eltern möchten auch verstehen, wie erfolgreich die Schulen sind, um die Schüler nach dem Schulabschluss in den nächsten Schritt ihrer Lebensreise zu bringen. Für viele Studenten bedeutet dies Universität. Welche Art von Universitäten sichert eine Ausbildung an der Swiss International Scientific School für Studenten, wenn sie Sie verlassen?

„Da die Schule erst 5 Jahre alt ist und nur mit der Grundschule begonnen hat, haben wir nur eine Kohorte von Schülern, die die Schule abgeschlossen haben.

Die Ziele waren: Trinity College Dublin, Les Roches, Universität Amsterdam, Universität Groningen, Brunel University, Universität Exeter, École Hôtelière de Lausanne (EHL), Glion, Michigan State University, Universität Birmingham, Universität Plymouth.

IB-Studenten entscheiden sich tendenziell für globalere und vielfältigere Universitätsziele als britische Lehrplanschulen.

Das IBDP ist besonders in Kanada und den USA sehr gefragt, und die Schule hat einige sehr gute Beziehungen zu internationalen Universitäten aufgebaut, die IB-Studenten suchen. “

 

Wenn Eltern eine Schule für jüngere Kinder wählen, können sie nicht wissen, wie sich ihr Kind entwickeln wird. Aus diesem Grund bewertet SchoolsCompared bei der Betrachtung aller IB-Schulen die Schulen, die das International Baccalaureate Career-bezogene Programm sowie das jetzt standardmäßige International Baccalaureate Diploma anbieten, viel höher. Wir möchten, dass die Schulen in die Breite der Qualifikationen und Fachpfade investieren, damit die Schulen uns und den Eltern beweisen können, dass sie die Bedürfnisse eines breiten Spektrums von Schülern erfüllen können. Wir wissen, dass die Swiss International Scientific School das IB-Karriereprogramm anbietet. Können Sie die Leiter des Diplom- und des Karriereprogramms bitten, den Eltern ihren Fall darzulegen?

Warum ist das IB-Karriereprogramm für Schulen und Schüler so wichtig?

Martin Keon - Internationaler Koordinator für berufsbezogene Abiturprüfungen:

'' Der IB CP ist das neueste Programm im IB-Kontinuum, um den Bedürfnissen einer sich verändernden Welt und den individuellen Bedürfnissen der Studenten gerecht zu werden. 

Das Diplomprogramm ist ein etabliertes und angesehenes Programm, das jedoch strenge Anforderungen stellt und ein allgemeiner Weg ist.

Der CP ermöglicht es den Studenten, einen Kurs zu besuchen, der auf ihre eigenen Interessen und Bestrebungen zugeschnitten ist. 

Dies passt gut zu einigen Studenten, da sie das Wissen und die Fähigkeiten erwerben können, die sie für ihre zukünftigen Bedürfnisse benötigen, und hilft ihnen oft dabei, den Kurs der dritten Stufe ihrer Wahl und in einigen Fällen einen fortgeschrittenen Kredit zu erhalten. 

Für einen CP-Kandidaten ist es wichtig, sicher zu sein, was er will. Dann können sie das Beste aus ihrem Studienprogramm herausholen. Unsere Programme richten sich an diejenigen Studenten, die in die Bereiche Hospitality oder Business einsteigen möchten, und sie folgen einem Kurs, der auf DP-Kurse zugeschnitten ist, die diesen Weg neben dem berufsbezogenen Studium unterstützen. ''

Elise Furr - Leiterin der Sekundarstufe: 

„Das Diplomprogramm wird oft als Goldstandard in der Bildung bezeichnet, und die Forschung zeigt, dass DP-Absolventen viel häufiger an Top-Hochschuleinrichtungen eingeschrieben sind als Teilnehmer mit anderen Qualifikationen.

Unsere Leidenschaft und unser Engagement für die IB erstreckt sich über die gesamte Schule.

Bei SISD vermittelt das Diplomprogramm unseren Studenten die Fähigkeiten für die Universität, den Arbeitsplatz und auch für das Leben.  Die Soft Skills, die die Schüler im Rahmen des IB-Lernprofils entwickeln, sind beispiellos. Der Fokus auf konzeptionelles Verständnis und den Transfer von Wissen in unbekannte Situationen steht im Mittelpunkt des IB-Lernens. Darüber hinaus bereichern und stärken die Kernkomponenten beispielsweise die Genauigkeit des Programms und entwickeln die Schüler in Denkweisen, die alle Fachgruppen durchdringen.

Die Schüler können sich als Denker bewusst werden und sie ermutigen, sich mit der Komplexität des Wissens vertraut zu machen und die Notwendigkeit zu erkennen, in einer zunehmend vernetzten, aber unsicheren Welt, in einer post-covid Welt, verantwortungsbewusst zu handeln. 

Der IB ist der Bildungsmaßstab der Zukunft und als eine der wenigen Kontinuumsschulen der Welt stellen wir sicher, dass unsere Schüler die besten Erfolgschancen haben. “

 

Können Sie uns für jüngere Schüler, die an der Swiss International Scientific School in die Zukunft blicken möchten, sowie für ältere Schüler, die für ihre Sekundarschulbildung an die Swiss International Scientific School wechseln möchten, zwei wichtige Punkte nennen, die Ihre Schule in späteren Phasen zum Leuchten bringen?

Elise Furr, Leiterin der Sekundarstufe:

'„Erstens ist der Fokus auf Zweisprachigkeit und alle Sprachen das Besondere an dieser Schule.

Die Leidenschaft und das Interesse der Schüler und Eltern, ihre Sprachen auf einem hohen Niveau zu entwickeln, zeigt sich überall in der Offenheit, Flexibilität und Zuversicht der Schüler, die Sprachen sprechen zu wollen und sich gegenseitig in diesen Sprachen zu helfen Das IB-Lernprofil unserer Schüler als echte Kommunikatoren ist wirklich eingebettet.

Zweitens inspiriert unser Schulwert „zusammen“ unsere Schüler dazu, rücksichtsvoll miteinander umzugehen. In der Tat haben sie kürzlich Pflegepakete für unsere derzeitigen Schüler der 12. Klasse vorbereitet, um ihre Unterstützung und Betreuung während ihrer letzten Scheinprüfungen zu kennzeichnen.

Die Stärkung der Studentenagentur und die Sicherstellung, dass alle unsere Studenten die Sorgfalt und Unterstützung haben, um zu gedeihen, ist die Kerngrundlage unseres pastoralen Programms. ''

 

Eine der Prüfungen seriöser Schulen, die sich der Vielfalt ihrer Rolle verschrieben haben, ist ein tief verwurzeltes Engagement für Stipendien und Stipendien. Durch Investitionen in Kinder, deren Familien sich die Gebühren sonst nicht leisten könnten, stellen die Schulen die Vielfalt ihrer Rolle zum Nutzen aller Schüler sicher - und „geben“ der Gesellschaft und der Bildung etwas zurück. Wir sehen dieses Engagement bei 99.9% der Top-Schulen in allen Teilen der Welt. Hat die Swiss International Scientific School Stipendien und Stipendien - und wenn ja, ist das Engagement real und echt?

Ein Test für eine herausragende Schule ist, ob sie Stipendien vergibt. für Kinder, deren Familien sich die Gebühren sonst nicht leisten könnten.

„Um dies zu beantworten, muss ich nur aus unserem zitieren Gründer Omar Danial, bei der Gründung der Schule:

„Die Swiss International Scientific School hat eine höheres Ziel und während wir ein finanziell nachhaltiges Modell brauchen, um die Infrastruktur zu finanzieren, kann ich einer großen Anzahl unserer Community-Mitglieder Stipendien anbieten, die ein direkter und quantifizierbarer Beitrag zur Gemeinschaft"

Wir können bestätigen, dass die Swiss International Scientific School ein „Stipendienprogramm“ anbietet und die Schule zu Beginn eines jeden Schuljahres Bewerbungen von Familien prüft.

Stipendienentscheidungen basieren auf dem Abschluss eines formellen Bewerbungsverfahrens, und die Schule begrüßt Bewerbungen von Schülern mit akademischen und sportlichen Spitzenleistungen aufrichtig. “

 

Die Swiss International School ist in den VAE selten, da sie nur eine von zwei Internaten ist, die Eltern zur Verfügung stehen. Viele Eltern haben nicht einmal über ein Boarding nachgedacht, weil sie nicht wussten, dass es in den VAE verfügbar ist. Auch viele Studenten, die die Wahl haben, wollen einsteigen! Erzählen Sie uns mehr …

Fotografieren Sie, ob Schüler und Internatsmeister an der Swoss International School in Dubai - einer von nur 2 Internaten in den gesamten VAE

David McKeown - Leiter des Boarding: 

'Wir identifizieren unsere Boarder bei SISD als Teil unserer Boarding-Familie und möchten ein Zuhause in der Ferne schaffen und pflegen.

Unsere Boarder bringen globale Perspektiven mit (ein wesentlicher Bestandteil unseres IB-Lehrplans), um sie untereinander und mit unseren Tagesschülern zu teilen.

Unsere konsequente Belohnungs- und Konsequenzpolitik und unsere täglichen Routinen vermitteln einen positiven und disziplinierten Ansatz, der sich in unserem Boarder-Ansatz für ihr akademisches Studium und in ihrem täglichen Leben widerspiegelt.

Boarding bietet eine unterstützende Community, in der immer jemand zur Hand ist, der hilft und hilft, egal ob es sich um einen Senior Boarder, eine Schulkrankenschwester, einen Berater, einen Internatslehrer oder einfach um einen internen Freund handelt. Das Boarding pflegt eine Kultur der Zusammenarbeit und einen „All-in-this-together“ -Ansatz, der unsere Internatsschüler auf das Leben außerhalb unserer Schulmauern vorbereitet. Letztendlich wünschen wir uns, dass unsere Boarder sichere, glückliche und vielseitige Personen sind, die mit Vorliebe auf ihre Zeit bei SISD und als Teil unserer Internatsfamilie zurückblicken. Wir lieben nichts besseres, als wenn unsere Boarder zu Besuch kommen, um uns mitzuteilen, wohin das Leben sie geführt hat, und um uns ihre Geschichten mitzuteilen. ''

Eltern haben oft viele Fragen, wenn sie uns besuchen, um sich nach dem Boarding für ihren Sohn oder ihre Tochter zu erkundigen. Letztendlich möchten wir mit allem, was dazu gehört, ein sicheres, fürsorgliches, modernes und pflegendes Umfeld bieten.

Unsere Boarder und ihre Familien erhalten ein Boarding-Handbuch, das Anleitungen zu allen wichtigen Bereichen enthält, die beim Boarding zu berücksichtigen sind. Wir bieten auch eine Checkliste vor dem Boarding an, in der alle mitzubringenden und nicht mitzubringenden Gegenstände aufgeführt sind, um sicherzustellen, dass ihre Erfahrung und Begrüßung so reibungslos wie möglich verläuft. Unsere Checkliste enthält mitzubringende Kleidungsstücke, akademisches Material, Toilettenartikel, Wecker, Bücher und andere wichtige Dinge.

Einige häufig gestellte Fragen könnten sein:

Was passiert in den Ferien? Unsere Internatsschüler reisen normalerweise in ihre Heimatländer, oder die Familie kommt nach Dubai, um die Internatsschüler während der Schulferien von der Baustelle zu entfernen.

Haben Kinder Kisten? Obwohl unsere Boarder keine "Tuck Boxes" haben, freuen wir uns über Leckereien und Snacks. Wir ermutigen unsere Boarder auch, uns mitzuteilen, welche Leckereien und Snacks sie in unseren voll ausgestatteten Vorratskammern wünschen. Wie jeder gute Elternteil fördern wir einen gesunden und ausgewogenen Umgang mit Mahlzeiten und Snacks.

Können Boarder das Gelände verlassen? Ja, mit Erlaubnis der Eltern und des Internats können unsere älteren Internatsschüler die Website verlassen, um Freunde zu treffen oder das Einkaufszentrum usw. zu besuchen. Wir gehen dies individuell und vertrauensvoll an. Vorausgesetzt, unsere Boarder zeigen einen ausgereiften und vernünftigen Ansatz für Offsite-Privilegien, unterstützen wir sie gerne.

Ist immer jemand da, der sie beaufsichtigt? Es ist immer ein Mitarbeiter des Boarding-Personals im Einsatz, 24 Stunden am Tag, und daher immer jemand, der bei Bedarf hilft und hilft.

Können persönliche Gegenstände ins Haus gebracht werden? Ja absolut. Im Rahmen der Vernunft, der Sicherheit und auf eine Weise, die wir mit allen unseren Boardern konsequent anwenden können, freuen wir uns über Artikel, mit denen sich unsere Boarder besser zu Hause fühlen können.

Werden sie in der Lage sein, auf ihre Lieblingsmahlzeiten / Snacks zuzugreifen? Wir treffen uns regelmäßig mit unseren Boardern, Catering-Teams, Internaten und Schulleitern, um unser Essensangebot anzupassen und zu verfeinern, um einen gesunden und nahrhaften Ansatz zu gewährleisten. Darüber hinaus werden unsere Internatsschüler aufgefordert, uns die Artikel mitzuteilen, die wir in unseren Vorratskammern für Snacks aufbewahren sollen, wenn sie jeden Tag von der Schule zum Internat nach Hause kommen.

Kann ich meinen Sohn oder meine Tochter anrufen / mit ihnen sprechen oder sie besuchen? Ja natürlich. Wir fördern und schätzen eine Partnerschaft mit den Eltern. Wir möchten, dass sie sich ihrem Sohn oder ihrer Tochter nahe fühlen und ein vertrauensvolles und positives Verhältnis zu den Boarding-Mitarbeitern haben. Regelmäßige Kommunikation und Verbindung ist der Schlüssel dazu.

Was ist, wenn mein Kind krank ist? Unser Internat und unser medizinisches Team kümmern sich um sie. Sie können einfach ein oder zwei Tage im Haus bleiben oder zu Ärzten / Krankenhäusern außerhalb des Unternehmens gebracht werden, wenn dies als notwendig erachtet wird. Wir werden die Eltern auf dem Weg immer auf dem Laufenden halten.

Bieten Sie Ausflüge an? Wir haben ein umfangreiches Programm an Wochenendausflügen und Aktivitäten, die alle unterhaltsamen Aspekte von Dubai berücksichtigen.

Haben Boarder Zugang zu Lehrern / Einrichtungen? Unsere Internatsschüler erhalten einen „Internatslehrer“, der als Bindeglied zwischen Internatsschülern, Schulpersonal und Eltern fungiert. Sie sind da, um auf jede mögliche Weise zu helfen und zu unterstützen, dies kann auf akademischer oder pastoraler Ebene geschehen. Unsere Internatsschüler werden auch dazu ermutigt, unsere Einrichtungen nach Feierabend mit einem Programm von After-School-Clubs, Aktivitäten, Trainingseinheiten und Mannschaftssportarten zu nutzen. “

 

Ist die Swiss International Scientific School eine Treibhausschule nur für akademische Kinder? Oder ist es eine integrative Schule für alle Arten von Kindern?

Brian Nolan - Stellvertretender Leiter der Grundschule:

"Die Swiss International Scientific School verwendet das IB-Lernprofil, um unsere Entwicklung fürsorglicher, anpassungsfähiger und belastbarer Lernender zu strukturieren und zu steuern, die für den Erfolg im 21. Jahrhundert gerüstet sind.

Unser Ansatz konzentriert sich auf die Entwicklung und Unterstützung des Schülers durch Reflexion und positives Handeln. Unser Verhaltensmanagementprotokoll ist ausgewogen und basiert auf einer authentischen und sinnvollen Auseinandersetzung mit Schülern, Lehrern und Eltern.

Dies macht SISD letztendlich zu einem sehr warmen, freundlichen und unterstützenden Ort.

Wir haben zahlreiche Lob und Kommentare von Eltern, Mitarbeitern und bei unseren verschiedenen Inspektionen erhalten, wie wir Kinder unterstützen und ermutigen - ein Ansatz für Chancen, Entscheidungen und Konsequenzen.

Sie müssen nur in unserer Schule herumlaufen und sehen, dass jede Tür von einem Kind offen gehalten wird - es geht um gegenseitigen Respekt, gute Manieren und die Behandlung jedes Kindes als Individuum. ''

Luke Osborne - Stellvertretender Schulleiter: '

'Einer der Höhepunkte der Arbeit an der Swiss International Scientific School ist das herzliche Familiengefühl.

Neuankömmlinge verstehen schnell, wie wichtig qualitativ hochwertige Beziehungen für die Community sind, und sehen selbst, welche Auswirkungen diese positiven Beziehungen auf das Wohlbefinden und das Lernen haben.

Lehrer und Leiter teilen und verstehen ihre pastorale Verantwortung auf einzigartige Weise - zweifellos verbunden mit der Tatsache, dass SISD nicht nur eine Schule ist, sondern auch ein Zuhause für Internatsschüler und Mitarbeiter, die vor Ort leben.  

Meine beiden Kinder und meine Frau sind alle Teil der SISD-Gemeinschaft - meine Kinder sind in der Grundschule und in den frühen Jahren und meine Frau ist Grundschullehrerin - es ist eine erstaunliche multinationale Gemeinschaft, Teil dieser Gemeinschaft zu sein. “

 

Covid 19 hat es Eltern und Schülern so schwer gemacht, wirklich ein Gefühl für Schulen zu bekommen. Können Sie sowohl Schülern als auch Eltern mitteilen, ob sie die Schule wechseln oder zum ersten Mal nach Dubai kommen möchten? Die drei Videos zeigen die Magie der Swiss International Scientific School und ihre Leistungen für Kinder und ältere Schüler. 

 

Wir bei SchoolsCompared glauben, dass die Breite der Fachoptionen so wichtig ist. In der Themenbreite geht es darum, sicherzustellen, dass jedes Kind Studienbereiche findet, die es inspirieren und in denen es sich auszeichnen kann. Es ist das Herzstück der Schulen, den Ehrgeiz, „kein Kind sollte jemals zurückgelassen werden“, sinnvoll zu machen. Können Sie uns alle Fachbereiche auflisten, die Studenten der Swiss International Scientific School erkunden und daraus lernen können, ob sie für das International Baccalaureate Diploma Program oder das International Baccalaureate Career-related Program studieren?

„Internationale Abiturfächer an der Swiss International Scientific School:

  • Gruppe 1 (Sprache & Literatur): Englisch A, Französisch A, Deutsch A.
    • Sprache A Literature Standard Level (SL) schulunterstützt, autodidaktisch (SSST)
  • Gruppe 2 (Spracherwerb): Französisch B, Französisch Ab Initio, Deutsch B.
  • Gruppe 3 (Einzelpersonen & Gesellschaften): Geschichte (auf Französisch), Geschichte (auf Englisch), Unternehmensführung, globale Politik
  • Gruppe 4 (Experimentelle Wissenschaften): Biologie, Chemie, Physik, Umweltsysteme und Gesellschaften
  • Gruppe 5 (Mathematik): Mathematikanwendungen und Interpretation
  • Gruppe 6 (Kunst / Wahlfächer): Bildende Kunst, Musik ODER ein zweites Fach aus Gruppe 3 oder Gruppe 4

International Baccalaureate Career-related Program Fächer an der Swiss International Scientific School:

  • Die Schüler entscheiden sich für 3 Fächer aus der obigen Liste (1 HL und 2 SL).
  • Und dann kann man zwischen wählen
    • BTEC in der Wirtschaft;
    • BTEC in der Gastfreundschaft; oder,
    • BTEC im Sport. “

 

Die Gebühren setzen letztendlich die Grenzen für die Schulen, die Eltern für ihre Kinder wählen können. Sie mögen Ihre Schule lieben, können sich die Gebühren aber einfach nicht leisten. Was kosten Familien, die sich für eine Schule entscheiden möchten, trotz Stipendien? 

„Unsere Schulgebühren variieren beispielsweise je nachdem, ob Eltern für ihr Kind eine Tagesschule oder eine Internatsausbildung oder eine Mischung aus beidem suchen.

Der beste Ort, um dies zu verstehen, kann gefunden werden Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

In einfachen Worten, die Tagesgebühren beginnen bei AED 53,000 AED für Pre-KG im nicht zweisprachigen Stream und steigen auf AED 99,000 im Sekundarbereich für die 12. Klasse. Zweisprachig im Primarbereich ist etwas teurer als der englische + / STEAM-Stream , wegen des zusätzlichen Sprachlehrers in jedem Klassenzimmer.

Die Vollpensionierungsgebühren beginnen bei 224,500 AED und steigen auf 239,700 AED für die 12. Klasse. Diese sind alles inklusive und umfassen Aktivitäten nach der Schule, ein abendliches Aktivitätsprogramm, Wochenendausflüge, Visa, Bücher, Uniform, Prüfungsgebühren, Flughafenreisen usw. - also Eltern haben nur sehr wenige Extras zu bezahlen. Dies ist anders als bei anderen Internaten, insbesondere in Großbritannien, wo die Extras weitere 30-40% der Schulgebühren ausmachen können. Es war uns immer wichtig, gegenüber den Eltern völlig transparent zu sein, und bei uns gibt es keine der bösen Überraschungen, die sie an anderen Schulen oft erleben können. “

 

Also ... eine andere Frage, die Eltern stellen können, um den Wert einer Schule zu messen, wenn sie an ihren Schulgebühren gemessen wird, ist die Betrachtung der Klassengröße und der Anzahl der Schüler. Können Sie uns das ganz klar erklären?

Anzahl der Schüler: 1250
Anzahl der Lehrer: 125
Sprach- und Lehrassistenten: 45
Verhältnis in der Grundschule: 1: 8 (zweisprachig)
Verhältnis in der Grundschule: 1:12 (nicht zweisprachig)
Klassengröße in der Sekundarstufe: Maximal 24 Schüler.

 

Eine Ausbildung ist mehr als nur Akademiker - eine herausragende Schule muss dem Intellekt, der Kreativität und den Interessen jedes Schülers die Möglichkeit bieten, sich zu entfalten. Eine Möglichkeit zu verstehen, wie gut eine Schule dies tut, besteht darin, die Arten und die Breite der von einer Schule bereitgestellten ECAs zu untersuchen. Können Sie diese für uns auflisten?

Ballett an der Swiss Scientific School in Dubai

„An der Swiss International Scientific School gibt es eine Vielzahl von ECAs - und wir bieten wahrscheinlich mehr als jede andere Schule in Dubai. Im Folgenden habe ich sie zwischen internen ECAs und externen (bezahlten Lieferanten) aufgeteilt:

INTERNE ECAs: frühe Jahre (PreKG, KG1, KG2)

  • Arabisch A (als Muttersprache)
  • Buchclub
  • Bausteine ​​/ Bau
  • Drama / Es war einmal
  • Englisch Club
  • English Language Challenge Club (nur auf Einladung)
  • Französischer Kulturclub
  • Französischer Support (nur auf Einladung)
  • Spiele / Interessen Club
  • Deutscher Kulturverein
  • Deutscher Support (nur auf Einladung)
  • Tanz einfach
  • Maths Challenge Club (nur auf Einladung)
  • Musik und Bewegung
  • Nähen

INTERNE ECAs: Grundschule (G1-G5)

  • Arabische Lese-Herausforderung
  • Arabisch A & B Play-Dancing
  • Arabisch Ein Schauspiel
  • Arabisch A (als Muttersprache) Unterstützung
  • Arabisch B (als Fremdsprache) Unterstützung
  • Kunst und Kunsthandwerk
  • Kreatives / Gedichtschreiben
  • Englischer Leseclub
  • French Booster (nur zweisprachig E / F)
  • Französisch Club
  • Französisch DELF Prim Exam Prep
  • Resilienz der Freunde
  • Games Club
  • Gartenclub
  • Deutsch (als zusätzliche Sprache)
  • Deutscher Booster (nur zweisprachig E / G)
  • Deutscher Club
  • Klaviertastaturen
  • Quran Club
  • Nähen / Stricken
  • Betreute Hausaufgaben: Englisch
  • Betreute Hausaufgaben: F / E.
  • Betreute Hausaufgaben: G / E.
  • TED Club - Reden in der Öffentlichkeit

INTERN: Sekundarschule (G6-G12)

  • Arabische Unterstützung
  • Arabischer Drama Club
  • Art Club
  • Kunst der arabischen Kalligraphie
  • Aktuelle Ereignisse
  • Digital Design Club
  • Diploma Science Support
  • Englisch Cambridge Prüfungsvorbereitung
  • Englisch Kreatives Schreiben
  • Englisch Support
  • Französisches kreatives Schreiben
  • Französisch DELF Junior Exam Prep
  • Französische Unterstützung
  • Deutsch Goethe Prüfungsvorbereitung
  • Deutsches Studentenradio
  • Mathletes
  • Mathe-Unterstützung
  • MUN / Debatte
  • Pop & Rock Band
  • Wissenschaftliche Unterstützung
  • Theatergesellschaft
  • Junge Unternehmer

Extern: Frühe Jahre (PreKG, KG1, KG2)

Extern: Grundschule (G1-G5)

  • Künstliche Intelligenz: COSMO-Roboter - STRYX
  • Leichtathletik - STRYX
  • Ballett - STRYX
  • Barça Fußball - STRYX
  • Basketball - STRYX
  • Beachvolleyball - STRYX
  • Schach - Schachwissen
  • Chinesisch (als Fremdsprache) - Headway Institute
  • Code-A-Bot - STRYX
  • Drama - STRYX
  • Französisches Theater - Kulturemulsion
  • Hip Hop - STRYX
  • Italienisch (als Fremdsprache) - Headway Institute
  • Nachwuchswissenschaftler + - Mad Science
  • Karate - STRYX
  • Musiktheater - STRYX
  • Parkour - STRYX
  • Klavier (Privat / Gruppe) - Exklusive Musik
  • Rhythmische Gymnastik (Mädchen) - STRYX
  • Rollschuhlaufen - STRYX
  • Rugby - STRYX
  • Russisch (als Fremdsprache) - Headway Institute
  • Russisch (als Muttersprache) - Headway Institute
  • Spanisch (als Fremdsprache) - Headway Institute
  • Spanisch (Anfänger) - Headway Institute
  • Schwimmen Anfänger 2 / Entwicklung 1-2 - STRYX
  • Tennis - STRYX
  • Wandklettern - STRYX
  • Yoga - STRYX

Extern: Sekundarschule (G6-G12)

 

Können Sie als Schule, die eine auf Sport basierende spezielle Qualifikation für das IB-Karriereprogramm anbietet, den Eltern einen Eindruck von den Investitionen in den Sport in der Schule und den Möglichkeiten und Leistungen für Kinder in der gesamten Schule und darüber vermitteln Studenten?

Kinder der Swiss International Scientific School rennen während der Atheltik im Rahmen des Sportfokus der Schulfracht zu BTEC-Optionen im IB CrP um die Ziellinie

„An der Swiss International Scientific School umfassen unsere Kernsportarten Basketball, Tennis, Fußball, Gymnastik, Schwimmen, Fußball, Badminton, Rugby, Cricket, Tischtennis, Padel-Tennis, Beachvolleyball, Kletterwand, Kraftraum, Fitnessstudio, Leichtathletik, Tanz, Musiktheater, Bogenschießen und Hockey.

Leistungssport - Mitglied der Dubai Affiliated School Sport Association (DASSA):

    • Fußball - U8 bis U19 - Jungen und Mädchen (Wir haben nicht in jeder Altersklasse eine Mädchenmannschaft, aber wir bieten sie jedes Jahr an, wenn sich genügend Spieler zum Ausprobieren anmelden.)
    • Basketball - U10 bis U19 - Jungen und Mädchen (Wir haben nicht in jeder Altersklasse eine Mädchenmannschaft, aber wir bieten sie jedes Jahr an, wenn sich genügend Spieler zum Ausprobieren anmelden.)
    • Schwimmen - U8 bis U19 - Jungen und Mädchen
    • Leichtathletik / Leichtathletik - U8 bis U19 - Jungen und Mädchen
    • Tennis - U10 bis U19 - Jungen und Mädchen
    • Golf - U9 bis U19 - Jungen und Mädchen
    • Karting - U11-U19 - Jungen und Mädchen

Sportanlagen:

      • 10-spuriger 50-Meter-Olympiapool
      • 6-spurige 400 m gummierte Strecke
      • 2 Indoor-Sporthallen mit Bestimmungen für:
        • 2 große Basketballplätze
        • 2 Indoor-Tennisplätze,
        • Einstellbare Basketballkörbe
        • Indoor Kletterwände
      • 2 Tennisplätze im Freien
      • 2 Padel-Tennisplätze im Freien
      • 1 Beachvolleyballplatz
      • Kletterwand im Freien

Top 5 sportliche Momente:

    • 2018 U16 Jungen Basketball DASSA D2 Champions
    • 2019 U16 Jungen Basketball DASSA D1 Finalist
    • 2019 U10 Boys Football DASSA A Finalisten
    • 2019 U9 DASSA Schwimmmeister
    • 2019, 2018, 2017 Gastgeber der DASSA Athletics Championship

 

Was ist mit kreativen Kindern, die sich von darstellenden Künsten, Kunst und Musik inspirieren lassen? Finden auch sie in Ihrer Schule ein gutes Zuhause?

 

„Die einfache Antwort lautet ja.

Die Bedeutung der Selbstdarstellung durch die Künste wird von den ersten Jahren über die Grundschule bis zur Sekundarschule betont. Bei SISD erhalten die Studierenden eine solide Wissensgrundlage und können sich in einem inspirierenden Umfeld entwickeln, das Innovation, Kreativität und globale Perspektiven fördert.

Grundschule:

Kinder studieren darstellende Kunst im Rahmen des PYP-Lehrplans. In diesem Lehrplan lernen die Kinder, im Laufe der Schule verschiedene klassengerechte Instrumente zu spielen. Sie entwickeln musikalische Kenntnisse und haben eine Vielzahl von Aufführungsmöglichkeiten, um ihr Selbstvertrauen schrittweise zu stärken. Kinder lernen die Musik anderer Kulturen kennen und wie sie diese Einflüsse in ihrer eigenen Kompositionsarbeit nutzen können. Kinder haben die Möglichkeit, ungehemmte Kreativität durch Musiktechnologie zu demonstrieren, die ihnen die Werkzeuge gibt, um bei ihrer Arbeit einfallsreich und innovativ zu sein, und die auch verschiedene Formen der Zusammenarbeit ermöglicht. Kinder haben die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen Gruppenvorstellungen zu veranstalten. Diese können von kleinen Duetten und Quartetten bis zu großen Chören der ganzen Klasse reichen.

Während des wöchentlichen Kunstunterrichts haben die Schüler die Möglichkeit, ihre kreativen und kritischen Denkfähigkeiten zu entwickeln. Durch die Untersuchung einer Vielzahl von Künstlern, Stilen und Genres werden die Schüler dazu inspiriert, ihre eigenen Arbeiten mit einer Vielzahl von künstlerischen Medien und Techniken zu erstellen. Die Schüler werden auch ermutigt, Kunstwerke zu hinterfragen, zu diskutieren und zu interpretieren, während sie über die Rolle und Relevanz von Kunst in der Gesellschaft nachdenken.

Sekundär:

SISD bietet hervorragende Lernbedingungen für praktische und kreative Arbeit und theoretisches Studium sowie spezielle Musik-, Kunst- und Designräume für diejenigen, die sich kreativ entwickeln möchten. Unsere hochmodernen Einrichtungen bieten viel Platz für Theateraufführungen und Ausstellungen der bildenden Kunst. Fachlehrer werden von der Schule angestellt, wobei der Unterricht am Schultag und nach der Schule stattfindet. Musik spielt eine wichtige Rolle in der Schulgemeinschaft. Es gibt viele Möglichkeiten für Schüler, sich mit Musik und Performance zu beschäftigen, und zwar über die PYP-, MYP- und DP-Lehrpläne sowie das außerschulische Aktivitätenprogramm.

Ganze Schule: 

Die Aufführungen werden von Klassengruppen oder in anderen kleineren Ensembles präsentiert. Der Schwerpunkt liegt auf Partizipation, Teamwork, persönlicher Entwicklung und Qualität, insbesondere wenn Musik mit Drama mit der Inszenierung von a verbunden ist Schulmusical. Schüler jeden Alters haben die Möglichkeit, sich in Chören, Orchestern und Bands zu engagieren. Regelmäßige Veranstaltungen werden organisiert, damit die Schüler auftreten können.

Alle Klassen haben Zugang zu akustisch gestalteten Musikräumen mit einer beeindruckenden Auswahl an Musikinstrumenten und -geräten.

Wir bei SISD sind uns der Notwendigkeit einer Exposition gegenüber darstellenden Künsten sehr bewusst und bieten Schülern jeden Alters außerschulische Aktivitäten an, um diesen Bedarf zu decken. Studenten zum Beispiel erhalten ihre Drama / Es war einmal ASAs sowie Tanz, Musik, Musiktheater, französisches Theater, Ballett…. und so viel mehr."

 

Was machen Lehrer an der Swiss International Scientific School? wirklich Denkst du an die Schule?

Samantha Hodges (Klasse 5):

"Ich denke, SISD verfügt über eine lebendige Fakultät, in der talentierte Fachkräfte zusammenarbeiten, um unseren Studenten hervorragende Ergebnisse zu liefern. Mit hervorragenden Einrichtungen und Infrastrukturen ist die Umgebung ein inspirierender Arbeitsplatz mit einer herzlichen Gemeinschaft von Mitarbeitern, Eltern und Schülern. “

Tamara Grannell (Klasse 1)):

„Ich habe 5 Jahre bei SISD als Englischlehrer, KG2-Koordinator und jetzt als Koordinator der Klasse 1 gearbeitet. Ich habe sowohl in den frühen Jahren als auch in der Grundschule so positive Erfahrungen gemacht und es genossen, mit einigen unglaublichen Lehrern zusammen zu unterrichten. Ich hatte das Vergnügen, die Entwicklung des zweisprachigen französisch / englischen Streams bei SISD aus erster Hand zu erleben, der gewachsen und entwickelt ist und nun vollständig in das tägliche Leben der Studenten eingebettet ist. Die Schüler sprechen in unserem Klassenzimmer natürlich sowohl Französisch als auch Englisch und es war eine Freude zu sehen, wie die Schüler in mehreren Sprachen Fortschritte machten. “

Charles Cejka (Sekundarstufe):

"Die gesamte Schulgemeinschaft ist vielfältig und es ist eine Freude, mit Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, die aus verschiedenen Kulturen stammen und viele verschiedene Sprachen sprechen. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter hochqualifizierte Fachkräfte und gehen leidenschaftlich und ernsthaft mit dem Unterrichten um. Die berufliche Entwicklung steht im Mittelpunkt der Schule, und die Lehrer haben die Möglichkeit, ihre Lehrfähigkeiten zu erweitern und weiterzuentwickeln. Die Einrichtungen der Schule sind Weltklasse und die Wissenschaftslabors sind gut ausgestattet, um eine Reihe von Experimenten in Biologie, Chemie und Physik durchzuführen. Das IB MYP und das IB DP stellen hohe Anforderungen an die Studierenden, aber der Fokus auf Forschung ist eine effektive Vorbereitung auf das Leben an der Universität und in der realen Welt. Die Betonung der authentischen Problemlösung ermöglicht es den Lehrern, kreativ Unterricht im IB-Rahmen zu erteilen. “

Karina Ross (frühe Jahre):

"Ich habe drei Jahre bei SISD gearbeitet und es geliebt. Durch die Arbeit bei SISD habe ich Erfahrungen gesammelt, die ich sonst nirgendwo hätte sammeln können. Ich hatte das Glück zu sehen, wie erfolgreich das Lernen in mehr als einer Sprache sein kann und welche fächerübergreifenden Möglichkeiten sich daraus ergeben. Die ersten Jahre sind auf volles Spielen und recherchierendes Lernen ausgerichtet, damit die Schüler in beiden Sprachen wachsen und glänzen können. Ich habe auch mein erstes Jahr als Co-Lehrer geliebt. Eine weitere Erfahrung, die wirklich zu meiner beruflichen Entwicklung beigetragen hat und nur bei SISD möglich wäre. Die vielfältigen Mitarbeiter und Studenten des SISD haben es wirklich zu einem besonderen Ort gemacht, in einer bereits vielfältigen Stadt zu sein. "

Jonathan Harkin (Grundschule):

'Ich bin sehr dankbar, dass ich für das akademische Jahr 2020/21 Teil des SISD-Teams bin. Seit ich zu SISD gekommen bin, habe ich mich von jedem Mitarbeiter sehr willkommen gefühlt. Die positive Einstellung, die durch die Schule fließt, ist ansteckend und anregend. Die Unterstützung, die ich von anderen Mitarbeitern erhalte, motiviert mich, meine Standards zu verbessern und ein besserer Pädagoge, Kollege und Mensch zu werden. Der große Fokus auf das Wohlbefinden ist offensichtlich und die Auswirkungen sind deutlich in dem hervorragenden Lehren und Lernen zu sehen, das in der gesamten Schule durchgeführt wird. Der Umweg, den Sie zwischen Kollegen, Lehrern und Schülern sehen, zeigt wirklich die Einheit, von der SISD lebt. ' 

 

Was machen Eltern an der Swiss International Scientific School? wirklich Denkst du an die Schule?

Eltern von Skay (Klasse 12):

"Unsere Tochter Skay ist in der 12. Klasse und hat sich vor 3 Jahren der SISD angeschlossen. Die erstaunlichen Räumlichkeiten und die Infrastruktur, ein umfassendes zweisprachiges Programm und kleine Klassen mit individuellem Unterrichtsansatz heben SISD von anderen Schulen ab.

Es steckt jedoch noch viel mehr dahinter.

Wir beobachteten, wie Skay immer autonomer, offener und selbstbewusster wurde.

Sie entwickelte sich zu einem ausgeglichenen und glücklichen jungen Erwachsenen, der wusste, was sie wollte und sich von anderen abhob, während sie sich um andere kümmerte.

Dies kann eine Schule nicht nur in einem Klassenzimmer unterrichten, sondern es geht um die Erfahrungen und Werte, die jeden Tag und von jedem gelebt werden.

Und das ist es, was SISD wirklich besonders macht. “

Eltern von Taylor (Klasse 4):

"Meine Tochter ist jetzt im 4. Jahr ihrer Teilnahme an der SISD und mein Sohn im 2. Jahr.

Wir haben das Personal bei SISD immer als sehr professionell und freundlich empfunden.

Wir sprechen hauptsächlich zu Hause Englisch und durch das zweisprachige Englisch / Französisch-Programm bei SISD spricht meine Tochter jetzt auch fließend Französisch und erweitert wöchentlich ihren Wortschatz, worüber wir sehr zufrieden sind.

Mein Sohn macht auch mit beiden Sprachen sehr gute Fortschritte.

Während der Pandemie könnten wir nicht zufriedener mit der Art und Weise sein, wie SISD sehr gute Sicherheitsverfahren implementiert und aufrechterhalten hat, damit die Schule für unsere Kinder offen bleibt, damit sie täglich in einer sicheren Umgebung teilnehmen können. Wir waren mit dem Fernunterrichtsprogramm zufrieden, als die Schulen im Jahr 2020 geschlossen wurden.

Meine beiden Kinder haben sich immer sehr über die Teilnahme an SISD gefreut und wunderbare Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt geschlossen. “

Miriam Burger (primäre und sekundäre Eltern):

„Als ich vor 5 Jahren aus der Schweiz kam, war es für meinen Mann und mich wichtig, dass unsere Kinder in eine Schule eintauchen, in der sie Englisch lernen, aber auch das Erlernen unserer Muttersprache Französisch beibehalten und fortsetzen können. Der zweisprachige Aspekt, den die SISD vorschlägt, war ein Beweis für uns. Wie großartig ist es, eine Woche auf Englisch und eine Woche auf Französisch (oder Deutsch) zu haben? Keine andere Schule bietet dieses Konzept an.

Dann bin ich ehrlich - wir waren mit dem IB-Lehrplan überhaupt nicht vertraut, unsere Kinder besuchten eine öffentliche Schule in der Schweiz und Sie wählen den Lehrplan nicht. Ich fand es interessant, etwas anderes auszuprobieren - und ja, wir haben einige Monate gebraucht, um die Vision des IB, seine Konzepte, die Art des Unterrichts usw. zu verstehen. Aber jetzt werden wir sie nie von diesem Lehrplan abheben. Die Vorteile des IB für unsere Kinder sind so vielfältig: Sie denken kritisch, verstehen Konzepte, haben ein multikulturelles Bewusstsein und viele weitere Fähigkeiten und Qualitäten wie diese… 

Aber das Wichtigste für uns ist, dass unsere Kinder gerne zur Schule gehen. Das hat keinen Preis!

Bildung kann so schwierig sein, und es ist ein langer Weg, bis sie ihren Beruf finden. Sie müssen Spaß haben und sich in ihrer Schule wohl fühlen (durch besondere Ereignisse, Sportmannschaften usw.). 

Selbst jetzt, angesichts der Pandemie, schlägt die SISD ein 100% iges Lernen von Angesicht zu Angesicht vor, und selbst unter ihren Masken weiß ich, dass unsere Kinder jeden Morgen immer noch über die Abgabezeit lächeln. “

 

Was machen Studierende an der Swiss International Scientific School? wirklich Denkst du an die Schule?

Renata Lopez (Klasse 11):

„Während meiner Jahre im IB-Lehrplan und bei SISD habe ich festgestellt, dass das Unterrichten als ein Stück Papier betrachtet wird. Es ist etwas, das im Gegensatz zum Status Quo dazu verwendet wird, mehr zu tun als zu schreiben, um sich zu merken.

Dieses Stück Papier wird gebogen, gefaltet und zerrissen, um das tägliche Lernen zu ermöglichen.

Jeder Schüler lernt unterschiedlich schnell und auf unterschiedliche Weise. Ich bin der Meinung, dass die SISD-Community weit darüber hinaus geschaut hat, um sicherzustellen, dass das tägliche Lernen auf alle Schüler zugeschnitten und ansprechend ist.

Die Arbeit und Leidenschaft der Mitarbeiter spiegeln sich im Engagement der Schüler wider, da sie sich weiterhin den Regeln des Lehrpapiers widersetzen."

Riccardo (Klasse 9):

„Der beste Teil des Tages ist, wenn ich während des Unterrichts neue Dinge lerne oder Meinungen mit meinen Kollegen und Lehrern austausche.

Ich arbeite auch mit meinen Kollegen zusammen, damit wir uns gegenseitig helfen und Feedback zu Schularbeiten geben.

Sicher zu lernen und zu lernen ist harte Arbeit, aber am Ende gibt es große Befriedigung! “  

 

Eine andere Möglichkeit, wie Eltern die Investition einer Schule in Schüler messen können, sind ihre Investitionspläne für die Zukunft. Was kommt als nächstes? Was wird verbessert? Hinzugefügt? Können Sie uns etwas über die Investitionspläne der Swiss International Scientific School im nächsten Jahrzehnt erzählen? 

„Wir sind eine relativ neue Schule mit hervorragenden Einrichtungen und offensichtlichen Investitionen an jeder Ecke. Daher kann ich Ihnen keine genauen Angaben darüber machen, was sich um die Ecke befindet. Eine Sache, die ich jedoch offenbaren kann, ist, dass wir über eine solarbetriebene Parkoption nachdenken, aber die Pläne befinden sich noch in einem frühen Stadium… “

 

Was sind die 8 Meilensteine, die die Schule seit ihrer Eröffnung erreicht hat?

„Hier ist meine Ansicht zu den acht besten Errungenschaften der Swiss International Scientific School seit unserer Eröffnung:

  • Die Schule ist in sehr kurzer Zeit auf 1250 Schüler angewachsen. Wir haben Eltern und Schüler inspiriert und es hat sich herumgesprochen.
  • Der Erfolg des Boarding-Angebots wächst gegenüber dem Vorjahr um 50%.
  • Der Ausbau des zweisprachigen Unterrichts und unser breites Bildungsangebot erfüllen die Bedürfnisse jedes Kindes.
  • Einführung des neuen STEAM-Programms und -Pfades - einzigartig in den VAE
  • GUS registriert
  • ECIS-Mitglied
  • SGIS-Mitglied
  • Unsere Auswahl an IB-Diplom- und IB-Karriereprogrammen
  • All die vielen täglichen Erfolge jedes einzelnen Schülers an unserer Schule.

 

Was macht das IB PYP-Programm an der Swiss International Scientific School für Eltern mit jüngeren Kindern so besonders? 

Foto eines kleinen Kindes an der Swiss International Scientific School in Dubai, das die Frage aufwirft, wie Eltern während einer Pandemie die beste Schule für jüngere Kinder wählen, wenn es fast unmöglich ist, Schulen zu besuchen oder sie normal arbeiten zu sehen.

Shona Tait - PYP-Koordinatorin und stellvertretende Leiterin der Grundschule:

"Ich bin begeistert vom PYP, weil es über das Erlernen von Wissen und Fähigkeiten hinausgeht.

Schüler, die ihr Lernen durch sinnvolle Kontexte in umsetzbare Momente verwandeln, sind eine Erwartung des Programms.

Das PYP besteht aus 5 wesentlichen Elementen, die alle gleichwertig sind - Wissen, Fähigkeiten, konzeptionelles Verständnis, Handeln und das Lernprofil. Diese ermöglichen es unseren Schülern, sachkundige Forscher zu werden, die sowohl reflektierend als auch kooperativ sind.

Meiner Meinung nach hat der PYP das "so was" -Element, das andere Programme nicht immer bieten. Zum BeispielStudenten in G4 fragen nach Körpersystemen. Sie haben etwas über das Herz-Kreislauf-System, seine Form, Funktion usw. gelernt und darüber, wie sich unsere Lebensstilentscheidungen auf die Gesundheit dieses Systems auswirken können. Jetzt werden sie gefragt: "Was können Sie mit diesem neuen Verständnis anfangen?" und sie reagieren auf so viele Arten, einschließlich der Durchführung von Experten-Videokampagnen zu einem gesunden Lebensstil unter Verwendung der wissenschaftlichen Forschung, die sie gelernt haben.

 

Warum ist STEAM wichtig - und warum hat sich die Swiss International Scientific School dafür entschieden, dies als speziellen Fachpfad für Kinder bereitzustellen, wenn sie in die Schule eintreten?  

Shona Tait - PYP-Koordinatorin und stellvertretende Leiterin der Grundschule:

„Kreativität ist eines der wichtigsten Dinge, die ein Schüler in der Schule lernen, erforschen und entwickeln kann.

Viele Leute denken, dass Kreativität etwas ist, das am meisten mit Fächern in den Künsten verbunden ist. Diese Kreativität ist jedoch für alle STEAM-Themen und die ihnen zugrunde liegenden Konzepte ebenso wichtig, vielleicht sogar noch wichtiger. 

Als IBPYP-Schule finden wir, dass STEAM auch vollständig mit unseren Werten übereinstimmt. Es ermöglicht den Schülern, sich über einen transdisziplinären Ansatz mit den Konzepten von STEAM zu befassen - sie analysieren und stellen Verbindungen zwischen den 5 Fächern her, anstatt sie isoliert zu lernen.

Die Technologie entwickelt sich ständig weiter und unser Programm stellt sicher, dass die Schüler lernen, Technologie als Lernwerkzeug zum Erstellen und nicht nur zum Konsumieren von Informationen zu verwenden.

Die Schüler sind immer begeistert von STEAM-basierten Lektionen und Anfragen - und überraschen uns immer wieder mit ihrer unglaublichen Kompetenzentwicklung und Leidenschaft. Sie werden wirklich Experten!

 

Ein letzter Weg, wie Eltern versuchen, einen Einblick in eine Schule zu bekommen, besteht darin, zu fragen, was mit den Schülern passiert, wenn sie eine Schule verlassen. Für viele Studenten bedeutet dies, dass sie die Schule für die Universität abschließen. Können Sie uns einen Einblick in die Ziele von Studenten der Swiss International Scientific School geben?  

Naima Gauthier - Beraterin für Universitätsberatung:

„Als relativ neue Schule, die sensibel und langsam gestartet wurde, hatten wir bisher nur ein Jahr lang Absolventen des International Baccalaureate Diploma.

Unsere Studenten haben dieses Jahr jedoch einige fantastische Universitätsangebote erhalten, und ein großer Prozentsatz der Studenten hat bereits ein Angebot von ihrem bevorzugten Ziel erhalten.

In diesem Jahr haben unsere Studenten Angebote am Trinity College (Dublin), der Brunel University (London), der University of Plymouth, der Bournemouth University, Les Roches, Glion, der University of Groningen, der University of Amsterdam, der University of Birmingham, der University of Essex und der Hult Business Schule, American University Dubai, Webster University (Genf) und Ecole Hoteliere de Lausanne.

Einige unserer Studenten haben eine Reihe von Angeboten (eines hat bisher 7 Angebote - alle für ein Jurastudium oder ein Wirtschaftsstudium).

Bei SISD maximieren wir den Erfolg der Studenten, indem wir eine breite Palette von Aktivitäten zur Unterstützung von Universitäten und Karrieren anbieten.

Neben regelmäßigen 1: 1-Treffen mit unseren Studenten führen wir Umfragen durch, um die Universitätsbestrebungen der Studenten zu verfolgen - und führen Workshops für Gruppen und ganze Kohorten durch.

Wir organisieren das ganze Jahr über Messen, Mini-Vorträge und Informationsveranstaltungen, um den Studenten einen echten Einblick in das Universitätsleben und die verschiedenen verfügbaren Wege zu geben.

Wir haben ein solides Karriereprogramm ab der 9. Klasse entwickelt, damit sich die Schüler mit der sich ständig weiterentwickelnden Arbeitswelt vertraut machen können.

Wir identifizieren die Persönlichkeits- und Interessenprofile jedes Schülers, indem wir Tests nach Metriken durchführen, die sowohl aus der Theorie von John Holland als auch aus dem Myers-Briggs-Typindikator stammen. Dies stellt sicher, dass wir jeden Studenten besser über Karrieremöglichkeiten beraten können, die für jeden von ihnen einzigartig sind, und dass unsere Studenten über Karrieretrends und Jobs informiert sind, die gefragt sind, wenn sie bereit sind, den Arbeitsplatz zu betreten.

Wir ermutigen die Schüler auch, ihre Möglichkeiten zu erweitern - und unterstützen sie beim Aufbau von Soft Skills durch Berufserfahrung und freiwillige Arbeitsmöglichkeiten, sowohl physisch als auch virtuell, die wir ihnen bei der Recherche unterstützen.

Das Programm, das wir entwickelt haben, hat es unseren Studenten ermöglicht, auf einige der besten Universitäten für ihre Kurswahl zuzugreifen und, was wichtig ist, fundiertere Karriereentscheidungen zu treffen, die für sie als Einzelpersonen richtig sind. “

 

Endeffekt? The SchoolsCompared Urteil über den "Albtraum" der Wahl einer Schule in einer Pandemie.

In einem wichtigen Punkt geht es in diesem Interview nicht um unsere Sicht auf die Swiss International Scientific School. Wir bewerten es für viele Kinder als herausragend, wie aus unserer Bewertung hervorgeht Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung., aber das ist nicht der Punkt. Was wir versucht haben zu versuchen - und was isGenau hier geht es darum, den Eltern eine Reihe von Fragen zu stellen, von denen wir glauben, dass sie die größte Chance haben, das Verständnis für eine Schule zu fördern. Diese Fragen können von den Eltern beim Besuch verwendet werden jeglicher Schule als Teil des Prozesses, um herauszufinden, ob eine Schule für ihr Kind geeignet ist.

Die Wahl einer Schule ist so schwierig geworden. Menschen sind nicht „entworfen“, um mit Masken zu kommunizieren. Kinder in einer idealen Welt ohne Pandemie würden lernen und sich auf Gleichaltrige und Lehrer beziehen ganz andere Wege zu denen müssen sie heute. Selbst wenn wir als Eltern eine Schule besuchen können, müssen wir sie heute sehen und bewerten, wenn wir dies tun durch eine Augenbinde, die unweigerlich verdeckt, was eine Schule wirklich für ihre Kinder liefert.

Was uns dann bei der Auswahl und dem Vergleich von Schulen bleibt, ist ein verstärkter und dringenderer Fokus auf die Fragen, die wir einer Schule stellen, und dann die Notwendigkeit, die Antworten, die wir erhalten, an denen anderer Schulen zu messen.

Die Swiss International Scientific School ist eine interessante Schule, die für dieses Experiment ausgewählt wurde. Es unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen Schulen in den VAE. Es ist sicherlich nicht alltäglich.

Zunächst bietet es Internate an, was nur eine andere Schule in den VAE (Repton Dubai) tut. Dieses Internatsethos und die Familiendynamik finden sich an jeder Ecke der Schule und in ihrem Leben für die Schüler. Es entsteht eine dynamisch ganz andere Schule. Dies ist auch eine Schule mit einem sehr starken Fokus auf Sprachen und STEAM-Pfaden für Kinder ab einem sehr jungen Alter, was wiederum nicht in diesem Maße von anderen Schulen in den VAE geteilt wird.

Es ist jedoch auch eine, die all die vielen Fragen beantwortet, die auch andere Schulen beantworten müssen, um den Eltern einen Sinn für ihre Schulen zu vermitteln.

Ist es eine glückliche Schule? Bietet es eine breite Auswahl an Themen? Hat es große Klassengrößen? Hat es ein Leitbild und etwas, das es von anderen Schulen unterscheidet? Ist es akademisch selektiv oder inklusiv? Bietet es technische Wege wie Sport und Business für ältere Kinder oder ist der Lehrplan dadurch eingeschränkt, dass nur traditionell akademische Optionen angeboten werden?

Wenn Sie dies durchlesen, werden Sie die Antworten auf diese und viele andere Fragen gefunden haben, von denen wir glauben, dass sie beginnen können, die Schulen und ihre Passform für jedes Kind zu verstehen.

Wir danken der Swiss International Scientific School, ihren Lehrern, Führungskräften, Eltern und Schülern für die vielen Tage, die sie in die Beantwortung dieser Fragen investiert haben. Unser besonderer Dank geht an Alison Roberts, die es sich zur Aufgabe gemacht hat und so ziemlich "Herz und Seele" gegeben hat, diese Antwort von überall in ihrer Schule zusammenzubringen. Keine Kleinigkeit.

Diese Investition hat sich gelohnt, wenn nur einer Familie und einem Kind geholfen wird, die richtige Schule zu finden für Sie - welche Schule auch immer das letztendlich sein mag.

© SchoolsCompared.com. 2021. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar