Jetzt lesen
Top Schools Awards 2021. Ergebnisse live. Die American School of Dubai hat den SchoolsCompared.com Top Schools Award für die beste Schule mit amerikanischem Lehrplan in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2021-22 verliehen
Gut für den Sport
0

Top Schools Awards 2021. Ergebnisse live. Die American School of Dubai hat den SchoolsCompared.com Top Schools Award für die beste Schule mit amerikanischem Lehrplan in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2021-22 verliehen

by Jon Westley6. Dezember 2021

Der SchoolsCompared.com Top Schools Award for Best American Curriculum School in the UAE 2021-22 wird verliehen an:

Die Amerikanische Schule von Dubai

Die American School of Dubai gewann den SchoolsCompared.com Top Schools Award für die beste amerikanische Lehrplanschule in den Vereinigten Arabischen Emiraten und war Finalist in jeder unserer Kategorien als beste Schule in den Vereinigten Arabischen Emiraten, beste Schule für Musik und beste Schule für Theater und darstellende Kunst . Kein Wunder – dies ist eine absolut außergewöhnliche Schule für Kinder. Es lohnt sich, der Komplikation aus dem Weg zu gehen. Aus sehr komplexen Gründen hat die American School of Dubai nie die Bewertung der KHDA erreicht, die sie ohne das Angebot von arabischen Fächern erreichen würde. Bei den Auszeichnungen, wie auch in den Jahren 2019-20, haben unsere Richter die diesbezüglichen Probleme nicht berücksichtigt – unser Fokus lag auf der Schule zu ihren eigenen Bedingungen und als Schule für ihre Kinder. Einige haben argumentiert, dass die Schule aufgrund ihres Zugangs zu arabischen Fächern nicht berücksichtigt werden sollte oder dass wir ihre Anerkennungsfähigkeit in irgendeiner Weise einschränken sollten. Dies ist eine Ansicht, die strittig ist, aber wie oben erwähnt, die wir nicht ansprechen.

Es lohnt sich, dieses Jahr näher auf diese wirklich außergewöhnliche Schule einzugehen. Viele Familien, insbesondere diejenigen, die nicht nach einem US-amerikanischen Lehrplan gesucht haben, werden sich der historischen Bedeutung der Schule und ihres Status in den VAE nicht bewusst sein.

ASD ist ein akkreditiertes Mitglied der Middle States Association Commissions on Elementary and Secondary Schools (MSA-CESS). Es wurde erstmals 1976 von der Middle States Association of Colleges and Schools akkreditiert. Der Reakkreditierungsprozess findet alle sieben Jahre statt, die letzte Reakkreditierung durch ASD im Jahr 2020. Die MSA-Akkreditierung vermittelt ASD das Wissen und die Prozesse zur Umsetzung von Schulverbesserungen und erreichen
höhere Schülerleistungen.

„ASS hat einen starken Fokus auf das ganze Kind. Die Schüler sind leistungsstark, was sich widerspiegelt
in Bewertungsdaten (sowohl extern als auch intern), Hochschulaufnahmequoten, Ehrenamt,
und bei Unterrichtsbeobachtungen. Neben akademischen Leistungen werden die Studierenden
sind auch befähigt, Weltbürger und Selbstbewusstsein zu sein. Schüler haben eine Stimme und
Wahl sowohl innerhalb als auch außerhalb des Klassenzimmers bei ASD. Die studentische Interessenvertretung führte zu dem
Nachhaltigkeitsethos an der Schule, die jetzt Teil der Schul-MSA-Aktion ist
Planung. Die Schüler werden ermutigt, sich zu äußern und etwas zu bewegen, und die Erwachsenen
an der Schule das nicht nur begrüßen, sondern fördern.“

MSA-Bericht 2020

Die American School of Dubai ist eine der wenigen gefragten gemeinnützigen Ivy League-Schulen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist äußerst unabhängig und bietet eine hervorragende, umfassende US-amerikanische Lehrplanausbildung für Kinder zwischen PreK und Klasse 12. Die Schule ist international in seinem Willkommen und Fokus.

Als eine der Gründungs- und ältesten Schulen in Dubai wurde die Schule 1966 von der Dubai Petroleum Company gegründet und war früher als Jumairah American School bekannt. Heute glänzt die Schule mit einer Einschreibung von etwa 1,950 Schülern in ihren wirklich erstklassigen Einrichtungen; sehr erfahrene Führung; professionelle, engagierte und zertifizierte Dozenten, Mitarbeiter und Beratungsteams; ein erstklassiges US-Curriculum zur Vorbereitung auf das College und ein AP-Programm, das Technologie integriert, um das Lernen der Studenten zu unterstützen; Hunderte von außerschulischen und studentischen Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Leichtathletik und Service Learning; und eine engagierte Gemeinschaft von Eltern, Alumni und Freunden. Dies ist eine Schule, die die Fantasie anregt und zum Leben erweckt, was eine herausragende Schule sein kann.

Im Jahr 2010 zog ASD auf den 23 Hektar großen Campus von Al Barsha um – eine Millionen Quadratfuß große, drahtlose, hochmoderne Einrichtung. Der Campus umfasst über 100 Klassenzimmer, zwei Bibliotheken, ein Theater für darstellende Künste mit 630 Plätzen, ein Black-Box-Theater, Band- und Chorräume, Kunstateliers, ein Feldhaus, einen Bio-Garten, Indoor- und Outdoor-Laufbahnen, Kletterwand, Tanzstudio, Fußballreglement Sportfelder, zusätzliche Spiel- und Spielfelder, Fitnesscenter, zwei 25-Meter-Schwimmbäder, sechs Tennisplätze, Sendestudio, Maker-Spaces und zwei Cafeterien. Die Einrichtungen bieten Platz für Band und Chor, bieten fünf Kunstateliers und vier speziell dafür gebaute Wissenschafts- und Computerlabore.

Im Jahr 2020 hat ASD seine Einrichtungen erweitert, um eine zusätzliche zweckgerichtete Lernumgebung zu eröffnen, in der das neue Früherziehungsprogramm für 3- und 4-jährige Lernende stattfinden kann. Flexible Räume verbessern die Grundlagen des Lehrens und Lernens. Der Raum gibt den Studierenden mehr Kontrolle und Verantwortung und verbessert das akademische Engagement. Flexible Klassenzimmer führen bei Grundschulkindern zu besseren schulischen Ergebnissen als traditionellere, statische Klassenzimmer. Zu diesen flexiblen Lernräumen gehören der Elementary Maker Space, Middle School Maker Space, STEAM Labs, Sustainable Garden und Bee Garden (teilweise ermöglicht durch den Zayed Sustainability Prize), die die Grundlagen des Lehrens und Lernens verbessern und die praktische Auseinandersetzung mit Beispielen fördern der realen Technologie und Wissenschaft.

Die American School of Dubai verfügt über sehr erfahrene Dozenten und Mitarbeiter, die leidenschaftlich an der Zusammenarbeit arbeiten, sich für lebenslanges Lernen einsetzen und persönlich und philosophisch an der Mission und den Grundwerten der Schule ausgerichtet sind. ASD hat mehr als 200 zertifizierte Lehrkräfte mit Erfahrung im Unterrichten auf der ganzen Welt. Als Mitglieder einer Vielzahl von Bildungsorganisationen (einschließlich des Near East South Asia Council of Overseas Schools (NESA) haben die ASD-Fakultäten Zugang zu den neuesten Bildungsforschungen. ASD abonniert auch führende Bildungszeitschriften, teilt Artikel, erforscht Webinare und investiert in Konferenzen, um Fakultätsmitglieder für ihr Handwerk zu begeistern.Die Schule war der erste akkreditierte „Great Place to Work“ in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

ASD ist der akademischen Exzellenz verpflichtet; Bereitstellung einer internationalen Perspektive und einer umfassenden Ausbildung; und bereitet jeden Schüler darauf vor, zukunftsfähig zu sein. Die Schule folgt den gemeinsamen Kern- und Standard-Lernmodellen für den Unterricht und die Schülerbewertung und konzentriert sich auf die Beherrschung von Konzepten und Fähigkeiten durch die Schüler.

Im September 2020 eröffnete ASD eine zusätzliche, zweckgebundene Lernumgebung, um das neue Early-Learning-Programm für 3- und 4-jährige Lernende zu hosten. Das Programm orientiert sich an den Prinzipien von Reggio Emilia – einem spielerischen, schülerzentrierten Ansatz mit Fokus auf forschendem Lernen. Der Lehrplan der Grundschule ist an den Common Core State Standards ausgerichtet und folgt einer auf Standards basierenden Benotungsskala. Das Programm umfasst Kernfächer, die in einer Klassenumgebung im Klassenzimmer unterrichtet werden, zusammen mit Zugaben (Spezialisten)-Klassen, die Kunst, Musik und Sport umfassen. Zu den Kernfächern gehören: Englisch, Naturwissenschaften, Sozialkunde, Mathematik und Arabisch.

Technologie wird in den gesamten Lehrplan integriert und von Technologie-Coaches unterstützt. Die Technologiecoaches helfen dabei, Lernmöglichkeiten für Schüler mit Technologie zu entwickeln und zu verantwortungsbewussten digitalen Bürgern zu werden.

Die Säulen des Middle School-Programms an der ASD sind anspruchsvolle Kernfächer in den Disziplinen Mathematik, Anglistik, Naturwissenschaften und Sozialkunde. Die Mittelschule umfasst Design Thinking und forschendes Lernen, um die Erforschung individueller Interessen zu ermöglichen.

Die High School-Erfahrung reicht weit über die Klassenzimmerwände hinaus. Außerhalb des Klassenzimmers wird das Lernen durch selbstgesteuertes Lernen, erfahrungsbezogene Reisen und Service Learning sowie außerschulische Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Leichtathletik, Wassersport, Campus-Freizeit und Studentenorganisationen relevant gemacht. Die High School bietet 25 Advanced Placement-Klassen an, darunter AP Capstone, ein zweijähriges Abschlussprogramm, in dem die Schüler eingehende Forschungen zu Weltphänomenen durchführen. Andere einzigartige Programme umfassen die Möglichkeit zum selbstgesteuerten Lernen durch die Global Online Academy, ASDs Partner für Online-Lernkurse in der High School, und INSPIRE-Weltreisen (kulturelle, umweltfreundliche oder dienstleistungsbezogene Lernerfahrungen), um die Reichen zu verbessern Bildungsmöglichkeiten.

Das Erbe der Schule sind über 50 Jahre Exzellenz. 1966, vor der Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate, gegründet, ist sie eine der ältesten internationalen Schulen in Dubai. Seit dieser Zeit hat ASD seinen starken Gemeinschaftssinn bewahrt. Das Studentenleben und das Lernen haben sich im Laufe der Jahrzehnte weiterentwickelt und ASD hat jedem Studenten kontinuierlich strenge akademische und außerschulische Möglichkeiten geboten. Obwohl die American School of Dubai über einen Zeitraum von über fünfzig Jahren gewachsen ist und sich verändert hat, ist der Gemeinschaftsgeist eine treibende Kraft für den Erfolg der Schule und ihrer Schüler geblieben.

Als Ergebnis von Studenten-geführten und gemeinschaftsweiten Nachhaltigkeitsinitiativen auf dem Campus konnte ASD mit seinen florierenden nachhaltigen Gärten, Bienen- und Sinnesgärten und Kompostierungsprogrammen einen erheblichen Einfluss auf die Umwelt haben und der Schule mehrere Auszeichnungen im Recycling als sowie den Zayed Sustainability Prize 2019. Ein Expo 2020 'Sustainability Champions' Award führte zur Installation von Solaranlagen, die den Energieverbrauch des Campus aus dem Netz bisher um 4 % reduziert haben – mit Plänen, die Gesamtenergie aus dem Netz bis 50 um bis zu 2027 % zu reduzieren sich kontinuierlich für Nachhaltigkeitsinitiativen auf dem Campus, in der gesamten Gemeinde und auf globaler Ebene engagieren und diese leiten.

ASD erhielt im Jahr 2020 die Anerkennung des Service Learning Program of Distinction von der Middle States Association of Colleges and Schools (MSA). Problemlösungsfähigkeiten, um reale Probleme anzugehen. Für Schulen/Systeme, denen das Service Learning Program of Distinction zuerkannt wurde, wird das Lernen im Klassenzimmer durch Fürsprache verbessert, entweder durch direkte oder indirekte Dienste für die Gemeinschaft.

An der ASD gibt es fast 40 Studentenorganisationen in den Bereichen Führung, Akademiker, Service und schulübergreifende Organisationen. Als co-curriculare Programme gelten Schülerorganisationen als wichtiger Bestandteil der Schulprogrammierung.

Schüler der ASD High School bereiten sich jetzt auf ihre siebte jährliche Konferenz der American School of Dubai Model United Nations (ASDMUN) vor, die im Februar 2022 stattfinden wird. Bei früheren Konferenzen haben Hunderte von Schülern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und anderen Ländern teilgenommen und an Lösungsvorschlägen mitgearbeitet. orientierte Diskussionen über wichtige Themen – ihnen einen tiefen Einblick in die Probleme der Welt geben, ihnen die Ursachen von Konflikten bewusst machen, sie zu anderen Ansichten und Haltungen lehren, sie zu Toleranz und einem friedlichen Miteinander führen als gute Nachbarn.

ASD versucht, das ganze Kind zu entwickeln. Die Schüler werden ermutigt, Fragen zu stellen, tief zu denken, zu kreieren, sich selbst herauszufordern, ihre Neugier zu erforschen und Produzenten – nicht nur Konsumenten – von Wissen zu sein. ASD-Absolventen sind nicht nur College- und Karriere-gebunden, sondern auch reflektierte Denker, effektive Kommunikatoren und Vorbilder. Außerhalb des Klassenzimmers wird das Lernen durch selbstgesteuertes Lernen, erfahrungsbezogene Reisen und Service Learning sowie außerschulische Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Leichtathletik, Wassersport, Campus-Freizeit und Studentenorganisationen relevant gemacht.

Das ASD-Leichtathletikprogramm feiert ein erfolgreiches Erbe und erstklassige Einrichtungen. Die Leichtathletikabteilung bietet schulübergreifende Leichtathletikprogramme und außerschulischen Sport für Grund-, Mittel- und Oberstufenschüler an. ASD tritt mit über 50 Teams aus 14 verschiedenen Sportarten an. Sportlichkeit, Integrität und Respekt sind die Grundlagen des Charakters für ASD-Studentensportler.

Allen Studierenden steht ein breites Angebot an visuellen, musikalischen und darstellenden Künsten zur Verfügung. Die Schüler können Tanz, Musik, bildende Kunst, Theater, Schauspiel, Chor und Band lernen. Die jährlichen Produktionen umfassen Musicals in voller Länge in der High School und Middle School, Theaterstücke, ein Grundschulmusical, Varieté-Shows, Tanzabende, Kunstshows und mehr.

Das Campus-Freizeitprogramm unterstützt die Mission der Schule, indem es eine Vielzahl von positiven, gesunden Aktivitäten für Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeiter bereitstellt, um bei jedem Teilnehmer den Wunsch nach einem gesunden Lebensstil zu fördern und zu fördern. Zu den Freizeitaktivitäten auf dem Campus gehören After School Recreation Programs (ASRPs) und Intramural Sports Leagues, die von ASD Dozenten und Mitarbeitern geleitet werden. Die Abteilung Campus Recreation organisiert auch Aktivitäten für die ASD-Elterngemeinschaft und Alumni und ermöglicht Angebote externer Anbieter für die professionelle Ausbildung in verschiedenen Disziplinen auf dem Campus.

Der gemeinnützige Status der Schule ermöglicht es ASD, sich auf die Qualität der Ausbildung zu konzentrieren und nicht auf die Erfüllung der Investitionserwartungen der Aktionäre. Die Studiengebühren tragen zur Finanzierung der Bildungskosten bei, um den Bildungsauftrag der Schule zu erfüllen, der sich der Bildung des gesamten Schülers widmet. ASD baut weiterhin auf der reichen und umfangreichen Geschichte von mehr als 50 Jahren auf, um die Qualität der Lernerfahrung für 1,950 Schüler kontinuierlich zu verbessern.

Im Durchschnitt besuchen 98 % der ASD-Studenten direkt nach der Schule Colleges und Universitäten, 1 % entscheiden sich für ein Gap Year und 1 % wechseln direkt zu Jobs beim Militär oder in der Arbeitswelt. Die Immatrikulationsliste der Klasse 2021 umfasst Top-Universitäten aus den USA und der ganzen Welt.

Die American School of Dubai engagiert sich stark für die Entwicklung der professionellen Praxis ihrer Fakultät und bietet allen Fakultäten und Mitarbeitern bedeutende berufliche Lernmöglichkeiten auf und außerhalb des Campus. Um beispielsweise ihr Verständnis des Reggio Emilia- und Inquiry-Ansatzes zu vertiefen, haben die Pädagogen für Frühförderung von ASD zusätzliche Schulungen und berufliche Weiterentwicklungen speziell für die frühkindliche Bildung – wie z Besuche an anderen Schulen, die flexibles Lernen implementieren.

Die Mission der Schule ist „Jeden Schüler herauszufordern und zu inspirieren, seine Träume zu verwirklichen und ein leidenschaftlicher Lernender zu werden, der bereit ist, sich in einer sich schnell verändernden Welt anzupassen und einen Beitrag zu leisten.“ Seine Kernwerte sind Mitgefühl, Exzellenz, Integrität, Respekt und Verantwortung.

Die American School of Dubai ist bestrebt, ihre Mission zu erfüllen, indem sie Lernerfahrungen anbietet, um jedes Kind dabei zu unterstützen, die Fähigkeiten und Eigenschaften des Schülerprofils zu verkörpern.

ASD ist stolz auf seine familiäre Atmosphäre und seinen starken Gemeinschaftssinn. ASD gedeiht aufgrund des Engagements so vieler Eltern, Freunde und freiwilliger Alumni, die jedes Jahr Tausende von Stunden zur Unterstützung der Schule leisten. An jedem beliebigen Tag sind freiwillige Eltern auf dem Campus, die im Klassenzimmer helfen, als Coaches, Lehrer unterstützen oder Veranstaltungen leiten und organisieren. Zu den wichtigsten freiwilligen Elterngruppen gehören die Parent Teacher Student Association (PTSA), der Booster Club und das CAST (Creative Arts Support Team).

ASD hat mehr als 10,000 ASD-Alumni, die in ihren Gemeinden auf der ganzen Welt leben, arbeiten und etwas bewirken. Ein ASD-Alumnus ist definiert als jede Person, die von einer ASD-Ausbildung profitiert hat, sei es für ein oder vierzehn Jahre. Zu den Alumni von ASD gehören ehemalige Schüler, Eltern sowie Dozenten und Mitarbeiter. Die Schule sieht ein wichtiges Ziel darin, dauerhafte Beziehungen zu ihrer einzigartigen Gemeinschaft aufzubauen. Alle ASD-Alumni – ehemalige Schüler und Absolventen, Eltern von Alumni sowie ehemalige Dozenten und Mitarbeiter – sind eingeladen, sich wieder mit ihren Klassenkameraden und Freunden, Lehrern und Trainern zu treffen, um Erinnerungen auszutauschen und mehr über die Schule von heute zu erfahren. Viele ASD-Alumni nehmen jetzt an Alumni-Events und Wiedervereinigungen, sozialen und beruflichen Netzwerken teil und spenden Zeit, Talent und Schätze zur Unterstützung von Legacy Families: ASD durch Mentoring, Freiwilligenarbeit und Zurückgeben.

Die Schule hat derzeit über zwanzig Legacy-Familien an der American School of Dubai – eine Auszeichnung, die ASD-Alumni umfasst, die als ASD-Eltern zurückgekehrt sind, und ASD-Alumni, die als Lehrkräfte und Mitarbeiter zurückgekehrt sind, um der Gemeinschaft etwas zurückzugeben.

Die American School of Dubai schätzt und würdigt alle Lernenden in ihrer Gemeinschaft für ihre einzigartigen Beiträge, von denen jeder seinen eigenen vielfältigen Hintergrund und sein eigenes Lernprofil mitbringt. Die Kultur der Inklusion basiert auf einem personalisierten Ansatz, um die sozialen, emotionalen, körperlichen und akademischen Bedürfnisse der Schüler zu erfüllen, damit jeder Schüler herausgefordert und inspiriert wird und jeder Schüler Zugang zu der Bildung hat, die er verdient.

Alle ASD-Studenten haben Zugang zu einem Team von Fachleuten, um die akademische, soziale und persönliche Entwicklung zu fördern und zu unterstützen. Zu den ASD-Studentenbetreuungsfachkräften gehören ein Direktor des Studentendienstes, ein engagierter Schulpsychologe, eine Beratungsabteilung in jeder Abteilung mit insgesamt 12 Beratern, 13 zertifizierte und erfahrene Sonderpädagogen und drei Lernunterstützungsassistenten.

Das Learning Support-Programm von ASD widmet sich der Bereitstellung inklusiver Bildung für eine verwaltete Anzahl von Schülern mit identifizierten Lernbedürfnissen/Studenten mit Entschlossenheit. Die Schule argumentiert leidenschaftlich, dass Schüler mit Lernbedarf am besten lernen, wenn sie so weit wie möglich mit sich in der Regel entwickelnden Gleichaltrigen unterrichtet werden. Es ist in der Lage, den Bedürfnissen der meisten Schüler im Regelunterricht mit differenziertem Unterricht durch Unterbringung und Beratung gerecht zu werden. Einige Schüler können zusätzliche Unterstützung im Unterricht erhalten durch:

● Kleingruppenunterricht
● Point-of-Performance-Unterstützung
● Co-Teaching

Als gemeinnützige Schule wird der Betrieb durch Schulgelder unterstützt. Darüber hinaus durchläuft die Schule jedes Jahr einen internen Bewerbungs- und Überprüfungsprozess, der zur Verbesserung und Renovierung der identifizierten Lernräume führt. Dies wurde zuletzt in die gestalterische Gestaltung der Maker Spaces und Science Labs der Schule investiert. Für das Schuljahr 2020-2021 eröffnete ASD „The Early Learning Center at ASD“ und startete sein Pre-K-Programm, das seinen jüngsten Lernenden dienen soll.

Als Reaktion auf die von der KHDA implementierten Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle hat ASD ein vollständig Online-Lernmodell (@ASD 100% Distance Learning Program) entwickelt. Während dieses Programm keine Einrichtungen nutzte, investierte die Schule beträchtliche Ressourcen in die Technologie und in die berufliche Entwicklung ihrer Lehrer, um den Schülern eine solide Lernerfahrung zu gewährleisten. Insgesamt nutzten über 140 Studierende das Programm.

Aufgrund der negativen Auswirkungen der anhaltenden Pandemie auf die finanzielle Situation vieler Familien in der ASD-Gemeinschaft hat ASD in den Jahren 2020-2021 einen Finanzhilfefonds für Familien in wirtschaftlicher Not konzipiert und eingeführt, um sicherzustellen, dass diese Familien bei ASD blieb bei ASD. Insgesamt unterstützte ASD über 100 Studenten mit fast 1,000,000 USD an Mitteln.

Der Fonds läuft für den Zeitraum 2021-2022 weiter und wird fast 40 Studenten mit 400,000 US-Dollar unterstützen.

Zum Ende des Schuljahres 2020-2021 hat ASD eine Spendenaktion gestartet, die einen Stipendienfonds einrichten sollte. Die Mittel, die aus dem Korpus des Fonds generiert werden, werden jedes Jahr einem ASD-Studenten zur Verwendung für die College-Ausgaben zugewiesen. Dies ist eines von mehreren Stipendien, die bei ASD entwickelt wurden, um in die Weiterbildung seiner Studenten zu investieren.

Eine amerikanische Erziehung betont Wahlmöglichkeiten, Zusammenarbeit, kritisches Denken, Kreativität, Problemlösung und Analyse – mit dem Fokus auf eine abgerundete Erfahrung für das ganze Kind. Dies steht im Einklang mit der Mission und den Kernwerten von ASD sowie der Exzellenz in außerschulischen Aktivitäten, die es den Schülern ermöglichen, ihren Leidenschaften nachzugehen.

Der naturwissenschaftliche Unterricht ist ein wichtiger Bestandteil des amerikanischen Lehrplans. Eine qualitativ hochwertige naturwissenschaftliche Ausbildung bedeutet, dass die Schüler ein tiefes Verständnis der Inhalte entwickeln und Schlüsselfähigkeiten entwickeln – Kommunikation, Zusammenarbeit, Nachfragen, Problemlösung und Flexibilität –, die ihnen während ihres gesamten Bildungs- und Berufslebens dienen.

KI wird von der Schule als „ein wichtiger Joker“ in der Schulwelt angesehen. Um sie zu nutzen, „erfordert Führungskräfte nicht nur Mut, sondern auch Dringlichkeit“. Die Schule argumentiert leidenschaftlich, dass Schulen, die diese Tools nicht nutzen, Folgendes tun:

„Ein langsames Abgleiten in Richtung Irrelevanz, da sie keine zukunftsfähigen Absolventen hervorbringen werden und die Studenten sich woanders hinwenden, um das zu bekommen, was sie brauchen.“

Dr. Paul Richards, Superintendent, American School of Dubai (ASD) 2020-21

In den Jahren 2020-2021 führte ASD zusätzliche Kurse in KI, Cybersicherheit und digitaler Kunst ein. Auch das Early Learning Center der Schule bietet hochmoderne Lernräume, um KI und ML sowie gestalterische und unternehmerische Fähigkeiten zu fördern.

„Das neue Schulmodell ist hybrid. Es fördert nicht nur traditionelle Alphabetisierungen, sondern auch Informations-, Daten- und IKT-Kompetenzen.“

Dr. Paul Richards, Superintendent, American School of Dubai (ASD) 2020-21

Die meisten Befragten der Klima- und Kulturstudie, die Anfang des Jahres von Hannover Research durchgeführt wurde, sagen, dass sie sich in der Schule willkommen fühlen, sich bei ASD zugehörig fühlen und stolz darauf sind, ASD zu besuchen. Darüber hinaus sind über 90 % der Schüler, Mitarbeiter und Eltern der Meinung, dass die Umgebung ihrer Schule sicher ist. Die Befragten sind auch der Meinung, dass ASD möchte, dass die Schüler erfolgreich sind, und sie stimmen zu, dass die Schüler über die Ressourcen und die Unterstützung verfügen, die sie für ihren Erfolg benötigen. Die meisten Befragten stimmen auch zu, dass die Beziehungen zwischen Schülern und Erwachsenen bei ASD positiv, fürsorglich und respektvoll sind.

Das ASD-Leichtathletikprogramm feiert ein erfolgreiches Erbe und erstklassige Einrichtungen. Die Leichtathletikabteilung bietet schulübergreifende Leichtathletikprogramme und außerschulischen Sport für Grund-, Mittel- und Oberstufenschüler an. ASD tritt mit über 50 Teams aus 14 verschiedenen Sportarten an. Sportlichkeit, Integrität und Respekt sind die Grundlagen des Charakters für ASD-Studentensportler.

Varsity Jr. Varsity Falcons
Herbst: Tanzen, Golf, Schwimmen, Volleyball, Maskottchen
Winter: Basketball, Cheer, Cross Country, Fußball, Tennis, Ringen, Maskottchen
Frühling: Badminton, Baseball, Softball, Leichtathletik, Maskottchen
Varsity: Klassen 9-12
JV: Klassen 8-11
Mittelschule Jr. Falcons & Jr. Falcons 6
Herbst: Tanzen, Schwimmen, Volleyball; Fußball (6)
Winter: Basketball, Cross Country, Fußball, Ringen; Leichtathletik (6)
Frühling: Leichtathletik; Basketball (6)
Grundschulklassen 4-5 Mini Falken
Herbst: Fußball; Winter: Leichtathletik; Frühling: Basketball

Jedes Jahr werden die folgenden Senior Awards an Studenten für herausragende Leistungen in den Bereichen Wissenschaft, Service, Sport und Führung verliehen. Die Preisträger erhalten außerdem Stipendien in Höhe von 1,500 USD:

● Ambassador's Award for Academic Excellence
● Auszeichnung für ausgezeichnete Dienste
● Senior Arts Award
● Dale Haus Walloch Visual Arts Award
● Auszeichnung für internationale Verständigung
● Abschiedsgruß und Grußwort
● Der Megan Garrison Athletics Award
● Der Mike Ross (Leichtathletik) Award
● Bob-Ackerman-Preis für herausragende Leistungen in technologischer Innovation
● Die Booster Club-Stipendien
● Der Sikander Shallwani Senior Business Award

„Der Klassenraum spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung von Beziehungen, Kommunikation, Zusammenarbeit, Experimentieren und Erkunden durch das Spiel. Der offene Raum, transparente Türen, Außenräume und Gemeinschaftsbereiche tragen alle dazu bei, ein großes Gemeinschafts- und Zugehörigkeitsgefühl aufzubauen. Die Schüler lernen am besten, wenn sie sich willkommen und sicher fühlen, sich aktiv engagieren und Verantwortung für ihr Lernen haben.“

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies eine Schule, die in ihrer Tiefe die Augen tränen lässt, und ihre Investition in Familien und Kinder, die über jeden Zweifel erhaben, inspirierend ist. Wir haben uns seit langem für Stipendien und Stipendien in den VAE eingesetzt. Dies ist eine Schule, die sie vermittelt – und durch Covid an der Seite ihrer Eltern und ihrer Kinder steht – und das ernst. Die sportliche Versorgung hier, auch während Covids, war außergewöhnlich. Sein Ehrgeiz ist unbeschreiblich. Wir argumentieren seit langem, dass eine amerikanische Ausbildung ohne AP unweigerlich einige Kinder im Stich lässt – hier wird AP in den Mittelpunkt gestellt.

Das Feedback von Familien und Schülern ist sowohl bei WhatSchoolAdvisor als auch bei SchoolsCompared.com durchweg positiv. Darstellende Kunst ist nur ein Teil eines Ganzkind-Lehrplans, der für Kinder auf gleich hohem Niveau erreicht. Fazit: Das ist eine Schule, in der Familien ein Zuhause finden – und ihre Kinder nicht weniger als eine herausragende Plus-Bildung erhalten, eine kulturreiche, zukunftsweisende und Weltklasse. Diese Schule hat den SchoolsCompared.com Top Schools Award für die beste amerikanische Lehrplanschule in den Vereinigten Arabischen Emiraten absolut verdient. Die Entscheidung unserer Richter war einstimmig. Diese Schule beflügelt die Fantasie – und funkelt bei ihren Kindern.

Unsere letzten Worte gehen passenderweise an ein Elternteil:

„Bei jedem Schritt des Weges zeigt ASD wirklich einen Weg für unsere Kinder auf, um erfolgreich zu sein.“

Barbara Knight, Elternteil, The American School of Dubai  

© SchoolsCompared.com. 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Besuchen Sie hier die offizielle Website der American School of Dubai.

Lesen Sie hier die unabhängige Bewertung von SchoolsCompared.com für Eltern zur American School of Dubai

Lesen Sie hier die Rezension von WhichSchoolAdvisor der American School of Dubai.  

Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse uns einen Kommentar