Alle durch
Jetzt lesen
ADNOC-Schulen - Ruwais Campus (ehemals Glenelg School)
0
Rezension

ADNOC-Schulen - Ruwais Campus (ehemals Glenelg School)

by 30. März 2016

Aktualisiert Dezember 2016

Die Schule wurde 2010 von der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) als Glenelg School gegründet und befindet sich 2016-17 in einem bedeutenden und positiven Wandel.

Ursprünglich von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.com Anfang 2013 besucht, fanden die Inspektoren eine einzige Schule, die pädagogisch und strategisch durch zwei konkurrierende Leiter getrennt war, die jeweils getrennt die beiden Grund- und Mittel- / Hochsektionen der Schule unter ihrer Kontrolle fuhren.

Die Gründe für den Ansatz des dualen Schulleiters / Schulleiters waren zum Teil auf die physische Gestaltung der Schule zurückzuführen (der Abschnitt der Mittel- und Oberstufe wurde ein Jahr später im Jahr 2011 eröffnet und, ohne Hilfe, separat, meterweit voneinander entfernt und durch eine Mauer getrennt gebaut). Eine einzelne Schule, die in ihrer Leitung aufgeteilt war, hatte erhebliche Auswirkungen auf die Fähigkeit der Schule, gemeinsame Ziele zu definieren.

Infolgedessen wurde der Zwei-Kopf-Ansatz Ende 2013/14 mit der Einstellung eines völlig neuen Managementteams unter der Leitung von Dr. Amy Hansen Bhutta, einer hoch angesehenen akademischen Expertin für Bildungsverwaltung und Lehrplan, mit bedeutenden Primar- und Sekundarschulabbrüchen aufgegeben Schulunterricht unter ihrem Gürtel. Im Jahr 2016, da sich der neue Ansatz durchgesetzt hat, sind beide Abschnitte ordnungsgemäß integriert, obwohl sie physisch immer noch getrennt sind.

In den Jahren 2016-17 ist die zweite Phase der Umstrukturierung im Gange, in der Änderungen vorgenommen werden, die die von ADNOC in Ruwais verfolgte Strategie widerspiegeln, jedoch in allen Schulen (zuvor als Glenelg bezeichnet). ADNOC hat den Namen Glenelg nun ganz aufgegeben. Alle Schulen arbeiten jetzt unter der Marke „ADNOC Schools“, die jeweils als Campus einer einzelnen Einheit identifiziert werden.

Ziel ist es, etwas zu schaffen, das dem Campus-Ansatz einer Universität besser ähnelt, wenn auch ein hohes Maß an physischer Trennung, das die praktische Realität und das Gefühl vor Ort einschränkt. Die Änderung untermauert tiefgreifendere Änderungen des Lehrplans, wenn die Schule vom Glenelg Maryland-Lehrplan zu einem Common Core Massachusetts-Rahmen und STEAM-basierten Lehrplänen übergeht. Der STEAM-Ansatz fügt einen starken Fokus auf Kunst und Design innerhalb eines älteren Ansatzes hinzu, der ausschließlich auf Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik [STEM] basiert.

Während die letzte ADEC-Inspektion, die im Mai 2015 abgeschlossen wurde, signifikante Verbesserungen der Schule feststellt, behalten die ADNOC-Schulen ihre zufriedenstellende B5-Bewertung bei. Dies bringt die Schule in die untere zufriedenstellende Band. WhichSchoolAdvisor argumentiert jedoch, dass bestehende und potenzielle Eltern erkennen sollten, dass der Bericht abgeschlossen wurde, bevor neue Lehrplan- und STEAM-Änderungen eingeführt wurden. In Ruwais haben die vielen Änderungen unter Dr. Amy Hansen Bhutta, von denen der Schulberater glaubt, die Grundlagen geschaffen, die erforderlich sind, um die Schule in die höhere B-Kategorie zu bringen, möglicherweise weiter, da sich das neue (strengere) Massachusetts-Framework und der STEAM-Fokus darin einbetten die neu ausgerichteten Führungsziele, der Unterrichtsrahmen und die Lehrplanstruktur.

 

Der Ruwais-Campus ist heute Teil eines ADNOC-Schulangebots, das über 6000 Schüler der Klassen KG1 bis 12. Klasse umfasst. Die Ausbildung erstreckt sich über 4 Standorte, Ruwais selbst und drei weitere Standorte in Abu Dhabi, Madinat und Ghayathi. Von diesen über 6000 Schülern werden rund 1400 in Ruwais im Alter zwischen 3 und 18 Jahren ausgebildet. Die Schule wächst um rund 400 Schüler seit der letzten Inspektion durch den Schulberater. ADNOC investiert erheblich in Lehrpersonal. Rund 160 Lehrer und eine hohe Anzahl von 64 Unterstützungskräften bieten ein hervorragendes Verhältnis von unterstützten Lehrern zu Mitarbeitern von 1: 9 in der gesamten Schule. Die Klassengrößen sind nach 16 Jahren klein. Die wichtigsten Fakultäten der Schule werden aus westlichen Ländern rekrutiert, eine bedeutende Anzahl aus den USA

Derzeit hat die Schule die stärksten Leistungen in Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften erbracht. Alle Bereiche erfüllen internationale Benchmarks. Dies ist eine Errungenschaft, da Englisch für die Mehrheit der Schüler eine zusätzliche Sprache [EAL] ist. Mehrwertwerte sind unveröffentlicht, aber hoch. Kinder betreten den Kindergarten (KG) von weit unterdurchschnittlichen Ausgangspunkten. Im arabischen Lehrplanbereich gibt es schwächere Angebote und schwerwiegendere Schwachstellen bei der Bereitstellung von sonderpädagogischem Förderbedarf. Letzteres wird durch die Ernennung eines engagierten neuen SEN-Koordinators für die Schule für 2016-17 deutlich verbessert.

Die Einrichtungen sind gut, mit einem ausgezeichneten Pool, großen Klassenzimmern, 2 Bibliotheken, Musikräumen, Tennis- und Volleyballplätzen, einem Kunstrasenbereich für Ballspiele und beeindruckenden IKT-Suiten. Ungeachtet einiger Schwächen, einschließlich eines Mangels an Schatten für Aktivitäten im Freien und eines relativen Mangels an Ausrüstung für das Spielen außerhalb der KG, ist dies ein Bereich, in dem die Schule in der Kategorie High Performing Schools auftritt. Die persönliche Entwicklung ist eine Stärke der Schule, und die Besucherzahlen liegen bezeichnenderweise bei 93%. Kinder wollen zur Schule kommen.

Die Gebühren sind mittelgroß und die Schule wird als gemeinnützig geführt.

Zusammengenommen lässt das Urteil des Schulberaters aus seiner früheren Inspektion bestehende und potenzielle Eltern mit einem Gefühl der Geschichte zurück, das sich wiederholt:

"Die Schule hat würdige und aufgeklärte Ziele, aber immer noch sehr viele Ziele."

Unter dem neuen Kopf dort hat Es war eine bedeutende, beeindruckende Veränderung - aber es ist viel, viel mehr erforderlich, damit die Schule ihre eigenen Ziele erreicht oder sich den Tier-1-Angeboten an anderer Stelle im Bildungssektor annähert. Die Grundlagen der Schule, insbesondere in Bezug auf Einrichtungen, Personal und die persönliche Entwicklung ihrer Kinder, führen sie in die Kategorie der leistungsstarken Schulen. Die neue Umstellung auf STEAM und ein strengerer und umfassenderer Lehrplan in Massachusetts bieten das Versprechen, die gesamte Schule, einschließlich der Bereiche, in denen sie schwach ist, um ein oder zwei Gänge zu verschieben. Nach historischen Erkenntnissen wird sich der Wandel auszahlen, aber es wird (eine lange) Zeit dauern, bis er eingeschlafen ist, und potenzielle Eltern sollten kein einfaches oder schnelles Segeln erwarten.

Gehen Sie zur vollständigen Überprüfung auf WhichSchoolAdvisor.com

 

Details zu berücksichtigen
Art der Schule

Privat, nicht gewinnorientiert

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 19,000 (ohne Bücher) 20,200 (einschließlich Bücher)
FS2: 20,000 (ohne Bücher) 21,200 (einschließlich Bücher)
JAHR 1: 21,000 (ohne Bücher) 22,800 (einschließlich Bücher)
JAHR 2: 22,000 (ohne Bücher) 23,800 (einschließlich Bücher)
JAHR 3: 23,500 (ohne Bücher) 25,300 (einschließlich Bücher)
JAHR 4: 25,000 (ohne Bücher) 26,900 (einschließlich Bücher)
JAHR 5: 26,500 (ohne Bücher) 28,400 (einschließlich Bücher)
JAHR 6: 28,500 (ohne Bücher) 31,000 (einschließlich Bücher)
JAHR 7: 29,000 (ohne Bücher) 31,500 (einschließlich Bücher)
JAHR 8: 29,500 (ohne Bücher) 32,000 (einschließlich Bücher)
JAHR 9: 30,000 (ohne Bücher) 32,600 (einschließlich Bücher)
JAHR 10: 32,000 (ohne Bücher) 34,600 (einschließlich Bücher)
JAHR 11: 34,000 (ohne Bücher) 36,600 (einschließlich Bücher)
JAHR 12: 36,000 (ohne Bücher) 38,700 (einschließlich Bücher)
JAHR 13: NA

Curriculum

Amerikaner (Massachusetts / STEAM)

Selektiv

Nein

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht (hoch)

Anzahl der Schüler

1405

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1: 9 (nicht aufgeteilt)

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

US

Lehrerfluktuation

Nicht veröffentlicht (hoch)

Jahr eröffnet

2010 (Grundschule)
2011 (Mittel / Hoch)

Adresse

Ruwais

Schülerzusammensetzung

1405-Schüler
758 Jungs
647 Mädchen
Gebäude der Grundschule (ES): 278 Kindergarten (KG), 713 Klassen 1‐5
Gebäude der Mittel- / Oberschule: 324 Klassen 6‐9, 90 Klassen 10‐12
24% VAE
21% Indien
11% Indonesien
8% Jordanien
7% Pakistan
6% Philippinen.
43% Araber
71% Muslime
9 Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf [SEN]
41 Schüler mit Lernschwierigkeiten, insbesondere in Englisch und Mathematik
0 Begabte und Talente [G & T]

Für wen

Gemischte Aufnahme, getrennte Schulbildung

Schulkantine

Ja

Eigentümer

ADNOC gemeinnützig

Zulassungs-Telefon

MS / HS: 02-4964004 bis 4005
Grundstufe: 02-4964001 bis 4002

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

75%

Erreichung Pri SEM

75%

Erreichungssek SEM

75%

Erreichung nach 16 SEM

75%

Fortschritt Nur SEM

75%

Fortschritt Pri SEM

75%

Progress Sec SEM

75%

Fortschritt nach 16 SEM

75%

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

50%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

50%

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

NA

Arabische Primärergebnisse (Add.)

50%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

50%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

NA

Islamische St. Primärergebnisse

50%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

50%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

50%

Management

75%

Community

100%

Anlagen

100%

Stärken

• Verbesserung der Schule mit bedeutenden neuen Stärken in der persönlichen Entwicklung ihrer Schüler
• Glückliches, inspirierendes Schulumfeld, an dem Kinder teilnehmen möchten
• Konsequente und motivierte Führung durch Veränderungen
• Gute Einrichtungen
• ADNOC-Unterstützung
• Einführung umfassender und bedeutender (positiver) Änderungen des Lehrplans und der Schulstruktur

Schwächen

• Die Änderung erfolgt inkrementell und langsam. Ein neuer Lehrplan braucht Zeit zum Schlafen
• Mögliche Auswirkungen während des Übergangs
• Schwachstellen bei der Bereitstellung von Sonderpädagogikbedürfnissen (SEN)
• Physisches Design / Trennung von Grundschule und Mittel- / Oberschule
• Gemischtes elterliches Feedback von Schulberatern zeigt die anhaltenden Auswirkungen von Veränderungen

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
C-
C-
Wert
B+
D+
ExtraCurricula
C
A+
Sprachen
C
B
Sport
B-
B-
Kunst & Drama
C
-
Studium
C-
D
Kommunikation
F+
-
Wärme
B+
-
Differenzierung
D-
D
SENDEN Bestimmung
C
F
Scl Community
B+
F
Scl Einrichtungen
C
D-
Jobs

• ADEC B5 Schule mit Verbesserungspotential
• Begrenzte alternative Auswahl in Ruwais
• Der neue Lehrplan verspricht, die akademischen Leistungen zu verbessern
• Die Risiken und mittelfristigen Chancen einer wachsenden, sich schrittweise verbessernden Schule im Übergang

C
Unsere Wertung
C-
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
8%
In meinen Top 5
31%
Die engere Wahl
0%
Eine Möglichkeit
0%
Passieren
8%
Auf keinen Fall
62%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar